Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

Lokales
Rekordverdächtig wenige Besucher kommen in Weiler-Simmerberg. Anmerkungen gibt es trotzdem. So  kritisierte ein Bürger, dass sich seit dem Hangrutsch an der Straße nach Ruppenmanklitz offenbar nichts mehr tut.

Informationsveranstaltung
Rekordverdächtig wenige Besucher bei Bürgerversammlung in Weiler-Simmerberg

Rekordverdächtig gering war die Besucherzahl bei der diesjährigen Bürgerversammlung in Weiler-Simmerberg: Neben einigen Mitgliedern des Marktgemeinderates und Mitarbeitern der Verwaltung kamen nur etwa 30 Interessierte ins spärlich gefüllte Kolpinghaus. Sie hörten einen knapp anderthalbstündigen Rechenschaftsbericht von Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph und sprachen im Anschluss Themen wie die Sanierung der derzeit gesperrten Straße nach Ruppenmanklitz und den Breitband-Ausbau an. Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.06.18
  • 571× gelesen
Lokales
51 Bilder

Veranstaltung
Klangfeuerwerk in Weiler lockt 6.000. Besucher an

Geschätzt 6.000 Besucher hat ein Klangfeuerwerk am Abend des Neujahrstages in das Zentrum des Westallgäuer Ortes Weiler gelockt. Von dem Andrang waren die Veranstalter völlig überrascht. ,,Das hatte niemand erwartet', sagte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph. Gerechnet hatte die Gemeinde mit einigen hundert Besuchern. Der Andrang sorgte für Probleme: So war das Feuerwerk des Lindenberger Pyrotechnikers Waldemar Stiefenhofer von vielen Plätzen aus nicht gut sichtbar, viele Besucher gingen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.01.18
  • 223× gelesen
Lokales

Bilanz
Lindenberger Käsefest zieht wieder viele Besucher an

Irland, Spanien, Holland und Ungarn sind nur ein paar der Länder, aus denen die rund 80 Aussteller des Käse- und Gourmetfest in Lindenberg kommen. Viele von ihnen sind schon etliche Jahre mit von der Partie. Teilweise reisen sie mehrere hundert Kilometer bis ins Westallgäu. Den Reiz des Käsefestes machen für sie unterschiedliche Dinge aus – von der tollen Organisation über die kauffreudigen Besucher bis zum Rahmenprogramm. Die Gäste des Käse- und Gourmetfestes sind vor allem eines:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.08.17
  • 121× gelesen
Lokales
12 Bilder

Tradition
Das 31. Scheidegger Marktfest zieht die Besucher in Massen an

'Toll, dass so frühzeitig klar war, dass das Fest auch stattfindet', freute sich Gudrun Roos. Die Vorsitzende des Kneipp-Vereins war mit ihrer Einschätzung nicht allein. Ganz entspannt hatten sich die Scheidegger Vereine heuer auf die 31. Auflage des Marktfestes vorbereitet, denn schon zwei Tage vorher war die Wettervorhersage eindeutig und versprach vor allem für den Nachmittag viel Sonnenschein und warme Temperaturen. Dass das Wetter bis kurz vor Mitternacht durchhielt, freut auch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.07.17
  • 56× gelesen
Lokales
24 Bilder

Veranstaltung
Viel los beim Maimarkt in Lindenberg

Wenn im Frühling der Geruch nach gebrannten Mandeln in der Luft legt, wissen die Lindenberger – es ist Zeit für den Maimarkt. Am Wochenende war es wieder soweit. Mehrere Dutzend Fieranten hatten an der Aureliuskirche ihre Stände aufgeschlagen. Mit dabei hatten sie Nützliches, wie Bürsten und Hosenträger, Schmackhaftes, wie griechische Spezialitäten und die traditionelle Marktwurst, und Textilien, wie Socken, Blusen und Hosen. Natürlich durften der Glückshafen des BRK und Marktschreier nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.05.17
  • 273× gelesen
Lokales

Bilanz
27.870 Besucher im Hutmuseum Lindenberg

Michael Wegscheider griff zu einer alten Fußballerweisheit: 'Nach einem Aufstieg in die Erste Bundesliga ist die zweite Saison die schwerste', sagte der SPD-Stadtrat. Er kommentierte damit die Entwicklung der Besucherzahlen im Deutschen Hutmuseum: Im zweiten Kalenderjahr nach der Eröffnung sind diese um 7,5 Prozent auf 27.870 zurückgegangen. Katharina Wiemer, die das Museum seit Sommer vertretungsweise leitet, hatte zuvor einen umfangreichen und mit vielen Zahlen gespickten Jahresbericht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.17
  • 22× gelesen
Lokales
22 Bilder

Veranstaltung
Winterfest Lindenberg: Organisator Sascha Schmid spricht von Besucherrekord

Skulpturen aus Schnee und Eis verteilen sich über die ganze Stadt Knut Berthold aus Immenstaad konnte es kaum erwarten: 'Ich habe mich schon seit Wochen auf das Winterfest gefreut.' Der Familienvater vom Bodensee ist einer der Hobby-Künstler, die in Lindenberg aus Schnee eine Skulptur errichten. Er hat sich für das Thema 'Mauer im Kopf' entschieden und wirbt in Gesprächen dafür, sie nicht entstehen zu lassen, sondern offen zu sein für die Meinung des Gegenübers. Damit kommt er bei den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.01.17
  • 81× gelesen
Lokales

Weihnachtsmarkt
Krippen und Stände locken Hunderte nach Oberreute

Hunderte Besucher schlenderten über den Adventsmarkt in Oberreute. Die Händler an den Ständen lockten mit Schmuck, Likören, Marmeladen, handgemachten Kerzen, selbst gestrickten Mützen, Schals und vielem mehr. Der Arbeitskreis Tourismus und die Gemeinde legen bei der Stand-Auswahl großen Wert auf einheimische Anbieter. Eine Vielzahl von selbsthergestellten Krippen konnten Neugierige im Museum des Heimatdienstes im Rathaus bewundern. Das neu eröffnete Reparatur-Café hatte seine Pforten ebenfalls...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.16
  • 18× gelesen
Lokales

Offener Sonntag und Rummel
Lindenberg erwartet zahlreiche Besucher am Wochenende

Rund um die letzte Oktoberwoche ist in Lindenberg einiges geboten. Im Mittelpunkt stehen der Simon- und Judamarkt und der verkaufsoffene Sonntag am 23. Oktober. Der Simon- und Judamarkt findet traditionell am 27. und 28. Oktober, den Gedenktagen der Heiligen, statt. Dann schlagen gut 70 Fieranten ihre Stände auf. Zudem drehen sich wieder zahlreiche Fahrgeschäfte in der Kiesgrube. Der Markt erstreckt sich von der Marktstraße in die Sandstraße, Antoniusplatz und in Hirschstraße. Der Rummel...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.10.16
  • 96× gelesen
Lokales
10 Bilder

Veranstaltung
Nachtflohmarkt in Weiler: Viele Anbieter, weniger Besucher

Und wieder eine Veranstaltung, die unter dem unbeständigen Wetter gelitten hat: Deutlich weniger Besucher als in den Vorjahren sind zum Nachtflohmarkt nach Weiler gekommen. Einzig die Anbieter ließen sich nicht abhalten. Deren Zahl war mit etwa 60 unverändert hoch. Und so reichte das Angebot vom klassischen Krempel vom Dachboden bis hin zu Schallplatten-Sammlungen und ausgemusterter Kleidung. Was die Anbieter alles an den Mann bzw. die Frau bringen wollten und was Besucher und Händler zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.16
  • 48× gelesen
Lokales

Tourismus
Skywalk-Allgäu: 160.000 Gäste werden erwartet

160.000 Gäste erwartet Monika Vahrenhorst, die Betriebsleiterin des Skywalk Allgäu, dieses Jahr im Scheidegger Ortsteil Oberschwenden. Dort, am höchsten Punkt der Gemeinde, auf knapp 1.000 Metern Seehöhe, befindet sich der Baumwipfelpfad. Seit der Eröffnung vor fünf Jahren haben ihn etwa eine Dreiviertel-Million Menschen besucht und dabei den 360-Grad-Rundumblick in Richtung Bodensee, Baden Württemberg, Schweiz, Vorarlberg und der Allgäuer Alpen genossen. Vom 12. bis 19. Juni gibt es eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.06.16
  • 176× gelesen
Lokales

Kulturfabrik
Es ist einfach ein Erfolg: Bürgermeister und Stadträte Jahr eins des Deutschen Hutmuseums in Lindenberg zufrieden

Mehr Besucher als erwartet, höhere Einnahmen und unerwartet starke Resonanz bei Fachpublikum und Medien: Das Deutsche Hutmuseum hat die Erwartungen der meisten Stadträte im Jahr eins nach der Eröffnung übertroffen. 'Zusammenfassend kann man sagen, es läuft', sagte Bürgermeister Eric Ballerstedt im Stadtrat. Dort legte Museumsleiterin Angelika Schreiber einen Bericht 'Ein Jahr Hutmuseum' vor. 32.000 Besucher sind bislang in das Deutsche Hutmuseum gekommen. Von 30.000 im Jahr war die Stadt bei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.02.16
  • 16× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Lange Museums- und Einkaufsnacht in Lindenberg

Ein ungewöhnliches Bild in Lindenberg: Es ist Freitagabend, kurz nach 21 Uhr. Zahlreiche Menschen schlendern die Hauptstraße rauf und runter, in den Läden brennt Licht, Musik erklingt, der Geruch von Bratwurst liegt in der Luft. Zum ersten Mal haben in der Hutstadt mehr als 30 Geschäfte in den Abendstunden bis 23 Uhr ihre Türen für Besucher geöffnet. Und nicht nur die neuste Herbstmode inspizieren oder für die dunkle Jahreszeit ein paar Bestseller zum Lesen suchen stand bei der langen Museums-...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.15
  • 68× gelesen
Lokales

Käsefest
Drei heimische Köche zeigen auf dem Lindenberger Stadtplatz, wie man aus viel Käse ein Drei-Gänge-Menü zubereitet

Camembert und Backsteiner zum Einstieg, Parmesan als luftiger Schaum zum Hauptgang und Bergkäse im fruchtig-süßen Dessert: Käse ist viel mehr als nur der 'Magenschließer' am Schluss der Mahlzeit. Davon sind Ralf Hörger, Bodo Hartmann und Christian Grundl überzeugt. Und das haben die drei einheimischen Köche auch den vielen Besuchern beim Käsefest auf dem gut gefüllten Lindenberger Stadtplatz bewiesen. Doch nicht nur auf der Showbuhne gab es viele Tipps fur die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.08.15
  • 24× gelesen
Lokales

Besucher
Das Kulturzentrum in Lindenberg kostet 10,6 Millionen Euro

Fast acht Monate nach der Eröffnung ist die Schlussrechnung für das Kulturzentrum da. Das neueste Schmuckstück der Stadt Lindenberg kostet 10,6 Millionen Euro – und damit rund eine Million mehr als anfangs geplant. Weil die Westallgäuer Stadt aber auch mehr Zuschüsse bekommen hat, bleibt ihr Eigenanteil fast unverändert. Gut 3,6 Millionen Euro muss sie aus der eigenen Kasse bezahlen – das sind 157.000 Euro mehr als gedacht. Derweil haben sich die Besucherzahlen positiv entwickelt. Bislang...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.15
  • 21× gelesen
Lokales

Museum
Hunderte Menschen bei Eröffnung des Lindenberger Hutmuseums mit dabei

Menschen mit und ohne Hut wandern vom Hutmuseum in den Kulturboden und zurück. Es herrscht Leben in der Lindenberger Kulturfabrik. Viele hundert Menschen sind zur Eröffnung des Deutschen Hutmuseums gekommen. Mit der Resonanz der ersten beiden Tage ist die Museumsleiterin Angelika Schreiber zufrieden. Zahlen über die Besucher will die Stadt Anfang der Woche bekannt geben. Eins steht aber schon fest: 'Wir haben eine unheimlich lange Verweildauer im Haus', sagt Angelika Schreiber, 'genau das, was...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.14
  • 21× gelesen
Lokales
32 Bilder

Eröffnung
Hutmuseum: Lindenberger Kulturfabrik öffnet im Dezember

Der Countdown läuft: Am Wochenende 13./14. Dezember eröffnet die Stadt Lindenberg die Kulturfabrik – das größte Projekt in der jüngeren Geschichte der Westallgäuer Stadt. In den Räumen der früheren Hutfabrik Reich entsteht unter anderem das Deutsche Hutmuseum. Es erinnert an die Bedeutung Lindenbergs als Zentrum der Deutschen Hutindustrie. Gut zehn Millionen Euro hat die 10.500-Einwohner-Stadt in das Museum, einen Veranstaltungssaal und eine Erlebnisgastronomie in einem früheren Kesselhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.11.14
  • 69× gelesen
Lokales
6 Bilder

Veranstaltung
10.000 Besucher strömen aufs Oktoberfest in Weiler

Der letzte Auftritt beim 12. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler, Zeit für eine erste Bilanz. Und die fällt positiv aus. Joachim Zwerger, Chef des Fördervereins des FV Weiler, spricht von einem 'überwältigenden Zuschauerzuspruch'. 'Wir sind alle zufrieden', so Zwerger. Knapp 10.000 Besucher sind an den fünf Tagen in das Zelt gekommen. Der Andrang auf das Oktoberfest ist nach wie vor ungebrochen. Heuer ging das Fest anders als in den Vorjahren über fünf Tage anstatt vier Tage. Mehr zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.10.13
  • 25× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Mehrere hundert Besucher beim Kunsthandwerkermarkt in Weiler

Vasen kunstvoll aus buntem Glas gefertigt, Dekokugeln für Haus und Garten, Perlenketten und Feuerschalen aus Stahl - der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt gestern auf dem 24. Kunsthandwerkermarkt rund um das Rathaus in Weiler. Aus ganz Süddeutschland und dem angrenzenden Vorarlberg kamen die 53 Anbieter. Mehrere hundert Besucher spazierten an den Ständen vorbei, stöberten und begutachteten die handgefertigten Einzelstücke. Hier und da kauften sie Gestricktes, Gebasteltes und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.13
  • 31× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Schnitz-Event der Firma Hippolds lockt scharenweise Besucher nach Weitnau

Kunst im Eiltempo Hoch droben über dem Gelände thront ein Adlerhorst. Die mächtigen Vögel mit ihren weit ausgebreiteten Schwingen sind mittlerweile zum Markenzeichen von Hermann Hippolds Sägekunst geworden. Wenn Hermann Hippold auf seinem Firmengelände in Weitnau/Boschensäge alle zwei Jahre zum zweitägigen Schnitz-Event lädt, hat er seine Arbeit mit der Kettensäge längst getan. Heuer kamen neun Kettensägenkünstler aus ganz Deutschland. Die Besucher strömten am Wochenende bei strahlendem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.13
  • 125× gelesen
Lokales

Jubiläum
1000 Besucher beim Jubiläum der Feuerwehr Weiler

Tag der offenen Tür mit Angeboten zum Mitmachen, Vorführungen und Verlosung Mit einem Tag der offenen Tür hat die Feuerwehr Weiler ihre Veranstaltungsreihe zum 150-jährigen Bestehen fortgesetzt. 'Rund 1000 Besucher sind gekommen', schätzt Kommandant Roland Schlechta. Besonderen Anklang habe die Rauchmelder-Aktion gefunden, wobei die ersten 120 Gäste ein solches Gerät bekamen – und die waren innerhalb von zwei Stunden allesamt ausgegeben. Das sei zudem ein Beweis, dass in vielen Häusern...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.10.12
  • 15× gelesen
Lokales

Bebauungsplan
Center Parcs in Urlau soll 2016 stehen

Rund 400 Besucher informieren sich bei Veranstaltung in Leutkircher Festhalle über aktuellen Stand Center Parcs bewegt Altusried und Leutkirch: Rund 400 Interessierte strömten am Mittwochabend in die dortige Festhalle, um sich von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, seinem Altusrieder Kollegen Heribert Kammel, Center-Parcs-Manager Jan Janssen sowie mehreren Experten über den aktuellen Stand des Bebauungsplanverfahrens für das Areal in Urlau informieren zu lassen. Satte 30 Fachgutachten wurden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.09.12
  • 36× gelesen
Lokales

Herbstmarkt
Gaudirennen beim Weitnauer Krämermarkt

Motormäher und Ein-Achs-Schlepper Es sieht fast so aus, als stünden die Weitnauer im Pakt mit dem Wettergott. Ein spätsommerliches Bilderbuchwetter bescherte dem Herbstmarkt auch heuer wieder viele Besucher. Vor dem 'Goldenen Adler' spielte die Harmonie-Gesellschaft Weitnau zünftige Blasmusik. 'Ozapft is', hieß es dann im Kreise der illustren Gäste aus Land-, Bezirks- und Kreistag mit Staatsminister Thomas Kreuzer. Bürgermeister Alexander Streicher übernahm den Bieranstich routiniert mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.12
  • 31× gelesen
Lokales

Herbstmarkt in Weitnau

Viele Besucher – Gaudirennen der Einachsschlepper Das spätsommerliche Bilderbuchwetter bescherte dem Herbstmarkt in Weitnau viele Besucher. Vor dem 'Goldenen Adler' spielte die Harmonie-Gesellschaft Weitnau Blasmusik. 'Ozapft is', hieß es dann im Kreise der illustren Gäste aus Land-, Bezirks- und Kreistag mit Staatsminister Thomas Kreuzer. Bürgermeister Alexander Streicher übernahm den Bieranstich. Schon am Vormittag herrschte Hochbetrieb am Krämermarkt. Hier gab es so manch Gutes für...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.12
  • 76× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019