Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

22×

Kulturfabrik
Es ist einfach ein Erfolg: Bürgermeister und Stadträte Jahr eins des Deutschen Hutmuseums in Lindenberg zufrieden

Mehr Besucher als erwartet, höhere Einnahmen und unerwartet starke Resonanz bei Fachpublikum und Medien: Das Deutsche Hutmuseum hat die Erwartungen der meisten Stadträte im Jahr eins nach der Eröffnung übertroffen. 'Zusammenfassend kann man sagen, es läuft', sagte Bürgermeister Eric Ballerstedt im Stadtrat. Dort legte Museumsleiterin Angelika Schreiber einen Bericht 'Ein Jahr Hutmuseum' vor. 32.000 Besucher sind bislang in das Deutsche Hutmuseum gekommen. Von 30.000 im Jahr war die Stadt bei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.02.16
47×

Künstlerhaus
Wieder weniger Besucher bei Ostallgäuer Kunstausstellung in Marktoberdorf

Auf einen Rekord-Aufschwung folgt natürlich ein Abschwung: So will Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell den Besucherrückgang bei der Ostallgäuer Kunstausstellung in Marktoberdorf verstanden wissen. Statt 957 wie im Vorjahr kamen diesmal nur 734 Besucher zu der wieder zehnwöchigen, jährlich stattfindenden Kunstschau, die in Fachkreisen einen sehr guten Ruf genießt, ins Künstlerhaus. Auch die Kinderwerkstatt, die es erneut begleitend zu der Kunstausstellung gab, war mit 536 Teilnehmern, darunter 25...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.16
28×

Tagung
1.300 Fachbesucher informieren sich bei Baufachkongress in Oberstdorf

Namhafte Referenten wie der Fernsehjournalist Ulrich Wickert, der ehemalige Fifa-Schiedsrichter Urs Meier und der Dirigent Christian Gansch sowie ein umfassendes Vortragsprogramm: Diese Mischung hat rund 1.300 Fachbesucher zum 12. Allgäuer Baufachkongress der Firma Baumit ins Oberstdorf Haus gezogen, teilt das Unternehmen mit. An jedem der drei Kongresstage sprach eine Persönlichkeit über Themen, die auch, aber nicht nur mit Bauen und Modernisieren zu tun haben. Mehr über das Thema erfahren...

  • Oberstdorf
  • 27.01.16
33×

Theater
Kluftinger-Stück sorgt für einen vollen Saal in Pfronten

Besser hätte die Stimmung nicht sein können: ein übervolles Haus beim ersten Pfrontener Theaterabend im neuen Jahr mit 'Wetterleuchten – ein dramatischer Zwischenfall für Kommissar Kluftinger'. Laut Gebhard Dasser, Vorsitzender der Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang, waren in 60 Jahren Theatergemeinde noch nie so viele Besucher bei einer Aufführung im Pfarrheim. Ein Krimi-Kult sorgte für das gewaltige Interesse. Nach acht Allgäukrimis haben Volker Klüpfel und Michael Kobr nun zum ersten Mal...

  • Füssen
  • 06.01.16
48×

Konzert
Faszination Bayern: Kabarettist Maxi Schafroth bringt in der Big Box Allgäu 3.000 Fans zum Lachen

Allgäu-Dimpfl blickt über Tellerrand Hinter dem Horizont geht’s weiter: Nach 'Faszination Allgäu' hieß es nun 'Faszination Bayern' in der ausverkauften Big Box Allgäu mit dem Kabarettisten Maxi Schafroth. Dem Klischee des 'typischen Allgäuers', nach 'Eau de Güll' duftend, wird das 'gelobte Land' jenseits des Lechs gegenübergestellt, mit seinen Starnberger Zahnarztkindern und Münchner Bildungsbürger in senfgelben Cordhosen. 3000 begeisterte Besucher fanden sich hier offenbar wieder. Mehr über...

  • Kempten
  • 30.12.15
210×

Komödie
Chaos im Laden: Theaterstück der Seeger Trachtler kommt gut an

Ein heftiges 'Chaos im Laden' veranstalten 'd’ Lobachtaler Theatrar' auf der Bühne des Seeger Gemeindezentrums. Die Theatergruppe des Trachtenvereins sorgte bei der Premiere der Verwechslungskomödie in drei Akten für Lachsalven im gut besuchten Saal. Ganz schön durchgeknallt: Das sind Fitz Knaller alias Franz Fichtl und seine Frau Kordula alias Anita Schmid. Ihr Tante-Emma-Laden soll auf Vordermann gebracht werden. Aber Chef und Chefin agieren jeder für sich mit Heimlichkeiten. So beginnen mit...

  • Füssen
  • 28.12.15
44×

Hallenbad
Schöner Sommer – schlechte Zahlen für das Alpspitz-Bade-Center Nesselwang

Das außergewöhnlich schöne Sommerwetter im Juli und August dieses Jahres hat im Alpspitz-Bade-Center (ABC) in Nesselwang die Besucherzahlen in diesen beiden Monaten einbrechen lassen. Das berichtete Geschäftsführer André Weißenburger im Marktgemeinderat Nesselwang, der seinen Wirtschafts- und Werbeplan für das kommende Jahr einstimmig bestätigte. Im Jahr zuvor hatte der schlechte Sommer für das Hallenbad noch zu einem Rekordwert von 208.000 Besuchern geführt. Dieses Jahr sind es nur 197.000....

  • Oy-Mittelberg
  • 03.12.15
174×

Auftritt
Herbert Pixner in der BigBox in Kempten

Der Orpheus der Quetsche 'Schnee von gestern' servierte Herbert Pixner mit seinem Quartett in der Big Box Allgäu – und 2000 Besucher schmolzen dahin. Auch den 'Pixners' war zum Feiern zumute bei ihrem bislang größten Indoor-Auftritt. Und so war erst nach vier Zugaben Feierabend. 'Die Allgäuer!', staunte Pixner angesichts der Ovationen, die ihm entgegen brandeten. Das Gestern, die alpenländische Volksmusik, verbindet Pixner ehrlich und authentisch mit der globalen Gegenwart. Er baut Brücken...

  • Kempten
  • 27.11.15
70×

Saison
Rekordsommer auf Hütten in den Allgäuer Bergen

Zehn Prozent mehr Gäste als in früheren Jahren haben heuer auf den Alpenvereinshütten übernachtet. 'Über diesen rekordverdächtigen Sommer freuen wir uns natürlich', sagt Robert Kolbitsch vom Deutschen Alpenverein (DAV) in München. Der Besucher-Ansturm bringe auf einigen Hütten aber auch Probleme mit sich. Dennoch lehnt der Alpenverein eine Kapazitätserweiterung auf seinen 326 Unterkunftshäusern generell ab. Besonders viele Wanderer und Bergsteiger kamen in der vergangenen Saison auf die...

  • Kempten
  • 02.11.15
97×

Veranstaltung
Lange Museums- und Einkaufsnacht in Lindenberg

Ein ungewöhnliches Bild in Lindenberg: Es ist Freitagabend, kurz nach 21 Uhr. Zahlreiche Menschen schlendern die Hauptstraße rauf und runter, in den Läden brennt Licht, Musik erklingt, der Geruch von Bratwurst liegt in der Luft. Zum ersten Mal haben in der Hutstadt mehr als 30 Geschäfte in den Abendstunden bis 23 Uhr ihre Türen für Besucher geöffnet. Und nicht nur die neuste Herbstmode inspizieren oder für die dunkle Jahreszeit ein paar Bestseller zum Lesen suchen stand bei der langen Museums-...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.15
199× 46 Bilder

Kultur
8.000 Besucher bei Kemptener Kunstnacht

Beim ersten Mal war der Skandal Tage im Voraus perfekt: Das Künstlercafé, damals heruntergekommen, baufällig und mit ungewisser Zukunft, war als 'Abbruchhaus' im Faltblatt für die Kunstnacht 2011 vermerkt. Vier Jahre später nun kann von Abbruch keine Rede mehr sein, das Künstlerhaus, saniert und als Treffpunkt und mit Unterstützerverein als Treffpunkt fest im Sattel, war einer der Veranstaltungsorte der Kunstnacht. 8.000 Besucher kamen, hat das Kulturamt hochgerechnet. Allerdings hatte damals...

  • Kempten
  • 28.09.15
34×

Erfolg
3.000 Zuschauer bei der Aufführung Der Ring des Nibelungen im Festspielhaus Füssen

Viel Applaus von den Zuschauern und zufriedene Gesichter bei den Organisatoren: Die Aufführung des vierteiligen Zyklus 'Der Ring des Nibelungen' im Festspielhaus Füssen in der vergangenen Woche bewerten alle Beteiligte als großen Erfolg. Auch mit dem Besucherzuspruch sind sie zufrieden: 3.000 Zuhörer wurden gezählt, was durchschnittlich 700 bis 800 pro Abend bedeutete. Nächstes Jahr soll es deshalb weitergehen. Mehr über das Thema erfahren Sie auf den Seiten Feuilleton und auf Allgäu-Kultur...

  • Füssen
  • 18.09.15
59×

Streetart
Kunstnacht Kempten: Werbeaktion auf Wegen in der Innenstadt

Über 30 kreative Orte erwarten die Besucher am 26. September 'lautMALEREI' – unter diesem Motto steht die dritte Auflage der Kunstnacht Kempten. Am Samstag, 26. September, ab 19 Uhr leuchtet die Stadt wieder in Magenta. An mehr als 30 Orten in der Innenstadt zeigen Kulturschaffende ihre Ideen. Bildende Kunst, Tanz, Musik und Video-Installationen sind dabei. Erste Vorzeichen sind im Zentrum bereits zu sehen. Auf einigen Wegen in der Innenstadt ist "Streetart" zu sehen – das...

  • Kempten
  • 18.09.15
32×

Sensation
Vielsaitig-Festival in Füssen: Eric Gauthier mit Band geben erstmals im Barockkloster Rock-Konzert

Heiße Show im Kaisersaal Verdutzt schauen Konzertbesucher in den Kaisersaal des Barockklosters St. Mang: Statt der gewohnten aufgereihten 144 gepolsterten Stühle, stehen nur einige etwas verloren an den Seiten. Sie werden von den ersten gleich in Beschlag genommen. Wie die wenigen Stehtische. Einige beherzte vor allem ältere Besucher schnappen sich dann Stühle aus dem Nebenraum und setzen sich drauf. Andere bleiben stehen. So gehört sich das ja auch, bei einem Rock-Konzert. 'Gitarrenrock'...

  • Füssen
  • 11.09.15
304× 97 Bilder

Ausstellung
Messe MIR lockt über 10.000 Besucher nach Memmingen

Die Messe MIR ('Miteinander in der Region') lockte am Wochenende tausende Besucher nach Memmingen. Laut Markus Graber vom Messeveranstalter AZ Promotion besuchten über 10.000 Personen die Ausstellung im Stadtpark Neue Welt. 'Die MIR hat sich in Memmingen etabliert', sagt Graber. Auch die 100 Aussteller zeigten sich überwiegend zufrieden mit der Messe. Die MIR fand heuer zum dritten Mal in Memmingen Stadt. Die Angebotspalette reichte von Küchen bis Photovoltaik-Anlagen, von Handwerksprodukten...

  • Kempten
  • 06.09.15
298× 25 Bilder

Festival
Besucher feiern bei Gruben Grooves in Oberstdorf trotz des schlechten Wetters

'Wir begrüßen alle Hartgesottenen', sagte Josef Geiger jun., Sänger und Gitarrist der 'Grittebendlfehla' zum Auftakt des Open-Air-Festivals 'Gruben Grooves' im Trettachtal. Es war eine Rocknacht im Regen. Aber Gruben-grooves-Fans halten das aus und so feierten hunderte von Besuchern bei allerbester Stimmung bis spät in die Nacht. Noch kurz vor dem Start ins Festival hatten Helfer ein zusätzliches Zelt aufgebaut. Schließlich machte die Oberallgäuer Band 'Fump' mit Christoph Pevec (Bass) Michael...

  • Oberstdorf
  • 17.08.15
32×

Kunst
Schwäbischer Kunstsommer in Irsee kommt zum Abschluss

Tempo 30 müsse nun wohl auf der Kreisstraße zwischen Pforzen und Irsee gelten, meinte eine Besucherin der Kunst-Sommernacht zum Abschluss des Schwäbischen Kunstsommers. Denn neben viel Nachdenklichem, Lustigem, Kunstvollen wurde während der Sommerakademie auch etwas Bleibendes geschaffen, das durchaus die Blicke der passierenden Autofahrer auf sich ziehen könnte: Graffiti-Künstler Loomit und sein Meisterkurs gestalteten unter dem Motto 'Irsee (er)klärt alles' mehrere bisher kahle Wände der...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.15
35×

Besucher
Das Kulturzentrum in Lindenberg kostet 10,6 Millionen Euro

Fast acht Monate nach der Eröffnung ist die Schlussrechnung für das Kulturzentrum da. Das neueste Schmuckstück der Stadt Lindenberg kostet 10,6 Millionen Euro – und damit rund eine Million mehr als anfangs geplant. Weil die Westallgäuer Stadt aber auch mehr Zuschüsse bekommen hat, bleibt ihr Eigenanteil fast unverändert. Gut 3,6 Millionen Euro muss sie aus der eigenen Kasse bezahlen – das sind 157.000 Euro mehr als gedacht. Derweil haben sich die Besucherzahlen positiv entwickelt. Bislang...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.15
137×

Stadthalle
Stadt Marktoberdorf gut im Kultur-Geschäft: Steigende Besucherzahlen im Modeon

'Aschenbrödel' schlägt sie alle: Das Musicalmärchen wollten 804 Modeon-Besucher sehen – komplett ausverkauftes Haus und Besucherrekord in der vergangenen Spielzeit 2014/15. Der Erfolg der Musicalproduktion liegt im Trend, denn erneut zog vor allem das Musiktheater die Menschen ins Modeon. Mit einer Auslastung von im Schnitt 70 Prozent konnte die Stadt den Erfolg des von ihr verantworteten Kulturprogramms dort erneut steigern. Insgesamt kamen 6528 Besucher, laut Kulturamtsleiter Rupert Filser...

  • Marktoberdorf
  • 14.07.15
31×

Musical
Blues Brothers feiern gelungene Premiere auf der Freilichtbühne Altusried

Riesigen Applaus gab es am Samstagabend bei der Premiere der 'Blues Brothers' auf der Freilichtbühne Altusried. Die 1700 Besucher erlebten seine sehr gelungene Umsetzung der berühmten Filmkomödie von 1980 auf die Open-Air-Arena mit klasse Rhythm 'n' Blues-Musik, gutem Gesang, farbenfrohem Tanz, verblüffenden Knalleffekten. Und richtige Action gab es auch, denn wer erwartet schon Autoverfolgungsjagden und Explosionen auf der Altusrieder Naturbühne? Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Altusried
  • 12.07.15
70× 18 Bilder

Kultur
Europa-Tage der Musik bringen viele Begegnungen in Füssen

Viel Musik und jede Menge Begegnungen haben am Wochenende Besucher in Füssen erwartet. Bei den Europa-Tagen der Musik des Bayerischen Musikrats war am Samstag beim 'Tag der Laienmusik' fast an jeder Ecke der Altstadt etwas geboten. Gruppen aus Rumänien und der Ukraine brachten mit ihren temperamentvollen Auftritten Europas Osten an den Lech. Und auch Gruppen, die keine so weite Anreise hatten, zeigten mit ihrem Darbietungen die Vielfalt des Kontinents auf. Beim Galakonzert im Festspielhaus...

  • Füssen
  • 28.06.15
51× 7 Bilder

Erfolg
Messe Wir in Füssen als Publikumsmagnet

Die 10.000er Marke bei Besuchern hat die 'Wir in Füssen' am Wochenende locker geknackt. Denn deutlich mehr Besucher als in früheren Jahren sind aufs Messegelände geströmt. 'Bereits der Samstag war stark, der Sonntag aber war gnadenlos', sagt Andreas Ullrich, der Vorsitzende des 'Bundes der Selbständigen' (BDS), über den Andrang. 'Die Bude war voll' lautet auch der Kommentar einer Ausstellerin zum Sonntag. Wobei dem Messe-Organisator eines ohnehin wichtiger ist als nackte Zahlen: nämlich die...

  • Füssen
  • 18.05.15
46× 7 Bilder

Messe
Bei der Wir in Füssen sind erstmals alle Plätze vergeben

Ein lebendiges Schaufenster Die Messe 'Wir in Füssen' lockte an diesem Wochenende Besucher aus dem ganzen Umland auf das Gelände des Bundesleistungszentrums an der Kemptener Straße. 'Wir', das waren über hundert ausstellende Betriebe und Vereine aus Füssen, den umliegenden Gemeinden und dem Außerfern. <%DIA text="Messe "Wir in Füssen"" id="32931"%> Ob alteingesessenes Bauunternehmen, aufstrebender Familienbetrieb, Vereine wie die Wasserwacht und Feuerwehr -...

  • Füssen
  • 18.05.15
26×

Frühjahrsausstellung
Mähroboter, Ferkel und Traktoren auf der Allgäu-Schau in Immenstadt

Noch während im Messezelt die Eröffnungsreden gehalten werden, füllt sich der Viehmarktplatz in Immenstadt zusehens. 'Wir kommen jedes Jahr zur Allgäu-Schau', sagt Jürgen Goeres, Altbürgermeister von Obermaiselstein. Seit Donnerstag hat die Frühjahrsausstellung ihre Tore geöffnet. Bis Sonntag wird den Besuchern auf 15.000 Quadratmetern Fläche ein vielseitiges Programm geboten - aus Information, Aktion und Shows, Vorträgen und Veranstaltungen. Über hundert Unternehmer, Dienstleister und...

  • Kempten
  • 15.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ