Betrug

Beiträge zum Thema Betrug

Polizei (Symbolbild)
4.557×

Betrugsmasche
Spielkonsolen-Kauf: Mann (23) aus Türkheim um dreistellige Summe betrogen

Ein 23-jähriger Mann wurde im Internet bei Ebay-Kleinanzeigen betrogen. Der junge Mann wollte sich eine PlayStation 5 kaufen, welche es, aufgrund der hohen Nachfrage, momentan nicht im Handel zu kaufen gibt. Das Inserat schien echt, die Konsole günstig und der Verkäufer vertrauenswürdig. Daraufhin zahlte der junge Mann 300 Euro an und wollte bei Erhalt den Rest überweisen. Natürlich kam die PS5 nie bei ihm an. Die Polizei warnt alle potentiellen Käufer einer PlayStation der neuesten Generation...

  • Türkheim
  • 08.02.21
Polizei (Symbolbild).
41.187× 1

Betrug
Lkw-Fahrer (52) kauft gefälschtes Küchenmesserset auf Autohof in Bad Wörishofen

Ein 52-jähriger Lastwagenfahrer wurde am Mittwochabend, 03.06.2020, am Autohof von einem etwa 50-jährigen Mann angesprochen. Dieser bot ihm Küchenmessersets einer Nobelmarke deutlich unter dem Warenwert an. Der Angesprochene ließ sich von dem Angebot blenden und kaufte für 150 Euro ein. Als er aber kurze Zeit später die Ware auspackte, merkte er schnell, dass er einem Betrüger aufgesessen war und erstattete Anzeige bei der Polizei. Der Täter wurde als dick beschrieben, trug ein weißes Hemd und...

  • Türkheim
  • 04.06.20
Symbolbild.
440×

Warnung der Polizei
Erneut Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“ in Türkheim

Bei mehreren Personen aus Türkheim rief am späten Donnerstagabend ein unbekannter Mann an, welcher sich als Polizeibeamter ausgab. Der Mann wollte die meist älteren Personen warnen, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten und aufmerksam zu sein, da kürzlich mehrere Einbrecher festgenommen wurden. Bei diesen Einbrechern sei zudem eine Liste mit den Namen weiterer möglicher Opfer aufgefunden worden, unter anderem auch die der angerufenen Personen. Da die Angerufenen die Masche frühzeitig...

  • Türkheim
  • 13.03.20
Telefonbetrug (Symbolbild)
1.287×

Warnung
Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten in Bad Wörishofen und Türkheim

Bei mehreren Personen rief im Laufe des Mittwoch ein unbekannter Mann an, welcher sich als Polizeibeamter ausgab. Der Mann wollte die meist älteren Damen warnen, Fenster und Türen geschlossen zu halten und aufmerksam zu sein, da Einbrecher festgenommen worden waren, auf deren Listen die Namen der Betreffenden zu lesen waren. Zu konkreten Forderungen kam es dabei nicht. Die Polizei warnt noch einmal ausdrücklich vor Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“. Alle der angerufen Damen reagierten...

  • Bad Wörishofen
  • 12.03.20
Immer wieder geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und versuchen an Geld und Wertgegenstände zu kommen.
511×

In drei Fällen: Falsche Polizeibeamte versuchen Seniorinnen in Türkheim zu betrügen

Am frühen Mittwochvormittag erhielten gleich drei Seniorinnen unabhängig voneinander Anrufe einer Frau, welche sich als vermeintliche Polizeibeamtin ausgab. Unter dem Vorwand, es hätten Festnahmen von Einbrechern stattgefunden und ihr Name wäre auf einer aufgefundenen Listen gestanden, versuchte die Anruferin in allen drei Fällen Informationen zu Geld und Wertsachen im Haus, Konten und Kontostände und Bankschließfächern zu erlangen. Die Seniorinnen im Alter von 82, 90 und 79 Jahren, welchen...

  • Türkheim
  • 25.07.19
Symbolbild
2.650×

Internetbetrug
Türkheimer Unternehmen kauft Gabelstapler: Keine Lieferung erhalten

Wie erst Freitagvormittag bekannt geworden, kaufte eine in Türkheim ansässige Firma bereits Ende Februar über Ebay-Kleinanzeigen einen Gabelstapler im Wert von 4.641 EUR. Nachdem das Geld an den Verkäufer überwiesen wurde, wurden die Herausgabe und anschließend auch die Rückzahlung der Kaufsumme mit Ausreden unterschiedlichster Art hinausgezögert. Den Verkäufer erwartet nun eine Anzeige wegen Betrug.

  • Türkheim
  • 27.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ