Betriebsunfall

Beiträge zum Thema Betriebsunfall

Ein Rettungswagen brachte den 47-Jährigen in ein Krankenhaus (Symbolbild).
9.777×

Betriebsunfall
Von Wellpappenmaschine eingezogen: Mann (47) in Bad Wörishofen unter Metallrolle eingeklemmt

Am Mittwochvormittag hat sich in einer Papierverarbeitungsfirma in Bad Wörishofen ein Betriebsunfall ereignet. Ein 47-Jähriger Mann wurde bei Wartungsarbeiten in eine tonnenschwere Wellpappenmaschine gezogen, teilt die Polizei mit. Glücklicherweise verletzte sich der Mann nur leicht. Der Mann wurde unter der Metallrolle eingeklemmt. Die Feuerwehr Bad Wörishofen musste den 47-Jährigen befreien. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

  • Bad Wörishofen
  • 11.06.20
48×

Rauchentwicklung
25 Verletzte nach technischem Defekt in metallverarbeitendem Betrieb in Ottobeuren

Am heutigen Dienstagnachmittag kam es in einem metallverarbeitenden Betrieb zu einer Rauchentwicklung durch die 25 Beschäftigte verletzt wurden. Gegen 13:20 Uhr wurde die Polizeiinspektion Memmingen über eine Rauchentwicklung in einem metallverarbeitenden Betrieb in der Egerländer Straße informiert. In einer selbstarbeitenden Maschine kam es zu einem technischen Defekt. In Folge dessen kam es durch Funkenflug in der Maschine, in Verbindung mit dem zur Kühlung eingesetztem Öl, zu einer starken...

  • Memmingen
  • 01.12.15
32×

Betriebsunfall
Arbeiter verletzt sich an laufender Maschine in Mindelheim

Am Mittwoch, 13.11.2013, gegen 17.20 Uhr, kam es in einer Firma in der Allgäuer Straße, 87719 Mindelheim, zu einem Betriebsunfall mit Personenschaden. Weil eine Verpackungsmaschine nicht mehr richtig funktionierte, griff ein 57-jähriger Arbeiter unter die Schutzvorrichtung der laufenden Maschine und zog an der Verpackung. Plötzlich schlossen sich die Trennmesser und quetschten beide Daumen ein. Der Arbeiter wurde durch den Sanka mit mittelschweren Verletzung ins Krankhaus verbracht.

  • Mindelheim
  • 14.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ