Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

127× 10 Bilder

Go to Gö
13.000 Besucher beim Festival in Görisried

Um kurz nach 23:30 Uhr war es soweit und das angespannte Warten der Fans auf den Star des Abends am letzten Festivaltag von 'Go to Gö', DJ Antoine, hatte ein Ende. Bereits zum zweiten Mal - nach 2014 - trat der Schweizer in Görisried auf und brachte die Stimmung im Riesen-Zirkuszelt zum Kochen. Rund zwei Wochen lang wurde auf dem Festivalgelände gewerkelt und geschraubt, ehe am 24. April die ersten Bands die Bühne betraten. Das Konzept, den Besuchern an den einzelnen Festivaltagen...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.05.15
73× 12 Bilder

Live-Musik
Nur 1.600 Besucher bei Memminger Musiknacht

Bis halb zwei Uhr nachts wurde bei der Memminger Musiknacht zu Live-Musik getanzt und gefeiert. Die Besucher zogen dabei gut gelaunt von einer Band zur nächsten, die in insgesamt 16 Lokalen in der Innenstadt spielten. Veranstalter Cem Bozkurt zog am Ende allerdings eine negative Bilanz: Mit knapp 1600 Besuchern kamen diesmal deutlich weniger als in den vergangenen Jahren, da waren jeweils zwischen 2000 und 3000 Musikfans unterwegs. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Memminger Zeitung...

  • Kempten
  • 26.04.15
102× 25 Bilder

Festival
10.000 Besucher beim Untrasrieder Rockfrühling

Nicht nur aus dem Allgäu sondern bis aus St. Gallen in der Schweiz sind am Wochenende insgesamt 10.000 Gäste zum 17. Rockfrühling nach Untrasried (Ostallgäu) gekommen. Mit 'Gänsehaut pur' beschrieben mehrere Gäste die Stimmung dort. An zwei Abenden gab es Rock- und Partymusik, hochkarätig dargeboten von bekannten Coverbands wie 'Pull' und dem Bloodhound-Gang-Bassisten 'Evil Jared', der als DJ die Plattenteller drehte. , gab im vollen Zelt ihren letzten öffentlichen Auftritt. 300 Helfer waren...

  • Obergünzburg
  • 12.04.15
599×

Bad
Alpentherme Ehrenberg in Reutte übertrifft Erwartungen bei Besucherzahlen und Umsatz

Die Alpentherme Ehrenberg in Reutte hat im vergangenen Jahr bei den Besucherzahlen und dem Umsatz die Erwartungen deutlich übertroffen. Wie Geschäftsführer Thomas Eichhorn und Betriebsleiter Sebastian Heckelmiller im Gemeinderat berichteten, stieg die Zahl der Besucher 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 28.000 auf 182.000 an. Geplant hatte man mit 147.000 Gästen. Der Bruttoumsatz wuchs um 422.000 Euro auf 2,56 Millionen Euro. Statt wie erwartet ein Defizit von 268.000 Euro einzufahren, erzielte...

  • Kempten
  • 08.04.15
32×

Eingesperrt
Kemptenerin (74) übernachtet unfreiwillig in Kirche: Wie können Besucher vergessen werden?

Mesner berichtet: Das kommt nur 'sehr selten' vor Unfreiwillig in der Kirche übernachtet - das hat eine 74-jährige Kemptenerin in der Nacht zum Ostersonntag. Passiert so etwas häufiger? Nein, sagt Dr. Karl-Georg Michel, Leiter der Pressestelle des Bistums Augsburg. 'Mir selber ist bislang kein vergleichbarer Fall bekannt. Aber ganz auszuschließen ist so etwas bei über 1.000 Kirchen im Bistum Augsburg sicher nicht.' . Der Mesner hatte laut Polizei etwas in der Kirche vergessen und war abends...

  • Füssen
  • 08.04.15
144× 19 Bilder

Kabarett
Martina Schwarzmann begeistert in ausverkaufter bigBox

Begeisterungsstürme in der ausverkauften bigBox: Martina Schwarzmann unterhielt am Donnerstagabend 3.000 Besucher drei Stunden lang mit Kabarett vom Feinsten. Erfolgsrezept der werdenden Mutter aus dem - wie sie sagt - "Dachauer Hinterland": Dem Volk aufs Maul schauen. Mehr zu Schwarzmanns Reflexionen über allzu menschliche (und auch tierische) Alltagsgeschichten lesen Sie auf der Seite 'Allgäu-Kultur' der Allgäuer Zeitung vom 21.03.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Kempten
  • 20.03.15
279× 47 Bilder

'Das Gesicht'
Neue Ausstellung des Künstlers Diether Kunerth in Ottobeuren

Blutrot sind die Gesichter der Kinder gemalt. Um sie herum tobt das Chaos in grellen Farben, die Welt scheint sich aufzulösen. Und die Schwächsten blicken mit weit aufgerissenen Augen ins bedrohliche Durcheinander. 'Kinder in Angst' nannte Diether Kunerth dieses Acrylbild aus dem Jahr 2014. Es ist eines jener riesigen Formate, welche die Besucher gleich am Anfang der zweiten Ausstellung in seinem Ottobeurer Kunstmuseum empfangen. Und wie viele andere entfaltet es einen enormen Sog –...

  • Memmingen
  • 27.02.15
36×

Kultur
957 Besucher bei Ostallgäuer Kunstausstellung in Marktoberdorf

'Die längere Dauer der Ostallgäuer Kunstausstellung hat sich bewährt', sagte Marktoberdorfs Kulturamtsleiter Rupert Filser angesichts von 957 Besuchern, die zwischen Ende Oktober und Anfang Januar zu der Schau ins Marktoberdorfer Künstlerhaus strömten. 'Das ist eine Steigerung der Besucherzahlen um 41 Prozent', jubilierte Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell, der denn auch von einem 'wahnsinnigen Erfolg' sprach. Diesmal war die Schau, bei der 78 Werke der bildenden Kunst ausgestellt waren, statt...

  • Marktoberdorf
  • 10.02.15
23×

Zeitwende
Münchner Symphoniker begeistern Besucher in Kemptener Klassikbox

Unter dem Motto 'Zeitenwende' stand das Neujahrskonzert der Münchner Symphoniker in der ausverkauften Klassikbox. Die Musikzentren des ausgehenden 19. Jahrhunderts - Wien, Paris und London - standen im Mittelpunkt. Gemeint ist damit, dass ab Mitte des 19. Jahrhunderts in Europa eine Welle der Industrialisierung einsetzte und die Revolutionierung von Technik und Wissenschaft eine Zukunft frei von Angst und Leiden für bürgerliche Schichten möglich erscheinen ließ. Glanz und Glamour wirkten sich...

  • Kempten
  • 08.01.15
658×

Rückblick
Kino-Jahr im Colosseum-Center in Kempten war durchwachsen

Die französische Komödie 'Monsieur Claude und seine Töchter' war 2014 der Renner im Colosseum-Center. Durchwachsen war das Kino-Jahr im Colosseum-Center. 'Es waren keine richtig großen Filme dabei', sagt Kino-Chef Klaus Sing. Er zählte 298.000 Besucher - 12.000 weniger als 2013. Für eine Riesenüberraschung sorgte eine Multi-Kulti-Komödie aus Frankreich: 'Monsieur Claude und seine Töchter' wollten 9.947 Besucher sehen. Abgesehen vom letzten 'Hobbit'-Teil und dem ersten Final-Teil der 'Tribute...

  • Kempten
  • 30.12.14
224× 41 Bilder

Veranstaltung
200 Besucher beschwören den Schneefall in Nesselwang

Mit der Hoffnung, doch noch weiße Weihnachten zu erleben, haben am Sonntag rund 200 Besucher - einige als weiße Schneemenschen verkleidet - an einer Schneebeschwörung in Nesselwang teilgenommen. Der Höhepunkt der Gaudi-Aktion war ein Tanz der Börwanger Klausen ums Lagerfeuer. 'Es wäre super, wenn das klappt', sagte eine der Schneefrauen, Martina Schade. Das Skifahren war laut Alpspitzbahn-Geschäftsführer Ralf Speck in diesem Jahr kaum möglich. Zum Beschneien sei es bislang auch in Nesselwang...

  • Oy-Mittelberg
  • 22.12.14
24×

Museum
Hunderte Menschen bei Eröffnung des Lindenberger Hutmuseums mit dabei

Menschen mit und ohne Hut wandern vom Hutmuseum in den Kulturboden und zurück. Es herrscht Leben in der Lindenberger Kulturfabrik. Viele hundert Menschen sind zur Eröffnung des Deutschen Hutmuseums gekommen. Mit der Resonanz der ersten beiden Tage ist die Museumsleiterin Angelika Schreiber zufrieden. Zahlen über die Besucher will die Stadt Anfang der Woche bekannt geben. Eins steht aber schon fest: 'Wir haben eine unheimlich lange Verweildauer im Haus', sagt Angelika Schreiber, 'genau das, was...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.14
111× 32 Bilder

Eröffnung
Hutmuseum: Lindenberger Kulturfabrik öffnet im Dezember

Der Countdown läuft: Am Wochenende 13./14. Dezember eröffnet die Stadt Lindenberg die Kulturfabrik – das größte Projekt in der jüngeren Geschichte der Westallgäuer Stadt. In den Räumen der früheren Hutfabrik Reich entsteht unter anderem das Deutsche Hutmuseum. Es erinnert an die Bedeutung Lindenbergs als Zentrum der Deutschen Hutindustrie. Gut zehn Millionen Euro hat die 10.500-Einwohner-Stadt in das Museum, einen Veranstaltungssaal und eine Erlebnisgastronomie in einem früheren Kesselhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.11.14
25×

Veranstaltungen
Modeon in Marktoberdorf gegen die Konkurrenz gewappnet

Die Stadt Marktoberdorf musste für ihre Veranstaltungen im Modeon bei der Anzahl der Besucher zwar ein leichtes Minus in der vergangenen Spielzeit verkraften. Der Konkurrenzdruck aus Kempten und Füssen geht am Modeon also nicht spurlos vorüber. Trotzdem besitzt Marktoberdorf in Genres wie Musik- oder Tanztheater und bei guten Sinfoniekonzerten ein Alleinstellungsmerkmal. Marktoberdorf ist also gut gewappnet, sich gegen die Konkurrenz auch weiterhin durchzusetzen. Dieses Fazit zog der...

  • Marktoberdorf
  • 23.09.14
29×

Comedy
Mal philosophisch, mal vulgär: Kaya Yanar im Festspielhaus Füssen

Kaya Yanar, ein Star im Bereich der Ethno-Comedy, hat ein Programm zusammengestellt, das bestens auf ihn zugeschnitten ist. Etwa 800, hauptsächlich jüngere Besucher erlebten nun im Festspielhaus Füssen, wie er unter dem Motto 'Around the world' lustvoll mit Klischees spielte. Seine Pointen setzt er punktgenau, wobei ihm seine ausdrucksstarke Mimik und die Fähigkeit, unterschiedlichste Sprachmelodien und Dialekte ins Rampenlicht zu rücken, zu Gute kommen. Um bestimmte Situationen in...

  • Füssen
  • 22.09.14
26×

Kultur
Kemptener Museen profitieren nicht von nass-kaltem Sommer

Bayernweit haben die Museen in den vergangenen Wochen vom schlechten Wetter profitiert – in Kempten dagegen zeigt sich ein anderes Bild. In den Marstall beispielsweise kamen bis 31. August nur 3.700 Besucher, 2013 waren es 7.300. Im Allgäu-Museum waren es mit 8.300 Besuchern zwar viel mehr als im vergangenen Jahr (3800), das Wetter ist dafür aber eher nicht verantwortlich. Laut Museen-Leiterin Dr. Christine Müller-Horn sind vielmehr die Sonderausstellungen entscheidend. In die Ausstellung...

  • Kempten
  • 08.09.14
456×

Mozart-Oper
Zuschauer-Rekord: 204.000 bei der Zauberflöte auf den Bregenzer Festspielen

Mozarts Zauberflöte in der Inszenierung von David Pountney ist die bestbesuchte Oper der Bregenzer Festspiele seit Gründung im Jahr 1946. Sofern die letzten drei Aufführungen noch ohne Regenabsage über die Bühne gehen, werden sie diesen Sommer 204.000 Menschen auf dem See erlebt haben. Alle 29 Zauberflötenabende waren ausverkauft. Insgesamt zählte das Festival 260.000 Gäste - und das bei sehr viel Zeitgenössischem im facettenreichen Programm. Die Auslastung betrug hier 94 Prozent. Vor...

  • Kempten
  • 23.08.14
321× 72 Bilder

Verbrauchermesse
Rund 10.000 Besucher bei Messe MIR in Marktoberdorf

Ins eigene Haus statt auf die Bank Mit geschätzt rund 10.000 Besuchern erwies sich die Verbraucher- und Erlebnismesse 'Miteinander in der Region' in Markoberdorf wieder einmal als Publikumsmagnet. Dass auch die Aussteller sehr zufrieden waren, sei unter anderem der Zinspolitik der Banken geschuldet, hieß es. 'Die Leute bekommen kaum noch Zinsen. Sie investieren deshalb lieber ins eigene Haus', sagte Michael Homfeld von der Wiggensbacher Firma Bauelemente Allgäu. Dieses Thema war denn auch...

  • Marktoberdorf
  • 30.06.14
106× 11 Bilder

Messe
Messe MIR in Memmingen: Bessere Resonanz als 2013

Als die Erlebnis- und Verbrauchermesse 'Miteinander in der Region', kurz MIR, gestern um 18 Uhr zu Ende geht, hat vor allem Markus Graber vom Veranstalter AZ-Promotion ein zufriedenes Lächeln im Gesicht: 'Wir haben es geschafft, dass die Messe mindestens genauso erfolgreich geworden ist, wie bei der Premiere im letzten Jahr'. Manche Aussteller sprechen sogar von einer noch besseren Resonanz als 2013. 'Bei uns waren es heuer wesentlich mehr Besucher, vor allem am Sonntag', erzählt Petra Merkle...

  • Kempten
  • 19.05.14
24×

Autoausstellung
Über 20 Autohäuser zeigen bei Kemptener Autoausstellung knapp 280 Fahrzeuge

Wettertechnisch lief’s am Samstag bei mageren fünf Grad nicht gerade rund. Dafür war gut was los in der Innenstadt. Der Verein City Management hatte einmal mehr die Autoausstellung organisiert. Knapp 280 Fahrzeuge von über 20 Händlern warteten darauf, begutachtet, verglichen, Probe gesessen oder bestaunt zu werden. Vom sportlichen Geschoss mit jeder Menge PS unter der Haube übers umweltfreundliche Elektroauto oder das Wohnmobil in Reisebusgröße bis hin zum Super-Spritspar-Modell war alles...

  • Kempten
  • 05.05.14
166× 38 Bilder

Party
Rund 2.000 Besucher feiern und tanzen bei der Memminger Musiknacht

Mit dem Tablett hoch über den Köpfen der Musiknacht-Gäste schlängelt sich eine zierliche Bedienung im Green Tree durch die dicht gedrängte Menge. An diesem Abend ist es mühsam, von der Bar zu den Tischen zu gelangen, denn das Lokal ist brechend voll. Für gute Stimmung sorgt hier die Gruppe 'Cúl na Mara' mit Dudelsack-Klängen und irisch-keltischem Gesang. Während der Regen nach und nach stärker wird, füllen sich die Memminger Kneipen immer weiter. Auch im Valentino in der Kramerstraße stehen...

  • Kempten
  • 28.04.14
58× 7 Bilder

Messe
Rund 6.500 Zuschauer bei Kaufbeurer Motorradmesse

Auch die zehnte Ausgabe der Motorradmesse in Kaufbeuren hatte wieder regen Zulauf: Rund 6.500 Zuschauer seien am Wochenende an der All-Karthalle gewesen, berichtet Veranstalter Josef Scheibel. Für die Aussteller sei die Messe insgesamt lohnend gewesen. So habe es bei den Motorrädern einige Verkaufsgespräche gegeben. Darüber hinaus gab es E-Bikes und Roller, Kleidung und vielfältiges Zubehör, Reisen oder Schmuck. Viele Motorradsportarten wurden oftmals von namhaften Athleten aus dem Allgäu...

  • Kempten
  • 07.04.14
167× 41 Bilder

Rockfrühling
10.000 Besucher bei Rockfrühling in Untrasried

Rund 10.000 Besucher sind am Wochenende zum 'Rockfrühling' nach Untrasried geströmt. Knapp 1.100 von ihnen haben ihre Karten bereits im Vorverkauf ergattert. Das seien deutlich mehr als noch im vergangenen Jahr gewesen, bilanzierte einer der Veranstalter, Christian Schmölz. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten allein im Zelt rund 300 ehrenamtliche Helfer, die Mitglieder in den fünf das Musikfest ausrichtenden örtlichen Vereinen sind. Diese Vereine erhalten auch den Rest des Gewinns, der...

  • Obergünzburg
  • 07.04.14
142× 12 Bilder

Comedy
3.000 Besucher bei Bülent Ceylan in der bigBOX Allgäu

Vor 3.000 Fans präsentierte Comedy-Star Bülent Ceylan seiner Show 'Haardrock' in der bigBOX Allgäu in Kempten. Dabei baute er vor allem auf martialische Posen und flache Witze und kam damit bei einem Großteil der Besucher an. Der Comedian, der sich selbst 'halbgetürkt' nennt, da er eine deutsche Mutter und einen türkischen Vater hat, liebt es, seine lange schwarze Mähne wild zu schütteln. Spektakulär gestaltete der Mannheimer den Auftakt in der ausverkauften Big Box: Auf großen Leinwänden...

  • Kempten
  • 23.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ