Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (Zweite von rechts) trägt sich in das Goldene Buch ein. Über den Besuch der Ministerin im Haus der Demokratie freuen sich (von links) OB Stefan Bosse sowie die Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl und Stephan Stracke.
1.334×

Eröffnung
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey zu Gast in Kaufbeuren

Unter Glockengeläut und damit, wie Oberbürgermeister Stefan Bosse bemerkte, wie früher der Kaiser, traf Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, am Samstagnachmittag in der Kaiser-Max-Straße ein. Ihr Ziel: die Eröffnung des Hauses der Demokratie, das sich im ehemaligen Geyrhalter-Haus befindet. „Es ist schon etwas Besonderes, wenn bei uns eine Bundesministerin vorbeischaut“, betonte der sichtlich stolze Oberbürgermeister, der zu diesem Anlass seine...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.19
Symbolbild. Der junge Mann hatte rassistische Inhalte in einer Chat-Gruppe geteilt.
3.029×

Jugendgericht
Rassistische Inhalte geteilt: Mann (20) zu Geldstrafe und Besuch einer KZ-Gedenkstätte verurteilt

Wegen Volksverhetzung und Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen musste sich jetzt ein 20-jähriger Kaufbeurer vor dem Jugendgericht verantworten. Er hatte im Frühjahr in einer aus 19 Personen bestehenden Chat-Gruppe Fotos gepostet, auf denen Nazi-Symbole wie der Hitlergruß zu sehen waren. Noch gravierender und nach Einschätzung der Richterin „absolut unterste Schublade“ war eine weitere Bilddatei. Diese zeigte Wehrmachtssoldaten und einen Mann mit dunkler Hautfarbe und...

  • Kaufbeuren
  • 13.08.19
Hans Kolb Wellpappe investiert in Standort Kaufbeuren
1.641×

Geld
Hans Kolb Wellpappe investiert erneut Millionen in Standort Kaufbeuren

Rund 38 Millionen Euro hat das Unternehmen Hans Kolb Wellpappe in den vergangenen zehn Jahren in seine Papierfabrik in Kaufbeuren investiert. Das Memminger Unternehmen ist an fünf Standorten in Süddeutschland vertreten, in Kaufbeuren seit 1952. Bei einer Werksführung informierten sich Bayerns Wirtschaftsminister Franz Pschierer und CSU-Stadtrat Dr. Thomas Jahn, beide als Kandidaten im Landtagswahlkampf, über das Unternehmen. Nun steht in der Kaufbeurer Papierfabrik die nächste...

  • Kaufbeuren
  • 25.09.18
Die Kinder lernen bei der AZ-Ferienaktion auch die Eismaschine kennen.
354×

Kinder
AZ-Ferienaktion: Cooler Besuch im Kaufbeurer Eisstadion

Gut, dass die jungen Gäste der AZ-Ferienaktion ihre Jacken mitgebracht hatten. Draußen 30 Grad, brütende Hitze, stehende Luft, pralle Sonne. Im Kaufbeurer Eisstadion fällt das Thermometer zeitweise auf fröstelnde einstellige Werte. Auf dem Eis jagen die Profis des ESVK über die Spielfläche: Das erste Training der neuen Saison. Der richtige Zeitpunkt für einen Besuch der neuen Erdgas Schwaben Arena, die vor ihrer zweiten DEL-2-Spielzeit steht. Was die jungen Gäste bei ihrem Besuch...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.18
122× 26 Bilder

Politik
Horst Seehofer mit seinen Ministern zu Besuch im Landkreis Lindau

Seehofer hat Lindauer Themenliste von 2012 (fast) abgearbeitet. Illertalbahn wird Thema im Ministerium. Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer ist zum zweiten Mal nach 2012 im Landkreis Lindau. Erstmals kommt er mit dem ganzen Kabinett. 'Es gibt in der Politik für die Praxis keinen Ersatz', erklärt er den Grund. Die Minister sollen sehen, was sich vor Ort tut. Vollbeschäftigung, eine vielfältige Landwirtschaft mit Weinbau, Obstgärten und Milchwirtschaft, dazu mehrere Millionenprojekte...

  • Kaufbeuren
  • 16.11.16
46× 2 Bilder

Empfang
Kässpätzle für Ministerpräsident Seehofer in der Argenhalle in Gestratz

Der Gestratzer Bürgermeister Johannes Buhmann ist stolz in diesen Tagen, das kann er nicht verbergen. Er spricht von einer 'Ehre' für die kleinste Gemeinde im Landkreis. Schließlich waren für den Empfang von ehrenamtlich tätigen Landkreis-Bürgern im Rahmen des Besuches von Ministerpräsident Horst Seehofer auch andere Kommunen als Ausrichter im Gespräch. Aber es ist Gestratz geworden. Die dortige Argenhalle ist am Dienstag ab 18 Uhr Schauplatz des Ereignisses. Dass es aber mit so viel Arbeit...

  • Kaufbeuren
  • 11.11.16
38×

Begegnung
Kaufbeuren und Ferrara in Italien feiern ihre Städtepartnerschaft

Das italienische Ferrara und Kaufbeuren können auf 25 Jahre Städtepartnerschaft blicken. Zu Beginn der 1990ger Jahre reisten Stadträte, städtische Mitarbeiter und weitere Befürworter einer Partnerstadt in Italien in den sonnigen Süden. Orte mit glanzvollen Namen wurden aufgesucht, das Für und Wider diskutiert und letzten Endes entschied man sich für Ferrara in Emilia Romagna: Der damalige Oberbürgermeister Rudolf Krause und Sindaco Roberto Soffritti unterzeichneten im September 1991 den...

  • Kaufbeuren
  • 07.10.16
15×

Baustelle
Kampf dem Tausalz: AOK Kaufbeuren saniert ihre Tiefgarage - ein Baustellenbesuch

Wer sich in den vergangenen Wochen im oder um das Kaufbeurer Buron-Center aufhielt, für den war es unüberhörbar: ein monotones, deutlich hörbares Rauschen. Denn die Tiefgarage im Untergeschoss des 15 Jahre alten AOK-Verwaltungsbaus war zuletzt nicht mehr im besten Zustand: Tausalz griff die Betonkonstruktion an. Risse durchzogen die Rampe, über die die Autos zu den Parkflächen gelangen. So war eine Sanierung unumgänglich. 1.800 Quadratmeter Fläche mussten abgetragen werden. Die Kosten liegen...

  • Kaufbeuren
  • 05.09.16
1.101× 12 Bilder

Hobby
Sie spielen Cowboy ( und nicht Indianer): Zu Besuch beim Western-Club Rio Bravo in Kaufbeuren

Jedes Jahr im August verwandeln die Mitglieder des Historischen Western-Clubs Rio Bravo eine Wiese nahe Kaufbeuren in eine Western-Zeltstadt. Authentisch muss es sein. Und so gibt’s Chili con Carne stilecht auf offenem Feuer zubereitet. Und natürlich Whisky. Wir haben vier Mitglieder des Clubs bei der Vorbereitung des Camps begleitet. "Wir sind kein Karnevals-Verein", sagt Philipp Lades gleich zu Beginn unseres Gesprächs. In brauner Lederweste und dem Wappen der US-Marshals auf der Brust...

  • Kaufbeuren
  • 26.08.16
79×

Präsentation
Umjubelter Besuch der Bestsellerautorin Rita Falk in Kaufbeuren

Viele Fans der Filme 'Winterkartoffelknödel' und 'Dampfnudelblues' konnten es kaum erwarten: Franz Eberhofer ist zurück auf der Leinwand! In 'Schweinskopf al dente' ermittelt Schauspieler Sebastian Bezzel wieder als der bayerische Dorfpolizist Eberhofer. Ein besonderes Zuckerl erwartete die Kinobesucher des Kaufbeurer Corona Kinoplex am vergangenen Freitagabend: Rita Falk, aus deren Feder die Provinzkrimis stammen, schaute in der Wertachstadt vorbei und präsentierte die dritte Verfilmung ihrer...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.16
172× 53 Bilder

Staatsoberhaupt
Bundespräsident Gauck auf Militärbesuch in Maierhöfen: Appell an Konfliktlösung mit Worten statt mit Waffen

Bundespräsident Joachim Gauck hat eine internationale Militärübung im Westallgäu besucht. Dort werden bis Mittwoch 91 Offiziere aus 30 Nationen zu Militärbeobachtern der Vereinten Nationen ausgebildet. 'Ich habe hohen Respekt vor Menschen, die sich ohne Waffen zwischen Konfliktparteien stellen und nur ihre Worte einsetzen', sagte Gauck, nachdem er eine Übung verfolgt hatte. Zwei Stunden lang informierte sich Gauck vor Ort über die Ausbildung, führte Gespräche mit Ausbildern und...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.16
46×

Film
Hollywood-Regisseur Michael Moore reist für neue Doku durch Europa: Überraschend machte er Halt in Bad Wörishofen

Dort sucht er nach Lösungen für Gesundheitsprobleme Wenn es um die politische Zukunft der USA geht, redet Michael Moore gerne ein Wörtchen mit. Für seine Dokumentation 'Bowling for Columbine', in der er sich die Waffenlobby zur Brust nahm, erhielt er einen Oscar und erlangte weltweite Berühmtheit. Die Dankesrede bestand aus heftiger Kritik am damaligen US-Präsidenten George W. Bush. Kein Wunder, dass sich der Regisseur auch jetzt nicht zurückhält, wo der Wahlkampf in den Vereinigten Staaten in...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.16
33×

Besuch
Ribéry krank: Als Ersatz kommt Bayern-Co-Trainer Gerland nach Biessenhofen

Wegen eines grippalen Infekts mit Fieber musste Bayern-Star Franck Ribéry seinen für Sonntag geplanten Besuch beim Bayern-Fan-Club Triple Winners in Biessenhofen kurzfristig absagen. Doch der FC Bayern schickte hochrangigen Ersatz: Pep Guardiolas Co-Trainer Hermann Gerland (Spitzname Tiger) machte sich von München auf ins Ostallgäu. Gut gelaunt präsentierte sich der 61-Jährige den über 400 Fans des Rekordmeisters. Gerland plauderte mit Bulle Roth über gemeinsame Bundesligazeiten, stand den...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.15
178×

Besuch
Ilse Aigner zu Gast in Biessenhofen

Die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Ilse Aigner kommt heute ins Nestlé-Werk nach Biessenhofen. Nach einem Rundgang durch das Werk steht Aigner für ein kurzes Gespräch zur Verfügung. Neben vielen Weiteren werden auch Staatssekretär Franz Pschierer und Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke zugegen sein. Beginn des Besuchs ist um 12.15 Uhr.

  • Kaufbeuren
  • 28.02.14

Wahlkampf
Politik unter Palmen: Wirtschaftsministerin Ilse Aigner in Bad Wörishofen

Im Wahlkampf geben sich die Politiker in ganz Bayern die Klinke in die Hand. Das ist im Allgäu natürlich nicht anders. In Bad Wörishofen wurde die Klinke der Therme in die Hand der Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie gegeben. Ilse Aigner war heute in der Kneippstadt. Es ging um Tourismus und Wirtschaft, die zwei Standbeine der Kurstadt Bad Wörishofen.

  • Kaufbeuren
  • 28.02.14
285×

FC Bayern
Bayern-Star Mario Götze will Fan-Club in Gestratz besuchen

Poster, Zeitungsausschnitte, Trikots, Fanschals, Autogrammkarten: Der Keller im Haus von Franz Bernhard in Brugg (Gestratz) ist ein kleines Bayern-Museum. Jeder Quadratzentimeter ist zugepflastert mit Devotionalien des Rekordmeisters und persönlichen Erinnerungsstücken. Bald wird sich irgendwo sicher auch Mario Götze mit seiner Unterschrift verewigen. Denn der aus dem Allgäu stammende Nationalspieler wird nächsten Sonntag, 19. Januar, den Bayern-Fanclub Westallgäu besuchen. 'Unsere Jungen...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.14

Musik
Hits von hier: Zu Besuch bei Sternblut in Ebenhofen

'Komm wir malen uns das Leben' - mit diesem Song schafften es zwei Allgäuerinnen 2009 in die Top 50 der Charts. Die Rede ist von Ramona und Deborah Holzmann - besser bekannt als Sternblut. Inzwischen hat sich einiges verändert bei Sternblut - und eine neue Single ist auch gerade erschienen. Grund genug für uns, in Ebenhofen vorbei zu schauen - dem Heimatort von Sternblut. Hier haben wir kennen gelernt, wer hinter der erfolgreichen Musik steckt.

  • Kaufbeuren
  • 14.11.13
25×

Regierungspräsident und Bezirkstagspräsident besuchen Irseer Kreis

Bayernweit findet heute unter dem Dach des Bayerischen Sozialministeriums der Tag der Ausbildung statt. Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und Schwabens Regierungspräsident Karl Michael Scheufele besuchen dazu heute die Irseer Kreis Versand GmbH. Mit diesem Besuch wollen sie auf den Betrieb aufmerksam machen, der sich nicht nur als Integrationsfirma für Menschen mit psychischer Erkrankung einsetzt, sondern sich zusätzlich auch bei der Ausbildung junger Menschen mit Benachteiligung...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.12
46×

Partnergemeinde
100 Gäste aus La Verrie verbringen abwechslungsreiche Tage in Germaringen

Besuch von Freunden aus Frankreich 1300 Kilometer liegen zwischen Germaringen und der französischen Partnergemeinde La Verrie. Vor Kurzem waren wieder fast 100 Männer und Frauen, Buben und Mädchen zu Gast im Ostallgäu. Das Komitee Freundeskreis La Verrie stellte dazu ein buntes Programm zusammen. Zu Beginn wurde mit Pfarrer Dr. Joachim Gaida eine Bergmesse auf dem Georgiberg gefeiert, nachmittags ging es zur Schifffahrt an den Forggensee, und am Abend sorgte der Musikverein Germaringen unter...

  • Kaufbeuren
  • 31.08.12
407×

Feier
Dorffest in Blöcktach mit musikalischem Besuch aus dem Sauerland

Die Musikkapelle Blöcktach veranstaltet am Samstag, 18., und Sonntag, 19. August, wieder ihr traditionelles Dorffest. Dieses Jahr kommt zum ersten Mal der Musikverein Allendorf aus dem Sauerland zu Besuch. Auf dem Bergheimer Schützenfest 2008 waren beide Kapellen an der musikalischen Gestaltung beteiligt. Beim spontanen gemeinsamen Musizieren entwickelte sich schnell eine Freundschaft, die nun nach einem Besuch der Blöcktacher 2010 in Allendorf zum ersten Gegenbesuch im Allgäu führt. Zum...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.12
100×

Soziales
Erlebnisreicher Besuch auf dem Biohof in Eggenthal

Seit 20 Jahren kommen Menschen mit Behinderungen aus Ursberg nach Eggenthal Als Karl Pleyer die Pferde auf dem Biolandhof von Benno Bönisch an der Steige über Eggenthal sieht, gerät er ins Schwärmen. 'Ich kann ganz gut reiten und hier bin ich auch schon geritten', erzählt er. Pleyer ist einer von knapp 30 Menschen mit Behinderung, die mit ihren Betreuerinnen aus dem Dominikus-Ringeisen-Werk aus Ursberg auf den Hof kommen. Und sie feierten vor Kurzem ein Jubiläum, denn sie waren schon zum 20....

  • Kaufbeuren
  • 08.08.12
24×

Besuch
Beeindruckt von Neugablonz

Präsidentin des Bundes der Vertriebenen findet außerdem deutliche Worte zum Thema Christenverfolgung Tief beeindruckt von der Aufbauleistung der Sudetendeutschen zeigte sich die langjährige Präsidentin des Bundes der Vertriebenen, Erika Steinbach, bei ihrem ersten Besuch in Neugablonz. Die Entwicklung des Stadtteils, betonte die CDU-Bundestagsabgeordnete zum Auftakt ihres Vortrags im Saal des Gablonzer Hauses, sei "ein Symbol für den ungeheuren Aufbauwillen von Menschen", die durch...

  • Kaufbeuren
  • 03.07.12
41×

Allgäuer Berufsoffensive
Lindenberger Schüler schlüpfen bei Allgäuer Berufsoffensive in die Rolle der Bewohner des Josefsheims

Wie fühlt sich das an, wenn man plötzlich alt ist? Wie schränkt sich dadurch das tägliche Leben ein? Mit welchen Schwierigkeiten hat man zu kämpfen? 29 Realschüler haben bei ihrem Besuch im Röthenbacher Seniorenzentrum Josefsheim im Rahmen der Allgäuer Berufsoffensive einen Einblick bekommen, wie das Leben mit 80 Jahren aussehen könnte. Dazu schlüpfen ein paar der Jugendlichen in eine schwere Weste, ziehen eine orange eingefärbte Skibrille auf und Manschetten an Armen und Beinen. 'Ich...

  • Kaufbeuren
  • 28.02.12
276×

Feuerwehr
Unfallopfer bedankt sich persönlich bei der Feuerwehr Obergermaringen

Ein Besuch voller Dank Als die Feuerwehr Obergermaringen am 6. Juni des vergangenen Jahres nach sieben Stunden ihren Einsatz aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 12 beendete, war allen klar, dass bei einem der Unfallopfer mit dem Schlimmsten gerechnet werden musste. Doch wider Erwarten meldete sich Mitte Januar der damals schwerst verletze junge Mann per Telefon im Feuerwehrgerätehaus Obergermaringen und kündigte seinen Besuch bei der nächsten Übung der Floriansjünger...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ