Betäubungsmittel

Beiträge zum Thema Betäubungsmittel

Ein junger Mann hat in Neu-Ulm einen Pizza-Lieferwagen geklaut und mit dem Auto einen Unfall gebaut. Der junge Mann stand wohl unter Alkohol- und Drogeneinfluss.  (Symbolbild)
6.009× 1

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss
18-Jähriger klaut Pizza-Lieferwagen in Neu-Ulm: Spritztour endet im Gebüsch

Ein 18-jähriger hat am Samstagabend in Neu-Ulm ein Pizza-Lieferwagen geklaut und damit einen Unfall gebaut. Der junge Mann war lief mit einer Gruppe von 8-10 weiteren Personen unterwegs und kam an einem Pizzaservice vorbei. Hier entdeckte er einen unversperrten Lieferwagen und setzte sich in das Fahrzeug. Als der Inhaber des Lieferdienstes ihn daraufhin ansprach und verlies er das Fahrzeug und ging zunächst weg. Über Parkplatz gedriftet Kurze Zeit später soll der 18-Jährige wieder zum...

  • Neu-Ulm
  • 15.05.22
Nachdem der 20-Jährige die Polizisten mit einer zerbrochenen Bierflasche bedroht hatte, konnten die Beamten ihm Handschellen anlegen. (Symbolbild)
1.405×

In psychischer Ausnahmesituation
20-Jähriger bedroht Polizisten in Illertissen mit zerbrochener Bierflasche

Am Samstag hatte gegen 22:00 Uhr ein 20-Jähriger in Illertissen die Polizei angerufen und um Hilfe gebeten. Der junge Mann befand sich der Polizeimeldung zu Folge in einer psychischen Ausnahmesituation. Als die Polizisten kurz darauf vor Ort am Kirchplatz eintrafen, suchten sie das Gespräch mit dem Anrufer. Dieser stand augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmittel und litt unter starken Stimmungsschwankungen. Plötzlich schlug er den vorderen Teil einer Bierflasche ab, die...

  • Neu-Ulm
  • 23.01.22
Ein 22-Jähriger hat mit einer Schreckschusswaffe auf einen 65-Jährigen geschossen. (Symbolbild)
3.168×

Mit Schreckschusswaffe
Bei Streit auf der Straße: Mann (22) schießt mehrfach auf Kontrahenten (65)

Ein 22-Jähriger hat am Montagabend gegen 21:30 Uhr auf der Hauptstraße in Markdorf mit einer Schreckschusswaffe mehrfach auf einen 65-Jährigen geschossen. Wie die Polizei berichtet, war der Ältere auf lautes Geschrei aufmerksam geworden und hatte die Personen aufgefordert, leise zu sein. Daraus entwickelte sich ein Streit. Der 22-Jährige soll dem 65-Jährigen dann einen nicht näher bekannten Gegenstand auf den Kopf geschlagen und mehrfach mit einer Schreckschusspistole auf ihn geschossen haben....

  • 03.08.21
Polizei (Symbolbild)
1.747×

Trennung nicht akzeptiert
Memmingerberg: Betrunkener (33) tritt gegen Auto seiner Ex-Freundin und kommt in Gewahrsam

Ein 33-jähriger Mann aus Lauben im Unterallgäu hat am Freitagabend gegen das Auto seiner Ex-Partnerin getreten. Hintergrund ist laut Polizei die Trennung von seiner Lebensgefährtin, die er nicht akzeptierte und mit der Frau reden wollte. Weil sie ihn allerdings am Freitag gegen 17:00 Uhr nicht in die Wohnung in Memmingerberg ließ, trat der 33-Jährige mehrfach gegen das Auto der Frau. Auch die Polizei konnte den deutlich alkoholisierten Mann nicht beruhigen und fesselte ihn deshalb. Die Beamten...

  • Memmingerberg
  • 04.07.20
Symbolbild.
22.564× Video

Betäubungsmittel
Paar in Oberstdorf wird Opfer von K.o.-Tropfen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Paar in einer Oberstdorfer Diskothek Opfer von K.o.-Tropfen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 01:30 Uhr ließen die zwei Personen für wenige Minuten ihre Getränke aus den Augen, als sie sich in den Raucherbereich der Diskothek begaben. Dorthin durften sie die Getränke nicht mitnehmen und stellten sie vorübergehend in einen bereitgestellten Getränkekasten.  Der Täter nutzte diesen Moment offensichtlich und mischte K.o.-Tropfen...

  • Oberstdorf
  • 14.01.20
52×

Betäubungsmittel
Mädchen (12 und 14) balancieren betrunken und unter Drogeneinfluss auf einer Mauer in Kempten

Am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr erreichte die Polizei Kempten die Mitteilung über zwei Mädchen, welche sichtlich betrunken auf einer Mauer an der Burghalde balancierten. Die Mädchen im Alter von zwölf und 14 Jahren konnten sicher von der Mauer geholt werden. Beide waren erheblich alkoholisiert und standen unter dem Einfluss berauschender Mittel. Sie mussten zur Überwachung ins Klinikum Kempten gebracht werden. Woher sie die Alkoholika und Betäubungsmittel bekamen, ist bislang unklar. Die...

  • Kempten
  • 02.05.16
33×

Alkohol
Unfall mit Schwerverletzten bei Oberstdorf

Am Sonntag den 26.10.2014 in den frühen Morgenstunden ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen in Oberstdorf auf der B 19 Höhe Geigerkreisel. Der Lenker eines mit vier Personen besetzten Kleinwagens kam infolge vorangegangener Alkohol-/ und vermeintlicher Betäubungsmittelaufnahme von der Fahrbahn ab und kollidierte zunächst mit einem Verkehrszeichen und im Anschluss mit einem Brückengeländer. Infolge des Aufpralls wurde das Airbagsystem des Pkw ausgelöst. Der Fahrer...

  • Oberstdorf
  • 26.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ