Betrug

Beiträge zum Thema Betrug

Trickbetrüger haben sich bei Anrufen im Lindauer Stadtgebiet als falsche Polizisten ausgegeben.(Symbolbild)
656× 1

Vorsicht vor Betrug
Falsche Polizeibeamte rufen Lindauer an und warnen vor Einbrüchen

Am Wochenende haben mehrere falsche Polizeibeamte im Lindauer Stadtgebiet angerufen. Die Anrufer erzählten laut Polizei die nicht ganz unbekannte Geschichte, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und mit einem Einbruch bei den Angerufenen zu rechnen ist. Wahlweise fand auch ein angeblicher Raubüberfall bei Nachbarn statt. Teils fragten die falschen Beamten auch nach Geld oder anwesenden Bewohnern. Falsche Polizisten kommen mit dem Trick nicht durch Dabei gaben die Anrufer sich als...

  • Lindau
  • 20.09.21
Die Polizei hat einen Geldabholer vorläufig festgenommen  (Symbolbild).
2.870× 1

Prospekte statt Bargeld ergaunert
Falscher Polizeibeamter: Polizei nimmt Mann (24) in Lindau fest

Am Samstag hat die Polizei einen 24-jährigen Geldabholer im Landkreis Lindau vorläufig festgenommen. Er soll als falscher Polizeibeamter eine 82-Jährige um ihr angebliches Vermögen gebracht haben. Der Dame entstand kein Schaden, da sie den Anruf rechtzeitig als Betrug entlarven konnte, so die Polizei.  Betrüger ruft 82-Jährige anGegen 19:30 Uhr hat ein falscher Polizeibeamter demnach auf dem Festnetzanschluss einer 82-Jährigen angerufen. Er vermittelte ihr, dass sie durch eine bewaffnete...

  • Lindau
  • 23.02.21
Momentan rufen Falsche Polizeibeamten in Lindau an (Symbolbild).
1.387×

Betrugsversuch
Falsche Polizeibeamte rufen vermehrt in Lindau an: Informationen über Betrugsmasche

Ganz aktuell versuchen im Stadtbereich von Lindau falsche Polizeibeamte Senioren um Geld zu betrügen. Die Polizei bittet um Beachtung des Warnhinweises. Seit den Vormittagsstunden verzeichnet die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ein erhöhtes Mitteilungsaufkommen aus Lindau hinsichtlich der Betrugsmasche. Die Anrufer teilen dabei mit, soeben einen Anruf der Kriminalpolizei erhalten zu haben, wonach Einbrecher festgenommen worden seien. Bei ihnen wäre eine Liste mit...

  • Lindau
  • 24.03.20
4.365×

Anruf
Lindauer Rentnerin erkennt Enkeltrickbetrüger und dreht Spieß um

Ein Rentnerehepaar wurde am Donnerstagmittag von einem Unbekannten angerufen.  Der Anrufer begrüßte die Frau mit den Worten „Hallo Oma“. Dies tat er wahrscheinlich in der Hoffnung, mehr über einen ihrer Enkel zu erfahren, was der Masche des Enkeltricks entsprechen würde. Als die Frau den Namen des Enkels nannte, gab sich der Anrufer als dieser aus.  Die 75-Jährige hatte zu diesem Zeitpunkt den Betrugsversuch bereits erkannt und drehte den Spieß um – sie hakte beim Anrufer nach, woraufhin dieser...

  • Lindau
  • 09.11.18
356×

Masche
Betrüger geben sich in Lindau erneut als Polizeibeamte aus

In der Nacht zum Mittwoch, 07. November 2018, gingen wieder mehrere Mitteilungen bei der Lindauer Polizei über Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Die Betrüger geben sich als Polizeibeamte der Kriminalpolizei aus und versuchen mit überzeugenden, erfundenen Geschichten das Vertrauen der Opfer zu gewinnen. So gaben die unbekannten Anrufer diesmal an, man hätte rumänische Einbrecher gefasst, welche Notizen über Namen und Adressen der Angerufenen bei sich hatten. Anschließend wurde nach Bargeld,...

  • Lindau
  • 07.11.18
Symbolbild
303×

Betrug
Wieder Anrufe von falschen Polizeibeamten im Raum Lindau

Am Montag kam es wieder zu einer Reihe von Anrufen durch sog. „falsche Polizeibeamte“. In mindestens sieben Fällen wurden zumeist Senioren telefonisch kontaktiert. Als Anrufernummer wurde dabei meist eine augenscheinliche, jedoch tatsächlich nicht existente Notrufnummer 08382/110 angezeigt. Die Anrufer gaben sich als Kriminalbeamte aus und warnten vor angeblichen Einbrüchen. Bei allen der Polizei gemeldeten Anrufen kam es aufgrund des Misstrauens der Senioren zu keinem Betrugsversuch und damit...

  • Lindau
  • 10.07.18
Polizei (Symbolbild)
1.515×

Kriminalität
Aushilfskraft einer Firma in Wangen wird Opfer eines Trickbetrugs

Opfer eines Trickbetrugs wurde am Sonntag zwischen 18.30 Uhr und 21.30 Uhr eine Aushilfskraft einer Firma in der Ravensburger Straße. Sie erhielt einen Anruf eines Unbekannten, der sich als Sicherheitsmitarbeiter ausgab und die Ausgabe von Guthabenkarten mit PIN prüfen wollte. Zunächst war die Angestellte misstrauisch und gab an, dies erst mit ihrem Chef abklären zu müssen, worauf der Betrüger anbot, den Chef selbst anzurufen und die Sache zu klären. Kurze Zeit später rief bei der Frau wieder...

  • Lindau
  • 26.06.18
26×

Betrug
Flasche Polizeibeamte rufen in mehreren Haushalten in Lindau an

Am Nachmittag und frühen Abend des 16.01.2018 kam es in Lindau zu mehreren verdächtigen Anrufen, bei denen sich der unbekannte Anrufer jeweils als Polizeibeamter ausgab und vom Angerufenen mehrere Auskünfte verlangte. Er erkundigte sich vor allem nach Bankinformationen, Kontenständen, Wertpapieren und Tresoren. Offenbar wollte der Anrufer, bei dem es sich selbstverständlich um keinen echten Polizeibeamten handelte, potenzielle Opfer ausspähen, um diese um ihr Geld zu erleichtern. Zu einem...

  • Lindau
  • 17.01.18
29×

Betrugsmasche
Erneute Enkeltrickanrufe in Lindau, Immenstadt und Marktoberdorf: Frau (77) übergibt 40.000 Euro

Am Mittwoch und Donnerstag ist es erneut zu einer Häufung von Enkeltrickanrufen und Anrufen von falschen Polizeibeamten gekommen. Ganz aktuell rufen Täter in Marktoberdorf an. Die Polizei gibt erneut Tipps und Hinweise. Wie bereits berichtet wurden der Polizei im Raum Lindau am Mittwoch, den 08.03.2017 Bei diesen gaben sich die Anrufer als Polizeibeamte aus und erklärten, zwei Einbrecher festgenommen zu haben. Sie behaupteten zudem, einen Zettel gefunden zu haben, auf dem sich die Anschrift der...

  • Lindau
  • 09.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ