Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

Bei einigen Freibädern im Unterallgäu haben die Besucherzahlen fast das Vorjahresniveau des vergangenen „Jahrhundertsommers“ erreicht. Unser Bild zeigt das Bad Grönenbacher Naturbad Clevers, für das die Marktgemeinde seit Jahren keinen Eintritt verlangt. Die herausragende Wasserqualität lockte heuer viele Wasserratten aus weitem Umkreis an.
 412×

Badesaison
Bilanz: Wie ist der Sommer in den Unterallgäuer Schwimmbädern verlaufen?

Wer nicht gerade im Urlaub weggefahren ist, konnte auch die letzten sonnigen Tage im August noch so richtig genießen. Je nach Wetter schließen die meisten Freibäder der Region zum Beginn des neuen Schuljahres oder Mitte September wieder ihre Pforten. Nun ist also Zeit, Bilanz zu ziehen, wie der Sommer aus Sicht der Wasserratten in den Bädern verlaufen ist. Die meisten Verantwortlichen im Unterallgäu registrierten bisher zwar etwas weniger Badegäste als im „Jahrhundertsommer 2018“, zeigen sich...

  • Memmingen
  • 06.09.19
Die Allgäuer Festwoche: Wirtschaftsmesse und Heimatfest.
 2.884×

Besucherzahlen
Allgäuer Festwoche 2019: Gute Halbzeitbilanz

Die Messeleitung der Allgäuer Festwoche zeigt sich vorläufig zufrieden. Festwochen-Chefin Martina Dufner-Wucher spricht in einer Pressemitteilung von einer "guten ersten Halbzeit". Zum Jubiläum (70. Allgäuer Festwoche) kamen demnach bis einschließlich Mittwoch, 14. August insgesamt 100.000 Besucher. Davon haben 60.000 tagsüber die Messe besucht, 40.000 haben die...

  • Kempten
  • 15.08.19
Positive Bilanz der Allgäuer Festwoche 2018
 3.744×

Messe-Bilanz
69. Allgäuer Festwoche in Kempten: „Wir dürfen rundum zufrieden sein“

An einem Tag 17.000 Messebesucher: Das hat es bei der Allgäuer Festwoche in den vergangenen zehn Jahren nie gegeben. Dieses Jahr wurde dieser Rekord an Mariä Himmelfahrt erreicht. Insgesamt liegen die Besucherzahlen wie im Vorjahr bei ungefähr 182.000 – davon waren 105.000 Tages- und 77.000 Abendgäste. Diese vorläufige Bilanz gab Festwochen-Geschäftsführerin Martina Dufner-Wucher am Sonntagmittag – am letzten Tag der Festwoche – bei einer Pressekonferenz bekannt. Rundum zufrieden zeigte sich...

  • Kempten
  • 19.08.18
Allgäuer Festwoche 2018
 1.301×

Zwischenbilanz
Besucherzahlen der Allgäuer Festwoche 2018: Gute erste Halbzeit

Zur 69. Allgäuer Festwoche kamen vom 11. bis 14. August 43.000 Tagesbesucher und vom 10. bis 14. August 40.500 Abendbesucher. Stärkster Messetag war bisher der Dienstag (14. August) mit 13.000 Gästen. Bei der Mehrzahl der Aussteller bewegen sich laut Messeleitung die Umsätze auf dem guten Vorjahresniveau oder darüber. Die Allgäuer Festwoche in Kempten endet am 19. August. Die Messe ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet, das Sommerfest endet jeweils um Mitternacht.

  • Kempten
  • 15.08.18
 243×

Saisonende
Buchloer Freibad zieht Bilanz: Viele Kinder, wenig Unfälle

Erstmals waren in diesem Jahr mehr als 3000 kleine Wasserratten im Freibad in Buchloe. Die Besucherzahl blieb ansonsten stabil. Der Sommer hat ein abruptes Ende genommen. Innerhalb einer Nacht kühlte es zum Septemberbeginn schlagartig ab; seitdem ist das Wetter herbstlich. Deshalb hat das Freibad vergangene Woche seine Tore geschlossen – und zieht jetzt Bilanz. Etwa 39 800 Besucher haben sich heuer im kühlen Nass erfrischt, berichtet Bademeister Thomas Forster. Das seien rund 2000 Menschen...

  • Buchloe
  • 21.09.17
 140×

Bilanz
Lindenberger Käsefest zieht wieder viele Besucher an

Irland, Spanien, Holland und Ungarn sind nur ein paar der Länder, aus denen die rund 80 Aussteller des Käse- und Gourmetfest in Lindenberg kommen. Viele von ihnen sind schon etliche Jahre mit von der Partie. Teilweise reisen sie mehrere hundert Kilometer bis ins Westallgäu. Den Reiz des Käsefestes machen für sie unterschiedliche Dinge aus – von der tollen Organisation über die kauffreudigen Besucher bis zum Rahmenprogramm. Die Gäste des Käse- und Gourmetfestes sind vor allem eines:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.08.17
 285×

Messe
Festwochenbilanz: Mehr Besucher als im Vorjahr

Nach neun Tagen geht am Sonntag Abend in Kempten die 68. Allgäuer Festwoche zu Ende. Mit insgesamt 180.000 Besuchern kamen etwa 9.000 mehr als im Vorjahr. Die Veranstaltung sei wieder eine gelungene Kombination aus Wirtschaftsausstellung und Heimatfest gewesen, sagte der Kemptener Oberbürgermeister, Thomas Kiechle. Nach der vorläufigen Bilanz kamen heuer 105.000 Tages- und 75.000 Abendbesucher. Mit dieser Zahl sei sie sehr zufrieden, sagte Geschäftsführerin Martina Dufner-Wucher. Es gehe nicht...

  • Kempten
  • 20.08.17
 232×   46 Bilder

Nachlese
Bezirksmusikfest in Stiefenhofen: Vorsitzender zieht positive Bilanz

Die Nachbesprechung ist nächste Woche. 'Wir müssen erst die Glückshormone abbauen, ehe wir in die Sachlichkeit zurückkehren können', sagt Markus Rasch. Auch am Tag nach dem Zeltabbau ist der Vorsitzende der Musikkapelle Stiefenhofen rundum zufrieden mit dem dreitägigen Bezirksmusikfest, das der Verein im kleinen Ortsteil Hopfen ausgerichtet hatte. 'Es ist sehr gut gelaufen – wie wir es uns vorgestellt hatten.' Beim Auftakt am Freitagabend war das 1.600-Mann-Zelt auf dem Parkplatz des...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.17
 33×

Bilanz
27.870 Besucher im Hutmuseum Lindenberg

Michael Wegscheider griff zu einer alten Fußballerweisheit: 'Nach einem Aufstieg in die Erste Bundesliga ist die zweite Saison die schwerste', sagte der SPD-Stadtrat. Er kommentierte damit die Entwicklung der Besucherzahlen im Deutschen Hutmuseum: Im zweiten Kalenderjahr nach der Eröffnung sind diese um 7,5 Prozent auf 27.870 zurückgegangen. Katharina Wiemer, die das Museum seit Sommer vertretungsweise leitet, hatte zuvor einen umfangreichen und mit vielen Zahlen gespickten Jahresbericht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.17
 33×

Bilanz
Mit 85 Veranstaltungen zur Interkulturellen Woche kann das Haus International Kempten punkten

Viele Veranstaltungen, bei manchen nicht so viele Besucher wie gewünscht, aber viel Lob – so ist das Fazit der Interkulturellen Woche in Kempten im Haus International. Das Angebot gilt als vorbildlich, wird sogar in anderen Städten wie Konstanz und Nürnberg gelobt. Dennoch, hieß es im Integrationsbeirat (einem Gremium Vertreter unterschiedlicher Nationalitäten und Stadträte) müsse man sich etwas überlegen. 'Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt'. Das war das Motto heuer für die bundesweite...

  • Kempten
  • 16.12.16
 99×

Rückblick
67. Allgäuer Festwoche: Veranstalter ziehen positive Bilanz

Friedlich, gemütlich, erfolgreich Nach neun Tagen ist am Sonntagabend in Kempten die 67. Allgäuer Festwoche zu Ende gegangen. Oberbürgermeister Thomas Kiechle bezeichnete die Wirtschaftausstellung mit großem kulturellen und gesellschaftlichen Programm als 'ausgesprochen friedlich und wirtschaftlich erfolgreich'. Insgesamt kamen 167.000 Menschen auf die Festwoche – unterm Strich etwas weniger als im Vorjahr. Tagsüber allerdings zog die drittgrößte Regionalmesse Deutschlands in diesem...

  • Kempten
  • 21.08.16
 44×

Hallenbad
Schöner Sommer – schlechte Zahlen für das Alpspitz-Bade-Center Nesselwang

Das außergewöhnlich schöne Sommerwetter im Juli und August dieses Jahres hat im Alpspitz-Bade-Center (ABC) in Nesselwang die Besucherzahlen in diesen beiden Monaten einbrechen lassen. Das berichtete Geschäftsführer André Weißenburger im Marktgemeinderat Nesselwang, der seinen Wirtschafts- und Werbeplan für das kommende Jahr einstimmig bestätigte. Im Jahr zuvor hatte der schlechte Sommer für das Hallenbad noch zu einem Rekordwert von 208.000 Besuchern geführt. Dieses Jahr sind es nur 197.000....

  • Oy-Mittelberg
  • 03.12.15
 100×

Bilanz
5.000 Besucher sehen die Festwochen-Kunstausstellung in Kempten

Die sechs Gesichter aus Lindenholz charakterisieren die menschliche Vielfalt. 'WE' (Wir)' hat die Bildhauerin Kristina Johlige Tolstoy aus Oy-Mittelberg ihr sechsteiliges Werk genannt, das den Publikumspreis der 66. Festwochen-Kunstausstellung erhielt. Vier Wochen lang hatten die Besucher der Kunstausstellung im Hofgartensaal der Kemptener Residenz die Gelegenheit, aus 50 Werken von 44 Künstlern ihren Favoriten zu wählen. Von den rund 5.000 Besuchern - die Vernissage (850) und die Finissage...

  • Kempten
  • 09.09.15
 635×

Erfolgsauftakt
Klette am Ette: Bereits 1.200 Kletterer im Waldseilgarten in Marktoberdorf

Rund 1.200 Besucher sind seit der Eröffnung Anfang August durch den Waldseilgarten 'Klette am Ette' in Marktoberdorf gekraxelt, balanciert und gebaumelt. 'Obwohl wir noch nicht massig Werbung machen, sind wir sehr zufrieden', sagt Florian Stowasser, einer der drei Betreiber. Besonders freut er sich über die große Anzahl verkaufter Jahreskarten. Die bisherige Bilanz der Betreiber fällt nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht positiv aus: Größere Unfälle gab es keine. Schürfwunden und blaue Flecke...

  • Marktoberdorf
  • 24.08.15
 75×   28 Bilder

Erste Zahlen
165.000 Besucher trotz extremen Wetters auf der 66. Allgäuer Festwoche

Erst war es (zu) heiß, dann (zu) nass. 'Das Wetter hat uns heuer nicht unterstützt', sagte Organisationsleiterin Martina Dufner-Wucher bei der Abschluss-Pressekonferenz der 66. Allgäuer Festwoche. Zusammen mit Oberbürgermeister Thomas Kiechle zog sie dennoch eine positive Bilanz. 'Es war eine gute und vor allem friedliche Festwoche – auch ohne Rekord.' In einem Sommer, der nur mit dem von 2003 vergleichbar sei, könne man die Besucherzahlen des Rekordjahres 2014 (siehe Infokasten) kaum...

  • Kempten
  • 16.08.15
 30×

Bilanz
Besucher-Schwund in Memminger und Unterallgäuer Freibädern

Die Bilanz des Memminger Bäderleiters Karl Spöttle fällt vernichtend aus: 'Das wird wahrscheinlich die schwächste Freibad-Saison, die wir jemals hatten. Es könnte sein, dass wir am Ende nur etwa die Hälfte der sonst üblichen Besucher haben.' Vergangenes Jahr wurden über 55.000 Gäste im Memminger Freibad gezählt. Auch andere Bäder in der Region melden rückläufige Besucher-Zahlen und führen das häufig schlechte Wetter als Grund an. Rund 100 Schwimmbegeisterte seien es, die trotz des meist...

  • Kempten
  • 25.08.14
 111×   49 Bilder

Messe
65. Allgäuer Festwoche: Gute erste Halbzeit

Eine positive Halbzeitbilanz zieht die Festwochenleitung. Zur 65. Allgäuer Festwoche kamen vom 9. bis 12. August fast 45.000 Tagesbesucher und vom 8. bis 12. August etwa 40.000 Abend­besucher. Stärkster Messetag war bisher Dienstag, 12. August mit 12.413 Gästen. Die Aussteller berichten laut Messeleitung überwiegend von guten Geschäften. Die Besucher machten von ihrer 'überdurchschnittlichen Kaufkraft' offensichtlich Gebrauch. Eine Stimme aus der Gastronomie: 'Gaanz guat.' Übersetzt: sehr,...

  • Kempten
  • 13.08.14
 11×

Adventszeit
Kaufbeurer Weihnachtsmarkt zieht positive Bilanz

Eine sehr positive Bilanz des Kaufbeurer Weihnachtsmarkts 2013 zog Rainer Hesse, verantwortlich für das Stadtmarketing, der in den vergangenen Tagen und Wochen in engem Kontakt mit den insgesamt 36 Händlern in den 25 Buden stand. Die überwiegende Mehrheit sei 'sehr zufrieden' oder 'zufrieden gewesen', berichtete er. Der Handel habe eine Steigerung bei den Umsätzen gezählt, zudem meinte man auch, eine höhere Besucheranzahl des Weihnachtsmarkts festgestellt zu haben. 'Das ist natürlich...

  • Kempten
  • 23.12.13
 12×

Zwischenbilanz
Händler und Besucher sind zufrieden mit Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt

Positiv ist für die meisten Händler bisher der Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt verlaufen. Viele der Fieranten gaben an, dass das vergleichsweise gute Wetter die Geschäfte in der ersten Woche des Marktes begünstigte. Auch den Zuschauern gefällt das bunte Treiben auf dem Stadtplatz und die beschauliche Atmosphäre. 'Ich mag den Markt gerne', sagt beispielsweise eine Besucherin aus Ronsberg. 'Mir gefällt, dass er klein und überschaubar ist.' Sie komme jedes Jahr her. Als sie ihre Tasche öffnet,...

  • Marktoberdorf
  • 11.12.13
 45×

Bilanz
Positive Tourismusbilanz in Obersdorf

Oberstdorf zieht eine positive Tourismus-Bilanz für das Jahr 2012. Die Gemeinde zählt seit langem einmal wieder über 2,4 Millionen Übernachtungen. Das ist ein Zuwachs von über fünf, bei den Ankünften sogar fast sieben Prozent. In diesem Zuge konnte auch der 400.000 Gast in Oberstdorf begrüßt werden. Die schlechte Nachricht: Der Unterhalt der touristischen Infrastruktur wie dem Oberstdorf Haus, der Alpenrose oder der Oberstdorf Therme ist nach wie vor defizitär.

  • Oberstdorf
  • 18.10.13
 42×   6 Bilder

Veranstaltung
10.000 Besucher strömen aufs Oktoberfest in Weiler

Der letzte Auftritt beim 12. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler, Zeit für eine erste Bilanz. Und die fällt positiv aus. Joachim Zwerger, Chef des Fördervereins des FV Weiler, spricht von einem 'überwältigenden Zuschauerzuspruch'. 'Wir sind alle zufrieden', so Zwerger. Knapp 10.000 Besucher sind an den fünf Tagen in das Zelt gekommen. Der Andrang auf das Oktoberfest ist nach wie vor ungebrochen. Heuer ging das Fest anders als in den Vorjahren über fünf Tage anstatt vier Tage. Mehr zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.10.13
 80×

Kulturfestival
Kulturamtsleiter Dr. Hans-Wolfgang Bayer legt Bilanz der Memminger Meile vor

'Wir geben eigentlich immer mehr aus, als wir einnehmen' Die Memminger Meile 2013 hat ein Minus in Höhe von 41 188,55 Euro verursacht. Zieht man jedoch den städtischen Zuschuss in Höhe von 38 500 Euro ab, verbleibt nur noch ein kleines Restdefizit in Höhe von 2688,55 Euro. Diese Bilanz legte Kulturamtsleiter Dr. Hans-Wolfgang Bayer bei der jüngsten Sitzung des Kultursenates vor. Es war übrigens die 20. Meile, die Bayer seit 1994 verantwortet hat. Bei der Meile 2013 wurden nach Angaben von...

  • Kempten
  • 26.09.13
 9×

Bilanz
Rund 34.000 Besucher bei Motorsport-Messe in Friedrichshafen

34.000 Wassersportbegeisterte haben am Wochenende die Interboot in Friedrichshafen besucht. Damit sind die Organisatoren zufrieden, obwohl es 1.000 weniger Besucher als im vergangenen Jahr sind. Gründe hierfür seien das schöne Wetter und auch die Bundestagswahl, so Messechef Klaus Wellmann. Bis zum kommenden Sonntag präsentieren rund 500 internationale Aussteller die Neuheiten und Trends des Wassersports.

  • Kempten
  • 23.09.13
 42×

Besucher
Marktoberdorfer Anton-Schmid-Hallen- und Freibad zieht positive Bilanz

Gerda Gedler sowie Gary Kögel, 'Bademeister' und Geschäftsführer des Bades, ziehen schon jetzt eine positive Jahresbilanz. 82.500 Schwimm- und Saunagäste strömten allein von Januar bis August in das seit 20 Jahren bestehende Marktoberdorfer Bad, das vor vier Jahren aufwendig saniert wurde. 'Damit stehen wir genauso gut da wie 2012', freut sich Kögel. Und das, obwohl im heißen August 1.000 Besucher weniger kamen als im Vorjahr. 'Dafür kamen im Juli 1.300 Leute mehr', weiß er. Was weder ihn, noch...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ