Betreuung

Beiträge zum Thema Betreuung

Lokales
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Notgruppen müssen sollen sich in der Betreuung an den Mindestabstand von 1,5 Metern halten (Symbolbild).

Notbetreuung
Auch Kindertagesstätten müssen sich an Corona-Regeln halten: Beispiel Buchloe

Eltern in systemrelevanten Berufen dürfen ihre Kinder in die Notbetreuung geben. Diese Notgruppen müssen zahlreiche Vorgaben beachten, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Donnerstagsausgabe.  Demnach dürfen in einer Gruppe maximal sechs Kinder zusammenkommen. Die Mädchen und Jungen dürfen außerdem nur dann in die Notbetreuung, wenn sie vollständig gesund sind. Das teilt Ingo Selzer mit, Leiter der Kindertagesstätte Buchloer Gennachspatzen. „Kein Niesen, kein Husten, kein Halsweh“,...

  • Buchloe
  • 02.04.20
  • 3.873× gelesen
Lokales
Die Außenarbeiten sind noch nicht ganz abgeschlossen. Die neue Kita im Buchloer Süden hat aber schon geöffnet

Betreuung
Neue Kindertagesstätte in Buchloe geht in Betrieb

In der Bauecke der Regenbogen-Gruppe wird fleißig gewerkelt. Dinosaurierfiguren stehen in Reih’ und Glied auf dem roten Teppich. Ein Traktor mit Mähwerk parkt in der Garage. Daneben liegt ein wilder Haufen loser Holzklötze. „Die müssen wir wieder aufbauen, die sind gerade zusammengestürzt“, erzählt ein Junge. Kein Problem: Er und seine Freunde machen sich sofort die Arbeit. An der Wand hängt ein Schild: „Betreten der Baustelle nur für Kinder. Erwachsene ohne Begleitung von Kindern haben keinen...

  • Buchloe
  • 06.09.18
  • 637× gelesen
Lokales
Kinderbetreuung (Symbolbild)

Betreuung
Wenn Erzieher in Buchloe kurzfristig ausfallen, muss die Kindergartenverwaltung reagieren

Erzieher sollen sensibel sein, prinzipientreu, Organisationstalente, teamfähig, engagiert. Und das ist nur ein Bruchteil der Anforderungen an die Arbeitsstelle, wie es in einer Ausschreibung der Stadt Buchloe steht. Genau das Gesamtpaket scheint schwierig zu finden. Das zeigt sich in zahlreichen Landkreisen Schwabens. Im Norden des Augsburger Landes forderten Kindertagesstätten Eltern sogar auf, ihre Sprösslinge nach Möglichkeit zu Hause lassen. In Buchloe ist die Situation nicht ganz so...

  • Buchloe
  • 13.07.18
  • 315× gelesen
Lokales

Betreuung
Buchloer Hauptausschuss passt Kita-Plätze den Anmeldungen an

Statt bisher zehn Krippengruppen wird es in Buchloe ab kommenden September nur noch acht geben. Die integrative Kindertagesstätte Don Bosco bekommt ab Herbst eine Gruppe weniger, in der Kita St. Georg und Wendelin in Lindenberg wird zudem eine Gruppe stillgelegt. Das hat der Buchloer Hauptausschuss bei seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Somit bietet die Stadt nicht mehr 122, sondern nur noch 99 Krippenplätze an. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buhchloer...

  • Buchloe
  • 27.04.18
  • 270× gelesen
Lokales

Betreuung
Kindertagesstätten in Buchloe öffnen ihre Türen - Anmeldung nach den Faschingsferien möglich

Kinder in ihrem Verhalten zu berechnen, ist unglaublich schwer. Noch schwerer aber scheint es, die Vorstellungen der Eltern abzuschätzen, wenn es um die Betreuung ihrer Kleinen geht. 'Die Zahlen schwanken ständig, sie sind von vielen Faktoren abhängig', sagt Regina Küppers von der Kindergartenverwaltung der Stadt Buchloe. So sei fast unmöglich, belastbare Aussagen zu treffen. Etwa, ob die vorhandenen Plätze in den sechs Buchloer Kindertagesstätten (Kitas) im Herbst ausreichen werden, um alle...

  • Buchloe
  • 01.02.18
  • 136× gelesen
Lokales

Pflege
Betreuung und Bürokratie - ein Spagat im Senioren- und Pflegeheim Buchloe

Pflege: Unsere Gesellschaft wird immer älter – die Altenpflege daher umso wichtiger. Wertschätzung und Bezahlung sind jedoch oft gering, so die weitverbreitete Meinung. Elfriede Lang und Birgit König arbeiten beide bereits seit 28 Jahren in dem Beruf. König wollte ursprünglich eine Lehre zur Bankkauffrau machen. Früher arbeitete sie bereits in den Ferien im Senioren- und Pflegeheim in Buchloe – und blieb. 'Der Beruf hat mir so gut gefallen, dass ich mich bewusst dafür entschieden habe.'...

  • Buchloe
  • 15.12.17
  • 226× gelesen
Lokales

Flüchtlinge
Die Buchloer Asylkoordinatorin Helena Walter zieht nach fast einem Jahr eine vorläufige Bilanz

Die Flüchtlingspolitik hat unterschiedliche Folgen: Einerseits eine im Ausland teilweise viel bewunderte Welle der Hilfsbereitschaft; andererseits einen dramatischen Anstieg der Fremdenfeindlichkeit, die sogar die sogenannte Mitte der Gesellschaft erreicht und im Ausland ebenso aufmerksam beobachtet wird. Auch in Buchloe trafen über 100 Flüchtlinge ein. Die Stadt richtete deshalb Ende 2015 den Posten einer Flüchtlingskoordinatorin ein. Den Vertrag mit Helena Walter hat sie gerade eben...

  • Buchloe
  • 04.10.16
  • 134× gelesen
Lokales

Kindertagesstätte
Am Dienstag entscheiden die Mandatsträger darüber, wer die nächste Kita im Süden von Buchloe planen darf

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wurde vorberaten. Aktuell gibt es 457 Plätze Die Buchloer Kindertagesstätte (Kita) Storchenkinder ist noch nicht offiziell eingeweiht - und schon laufen die Überlegungen für den Neubau einer weiteren Einrichtung auf Hochtouren. Wie berichtet, soll die kombinierte Variante Kindergarten/-krippe diesmal im Süden von Buchloe zwischen Lindenberger Straße und Autobahn gebaut werden. Morgen Abend entscheidet der Stadtrat darüber, welcher der fünf eingereichten...

  • Buchloe
  • 01.08.16
  • 32× gelesen
Lokales

Gesetz
Zehn Jahre nach Einführung: Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz sorgt für viel Arbeit in Jengen

Vor zehn Jahren wurde das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG) vom Freistaat eingeführt. Nicht nur der Name war sperrig: 'Die Kommunen wehrten sich anfangs mit Händen und Füßen dagegen', erzählt Jengens Bürgermeister Franz Hauck. Das BayKiBiG sollte zwar den bedarfsgerechten Ausbau und die Qualitätsentwicklung und -sicherung der Kinderbetreuung sichern, führte aber zu mehr Verwaltungs- und Personalaufwand. Inzwischen haben die Gemeinden zähneknirschend ihren Frieden...

  • Buchloe
  • 06.06.16
  • 34× gelesen
Lokales

Elternumfrage
Schulkinder: Vor allem in den Ferien hakt es im Ostallgäu bei der Betreuung

11.000 Kinder von sechs bis 13 Jahren leben im Ostallgäu. Der Bedarf, diese Schulkinder nach Unterrichtsschluss fremdbetreuen zu lassen, steigt und die bestehenden Betreuungsangebote reichen nicht – vor allem in den Ferien. Das ergab eine repräsentative Elternbefragung, deren Ergebnis nun den Bürgermeistern vorgestellt wurde. Demnach wünschen sich 29 Prozent der Eltern von Kindern diesen Alters eine Nachmittagsbetreuung ihrer Sprösslinge. Derzeit werden aber nur 19 Prozent davon an Schulen und...

  • Buchloe
  • 30.09.15
  • 22× gelesen
Lokales

Konzept
Gemeinderatssitzung: Umbau der Alten Schule in Waal mit Unterkunft für Asylbewerber

Recht zügig verlief die jüngste öffentliche Waaler Gemeinderatssitzung. Ein Hauptthema war der Teilabriss und -neubau der Alten Schule. Neben verschiedenen Vereinen und der Bücherei sollen dort Asylbewerber ein Dach über dem Kopf bekommen. Das Gremium hat sich bereits in einigen vorangegangenen Sitzungen mit dem Umbau befasst und die Pläne bei einer öffentlichen . Großes Lob gab es in der Sitzung für die gelungene Veranstaltung und Präsentation zum Thema 'Unterbringung und Betreuung von...

  • Buchloe
  • 24.09.15
  • 25× gelesen
Lokales

Asyl
Marktgemeinde Waal stellt Asyl-Konzept vor

Rappelvoll war die Waaler Turnhalle bei der Informationsveranstaltung zum Thema 'Unterbringung und Betreuung von Asylbewerbern in der Marktgemeinde Waal'. Zweiter Bürgermeister Karl Völk stellte das Konzept der Gemeinde vor. Im Frühjahr war noch von 24 Personen die Rede, inzwischen hat sich die Zahl auf 56 erhöht. Die Zuteilung errechnet sich nach der Quote zur Einwohnerzahl der Gemeinde und zwar 2,5 pro 100 Einwohner. Ursprünglich habe man auf dem Bolzplatz vor der alten Schule Container...

  • Buchloe
  • 22.09.15
  • 54× gelesen
Lokales

Serie
Betreutes Wohnen an der Schrannenstraße in Buchloe hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt

So lange wie möglich selbstständig bleiben Die Barrierefreiheit beginnt schon bei den Parkplätzen: 3,50 Meter statt der Mindestbreite von 2,30 Metern. 'So kommt man auch mit Gehbehinderung oder Rollstuhl gut zurecht', sagt Ingolf Schwele. Der Architekt weiß, wovon er spricht. Schließlich ist er der Planer der Anlage Betreutes Wohnen an der Buchloer Schrannenstraße, errichtet im Jahr 2001. Auch 14 Jahre später ist der Gebäudekomplex in seiner Art und Funktion einzigartig in der...

  • Buchloe
  • 28.05.15
  • 500× gelesen
Lokales

Soziales
Für die Ostallgäuer Landrätin Zinnecker ist die Situation im Dillishausener Haus Schatzinsel Dauerthema

'Ein kompletter Neuanfang ist vonnöten' - Weiter große Probleme Es rumort weiter im Dillishausener Haus Schatzinsel. Erneut bekamen Mitarbeiter der Einrichtung für Menschen mit mehrfachen Behinderungen im Oktober kein Gehalt ausbezahlt. Auch eine für Ende Oktober angekündigte Mitgliederversammlung hat bis heute nicht stattgefunden. Trotz mehrfacher Nachfrage unserer Zeitung hat sich der Vorsitzende des Trägervereins, Friedhelm Gallinat, bislang nicht zu einem konkreten Termin geäußert....

  • Buchloe
  • 21.11.14
  • 23× gelesen
Lokales

Betreuung
Kindertagesstätte in Buchloe nimmt vorübergehend in Containern Betrieb auf

Noch dreimal schlafen. Dann beginnt am kommenden Montag für viele kleine Kinder in Buchloe ein neuer Lebensabschnitt: die Zeit in der Kinderkrippe. Dass 17 Mädchen und Buben bis zu einem Alter von drei Jahren ihren Tag dort in Containern verbringen, sehen sie nur von außen. Drinnen ist alles wohnlich eingerichtet. Mit viel Tageslicht durch die großen Fenster, hellen Möbeln und bunten Spielecken. 'Wir haben eigentlich alles, was wir brauchen', sagt Susanne Mrazek, Leiterin der Einrichtung. In...

  • Buchloe
  • 05.09.14
  • 23× gelesen
Lokales

Kindertagesstätte
Buchloer Kita ab September übergangsweise in Container

Neue Kita vermutlich Ende 2015 Auf dem Schrannenplatz und nicht auf dem Gelände am alten Festplatz soll ab September eine neue Übergangs-Kinderkrippe entstehen. Darauf einigte sich der Stadtrat bei seiner jüngsten Sitzung. Bei der jüngst vorgenommenen Einschreibung zu den Buchloer Krippen und Kindergärten wurde deutlich, dass bereits im September für 20 Kinder Krippenplätze benötigt werden, die die Stadt derzeit noch nicht anbieten kann. Die Stadt wird deshalb übergangsweise eine zweigruppige...

  • Buchloe
  • 11.04.14
  • 18× gelesen
Lokales

Betreuung
Haus Schatzinsel in Dillishausen: Zahlungsunfähigkeit im letzten Moment verhindert

Trägerverein genehmigt bei turbulenter Versammlung Kredit, damit Beschäftigte entlohnt werden können Der Fortbestand des 'Hauses Schatzinsel' in Dillishausen in seiner jetzigen Form ist gesichert. Bei einer außerordentlichen Versammlung des Trägervereins der Betreuungseinrichtung für behinderte Menschen billigte die Mehrheit der Mitglieder eine Kreditaufnahme von bis zu 200.000 Euro, um die Zahlungsunfähigkeit der Einrichtung zu verhindern. Spannungen prägen seit einiger Zeit die Arbeit und...

  • Buchloe
  • 05.04.14
  • 230× gelesen
Lokales

Kiga St. Antonia - Betreuungsplätze
Zwölf neue Betreuungsplätze für Kindertagesstätte St. Antonia in Buchloe

Zur Einrichtung von zwölf neuen Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren in der Kindertagesstätte St. Antonia erhält die Stadt Buchloe eine staatliche Förderung in Höhe von 43 200 Euro aus dem Programm Aufbruch Bayern. Dies teilte Sozialministerin Christine Haderthauer der Landtagsabgeordneten Angelika Schorer auf Nachfrage mit. 'Ich freue mich sehr, dass wir mit diesem Betrag nun einen weiteren Schritt zu einer umfassenden Kinderbetreuung im Ostallgäu machen können', so Schorer. Der...

  • Buchloe
  • 18.08.12
  • 227× gelesen
Lokales
2 Bilder

Spielmobil
Jugendliche betreuen Kinder beim Spielmobil in Fuchstal

Viel Spaß mithilfe der offenen Ganztagsschule 'Es ist schon ein bisschen stressig, wenn viele da sind', sagt Larissa (12) lachend und schminkt weiter an einem Tigergesicht. Aber 'es macht auch Spaß', versichert Matthias (13), der einen Tisch weiter mit zwei Kindern Schwedenstühle baut. Die beiden Mitglieder der Theater AG an der Mittelschule Fuchstal gehören zu einem Team von Jugendlichen, das heuer erstmals das Spielmobil betreut und damit großen Erfolg hat. Fuchstals Gemeindejugendpfleger...

  • Buchloe
  • 05.07.12
  • 30× gelesen
Lokales

Schule
Georg Eisenreich referiert in Buchloe über die Entwicklung des Gymnasiums

Ganztagsangebot soll ausgebaut werden Ein Jahr ist das Buchloer Gymnasium nun alt. Das erste Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen. Stellvertretende Landrätin Angelika Schorer und Georg Eisenreich, bildungspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, waren in Buchloe zu Gast, um unter anderem mit dem Koordinator des Buchloer Gymnasiums, Alexius Batzer, und Elternvertretern über das erste Schuljahr und die Weiterentwicklungen im G 8 zu diskutieren. Batzer zeigte sich mit dem ersten Schuljahr...

  • Buchloe
  • 14.06.12
  • 24× gelesen
Lokales

Diskussion
Kindergarten von Lamerdingen ist räumlich voll ausgelastet

Gemeinderat Lamerdingen überlegt, wie man unter Dreijährige dennoch betreuen könnte – Beschluss vorerst zurückgestellt – Architekt soll überprüfen, ob eine Aufstockung oder ein Anbau möglich wäre Erhält der Kindergarten St. Peter und Paul eine Krippe oder eine Kleinstkindergruppe? Wird angebaut, das Gebäude aufgestockt oder muss eine ganz neue Lösung gefunden werden? Oder bleibt gar alles beim Alten? Viele Fragen und nur wenige Antworten gab es in der jüngsten Gemeinderatssitzung in...

  • Buchloe
  • 11.05.12
  • 22× gelesen
Lokales

Ausgaben
Buchloer Eltern zahlen im kommenden Kinderkrippenjahr 140 Euro für Betreuung

Anteil der Kindergartenkosten steigt gering Angepasst wurden die Elternbeiträge für die Kindergärten und -krippen in Jengen bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Das Gremium um Bürgermeister Franz Hauck beschloss, die Erhöhung der Kosten für eine vier- bis fünfstündige Betreuung für Kindergartenkinder auf 79,95 Euro monatlich (derzeit 78 Euro) und für Krippenkinder auf 140 Euro monatlich (79,95 Euro) anzuheben. Der Beitrag gilt laut Hauck für das Jahr 2012/2013 und sei unter anderem für die...

  • Buchloe
  • 23.03.12
  • 30× gelesen
Lokales

Betreuung
Krippe wird in Weinhausen errichtet

Zwölf bis 13 Plätze für unter Dreijährige – Umbau soll 5000 Euro Eigenanteil kosten – Tagesstätte in Beckstetten nicht geeignet In der Gemeinde Jengen gibt es immer mehr Kinder unter drei Jahren. Das zeigte eine Statistik bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. 'Auch in Zukunft wird das wahrscheinlich so sein', sagte Bürgermeister Franz Hauck. 'Daran wird deutlich, dass Krippenplätze gefragt sein werden.' Das Gremium beschloss einstimmig, die geplante Kinderkrippe (wir berichteten) in...

  • Buchloe
  • 21.03.12
  • 28× gelesen
Lokales

Betreuung
Am Ende fehlen für den Waaler Kindergarten fast 50000 Euro

Waaler Kindergarten St. Anna schließt Haushaltsjahr unter dem Strich mit einem Minus ab - Gebühren werden leicht erhöht Der Waaler Kindergarten St. Anna schließt das Haushaltsjahr 2011 wohl erneut mit einem Defizit ab. Das erläuterte die Vorsitzende des Kindergartenvereins und Zweite Bürgermeisterin, Christa Völk, bei der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats. Gehen ihre Rechnungen genau auf, steht am Ende ein Minus von circa 49380 Euro. Diesen Fehlbetrag müssten dann die...

  • Buchloe
  • 17.03.11
  • 15× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020