Betrug

Beiträge zum Thema Betrug

16×

Studiotalk
Nepper, Schlepper, Bauernfänger: Gewinnbenachrichtigungen halten selten was sie versprechen

Immer wieder starten auch im Allgäu sogenannte Kaffeefahrten. Sie locken mit einem günstigen Ausflug ins Blaue inklusive Einkehr in einem netten Lokal. Dort folgt aber oft das böse Erwachen. Denn irgendwie muss das Unternehmen, das die Kaffeefahrt anbietet, ja auch Gewinn machen. Deshalb entpuppen sich solchen Fahrten dann oft als Verkaufsveranstaltungen mit überteuerten Produkten. Davor warnt aktuell auch wieder die Polizei - wie Sie sich vor Neppern, Schleppern, Bauernfängern schützen können,...

  • Kempten
  • 21.02.12
18×

Kriminalität
Bankraub a la carte in Börwang: 50 Konten geplündert

Polizei warnt vor Betrug am Geldautomaten – Wie man sich schützen kann Als die Täter zuschlugen, waren die Kontobesitzer völlig ahnungslos. Es war Wochenende – und so bemerkten die Opfer nicht, wie vom Ausland aus Zug um Zug ihre Konten leer geräumt wurden. Zu Wochenbeginn dann der Schock: Teilweise standen auf einmal 2000 Euro Miese, wo zuvor ein sattes Guthaben gewesen war. Was war geschehen? Ein Unbekannter hatte Ende Oktober – zunächst unbemerkt – einen Bankautomaten...

  • Kempten
  • 09.11.11
10×

Betrug
71-Jähriger Oberallgäuer fällt auf Gewinnversprechen herein und verliert 300 Euro

Polizei und Verbraucherzentrale raten von Bezahlsystem ab 'Sie haben ein Auto im Wert von 29.000 Euro gewonnen': Mit diesem angeblichen Gewinn wurde ein 71-jähriger Rentner aus dem nördlichen Oberallgäu von einer unbekannten Anruferin gelockt. Um jedoch in den Besitz des Autos zu gelangen, sollte der ahnungslose Rentner 300 Euro bezahlen. Und zwar über ein Bezahlsystem, das vor allem bei Online-Casinos, Glücksspielbetreibern oder bei Telefondiensten im Internet zum Einsatz kommt. Es heißt...

  • Kempten
  • 21.09.11
21×

Polizei
Trickbetrug in Kaufbeuren: Unbekannte spielen Garderobendienst

Einem mutmaßlichen Trickbetrug geht die Kaufbeurer Polizei nach. Denn die Abiturfeier am Freitagabend in der Zeppelinhalle nutzten Unbekannte, um unberechtigt bei einigen Besuchern zu kassieren. Wie die Polizei mitteilte, gaben sich mehrere Personen als Garderobendienst aus. Dabei wurden mehrfach Jacken gegen Geldbeträge entgegengenommen. Wie der Veranstalter verlauten ließ, gab es offiziell aber gar keinen Garderobendienst. Zudem verschwand eine schwarze Softshelljacke. Allein der...

  • Kempten
  • 02.05.11
37×

Angeblicher Polizist
Falscher Mitarbeiter der Polizei sammelt Spenden

Ein bislang Unbekannter hat sich als Mitarbeiter der Polizei ausgegeben und wollte unter diesem Vorwand Spenden sammeln. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann in einem Kosmetikgeschäft in Kempten angerufen. Der Unbekannte gab vor, Bargeld für die Beschaffung von Unterrichtsmaterialien und Malbüchern für die örtlichen Jugendverkehrsschulen zu sammeln. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West keinerlei Sammlungen für die Jugendverkehrsschulen...

  • Kempten
  • 31.03.11
38×

Betrüger Festgenommen
Polizei verhaftet Betrüger im Oberallgäu

Bürger um 100000 Euro geprellt? Einen mutmaßlichen Betrüger hat die Polizei nach umfangreicher Fahndung in einem Reihenhaus im südlichen Oberallgäu gefasst. Dem 42-Jährigen wird vorgeworfen, im Raum Horb (Baden-Württemberg) einen Gesamtschaden von über 100000 Euro angerichtet und sich anschließend aus dem Staub gemacht zu haben. Der Mann trat laut Polizei unter einem Pseudonym auf. Er soll von einem Bürger mehrere 10000 Euro in Bar erhalten haben, um Immobilien- und Grundstücksgeschäfte zu...

  • Kempten
  • 15.03.11
38×

Polizei
Maschen der Betrüger erkennen

Seit vielen Jahren wirken ehrenamtliche Seniorenberater - Altusriederin Elise Reiß geehrt Elise Reiß aus Altusried ist kein Mensch, der seine Hände in den Schoß legt. Früher arbeitet die heute 72-Jährige als Schulsekretärin, später als Stadtführerin in Neuburg an der Donau und in Fürth. Heute ist sie ehrenamtliche Seniorenberaterin der Polizei. «Das ist eine Tätigkeit, die mir wirklich Freude bereitet,» sagt die aktive Seniorin, die von Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel und Leitendem...

  • Kempten
  • 10.02.11
16×

Polizei
Betrugsversuch mit Versprechungen

Mit hohen Gewinnversprechungen versuchen derzeit Betrüger in Bayern vor allem ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. So erhielt eine 75-jährige Frau aus Kempten von einer Unbekannten einen Anruf. Sie erklärte der 75-Jährigen, sie habe bei einem Gewinnspiel ein Auto oder rund 55000 Euro gewonnen. Zur Gewinnauszahlung wäre es allerdings notwendig, dass sie vorab Gebühren in Höhe von mehreren hundert Euro überweisen müsse. Die Kemptenerin fiel jedoch nicht auf den Trick herein, sondern ging zur...

  • Kempten
  • 10.01.11
70×

Betrug
Statt wertvollem Handy nur Dosen-Sauerkraut

15-Jähriger kauft online Mobiltelefon und bekommt Essen geliefert - Polizei warnt Da dürfte der 15 Jahre alte Kemptener große Augen gemacht haben: Im Internet hatte sich der Jugendliche ein Mobiltelefon im Wert von 256 Euro ersteigert. Als das Paket bei ihm zuhause ankam, befand sich darin jedoch statt des Handys eine Dose Sauerkraut. Das Geld hatte der 15-Jährige, als er den Betrug bemerkte, bereits dem Postboten gegeben. Laut Polizei jedoch konnte dieser rechtzeitig ausfindig gemacht und der...

  • Kempten
  • 30.12.10
21×

Festnahme
Polizei schnappt lange gesuchten Betrüger

Ein dicker Fisch ging einer Zivilstreife der Polizei-Inspektion Kaufbeuren ins Netz: Der 37-Jährige aus Rheinland-Pfalz wurde aufgrund zweier bestehender Haftbefehle am Kaufbeurer Bahnhof verhaftet und in Gewahrsam genommen. Ihm werden Betrug sowie Unterschlagung eines Pkw vorgeworfen. Des Weiteren bestehen gegen den wohnsitzlosen Mann 13 Aufenthaltsermittlungen verschiedener Gerichte und Staatsanwaltschaften aus dem Rheinland.

  • Kempten
  • 06.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ