Betrug

Beiträge zum Thema Betrug

Mehrere Versuche von Telefonbetrug im Allgäu (Symbolbild)
2.067×

Falsche Polizisten, Enkeltrick, Gewinnversprechen
Mehrere Fälle von Telefonbetrug im Allgäu

Im Allgäu ist in den letzten Tagen immer wieder zu Betrugs-Anrufen gekommen. Die Vorgehensweisen war dabei unterschiedlich, dass Ziel blieb aber jedesmal dasselbe. Die Täter versuchten, sich Geld oder Wertgegenstände zu erschleichen.  Trickbetrug in Kempten und Oberallgäu Mehrere Hinweise zu möglichen Trickbetrügern gingen am Mittwoch bei der Polizei Kempten ein. Die Täter gaben sich als Mitarbeiter von Microsoft, Heizungsinstallateure, Paketzusteller oder als Unfallopfer aus. Die Anrufer...

  • Kempten
  • 08.04.21
Festnahme (Symbolbild)
3.242×

Betrugsmasche
„Falsche Polizeibeamte“: Polizei nimmt Betrüger in Kaufbeuren fest

40.000 Euro haben Betrüger mit der Betrugsmasche "Falsche Polizeibeamte" zuletzt bei einer Kemptener Seniorin erbeutet. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren konnte jetzt einen Täter festnehmen. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Demnach hatte am frühen Mittwochnachmittag ein Mann bei einem 70-Jährigen Kaufbeurer angerufen und sich als Polizeibeamter ausgegeben. Zwei Einbrecher seien festgenommen worden, die Polizei würde von weiteren Einbrüchen in der Umgebung ausgehen. Der falsche Polizeibeamten...

  • Kaufbeuren
  • 14.11.19
494×

Ermittlung
Polizei Kaufbeuren warnt vor Enkeltrickbetrügern

Am Donnerstag zwischen 15:30 Uhr und 20:45 Uhr wurden drei Fälle gemeldet, bei welchen es zu dieser Betrugsmasche kam. In keinem der drei Fälle kam es zu einer tatsächlichen Geldübergabe, so dass es bei Versuchstaten blieb. Opfer dieser Anrufe waren jeweils Senioren aus Kaufbeuren, bzw. aus dem Stadtteil Neugablonz. Bei dem Phänomen täuschen die Täter ein nahes Verwandtschaftsverhältnis vor. In den aktuellen Fällen war es der vermeintliche Neffe oder das Patenkind. Diese steckten in einer...

  • Kaufbeuren
  • 03.08.18
41×

Betrug
Warnung vor falschen Polizeibeamten in Bad Wörishofen

Am Mittwochabend erhielten drei Bad Wörishofer Einwohner Anrufe von falschen Polizeibeamten. Diese gaben sich als Beamte der Polizei Memmingen und der Kriminalpolizei Memmingen aus. Sie wollten vor angeblich bevorstehenden Einbrüchen bei den Angerufenen warnen. Da alle Personen offenbar bereits Kenntnis von dieser Betrugsmasche hatten und sich zuerst mit der hiesigen Dienststelle in Verbindung setzen wollten, wurden die Gespräche sofort abgebrochen. Es handelt sich hierbei um eine derzeit weit...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.18
38×

Betrug
Falsche Polizeibeamte rufen Rentnerin (81) in Bad Wörishofen an

Am Freitagvormittag erhielt eine 81-Jährige einen Anruf von einer Frau die sich als Polizeibeamtin ausgab. Sie erklärte der Frau, dass ihr Name auf einer Liste von 'gefassten' Einbrechern gefunden wurde. Dann fragte sie nach ihrem Bankvermögen und eventuell echten Schmuck. Die Rentnerin verneinte, das Gespräch wurde beendet. Die Polizei Bad Wörishofen warnt in diesem Zusammenhang vor solchen Anrufern und bittet zur Abklärung immer um Rückruf auf der hiesigen Dienststelle Tel. 08247/96800 oder...

  • Kaufbeuren
  • 13.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ