Betrunken

Beiträge zum Thema Betrunken

Polizei (Symbolbild)
1.714× 1

Rettungseinsatz in Füssen eskaliert
Betrunkene Jugendliche (16) beleidigt Polizeibeamte

Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes in ein Füssener Wohngebiet gerufen. Vor Ort kümmerten sich bereits Sanitäter um eine 20-jährige alkoholisierte Frau. Als die Beamten die Personalien ihrer ebenfalls betrunkenen 16-jährigen Freundin aufnehmen wollten, versuchte sie mehrmals davonzurennen. Sie konnte bis zum Eintreffen eines zweiten Rettungswagens festgehalten werden. Strafanzeige wegen BeleidigungDie beiden jungen Frauen wurden im Anschluss vom...

  • Füssen
  • 19.04.21
Geburtstagfeier endet in der Zelle (Symbolbild).
1.053×

Stark alkoholisiert
Geburtstagsfeier endet für Betrunkenen Mann (27) in der Zelle

Am Dienstagabend wurde die Polizei über eine angebliche Schlägerei in der Konradinstraße informiert. Beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass zwei junge Männer einen betrunkenen 27-jährigen Bekannten begleiteten und stützten. Dieser hatte wohl bei einer Geburtstagsfeier etwas zu tief ins Glas geschaut und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Nachdem er wegen seiner starken Alkoholisierung lautstark herumschrie und sich nicht beruhigte, musste er in Gewahrsam genommen werden.

  • Füssen
  • 17.03.21
Mann (51) möchte Notaufnahme trotz Aufforderung nicht verlassen (Symbolbild).
1.590×

Vorgetäuschte Schmerzen
Betrunkener Mann (51) will Notaufnahme in Füssen nicht verlassen

Am Dienstagnachmittag kam ein stark betrunkener 51-Jähriger Mann in die Notaufnahme des Füssener Krankenhauses und gab an, Schmerzen zu haben. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass keine medizinische Versorgung notwendig ist. Der Mann gab später ebenfalls an, dass er keine Schmerzen mehr hätte und diese lediglich vorgetäuscht hatte. Daraufhin wurde der Mann vom Krankenhauspersonal innerhalb von kurzer Zeit eindringlich und mehrfach aufgefordert, die Notaufnahme zu verlassen. Da der...

  • Füssen
  • 23.12.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.184×

Personal beleidigt
Polizeieinsatz in Füssener Krankenhaus: Betrunkener (51) hält sich unerlaubt in Notaufnahme auf

Am Donnerstagabend ist es im Krankenhaus in Füssen zu einem Polizeieinsatz gekommen. Nach Polizeiangaben hatte sich ein betrunkener 51-jähriger Mann unerlaubt in der Notaufnahme aufgehalten.   Der 51-jährige Mann beleidigte das Krankenhauspersonal, trank Bier und rauchte in der Notaufnahme. Der Unruhestifter wurde von der Füssener Polizei aus dem Gebäude gebracht und des Geländes verwiesen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und Beleidigung.

  • Füssen
  • 27.11.20
591×

Gefährlich
Betrunkener Fußgänger (52) auf B16 bei Füssen unterwegs

Am Freitagabend kurz vor Mitternacht wurde der Polizei Füssen durch eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin ein Fußgänger auf der B16 bei Rieden gemeldet. Der 52-jährige Ostallgäuer, der offensichtlich stark betrunken von einer Weihnachtsfeier nach Hause laufen wollte, geriet dabei immer wieder in die Fahrbahn. Durch weitere Verkehrsteilnehmer gelang es, den Mann von der Bundesstraße zu leiten. Nachdem er sich aber gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten aggressiv und unkooperativ zeigte,...

  • Füssen
  • 22.12.18
Betrunken am Steuer: 55-Jährige baut zwei Unfälle
2.665×

Alkoholfahrt
Betrunken am Steuer: Frau (55) baut zwei Unfälle in Schwangau

Am Freitag kurz vor Mittag fuhr eine sichtlich betrunkene 55-Jährige Frau in Schlangenlinien durch Schwangau. Eine aufmerksame Mitteilerin, der die Situation komisch vorkam, informierte die Beamten der Polizeiinspektion Füssen. Bis zum Eintreffen der Streife ereignete sich jedoch bereits ein Verkehrsunfall, da die alkoholisierte Fahrerin mit ihrem Pkw gegen einen Metallpfosten neben der Straße gefahren war. Zum Glück wurden keine Personen verletzt, lediglich am Auto der Fahrerin und dem...

  • Füssen
  • 16.06.18
84×

Unfall
Betrunkener Motorradfahrer (40) kracht in Polizei-Kontrollstelle bei Füssen

In der Nacht vom 30. auf den 31.10.2017 führte die Bundespolizei Kempten eine Einreisekontrolle nach dem Grenztunnel auf der A7 durch. Zu diesem Zweck wurde der gesamte Verkehr der A7 über den dortigen Kontrollplatz ausgeleitet. Gegen 02:30 Uhr durchbrach ein 40-jähriger Motorradfahrer mit hoher Geschwindigkeit und trotz Bremsung zunächst die dort aufgestellten Verkehrsleitzeichen und fuhr im weiteren Verlauf in die Mittelschutzplanke zwischen Fahrbahn und Kontrollstelle. Durch diesen Aufprall...

  • Füssen
  • 31.10.17
40×

Unfall
Jugendlicher (16) aus Seeg fährt ohne Führerschein betrunken das Auto des Vaters mit erheblichen Folgen

Am frühen Samstagmorgen, den 05.03.2016, fuhr ein frisch gebackener 16-jähriger mit dem Auto seines Vaters durchs Ostallgäu. Er fuhr zunächst von Seeg Richtung Hopferau. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten. Anschließend streifte er auch noch einen Baum. Als er zum Stehen kam fuhr er wieder aus dem Graben heraus und fuhr auf der gegenüberliegenden Straßenseite einen anderen Leitpfosten um. Damit nicht genug, denn der Schüler setzte seine Fahrt...

  • Füssen
  • 05.03.16
67×

Betrunken
Familie in Pfronten nimmt obdachlosen Mann (76) auf: Nach Randale endet die Nacht in der Ausnüchterungszelle

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein 76-jähriger wohnsitzloser Mann in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung in die Haftzelle zur Polizei Füssen gebracht. Der betrunkene Mann befand sich auf der Durchreise und wurde aus Gutmütigkeit von einer Familie in Pfronten für eine Nacht aufgenommen. In der Nacht verhielt sich der Mann dann plötzlich gegenüber der Familie sehr aggressiv und es kam zu Handgreiflichkeiten in der Wohnung. Auch die herbeigerufenen Polizeibeamten konnten den Mann...

  • Füssen
  • 02.02.16
26×

Unfallflucht
Verfolgungsjagd zwischen Füssen und Reutte: Betrunkener (47) fährt nach Unfall unbeirrt weiter

Nur durch ein gezieltes Abdrängen des Pkw konnte am Donnerstagnachmittag eine Polizeistreife aus Reutte/ Tirol einen Unfallverursacher aus Pfronten bei Pflach auf der Landesstraße L 69 stoppen. Der 47-jährige deutsche Pkw-Fahrer war zum Unfallzeitpunkt stark betrunken und hatte absichtlich Beruhigungsmittel eingenommen. Der betrunkene Mann fuhr am Nachmittag von Füssen nach Pfronten und wollte weiter in Richtung Österreich auf den Gaichtpaß fahren. Auf der Tiroler Straße in Pfronten-Steinach...

  • Füssen
  • 18.09.15
34×

Suche
48-Jähriger wirft Angreifer in den Lech: Mann weiterhin vermisst

In Füssen hat ein 48-Jähriger zwei Angreifer in den Lech gestoßen - einer von ihnen wird weiterhin vermisst. Die beiden waren offenbar grundlos auf ihr Opfer losgegangen. Ein 48 Jahre alter Mann hat in Füssen in der Nacht zum Donnerstag zwei jüngere Männer nach einem Streit von einer Brücke geworfen. Ein 29-Jähriger konnte aus dem Wasser gerettet werden. Von dem anderen Mann fehlt hingegen weiterhin jede Spur. Zahlreiche Rettungskräfte der Feuerwehr, der Wasserwacht und der Polizei sind mit der...

  • Füssen
  • 26.04.15
19×

Alkohol
Passanten bedroht: Betrunkener hält Füssener Polizisten auf Trab

Am Donnerstagabend wurde die Polizei zunächst zu einen Discounter in der Innenstadt gerufen, da dort ein Betrunkener Passanten belästigte. Die Polizeistreife traf hierauf einen 56-jährigen Mann an, gegen den ein Platzverweis erteilt wurde. Etwa 20 Minuten später mussten die Beamten aber schon wieder ausrücken, da der Füssener mittlerweile über den Bahnhofsplatz in die Rupprechtstraße gewandert war. Auf diesem Weg hatte er zufällig Nachbarn - die mit Bekannten unterwegs waren - getroffen. Diese...

  • Füssen
  • 21.11.14
20×

Polizei
Radfahrer (33) mit über 1,6 Promille fährt in Pfronten Schlangenlinien

Ein 33-jähriger Radfahrer fiel in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einer Polizeistreife in Pfronten-Heitlern auf. Dieser begegnete ihnen in auffallend sehr unsicherer Fahrweise. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten den starken Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Alkotest führte zu einem Wert von über 1,6 Promille, welcher auch bei einem Fahrradfahrer bei einer Teilnahme am Straßenverkehr zu viel ist. Der Radfahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen und hat mit einer...

  • Füssen
  • 14.11.14
22×

Polizei
Betrunkener (34) mit zwei Promille gibt sich in Füssen als Polizeibeamter aus

Am Mittwoch wurde die Polizeiinspektion Füssen in den frühen Morgenstunden zu einem außergewöhnlichem Einsatz gerufen. Ein 50-jähriger Mann aus Füssen war gerade mit seiner Freundin von einer Geburtstagsparty auf dem Weg nach Hause. Auf Höhe der Schiffwirtschaft kam ihnen ein 34-jähriger Mann entgegen, welcher sich als Schleierfahnder ausgab und den beiden mehrere Fragen stellte. Dem 50-Jährigen kam das ganze komisch vor, denn der 'Schleierfahnder' roch stark nach Alkohol. Eine Zivilstreife,...

  • Füssen
  • 05.11.14
18×

Alkohol
Mit 1,4 Promille nach Diskobesuch in Füssen in Leitplanke gefahren

Ein 24-jähriger Roßhauptener fuhr mit seinem Audi A4 von einem Diskobesuch in Füssen über die Umgehungsstraße nach Roßhaupten. Am Ende der Umgehungsstraße, der Einmündung der B310 in die B16 wollte er nach links abbiegen, fuhr aber schnurgeradeaus in die gegenüberliegende Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme wurde der Grund für das Fehlverhalten schnell klar. Der Roßhauptener war angetrunken und hatte rund 1,4 Promille Alkohol im Blut. An seinem Audi entstand Totalschaden, an der Leitplanke...

  • Füssen
  • 28.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ