Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

Archivbild: Viel los war bereits am frühen Vatertags-Morgen im Bereich des Grüntens.
 25.918×  6

Hotspots
Besucherlenkung im Allgäu: Tourismus-Chef fordert schnelles Handeln

Der Besucherandrang an touristischen Hotspots sorgt weiter für Diskussionen. Dabei fordert der Vorsitzende des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch-Schwaben, Klaus Holetschek, dass schnell gehandelt wird, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) am Dienstag. Es sei wichtig, jetzt loszulegen, auch wenn noch nicht alles bis in letzte Detail festgelegt wird. Außerdem müsse man an einem Gesamtkonzept arbeiten, heißt es im Bericht weiter. Den Vorschlag der Allgäu Top Hotels, dass Gäste ihr ihr...

  • Kempten
  • 21.07.20
Polizei (Symbolbild)
 12.051×  3  1

Wenige Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz
Polizei zieht Wochenendbilanz: Teilweise viel los im Allgäu

Nicht ganz so viele Besucher wie noch an Pfingsten waren dieses Wochenende ins Allgäu gekommen. So lautet die Bilanz der Polizeiinspektion Schwaben Süd/West. Trotzdem sorgte das schöne Wetter am Freitag für einen hohen Besucherandrang. Gemeinden, Polizei und private Betriebe hatten sich aber auf die Besuchermassen etwa durch Beschilderungen eingestellt. Freitag:Am Brückentag kam es durch die vielen Ausflüglern zu mehreren anlassbedingten Einsätzen. So war beispielsweise die Parkplätze an...

  • Kempten
  • 14.06.20
Die Bewohner der Einrichtungen leiden laut KAB darunter, dass vertraute Menschen sie nicht besuchen kommen dürfen (Symbolbild).
 3.854×  5

Einsamkeit
Allgäuer Pflegeheime fordern neue Besuchsregelung in Senioreneinrichtungen

Die Kommunale Altenhilfe Bayern (KAB), zu der auch die Allgäu Pflege gehört, fordert eine "menschenwürdige und zugleich sichere Besuchsregelung in Senioreneinrichtungen ab Mai". Das geht aus einer Mitteilung der KAB hervor. Demnach leiden die Bewohner der Einrichtungen darunter, dass vertraute Menschen sie nicht besuchen kommen dürfen.  Die KAB hat deshalb einen Brief an Gesundheitsministerin Melanie Huml geschickt. Demnach soll der Besuch eines nahen Angehörigen in einem Pflegeheim im Sinne...

  • Kempten
  • 25.04.20
Coronavirus: Pressekonferenz im Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen
 56.154×   Video   20 Bilder

"Coronavirus"-Entscheidungen in Sonthofen
Besuchsverbot in Oberallgäuer Krankenhäusern und Altenheimen - "Drive-In"-Lösung für Coronavirus-Tests

In einer Pressekonferenz haben am Mittwoch Mittag das Landratsamt Oberallgäu und die Stadt Kempten in Sonthofen gemeinsam über die neuesten Entscheidungen zum Thema "Coronavirus". Mit dabei waren neben den leitenden Ärzten des Gesundheitsamtes, Dr. Glocker und Dr. Walters auch Landrat Anton Klotz und der Oberbürgermeister der Stadt Kempten, Thomas Kiechle. Hier die wichtigsten Informationen aus der Pressekonferenz: Betretungsverbot in Krankenhäusern, Altenheimen, Behinderten- und...

  • Sonthofen
  • 11.03.20
Stadtführungen sind bei Einzelreisenden wie Gruppen gefragt. Auf dem Bild erleben Besucher aus Frankreich den Rathausplatz.
 471×

Tourismus
Zahl der Übernachtungen in Kempten erneut gestiegen

Die Zahl der Übernachtungen in Kempten 2019 hat erneut einen Rekordwert erreicht. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wurden 2019 in der "Hauptstadt" des Allgäus 332.063 Übernachtungen gezählt. Im Vergleich zum Vorjahr ist das nochmals eine Steigerung um 1,68 Prozent.  Bereits in den vergangenen zehn Jahren hat sich abgezeichnet, dass der Tourismus in Kempten boomt. Innerhalb des letzten Jahrzehnts beläuft sich demnach das Plus bei den Übernachtungen auf fast 150 Prozent. 2010 zählten die...

  • Kempten
  • 14.02.20
Die Allgäuer Festwoche: Wirtschaftsmesse und Heimatfest.
 2.884×

Besucherzahlen
Allgäuer Festwoche 2019: Gute Halbzeitbilanz

Die Messeleitung der Allgäuer Festwoche zeigt sich vorläufig zufrieden. Festwochen-Chefin Martina Dufner-Wucher spricht in einer Pressemitteilung von einer "guten ersten Halbzeit". Zum Jubiläum (70. Allgäuer Festwoche) kamen demnach bis einschließlich Mittwoch, 14. August insgesamt 100.000 Besucher. Davon haben 60.000 tagsüber die Messe besucht, 40.000 haben die...

  • Kempten
  • 15.08.19
Friedlich ging es am Wochenende im Erlebnis- und Familienbad Fischen zu. Doch falls es zu Störungen kommen sollte, hat der Betreiber die Möglichkeit, ein Tageshausverbot auszusprechen oder die Jahreskarte zu entwerten.
 2.219×

Konflikte
Störungen in Oberallgäuer Bädern bisher die Ausnahme

Immer wieder kommt es in Freibädern zu Pöbeleien und Beleidigungen. Eine Gruppe von 20 bis 30 Leuten stellte sich kürzlich im Stadtbad Kempten gegen die Badeaufsicht. Dort sorgen seit dem vergangenen Wochenende daher Sicherheitskräfte für den Schutz der Gäste sowie der Badeaufsicht. Im Oberallgäu müssen die Bademeister hin und wieder eingreifen, doch dies bleibt die Ausnahme. Ladislav Fedor, Betreiber des Burgberger Freibads, betont die familiäre Atmosphäre in der Freizeiteinrichtung unterm...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 05.08.19
Archivbild. Mit selbst mitgebrachtem Geschirr kann jeder Besucher des Allgäuer Streetfood Markets in Kempten etwas für den Umweltschutz tun.
 4.283×

Müll reduzieren
Allgäuer Streetfood Market in Kempten: Selbst mitgebrachtes Geschirr für den Umweltschutz

Den "ökologischen Fußabdruck" niedrig halten, Müll reduzieren und damit etwas für die Umwelt tun: Das können in diesem Jahr auch die Besucher des Allgäuer Streetfood Markets in Kempten. Wie der Veranstalter mitteilt, können Gäste eigenes Geschirr mitbringen, um weniger Müll zu produzieren. Bereits in der Vergangenheit haben die Veranstalter verschiedene Maßnahmen ergriffen, um den Streetfood Market nachhaltiger zu gestalten. So wurden etwa die Verpackungen auf das Wesentliche beschränkt und...

  • Kempten
  • 09.05.19
Wenn Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein von Touristenmassen überrannt werden, spricht man von "Overtourism". Einer aktuellen Umfrage der Hochschule Kempten zufolge, kann sich ein Teil der befragten Urlauber deshalb Besucher-Obergrenzen für besonders frequentierte Ziele vorstellen.
 779×

Tourismus
Befragung der Hochschule Kempten: Ein Drittel der deutschen Urlauber würde Besucher-Obergrenze akzeptieren

Ein Drittel der deutschen Urlauber würde Besucher-Obergrenzen für überlaufene touristische Attraktionen wie zum Beispiel Schloss Neuschwanstein im südlichen Ostallgäu akzeptieren. Das geht aus einer deutschlandweiten repräsentativen Befragung unter knapp 2.000 Personen hervor. Die Studie hatte die Hochschule Kempten in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen GfK (Gesellschaft für Konsumforschung, Nürnberg) im November erhoben. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. „Overtourism“ lautet...

  • Kempten
  • 02.01.19
Letzte Teile der Lamellenverkleidung schwebten am Donnerstag an der König-Ludwig-Brücke ein. Die Krane werden nun nicht mehr gebraucht. Derweil machen sich die Verantwortlichen Gedanken, wie das Denkmal künftig den Kemptenern und ihren Gästen würdig präsentiert werden kann.
 562×

Projektion
Multimedia-Präsentation könnte Besucher in die Historie der Kemptener König-Ludwig-Brücke eintauchen lassen

Die Multimedia-Projektion in der Erasmus-Kapelle ist einer der Besuchermagneten der Stadt. Geschichte wird dort am Originalschauplatz auf spektakuläre Art erlebbar. Ähnliche Pläne gibt es nun für die künftige Präsentation der König-Ludwig-Brücke. Am Donnestag wurden dort die beiden letzten Krane abgebaut, die im Rahmen der Sanierung aufgestellt worden waren. Mit dem Stuttgarter Büro Jangled Nerves hat das Tiefbauamt Ideen entwickelt, wie die Bedeutung des gerade für 5,2 Millionen Euro...

  • Kempten
  • 12.10.18
Im Rahmen des Tags des offenen Denkmals kamen am Sonntag insgesamt etwa 200 Besucher zu den Vorträgen von Ralf Lienert (Mitte) am Franzosenbauernhof. Das Türmchen auf dem Dach stammt übrigens aus der Zeit der Franzosenkriege vor über 200 Jahren.
 414×

Tag des offenen Denkmals
Viele Besucher interessieren sich in Kempten für Franzosenbauernhof und andere historische Gebäude

Wie war das Leben in Kempten vor 100 oder gar 200 Jahren? Darüber will Martina Steinhauser an diesem Sonntag mehr erfahren beim bundesweiten Tag des offenen Denkmals. Und über den Franzosenbauernhof – schließlich interessiert sich die 79-Jährige vor allem für historische Gebäude. Die Geschichte des Hofs und seiner Bewohner kenne sie aus den vergangenen 60 Jahren, was davor war aber nicht. „Es würde mich auch interessieren, was von dem ursprünglichen Bau erhalten geblieben ist.“ Auch...

  • Kempten
  • 10.09.18
Positive Bilanz der Allgäuer Festwoche 2018
 3.744×

Messe-Bilanz
69. Allgäuer Festwoche in Kempten: „Wir dürfen rundum zufrieden sein“

An einem Tag 17.000 Messebesucher: Das hat es bei der Allgäuer Festwoche in den vergangenen zehn Jahren nie gegeben. Dieses Jahr wurde dieser Rekord an Mariä Himmelfahrt erreicht. Insgesamt liegen die Besucherzahlen wie im Vorjahr bei ungefähr 182.000 – davon waren 105.000 Tages- und 77.000 Abendgäste. Diese vorläufige Bilanz gab Festwochen-Geschäftsführerin Martina Dufner-Wucher am Sonntagmittag – am letzten Tag der Festwoche – bei einer Pressekonferenz bekannt. Rundum zufrieden zeigte sich...

  • Kempten
  • 19.08.18
Allgäuer Festwoche 2018
 1.301×

Zwischenbilanz
Besucherzahlen der Allgäuer Festwoche 2018: Gute erste Halbzeit

Zur 69. Allgäuer Festwoche kamen vom 11. bis 14. August 43.000 Tagesbesucher und vom 10. bis 14. August 40.500 Abendbesucher. Stärkster Messetag war bisher der Dienstag (14. August) mit 13.000 Gästen. Bei der Mehrzahl der Aussteller bewegen sich laut Messeleitung die Umsätze auf dem guten Vorjahresniveau oder darüber. Die Allgäuer Festwoche in Kempten endet am 19. August. Die Messe ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet, das Sommerfest endet jeweils um Mitternacht.

  • Kempten
  • 15.08.18
 263×

Bewerbung
Allgäuer Festwoche 2018: Bühnenstars gesucht

Bands, Nachwuchskünstler und Musikgruppen, die während der Allgäuer Festwoche 2018 auf der 'Bühne im Stadtpark' auftreten wollen, können sich bis zum 28. Februar bewerben. Der Bewerbungsbogen steht unter festwoche@kempten.de oder telefonisch unter 0831/25 25-234. Die Allgäuer Festwoche in Kempten findet heuer vom 11. bis 19. August statt.

  • Kempten
  • 15.01.18
 26×

Tourismus
Erlebe Kempten! - Seit Mai gibt es für Urlauber ein neues Angebot

Seit Mai gibt es ein neues Angebot für Touristen in der Stadt: 'Erlebe Kempten!' Besucher können für 9,50 Euro verschiedene Einrichtungen wie das Freizeitbad Cambomare nutzen. Doch noch ist das bei Touristen wenig bekannt, wie unsere Umfrage zeigt. 'Das muss sich alles erst einspielen', sagt dazu Heinz Buhmann, Geschäftsführer der Tourist-Info Kempten. Im Winter und in den nächsten Jahren soll es dieses Paket wieder geben. Auf Hoteliers, Vermieter und die Tourismusämter im Umland setzen die...

  • Kempten
  • 25.08.17
 140×

Einlass
Nur wenige Besucher nutzten den neuen Festwochen-Eingang an der Eberhardstraße in Kempten

Manche Neuerungen brauchen ein wenig Zeit, sich durchzusetzen. Auf der Festwoche konnte man dies heuer am Eingang Salzstraße/Eberhardstraße beobachten: Dort war das Personal im Gegensatz zu anderen Einlässen wenig gefordert. Die Sperrung der Salzstraße hat sich dagegen im zweiten Jahr eingespielt. Bei der Premiere hagelte es noch Beschwerden, heuer gab es kaum noch Klagen. Meterlange Schlangen und Wartezeiten an der Kasse – das ist das gewohnte Bild an den meisten Eingängen der Allgäuer...

  • Kempten
  • 21.08.17
 285×

Messe
Festwochenbilanz: Mehr Besucher als im Vorjahr

Nach neun Tagen geht am Sonntag Abend in Kempten die 68. Allgäuer Festwoche zu Ende. Mit insgesamt 180.000 Besuchern kamen etwa 9.000 mehr als im Vorjahr. Die Veranstaltung sei wieder eine gelungene Kombination aus Wirtschaftsausstellung und Heimatfest gewesen, sagte der Kemptener Oberbürgermeister, Thomas Kiechle. Nach der vorläufigen Bilanz kamen heuer 105.000 Tages- und 75.000 Abendbesucher. Mit dieser Zahl sei sie sehr zufrieden, sagte Geschäftsführerin Martina Dufner-Wucher. Es gehe nicht...

  • Kempten
  • 20.08.17
 48×

Sicherheit
Besucher akzeptieren genaue Kontrollen auf der Allgäuer Festwoche

Gut 20 Meter lang ist die Schlange an diesem Abend vor dem Eingangstor Süd. Die Menschen stehen dicht an dicht gedrängt und warten nur darauf, zum Feiern aufs Festgelände eingelassen zu werden. Zuvor müssen sie jedoch durch die Sicherheitskontrolle. Und die dauert etwas länger. Denn die Security nimmt es abends sehr genau. Selbst kleinste Damenhandtäschchen werden durchsucht. So muss zum Beispiel eine Frau, die eine Nagelfeile dabei hat, ihre Tasche gar am Eingangsbereich abgeben. Aber das...

  • Kempten
  • 18.08.17
 413×

Messe
Startschuss für die 68. Allgäuer Festwoche

Die 68. Allgäuer Festwoche öffnet am Samstag ihre Pforten in Kempten. Zum Auftakt wird Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) erwartet. Zur größten Verbrauchermesse im Allgäu strömten im Vorjahr 171.000 Besucher. Auch in diesem Jahr werden Tausende Besucher in Messehallen und Festzelten erwartet. 400 Aussteller verzeichnen die Organisatoren. Die thematischen Schwerpunkte reichen von Bauen über Energie und Handwerk bis hin zu Freizeit und Kochen. Viele Allgäuer empfinden das bis kommenden...

  • Kempten
  • 12.08.17

Veranstaltungen im Reformationsjahr
Zeichen der Verbundenheit

Kirchengemeinden bieten in 'Nacht der Kirchen' ein besonderes Programm Bei der 'Nacht der Kirchen' am Freitag, 19. Mai, gibt es an über 50 Veranstaltungsorten im Allgäu Konzerte, Lesungen, Tanz, Theater, Meditation und andere besondere Aktionen. Organisiert wird das Programm von den christlichen Kirchengemeinden in zwölf Orten. Besucher dürfen mit verschiedenen Höhepunkten rechnen. In Kempten beispielsweise soll eine Menschenkette die Verbundenheit der Gläubigen aller Konfessionen zum...

  • Kempten
  • 16.05.17
 204×

'Zauber-Schloss' für die Kleinsten
Himmelfahrtsmarkt in Kempten

'Flipper', 'Coco Bongo' und 'Break-Dance', für Groß und Klein ist Spaß und Action geboten Der diesjährige Himmelfahrtsmarkt beginnt am Freitag, 19. Mai. Zum Auftakt spielt ab 14.30 Uhr die Stadtkapelle Kempten. Um 15 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Thomas Kiechle den Markt. Mehr als eine Woche lang, bis zum 28. Mai, präsentieren 29 Schausteller unterschiedlichste Attraktionen. Für den Adrenalinkick, den kleinen und großen Hunger, eine spaßige Familienfahrt oder die Glückssuchenden bei...

  • Kempten
  • 16.05.17
 47×

Kochshow
Fernsehkoch Steffen Henssler begeistert 2.500 Besucher in der Kemptener BigBox

Fjordlachs und Feuershow: Mit einer abwechslungsreichen Show hat Fernsehkoch Steffen Henssler 2.500 Zuschauer am Samstag in der Big Box unterhalten. Sieben Gänge und jede Menge freche Sprüche standen auf dem Programm des 44-Jährigen, der mit seiner Fernsehsendung 'Grill den Henssler' auf Vox regelmäßig ein Millionenpublikum erreicht. 'Die Rezepte sind nicht zu abgehoben – perfekt, um sie nachzukochen', schwärmte zum Beispiel Zuschauer Ralf Pietsch. Besonders der norwegische Fjordlachs,...

  • Kempten
  • 08.05.17
 103×   18 Bilder

Messe
Breites Angebot der Aussteller auf den Kemptener Immobilientagen beeindruckt tausende Messebesucher

Vom trockenen Keller bis zum modernen Dachziegel – bei den Allgäuer Immobilien- und Bautagen waren sämtliche Themen rund ums Wohnen abgedeckt. Über 100 Aussteller zeigten Neuigkeiten und berieten zu Dauerbrennern wie Schimmel, Energieeinsparung oder Finanzierungen. Samstag und Sonntag riss der Strom an Besuchern kaum einmal ab. Margot und Alfred Schneller fuhren aus Wiggensbach zum Eisstadion, um sich umzusehen. 'Wenn man ein eigenes Haus hat, gibt’s ja doch immer was zu renovieren', sagten...

  • Kempten
  • 24.04.17
 1.210×   23 Bilder

Unterhaltung
Musical: Dorothea Coco Fletcher rockt als Tina Turner die Kemptener Big Box

Die Bezeichnung Musical ist ein wenig irreführend für das, was 'Simply the Best' in der Big Box Allgäu in Kempten bietet. Die großen Hits der Ära 'Ike und Tina Turner' und später 'Tina Turner solo' werden zum Besten gegeben mit kleinen erzählerischen oder dialogischen Biografiefragmenten dazwischen. Aber soll man darüber böse sein? Es sind die Songs, die das Publikum hören will und genau die bekommen die 1400 Besucher in der Big Box. Und Dorothea 'Coco' Fletcher ist schon rein äußerlich...

  • Kempten
  • 18.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ