Betäubungsmittel

Beiträge zum Thema Betäubungsmittel

Größere Mengen Marihuana und andere Betäubungsmittel fanden Polizeibeamte bei Wohnungsdurchsuchungen in Kempten und Umgebung. (Symbolbild)
2.262×

Wohnungsdurchsuchungen in Kempten und Umgebung
Von Marihuana bis Chrystal Meth alles dabei: Kripo Kempten landet Ermittlungscoup

Einen bunten Mix verschiedener illegaler Drogen und ein verbotenes Springmesser fanden Ermittler der Kriminalpolizei Kempten bei Durchsuchungen von zehn Wohnungen in Kempten und dem Umland. Am Dienstagmorgen durchsuchte die Polizei insgesamt 10 Wohnungen nach Betäubungsmitteln. Grund für die Durchsuchungsbeschlüsse waren einer Polizeimeldung zufolge Erkenntnisse aus einem Ermittlungsverfahren gegen einen 30-jährigen Kemptener. Die anderen Tatverdächtigen sind zwischen 24 und 37 Jahren alt....

  • Kempten
  • 07.04.22
Die Polizei hat in einer Wohnung in Kempten diverse Betäubungsmittel gefunden. (Symbolbild)
3.000×

Polizei findet diverse Betäubungsmittel
Zwei junge Erwachsene (21, 22) müssen wegen Drogenkonsum ins Krankenhaus

Am frühen Montag, gegen 2:00 Uhr, ist die Polizei in Kempten zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einem Einsatz wegen Drogenkonsum gerufen worden. Vor Ort trafen die Polizeibeamten einen 21- und einen 22-Jährigen an, die sichtlich unter Drogeneinfluss standen, wie es im Polizeibericht heißt.  Medizinische VersorgungDie beiden Heranwachsenden mussten wegen ihres schlechten Gesundheitszustandes im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Die Polizisten fanden bei der Durchsuchung der Wohnung...

  • Kempten
  • 27.12.21
Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz nach Wohnungsdurchsuchung (Symbolbild)
5.458×

Mann (38) will Türe nicht öffnen
Kempten: Führerschein beschlagnahmt und Betäubungsmittel aufgefunden

Am Sonntagabend wollten Polizeibeamte aufgrund eines Beschlusses den Führerschein eines 38-Jährigen beschlagnahmen. Der Mann war in der Wohnung, wollte die Türe aber nicht öffnen. Nach Angaben der Polizei öffneten die Polizisten deshalb kurzerhand die Türe selber. Nach dem Betreten der Wohnung stellten die Beamten einen deutlichen Marihuana-Geruch fest. Führerschein und Betäubungsmittel beschlagnahmt Bei der anschließenden Durchsuchung wurde dann nicht nur der Führerschein des 38-Jährigen...

  • Kempten
  • 01.02.21
Silberfarbenen VW T5 mit britischer Zulassung (Symbolbild)
2.245×

Flüchtig
Verfolgungsjagd nach Verkehrsunfallflucht von Kempten auf die A7

Am Donnerstag, kurz nach 14:00 Uhr, kamen sich in der Bleicherstraße zwei Pkw entgegen. Ein Pkw fuhr wohl zu weit links, sodass der andere auf den angrenzenden Gehweg auswich, zwischen den Außenspiegel der beiden Pkw kam es jedoch zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter. Der Geschädigte fuhr zu seiner nahegelegenen Werkstatt und zeigte von dort aus den Vorfall bei der Polizei an. Anschließend fuhr er wieder zurück zu seinem ursprünglichen Fahrtziel und sah dabei in...

  • Kempten
  • 30.10.20
Symbolbild.
1.288×

Urteil
Kemptener (25) soll Freundin geschlagen und Drogen verkauft haben: Vier Jahre und drei Monate Gefängnis

Ein 25-Jähriger soll in Kempten seine 22-jährige Freundin geschlagen, beleidigt und bedroht sowie Drogen verkauft haben. Das Urteil des Kemptener Landgericht lautete deshalb: Vier Jahre und drei Monate Gefängnis. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, stritt der Mann die Vorwürfe ab. Der Beschuldigte hatte sich von der Freundin getrennt. Es kam zum Streit, er wurde handgreiflich. Der Mann behauptete, dass seine Ex-Freundin die Körperverletzung erfunden...

  • Kempten
  • 11.02.20
Diese Päckchen voller Marihuana hat die Polizei bei einem Unterallgäuer am Bahnhof in Kempten gefunden. Er hatte sie in seiner Unterhose versteckt.
3.173×

Drogen
Kontrolle am Kemptener Bahnhof: Mann versteckt sechs Päckchen Marihuana in Unterhose

Am späten Donnerstagabend, 30. Mai, kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen jungen Mann im Kemptener Bahnhof. Der türkische Staatsangehörige war bereits wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz polizeibekannt. In seiner Zigarettenschachtel fanden die Bundespolizisten ein kleines Tütchen Marihuana. Bei der folgenden Personendurchsuchung stellten die Beamten außerdem noch sechs kleine Päckchen Marihuana sicher, die der Mann in seiner Unterhose versteckt hatte. Auf Anordnung...

  • Kempten
  • 05.06.19
Polizeiauto
491×

Verkehrskontrolle
Kemptener (36) fährt wiederholt unter Betäubungsmitteleinfluss

Am Mittwochvormittag wurde ein 36-Jähriger einer Verkehrskontrolle in Kempten, St. Mang, unterzogen. Hierbei wurden Anzeichen des vorangegangenen Konsums von Betäubungsmittel festgestellt. Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht. Der Fahrzeugführer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Das Procedere kannte der Betroffene bereits. Innerhalb der letzten vier Wochen musste er sich nach vier erfolgten Verkehrskontrollen auch vier Blutentnahmen unterziehen. Jeweils Bestand der Verdacht der...

  • Kempten
  • 01.03.18
21×

Rettung
Kemptener sorgt sich um schlafenden Autofahrer

Am Dienstag gegen 19 Uhr standen mehrere Fahrzeuge an einer Ampelanlage in der Bahnhofstraße. Als die Ampel von 'rot' auf 'Grün' umschaltete, fuhr der vorderste Pkw nicht an. Der dahinter befindliche Fahrer sorgte sich, sah im Wagen vor ihm nach und stellte fest, dass der Fahrer wohl eingeschlafen war. Als dieser auch auf längeres 'Wachrütteln' nicht reagierte, wählte der besorgte Mann den Notruf. Er befürchtete Schlimmstes. Zwischenzeitlich war eine Ampelphase vergangene und die Ampel...

  • Kempten
  • 28.06.17
103×

Drogen
18-Jähriger versucht vor Kontrolle in Kempten zu flüchten - 200 Gramm Marihuana sichergestellt

Einer Personenkontrolle zu Fuß zu entziehen versuchte ein 18-Jähriger in Thingers. Er konnte von den Beamten jedoch eingeholt und gestellt werden. Dabei kamen der Flüchtige und ein Beamter zu Sturz, der sich dabei eine Abschürfung am Handgelenk zuzog. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden bei dem jungen Mann rund 200 Gramm Marihuana aufgefunden. Ferner brachte die Durchsuchung seiner Wohnung diverse Betäubungsmittelutensilien zum Vorschein. Die Kriminalpolizei Kempten hat die weiteren...

  • Kempten
  • 27.10.16
52×

Betäubungsmittel
Mädchen (12 und 14) balancieren betrunken und unter Drogeneinfluss auf einer Mauer in Kempten

Am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr erreichte die Polizei Kempten die Mitteilung über zwei Mädchen, welche sichtlich betrunken auf einer Mauer an der Burghalde balancierten. Die Mädchen im Alter von zwölf und 14 Jahren konnten sicher von der Mauer geholt werden. Beide waren erheblich alkoholisiert und standen unter dem Einfluss berauschender Mittel. Sie mussten zur Überwachung ins Klinikum Kempten gebracht werden. Woher sie die Alkoholika und Betäubungsmittel bekamen, ist bislang unklar. Die...

  • Kempten
  • 02.05.16
28×

Betäubungsmittel
Mutmaßlicher Drogendealer greift Polizisten in Kaufbeuren an

Am vergangenen Montag kurz nach Mitternacht kontrollierten Beamte der Polizei Kaufbeuren eine Radfahrerin, die wegen ihrer unsicheren Fahrweise auffiel. Der Grund für die Unsicherheit war schnell klar. Sie stand unter Drogeneinfluss, wie ein Schnelltest bestätigte. Die 31-Jährige gab den Beamten gegenüber zu, einen Joint und Speed konsumiert zu haben. In ihrer Wohnung konnte noch etwas Amphetamin sichergestellt werden. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass sie von einem...

  • Kempten
  • 02.02.16
31×

Polizei
Betäubungsmittelverstoß in Memmingen: Mann (22) mit 60 Gramm Marihuana unterwegs

Am Montagabend, kurz vor Mitternacht, wurde in der Dr.-Karl-Lenz-Straße ein 22-jähriger Radfahrer kontrolliert. Der Mann versuchte, sich zunächst einer Verkehrskontrolle durch Flucht zu entziehen, konnte aber schließlich kurz darauf angehalten und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle wurde deutlicher Marihuanageruch wahrgenommen, woraufhin die Person durchsucht wurde. Da nicht auszuschließen war, dass der Mann bei der Flucht zuvor Betäubungsmittel weggeworfen hatte, wurde ein...

  • Kempten
  • 19.01.16
32×

Gericht
Fahrlässige Tötung? Verfahren gegen Oberallgäuer Suchtmediziner wird neu aufgerollt

Zehn Termine, 212 Fälle und ein toter Patient: Seit Montagvormittag werden zwei Verfahren gegen einen Oberallgäuer Suchtmediziner vor dem Landgericht Kempten neu aufgerollt. Der 66-jährige war 2015 wegen fahrlässiger Tötung eines Patienten und unerlaubter Verschreibung von Betäubungsmitteln worden. Sowohl die Staatsanwaltschaft als auch der Arzt sind in Berufung gegangen. Gleichzeitig hatte der Arzt Rechtsmittel gegen eine Geldstrafe aus dem Jahr 2013 eingelegt. Insgesamt sind zehn...

  • Kempten
  • 18.01.16
51×

Drogen
Rauschgift: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen im Ober- und Ostallgäu

Im Rahmen von weiterführenden Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetzt durchsuchte die Polizei nun mehrere Wohnungen. Die Polizei Immenstadt ermittelte zuletzt gegen einen 26-jährigen Oberallgäuer wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Im Zuge dieses Strafverfahrens konnten weitere Beteiligte ermittelt werden. In einer zeitgleichen Durchsuchungsaktion unter Mitwirkung der Dienststellen in Immenstadt, Sonthofen, Füssen, Marktoberdorf und zwei Hundeführern des...

  • Kempten
  • 03.06.15
32×

BtmG und WaffG
Kontrollen in Kempten bringen Verstöße nach dem Betäubungsmittel-Gesetz und dem Waffen-Gesetz hervor

Am 09. und 13.März 2015 führten Beamte der Polizeiinspektion Kempten und der Operativen Ergänzungsdienste Kempten Schwerpunktkontrollen in der Kemptener Innenstadt und am Hauptbahnhof Kempten durch. Dabei wurden mehrere Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz und nach dem Waffengesetz festgestellt. Bei drei Minderjährigen aus dem Landkreis Oberallgäu und Kempten wurden synthetische Cannabinoide und Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Bei einem 22-jährigen Kemptener entdeckten die Beamten...

  • Kempten
  • 25.03.15
21×

Ladendiebstahl
Mann (32) klaut Parfum bei Kemptener Mitternachtsshopping und landet im Gefängnis

Ein 32-jähriger Mann wurde am Samstagabend während des Mitternachtsshopping in einem Drogeriemarkt beim Diebstahl eines Parfums beobachtet. Nachdem er vom Detektiv ins Büro gebeten worden war, versuchte er zu fliehen. Letztendlich konnte er vor dem Geschäft aufgehalten werden. Bei der folgenden Überprüfung durch die Polizeibeamten wurde festgestellt, dass der Mann bereits aufgrund früherer Delikte von verschiedenen Stellen gesucht wurde. Ferner konnten in seiner Kleidung geringe Mengen...

  • Kempten
  • 30.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ