Betrug

Beiträge zum Thema Betrug

Polizei (Symbolbild)
3.701× 2

Computerbetrug
Unbekannter betrügt Ehepaar in Wangen um rund 30.000 Euro

Rund 30.000 Euro hat ein unbekannter Täter am vergangenen Wochenende bei einem 73-jährigen Mann und seiner 69-jährigen Ehefrau ergaunert. Wie die Polizei mitteilt, gab sich der Unbekannte als Mitarbeiter einer Bank aus. Zunächst schrieb er die Geschädigten per E-Mail an. Darin kündigte er an, dass die Bank einen Systemwechsel des Online-Bankings durchführen werde. In anschließenden Telefonaten erfragte der Täter die Zugangsdaten zu den Bankkonten des Ehepaares und veranlasste anschließend...

  • Wangen
  • 21.10.20
Überweisung (Symbolbild)
6.325×

Überweisung
Rechnungsfälscher betrügen Wangener Firma um 64.000 Euro

Um 64.000 Euro haben Rechnungsfälscher eine Wangener Firma betrogen. Das teilt die Polizei mit. Demnach habe die Wangener Firma bereits Anfang März eine Rechnung für tatsächlich erbrachte Leistungen von einem osteuropäischen Handelspartners erhalten. Kurz vor dem Ende der Zahlungsfrist erhielt die Firma aus Wangen diegleiche Rechnung nochmal. Diese stammte laut Polizei jedoch von Betrügern, die sich zuvor in die EDV des osteuropäischen Handelspartners eingeschlichen hatten. Damit hatten die...

  • Wangen
  • 24.04.20
Symbolbild
4.143×

Lederjackentrick
Minderwertige Ware: Rentnerehepaar in Wangen beinahe Opfer von Betrugsmasche

Ein 77 Jahre alter Rentner meldete sich am Dienstag beim Polizeirevier Wangen im Allgäu und berichtete über die Begegnung mit einem südeuropäisch aussehenden Mann, der ihn aus einem Pkw heraus angesprochen und sich als früherer Arbeitskollege ausgegeben habe. Der Unbekannte bot dem Rentner eine Lederjacke und eine Uhr als Geschenk an und erreichte, dass der Rentner ihn mit in seine Wohnung nahm, wo der Unbekannte auch der Ehefrau des Rentners eine Uhr schenken wollte. Als es an der Haustüre des...

  • Wangen
  • 11.12.19
Telefonanruf von Betrügern (Symbolbild)
1.292×

Renterin
Versuchter Betrug durch falsche Polizeibeamte in Wangen im Allgäu

Am Dienstagabend gegen 21.00 Uhr erhielt eine im Stadtgebiet wohnhafte Rentnerin den Anruf einer Frau, die sich als Polizeibeamtin ausgab, um die Geschädigten in Betrugsabsicht darüber zu täuschen, dass eine Einbrecherbande in ihrem Wohngebiet nur teilweise festgenommen werden konnte und dass die Polizei bei der Sicherung von Wertsachen, Bargeld oder Vermögenswerten helfen könne. Ein Mann, der das Gespräch übernahm und sich ebenfalls als Polizeibeamter ausgab, versuchte die Geschädigte über...

  • Wangen
  • 30.10.19
Die Polizei warnt vor Haustürbetrügern.
4.780×

Betrug
Warnung vor zweifelhaften Handwerkerleistungen in Wangen im Allgäu

Offenbar um Betrugsversuch handelte es sich bei Handwerker-Prospekten, die Unbekannte am Donnerstag in Wangen verteilt haben. Die Unbekannten boten laut Prospekt professionelle Steinreinigungen an. Einem Zeugen fielen Ungereimtheiten in dem Werbematerial auf, er informierte die Polizei. An relativ vielen Rechtschreibfehlern war bereits zu erkennen, dass es mit der "Professionalität" der Anbieter nicht weit her sein kann. Darüber hinaus waren einzelne Passagen im Prospekt nachträglich überklebt...

  • Wangen
  • 06.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ