Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

Lokales
Es sind noch Sanduhren da: Stefan Geyrhalter von der AK freut sich auf weitere Abnehmer.

Kostenlos parken
Kaufbeurer Parksanduhr kommt gut an

Seit November 2019 haben Besucher der Kaufbeurer Altstadt die Möglichkeit, ihr Auto für fünfzehn Minuten abzustellen, ohne dafür ein Parkticket lösen zu müssen. Möglich ist das durch die Kaufbeurer Parksanduhr.  Autofahrer können die Sanduhr in ihrem Auto an der Windschutzscheibe anbringen und dadurch eine Viertelstunde kostenfrei ihr Fahrzeug stehen lassen. Die Idee hat die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) ins Leben gerufen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, komme das System sowohl bei...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.20
  • 2.218× gelesen
Lokales
Serenade am Wertachstrand mit der Harmonie Oberbeuren und den Landsknechtstrommlern im Tänzelfestrondell zum Auftakt des Tänzelfests.

Veranstaltung
Eröffnung des Tänzelfestes im Kaufbeurer Eisstadion

Aufgrund der unsicheren Witterung findet die Eröffnung des Tänzelfests in Kaufbeuren in diesem Jahr im Eisstadion statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr, der Gottesdienst beginnt um 19:30 Uhr. An der Veranstaltung können maximal 1.400 Besucher teilnehmen. Am Eingang werden Zählkarten ausgegeben, zudem ist für den Einlass ein Festabzeichen erforderlich.

  • Kaufbeuren
  • 11.07.19
  • 2.658× gelesen
Lokales
Bilder vom ersten Open-Air Festival "Sound am Markt" in Neugablonz.
12 Bilder

Festival
"Sound am Markt" kommt bei den Besuchern in Neugablonz gut an

Unter dem Motto „Sound, Slam & Straßenmampf“ fand am neuen Markt in Neugablonz das erste Open Air-Festival „Sound am Markt“ statt. Dabei luden rund ein Dutzend Essens- und Getränkebuden zum Schlemmen ein. Von Pommes, Hamburger, asiatischen Köstlichkeiten und Sandwiches bis zu Frozen Joghurt und Donuts war für jeden Geschmack etwas dabei. Eine Attraktion, besonders für die Kleinsten, war allerdings der Brunnen, in dem eifrig geplanscht wurde, während es sich die älteren Semester lieber an...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.19
  • 1.718× gelesen
Lokales
Theater to go in Kaufbeuren.
18 Bilder

Bildergalerie
Knapp 650 Besucher bei Theater to go in Kaufbeuren

Trotz des unbeständigen Wetters strömten die Massen am Samstagabend zum Kaufbeurer Bühnenfestival „Theater to go“. Alle knapp 650 Eintrittskarten waren bis zum Start am frühen Abend verkauft. An ungewöhnlichen Orten in der Altstadt führten sechs Wertachstädter Theatergruppen jede halbe Stunde jeweils ein Kurzstück auf – von der Tragödie bis zum Klamauk. Die Kulturwerkstatt machte dazu Straßentheater – insbesondere für die Wartenden in den Schlagen vor den Spielorten.  Mehr über das Thema...

  • Kaufbeuren
  • 27.05.19
  • 1.031× gelesen
Lokales
Archivfoto: Bei der MIR in Marktoberdorf war er bereits im Einsatz, nun sorgt er erstmals in Kaufbeuren für Nervenkitzel: der „Air-Emotion-Flyer“.

Besucher
Messe MIR gastiert mit 170 Ausstellern in Kaufbeuren

Ideen für eine neue Terrassenüberdachung, eine Autoshow, Informationen über neue Behandlungsmethoden im Kaufbeurer Klinikum, den allseits beliebten Gemüsehobel und einen Flug über das Veranstaltungsgelände – all dies hat die Messe MIR – Miteinander in der Region – zu bieten, die am kommenden Wochenende auf dem Tänzelfestplatz stattfindet. 170 Aussteller haben sich angesagt, dazu gibt es wieder ein Rahmenprogramm und Unterhaltung im Festzelt. Der Eintritt ist wie gewohnt frei. Manch einen...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.19
  • 910× gelesen
Lokales
Am Freitag, 16. November, lädt Kaufbeuren wieder zum beliebten Candle-Light-Shopping ein.

Candle-Light-Shopping
Kaufbeurer Altstadt wird zum Leuchten gebracht

Einkaufen wird am kommenden Freitag, 16. November, ab 17 Uhr in der Kaufbeurer Altstadt wieder zu einem echten Erlebnis. Nicht nur, weil die Geschäfte dann bis in den späten Abend hinein (22 Uhr) geöffnet sind, sondern vor allem deshalb, weil sich die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) einiges ausgedacht haben, um das Candle-Light-Shoppings zu einem Lichterspektakel zu machen und die Besucher zu verzaubern. Das Einkaufs-Event, das heuer bereits zum 17. Mal die ganze...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.18
  • 702× gelesen
Lokales
Die Vorbereitungen für das Tänzelfest in Kaufbeuren, das am Donnerstag beginnt, laufen auf Hochtouren.

Veranstaltung
Die Sicherheit spielt beim Kaufbeurer Tänzelfest eine Hauptrolle

Die Sicherheit der Besucher spielt auch beim diesjährigen Tänzelfest wieder eine große Rolle. Im Hintergrund sorgen Polizei, Stadt, die Feuerwehr, Rettungsdienste, private Sicherheitsdienste und der veranstaltende Tänzelfestverein dafür, dass zehntausende Besucher ausgelassen feiern können. Ein besonderes Augenmerk liegt heuer schon auf der Eröffnung am Donnerstag, 12. Juli. Denn wie berichtet wird dazu Ministerpräsident Markus Söder erwartet. Wenn die Wetteraussichten so prächtig bleiben,...

  • Kaufbeuren
  • 10.07.18
  • 1.906× gelesen
Lokales

Sicherheit
Aktionstag der Polizei in Kaufbeuren soll den Blick der Besucher für Gefahren im Verkehr schärfen

Verkehrssicherheit zum Anfassen will das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit einem Aktionstag in der Kaufbeurer Altstadt präsentieren. An insgesamt 50 Aktionsständen sollen Besucher am Samstag für Gefahren auf der Straße sensibilisiert und für gegenseitige Rücksichtnahme im Verkehr gewonnen werden. Unterstützt wird das Präsidium bei der Organisation von der Stadt Kaufbeuren, dem Bayerischen Rundfunk und den Sparkassen. Der Landestag für Verkehrssicherheit findet jährlich an wechselnden...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.18
  • 491× gelesen
Lokales
Ein Modell für Kaufbeuren? Die Zagreber Zahnradbahn.

Barrierefreie Anbindung
Schrägaufzug könnte Kaufbeurer Baugebiet erschließen

Alle zehn Minuten schweben die Besucher Zagrebs mit der Zahnradbahn „ZET Uspinja(c)a“ zum Lotrcak-Turm, der einen grandiosen Blick auf die roten Ziegeldächer der Unterstadt ermöglicht. Dort oben, am blauen kroatischen Himmel, wird täglich um 12 Uhr ein Kanonenschuss abgefeuert. Was diese beiden Attraktionen mit Kaufbeuren zu tun haben? Die Uspinja(c)a als eine der kürzesten Standseilbahnen der Welt, die einen Höhenunterschied von 30,5 Metern auf 66 Metern Länge überbrückt. Und der...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.18
  • 3.185× gelesen
Lokales
Viele Frage gab es beim Tag der offenen Tür.

Tag der offenen Tür
Nach Kaufbeuren verlagerte Behörden gewähren erstmals Einblick in ihre Büros und ihre Arbeit

Großer Andrang herrschte beim ersten Tag der offenen Tür bei der Servicestelle der Staatskanzlei Bayern direkt und des Landesamtes für Finanzen in der Alten Weberei in Kaufbeuren. Die Besucher informierten sich über Ausbildungsmöglichkeiten, die Räume und Tätigkeiten der Mitarbeiter. Zudem nutzten sie die Gelegenheit, an Gewinnspielen teilzunehmen und konkrete Fragen los zu werden. Am Mittag schaute zudem die politische Prominenz vorbei. Lars und Manja Ryduschik waren eigens aus Fischen im...

  • Kaufbeuren
  • 04.03.18
  • 673× gelesen
Sport

Besucher
Kaufbeurer Eisdisco ist der Hit

Seit der Eröffnung des Kaufbeurer Eisstadions der Stadt im Oktober vergangenen Jahres sind die Besucherzahlen bei der Eisdisco und beim öffentlichen Lauf jedes Mal noch etwas nach oben geschnellt. 'Das hat sich mehr als verdoppelt', sagt Betriebsleiter Dominik Petzka. Am Sonntagnachmittag schnallen sich beim öffentlichen Lauf sogar mindestens dreimal mehr Gäste als früher die Schlittschuhe an. Annähernd 400 Eisdisco-Besucher zogen jüngst ihre Runden. Mehr über die Gründe des Besucheransturms...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.18
  • 747× gelesen
Lokales

Weihnachten
Adventliche Gegensätze in Kaufbeuren

Während die Besucher der Lebenden Krippe am dritten Advent eine besinnliche Zeit im Märzenburgwald erleben, wird das Leben in der Kaufbeurer Innenstadt von der Hektik des Weihnachtsendspurts dominiert. Auf der einen Seite: Stille, Gelassenheit und Natur. Andererseits, drei Kilometer Luftlinie entfernt: Lärm, Hektik und dicke Luft. Während am dritten Adventswochenende die Besucher der Lebenden Krippe im Märzenburgwald am Stadtrand einen entspannten Ausflug erlebten, war das Bild in der...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.17
  • 53× gelesen
Lokales
20 Bilder

Gewerbeschau
Viele hundert Besucher nehmen die Betriebe in Röthenbach-Wigglis in Augenschein

Auch die dritte Gewerbeschau in Röthenbach-Wigglis war ein voller Erfolg. Bei den beteiligten Firmen gab es zufriedene Gesichter. Viele hundert Besucher nutzten die Möglichkeit, Einblick in die Betriebe zu erhalten. Hatte die erste Gewerbeschau in Wigglis 2008 noch unter dem Zeichen einer kriselnden Wirtschaft stattgefunden, so sind die Auftragsbücher der Firmen heute randvoll. 'Das kann sich aber auch schnell wieder ändern', argumentierte beispielsweise Reiner Bischoff. Er setzte in seinem...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.17
  • 118× gelesen
Lokales
46 Bilder

Nachlese
Bezirksmusikfest in Stiefenhofen: Vorsitzender zieht positive Bilanz

Die Nachbesprechung ist nächste Woche. 'Wir müssen erst die Glückshormone abbauen, ehe wir in die Sachlichkeit zurückkehren können', sagt Markus Rasch. Auch am Tag nach dem Zeltabbau ist der Vorsitzende der Musikkapelle Stiefenhofen rundum zufrieden mit dem dreitägigen Bezirksmusikfest, das der Verein im kleinen Ortsteil Hopfen ausgerichtet hatte. 'Es ist sehr gut gelaufen – wie wir es uns vorgestellt hatten.' Beim Auftakt am Freitagabend war das 1.600-Mann-Zelt auf dem Parkplatz des...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.17
  • 198× gelesen
Lokales

Tänzelfest
Riesenrad begeistert Rummel-Besucher in Kaufbeuren

Im vergangenen Jahr mussten Besucher des Tänzelfest-Rummels in Kaufbeuren auf das Riesenrad verzichten. Dabei ist es für viele einer der Höhepunkte, denn das große Fahrgeschäft verbindet Jung und Alt. Die Aussicht da oben ist fantastisch, sagt Franz Riedle, als er mit seiner Frau, den Töchtern und drei Enkeln zurück auf dem Boden aus der Gondel steigt. Für den Germaringer gehört das Riesenrad zum Rummel dazu. Es sieht auch einfach toll aus. Schon von weitem kündigt es das Tänzelfest an. Bei...

  • Kaufbeuren
  • 18.07.17
  • 164× gelesen
Lokales

Fest
Tausende Besucher beim ersten Lagerleben-Abend auf dem Kaufbeurer Tänzelfest

Regen, Sonne, Regen, Sonne, Regen, Sonne: Am Freitag auf dem Tänzelfest wechselte das Wetter beinahe minütlich. Tat der Stimmung aber auch keinen Abbruch: In der proppenvollen Innenstadt feierten tausende Besucher am ersten Lagerleben-Abend. Am Samstag geht das Mittelalter-Fest in der Stadt weiter (18 Uhr). Am Sonntag steht dann der große Umzug durch Kaufbeuren an, bei dem hunderte Kinder, Musiker, Artisten und Akrobaten den Besuch von Kaiser Maximilian in der Wertachstadt nachstellen. Die...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.17
  • 220× gelesen
Lokales

Wahrzeichen
Im Fünfknopfturm über der Kaufbeurer Altstadt dürfen Besucher künftig bis unters Dach steigen

Unwillkommener Besuch vor den Kaufbeurer Stadttoren und Rauchfahnen versetzten einst den Türmer in Aufregung. Wenn der Wächter die Brandglocke schlug, war Gefahr in Verzug. Bald soll der atemberaubende Blick vom Fünfknopfturm in Kaufbeuren nicht mehr Feinden und Feuer gelten, sondern dem reinen Vergnügen. Die Mitglieder eines Fördervereins und die Stadt wollen das für die Öffentlichkeit gesperrte Denkmal zugänglich machen. 'Wir geben den Kaufbeurern ihr Wahrzeichen zurück', sagt...

  • Kaufbeuren
  • 22.06.17
  • 264× gelesen
Lokales

Vorbereitung
Tänzelfest in Kaufbeuren: Hospitalstiftung bereitet sich auf erstes Lager vor

Die Vorbereitungen für das Tänzelfest-Lagerleben kommen in ihre heiße Phase. Überall arbeiten die Mitglieder der Vereine und Gruppen fieberhaft an ihren Darbietungen, proben, bauen, kochen und backen, um für den Ansturm der Gäste in ihren Lagern gerüstet zu sein. Besonders arbeitsintensiv ist diese Zeit für Gruppen, die das erste Mal beim Lagerleben dabei sind. 'Was gibt es noch nicht? Was ist für die Besucher besonders interessant?', sind die Fragen, die sich den Organisatoren der neuen Lager...

  • Kaufbeuren
  • 19.06.17
  • 21× gelesen
Lokales

Naturschutz
Wie viel Besucher verträgt der Eistobel in Grünenbach?

Der Eistobel sorgt für Gesprächsstoff. Die Ankündigung des Grünenbacher Bürgermeisters Markus Eugler, angesichts des Besucherandrangs die Parkplatzregelung zu ändern und nicht mehr für den Besuch in dem Naturidyll werben zu wollen, hat den Bund Naturschutz auf den Plan gerufen. Dessen Kreisvorsitzender Erich Jörg hat einen Brief an die Untere Naturschutzbehörde geschrieben. Dort lobt er den Grünenbacher Rathauschef zwar, weil er sich mache, andererseits kritisiert er die Gemeinde wegen des...

  • Kaufbeuren
  • 23.08.16
  • 66× gelesen
Lokales
21 Bilder

Altstadt
Die Geschichte des Kaufbeurer Fünfknopfturms macht das Bauwerk zu einer besonderen Baustelle

Wie mag es wohl gewesen sein, einst im Türmerstübchen hoch über Kaufbeuren? Als die Feinde vor den Toren der Stadt standen? Als irgendwo Rauch aufstieg, der eine schreckliche Brandkatastrophe erwarten ließ? Als der Wachmann die Glocke schlug, um die Bürger vor der Gefahr für Leib und Leben zu warnen? Bald sollen sich Besucher selbst ein Bild vom bescheidenen Leben im Fünfknopfturm machen können. Oder den Blick über die Altstadt genießen dürfen, der auch heute schlicht atemberaubend ist. Doch...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.16
  • 117× gelesen
Sport
32 Bilder

Testspiel
FC Augsburg in Germaringen: 1.100 Besucher feuern Bundesligisten an

Rund 1.100 Besucher bevölkerten am Freitagabend den Germaringer Sportpark: Der FC Augsburg bestritt sein letztes Testspiel gegen den FC Vaduz vor dem Duell gegen den Oberligisten Ravensburg im DFB-Pokal nächste Woche. Die Partie endete torlos. Im Vorfeld hatte der SVO Germaringen einen Organisationsmarathon hingelegt: Innerhalb weniger Tage setzten die Verantwortlichen alle Hebel in Bewegung, um für die Partie gerüstet zu sein. Vor allem viele Nachwuchskicker nutzten das Spiel, um hautnah dran...

  • Kaufbeuren
  • 13.08.16
  • 153× gelesen
Lokales

Naturschutzgebiet
Besucherandrang im Eistobel bei Grünenbach führt zu Problemen

Der Eistobel zwischen Grünenbach und Maierhöfen lockt immer mehr Besucher an. Doch das löst nicht wirklich Freude bei Grünenbachs Bürgermeister Markus Eugler aus. Denn mit dem Besucherandrang sind auch Probleme verbunden. An sonnigen, warmen Sonntagen geht rund um den Eistobel-Eingang an der Staatsstraße 1318 zwischen Maierhöfen und Grünenbach kaum noch etwas. Darauf hat die Gemeinde jetzt reagiert und teilweise eine Einbahnregelung im Bereich des Parkplatzes erlassen. Das bedeutet...

  • Kaufbeuren
  • 11.08.16
  • 31× gelesen
Lokales
14 Bilder

Schmuckherstellung
Erlebnistage in Neugablonz locken zahlreiche Besucher an

Archaisch wirkt das Feuer, das den Rohstoff zu einer zähflüssigen Masse werden lässt. Anne Menzel reicht das böhmische Lampenfeuer, um ihren Besuchern die Kunst des filigranen Glasperlenwickelns zu demonstrieren. Austin Dowd bevorzugt den etwas rustikalen Hafenofen, in dem die Flammen lodern, um seine Glasstangen auf mehr als 1100 Grad zu erhitzen und zu Vasen, Gläsern und Schmuck zu blasen. 'Vor hundert Jahren war das nicht anders', sagt der Ire, der ein Atelier in Sulzschneid bei...

  • Kaufbeuren
  • 10.04.16
  • 107× gelesen
Lokales
28 Bilder

Viehscheid
Beim größten Alpabtrieb im Westallgäu kommen 200 Stück Braunvieh und über 3.000 Besucher nach Maierhöfen

Ein Dutzend Busse unter anderem aus Reutlingen und Biberach sowie hunderte Autos aus dem Bodensee-Raum, Oberschwaben und dem restlichen Allgäu: Der Viehscheid in Maierhöfen lockte bei idealen Wetterbedingungen eine rekordverdächtige Zahl an Besuchern ins Westallgäu. Wohl deutlich über 3.000 Schaulustige bildeten am Samstag den Rahmen, als 200 Stück Braunvieh in Maierhöfen ihren Zug beendeten, der fünf Stunden zuvor am Hochgrat begonnen hatte. Um 6.40 Uhr hatten gut 30 Treiber mit ihrer...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.15
  • 118× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020