Betrunken

Beiträge zum Thema Betrunken

Polizei
Symbolbild.

Alkoholeinfluss
Betrunken und ohne Licht über rote Ampel in Kempten gefahren

Am frühen Samstagmorgen fiel einer Polizeistreife in der Kotterner Straße in Kempten ein Auto ohne Beleuchtung auf, welches anschließend das Rotlicht einer Ampel ignorierte und im weiteren Verlauf beinahe mit einer Verkehrsinsel kollidierte. Da der Fahrer, ein 32-jähriger Kemptener, unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme zur Feststellung des Blutalkoholwertes durchgeführt und der Führerschein zur Vorbereitung der Einziehung beschlagnahmt. Den Fahrer erwartet nun ein...

  • Kempten
  • 07.09.19
  • 4.807× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkoholkonsum
Zu schnell und betrunken: Mann (30) fährt in Heimertingen über Verkehrsinsel

Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 30-jähriger Autofahrer von Berkheim kommend die Memminger Straße in Fahrtrichtung Heimertingen. Wegen überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss übersah er den dortigen Kreisverkehr, überfuhr ihn geradeaus und kollidierte anschließend mit einem Baum und kam auf dem angrenzenden Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters zum Stehen. Zum Glück zog er sich keine Verletzungen zu. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1...

  • Heimertingen
  • 02.09.19
  • 634× gelesen
Polizei
Gegen den Betrunkenen wird nun ermittelt. (Symbolbild)

Ermittlungen
Kaufbeuren: Betrunkener rennt Auto hinterher und wirft Bierflasche auf Windschutzscheibe

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigte ein betrunkener Mann die Windschutzscheibe eines Wagens in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben riss der Betrunkene an einem Auto, das an einer Tankstelle in Kaufbeuren stand, die Tür auf und beschimpfte die Personen darin. Der Wagen fuhr daraufhin weg. Der Mann rannte dem Auto allerdings hinterher und warf nach Angaben der Polizei eine Bierflasche auf die Windschutzscheibe. Diese wurde durch den Wurf stark beschädigt. Wegen des gefährlichen...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.19
  • 1.636× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Urteil
Betrunken und ohne Führerschein: Kaufbeurer (19) klettert bei Polizeikontrolle auf Rücksitz

Ein 19-jähriger Kaufbeurer hatte sich in einer Februarnacht ans Steuer eines Autos gesetzt, um einen betrunkenen Freund nach Hause zu bringen – obwohl er selbst nicht mehr nüchtern war und keinen Führerschein hatte. Als die Polizei eine Verkehrskontrolle durchführen wollte, versuchte er, seine Tat zu vertuschen, indem er schnell auf den Rücksitz kletterte. Daher geriet zunächst sein schwer alkoholisierter Beifahrer in Verdacht. Im Strafprozess wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis war der wegen...

  • Kaufbeuren
  • 29.08.19
  • 4.361× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Alkohol
Betrunkener (53) verursacht mehrere Verkehrsunfälle in Türkheim und flüchtet

Am Mittwochvormittag, den 21.08.2019, verursachte ein 53-jähriger Mann aus Türkheim mehrere Verkehrsunfälle, weil er mit seinem Fahrzeug betrunken unterwegs war. Zunächst befuhr er die Danziger Str. in westliche Richtung, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei einen Gartenzaun. Im Anschluss fuhr er weiter und wollte nach links in die Angerstr. abbiegen. Hierbei fuhr er geradeaus und beschädigte abermals einen Gartenzaun. Als er seine Trunkenheitsfahrt fortsetzte und...

  • Türkheim
  • 22.08.19
  • 1.300× gelesen
Polizei
Betrunkener Radfahrer (59) vergangenen Sonntag tödlich verunglückt (Symbolbild).

Tod
Betrunkener E-Bike-Fahrer (59) bei Kißlegg tödlich verunglückt

Tödliche Verletzungen erlitt am Sonntag Mittag ein 59-jähriger E-Bike-Fahrer. Er war von Kaibach kommend in Richtung Dürren unterwegs. An der Einmündung nach Riehlings hat er die Vorfahrt eines Autofahrers (65) missachtet. Der E-Bike-Fahrer wurde auf die Motorhaube geschleudert und ist dann auf der Straße aufgeschlagen. Der Rettungshubschrauber hat den Mann mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus geflogen, wo er wenig später verstorben ist. Der E-Bike-Fahrer war laut Polizei...

  • Kißlegg
  • 19.08.19
  • 14.087× gelesen
Polizei
Arrestzelle (Symbolbild)

Aggressiv
Betrunkener Kemptener (45) nach Familienstreit in Gewahrsamszelle

Ein stark alkoholisierter 45-Jähriger aus Kempten geriet mit seiner 19-jährigen Tochter derart in Streit, dass die Polizei gerufen wurde, um zu schlichten. Hiervon unbeeindruckt zeigte er sich weiterhin uneinsichtig und aggressiv. Als er auch gegenüber der eingesetzten Streife der Polizeiinspektion Kempten Schläge androhte, musste er gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Bei der Verbringung in die Zelle versuchte er schließlich einen Beamten zu verletzten. Er wird sich nun wegen...

  • Kempten
  • 13.08.19
  • 3.129× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Alkohol
Volltrunkener schlägt Rettungssanitäter in Immenstadt

Montagnacht ging Mitteilung über einen volltrunkenen Mann ein, der mitten auf der Straße liegen würde. Während der Behandlung durch den Rettungsdienst wurde der 29-Jährige aggressiv und schlug einem der eingesetzten Rettungssanitäter ins Gesicht. Außerdem versuchte er, die hinzugerufenen Streifenbeamten zu schlagen und zu treten. Zudem beleidigte er diese mit diversen Schimpfwörtern. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.19
  • 2.633× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Polizei muss Betrunkenen in Leutkirch verhaften

Um Unterstützung durch das Polizeirevier Leutkirch bat am Samstagmorgen gegen 00:41 Uhr eine Rettungswagenbesatzung, die zu einer betrunkenen, kollabierten Person auf einem Spielplatz gerufen wurde.Vor Ort konnte von der Streifenwagenbesatzung kein medizinischer Notfall festgestellt werden, sondern ein stark alkoholisierter Mann, der sich in einem Streitgespräch mit den anwesenden Personen befand. Um den Streit zu beenden, wurde der betrunkene Mann des Platzes verwiesen. Dieser Aufforderung kam...

  • Leutkirch
  • 03.08.19
  • 3.090× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkoholkonsum
Betrunkener Fußgänger fällt in Burgberg in Straßengraben

Nach dem Burgberger Dorffest ist am Sonntagfrüh ein 36-jähriger Fußgänger in den Straßengraben gestürzt. Ein Passant hat den betrunkenen Mann dort entdeckt.  Im Bereich des Steinbruches war am Sonntag früh ein 36-jähriger Fußgänger unterwegs. Nach dem Besuch des Dorffestes war er offensichtlich alkoholisiert vom Gehweg abgekommen, in der Straßengraben gestürzt und dort liegen geblieben. Ein vorbeikommender Passant entdeckte den Verletzten und verständigte den Rettungsdienst. Mit...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 22.07.19
  • 3.450× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkoholkonsum
Junggeselle (28) vermisst: Betrunken und schlafend neben B17 bei Schwangau gefunden

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein Junggesellenabschied wohl etwas außer Kontrolle geraten. Der zukünftige Bräutigam wurde von seinen Freunden schon längere Zeit vermisst. Schließlich wurde er schlafend neben der B17 bei Schwangau gefunden. Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizeiinspektion Füssen durch einen Mitarbeiter eines örtlichen Abschleppunternehmens über eine schlafende, betrunkene Person neben der B17 in Schwangau informiert. Vor Ort fanden die Beamten einen...

  • Schwangau
  • 21.07.19
  • 7.022× gelesen
Polizei
Ausnüchterungszelle (Symbolbild)

Aggressiv
Betrunkener (26) randaliert in Leutkirch

Zu einem Randalierer in die Kurze Straße in Leutkirch wurden Polizeibeamte am Samstag, 13.07.2019 gegen 04:30 Uhr gerufen. Ein 26-Jähriger versuchte zunächst die Hauseingangstüre seiner Freundin einzutreten. Als ihm dies misslang, trat er gegen die Außenspiegel zweier geparkter Fahrzeuge in der Kurze Straße und beschädigte diese. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der 26-Jährige kurze Zeit später von Polizeibeamten festgenommen werden. Bei seiner Festnahme beleidigte er die eingesetzten...

  • Leutkirch
  • 13.07.19
  • 3.583× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkohol
Mann (68) verursacht in Bad Wörishofen zweimal in einer Woche betrunken Unfall

Am Sonntagmittag parkte ein 68-jähriger Mann an der Bürgermeister-Trautwein-Straße mit seinem Auto aus, wobei er den rechts daneben geparkten Wagen touchierte. Er fuhr anschließend einfach davon, ohne sich um den Unfallschaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern. Da eine Nachbarin den Vorfall unmittelbar selbst beobachtet hatte, konnte die Polizei den Täter schnell ermitteln. Während der darauffolgenden Unfallaufnahme wurde bei dem Unfallverursacher durch die Polizeibeamten...

  • Bad Wörishofen
  • 08.07.19
  • 2.757× gelesen
Polizei
Symbolbild Wasserwacht.

Vermeintlich vermisst
Mann (30) ist bei Freund in Kaufbeuren, während Retter Lautersee (Haunstetten) nach ihm absuchen

Am Samstag haben zahlreiche Rettungskräfte den Lautersee zwischen Haunstetten und Königsbrunn bei Augsburg nach einem angeblich vermissten 30-Jährigen abgesucht. Der Mann hielt sich aber bei einem Freund in Kaufbeuren auf.  Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, hat ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr und Wasserrettungsdienst am Lautersee bei Königsbrunn stundenlang nach einem vermeintlich vermissten 30-jährigen Mann gesucht. Begonnen hatte man mit der Suche, weil die...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.19
  • 9.885× gelesen
Polizei
Symbolbild

Polizeieinsatz
Zu betrunken für einen Alkoholtest: Ehepaar aus Kaufbeuren ruft nach Streit die Polizei

Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einem Familienstreit in Kaufbeuren gerufen. Vor Ort stellten die Beamten zunächst einen stark alkoholisierten Mann und eine am Boden liegende Frau fest. Beide Personen waren kaum in der Lage sich zu artikulieren. Ein durchgeführter Alkoholtest bei der Ehefrau ergab einen Wert von knapp drei Promille. Beim Ehemann konnte die Polizei keinen Alkoholtest mehr durchführen. Während sich die Beamten und der herbeigerufene Rettungsdienst um die Ehefrau...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.19
  • 10.577× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Justiz
Oberallgäuer (42) belästigt Kollegin auf Feier sexuell und muss Geldstrafe zahlen

Eigentlich wollte er längst nach Hause. Doch das Taxi ließ auf sich warten. Währenddessen, so wirft es die Staatsanwaltschaft dem 42-jährigen Oberallgäuer vor, machte er sich völlig betrunken bei der Betriebsfeier an eine Kollegin ran. Er soll ihr an die Hüfte und den Hintern gefasst, sie gegen ihren Willen geküsst haben. Als ihm die Sicherheitskräfte einen Platzverweis erteilten, bewarf der Betrunkene diese laut Anklageschrift mit Steinen. Danach flüchtete er mit einem Boot auf einen...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 12.06.19
  • 2.803× gelesen
Lokales
Gerichtsprozess (Symbolbild)

Gerichtsurteil
Sexuelle Belästigung und versuchte Körperverletzung auf Betriebsfeier: Geldstrafe für Oberallgäuer (42)

Bei einer Betriebsfeier benahm sich ein 42-jähriger Oberallgäuer so daneben, dass er sich hinterher vor Gericht verantworten muss. Erinnern kann er sich kaum. Am Ende wird er wegen sexueller Belästigung und versuchter Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt. Eigentlich wollte er längst nach Hause. Das Taxi ließ aber auf sich warten. Dann, so wirft es die Staatsanwaltschaft dem 42-jährigen Oberallgäuer hinterher vor, macht er sich an eine Kollegin ran. Er soll ihr an die Hüfte und an...

  • Kempten
  • 08.06.19
  • 3.042× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Autofahrerin bei Heimenkirch mit 1,5 Promille unterwegs

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde eine 28-jährige Pkw-Führerin einer Verkehrskontrolle im Bereich Heimenkirch unterzogen. Die Streifenbeamten konnten hierbei starken Alkoholgeruch feststellen. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Die Frau musste die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

  • Heimenkirch
  • 06.06.19
  • 1.315× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Alkohol
"Hangover" in Sonthofen: Zwei Männer kommen betrunken auf blöde Ideen.

Am Sonntag in den frühen Vormittagsstunden kamen zwei junge Männer nach durchzechter Nacht auf dem Weg zum Bahnhof alkoholbedingt noch auf zahlreiche Ideen. An einer Waschanlage in der Eisenschmelze legten sie einen Fahnenmast um und deponierten eine Warnbake mitten auf der Fahrbahn. Zum Ausruhen setzten sie sich auf den niedrigen Gartenzaun einer Fahrschule. Dabei gab querlaufendes Zaunelement nach. Dies wurde von einem Anwohner wahrgenommen, welcher die beiden daraufhin von der...

  • Sonthofen
  • 20.05.19
  • 4.565× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Betrunkener Mann (58) fährt in Lindau gegen Laterne

Am Sonntag, 12.05.2019, um 08:05 Uhr kam ein 58-jähriger Autofahrer am Aeschacher Markt in Lindau nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Straßenlaterne. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden und der Wagen musste abgeschleppt werden. Ein Alkotest bei dem Fahrer ergab einen Wert von über 0,6 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt.

  • Lindau
  • 13.05.19
  • 1.013× gelesen
Lokales

Gericht
Geldstrafe: Betrunkene Frau (30) springt auf Autos und randaliert gegen Kaufbeurer Polizeibeamte

Der Einsatz, zu dem eine Polizeistreife im September 2018 gerufen wurde, war für die Beamten „kein alltäglicher Fall“. Wie sich ein Polizist jetzt als Zeuge vor dem Amtsgericht erinnerte, waren am fraglichen Abend mehrere Notrufe eingegangen. Ihr Inhalt: Eine betrunkene Frau springe auf dem Parkplatz vor dem Kaufbeurer Kino immer wieder vor Autos und versuche, auf Motorhauben zu tanzen. Auch bei Eintreffen der Streife turnte sie gerade auf einem Fahrzeug herum. Anschließend verweigerte sie...

  • Kaufbeuren
  • 03.05.19
  • 1.434× gelesen
Polizei

Unfall
Mit 1,1 Promille bei Buchloe überschlagen

Bereits am frühen Samstagabend war ein 30-Jähriger betrunken mit dem Auto eines Bekannten auf der Ortsverbindungsstraße Buchloe-Kleinkitzighofen unterwegs. Der Mann kam alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Dabei wurde er leicht verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Da ein Atemalkoholtest einen Wert von deutlich über 1,1 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt....

  • Buchloe
  • 29.04.19
  • 1.852× gelesen
Polizei
Symbolbild

Diebstahl
Betrunkener (46) versucht in Kempten zwei Fahrräder zu stehlen

Samstagnachmittag beobachtete ein aufmerksamer Anwohner der Saarlandstraße in Kempten, wie sich ein Mann verdächtig über abgestellte Fahrräder hermachte. Nachdem der Mann sich aus einem Kellerabgang ein Fahrrad nahm und davonfahren wollte, nahm der Anwohner die Verfolgung auf und alarmierte die Polizei. Der Tatverdächtige ließ daraufhin das Fahrrad zurück und ging zunächst zu Fuß weiter. Am Schumacherring war er gerade dabei, ein anderes Fahrrad zu entwenden, als die Polizei eintraf....

  • Kempten
  • 28.04.19
  • 1.246× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019