Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

171×

Tiere
Seit zehn Jahren gibt es im Spital Immenstadt einen Hundebesuchsdienst

Strahlende Augen und glückliche Gesichter: Wenn Ute-Maria Georg und Dr. Iris Neumaier dem Spital Immenstadt jeden Donnerstag einen Besuch abstatten, ist die Freude bei vielen Bewohnern groß. Denn begleitet werden sie von ihren Hunden Anna, Heidi, Bessi und Hanga. 'Wir bieten unseren ehrenamtlichen Hundebesuchsdienst bereits seit zehn Jahren hier in Immenstadt an', erzählt Georg. Als die Hunde das Zimmer von Ruth Knödler betreten, leuchten die Augen der 92-Jährigen auf. 'Das ist für mich einfach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.17
190× 24 Bilder

Trainer
Weinzierl besucht Allgäu Schalker in Immenstadt

Weniger als 24 Stunden nach dem 1:1 seiner Schalker gegen den Hamburger SV am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga stattete S04-Trainer Markus Weinzierl dem Fanclub 'Allgäu Schalker' in Immenstadt einen Besuch ab. Der 42-jährige Weinzierl und sein Co-Trainer Wolfgang Beller waren zwar für 11.04 Uhr angekündigt – nach ihrer Ankunft gegen 13 Uhr nahm sich das Trainergespann der 'Königsblauen' aber genügend Zeit für eine Autogrammstunde und ein Fotoshooting mit den Schalker Anhängern am 'Bistro...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.17
36×

Besuch
Wiedersehen im Oberallgäu: Die Sonthofer Fußballer waren vor 35 Jahren auf Guam

Die Fußballer des 1. FC Sonthofen sind weit in der Welt herumgekommen. Legendär sind die Reisen in den 80er-Jahren. Damals besuchte die 40 Personen starke Truppe auch Guam. Bei dem Aufenthalt unterzeichneten Sonthofens damaliger Bürgermeister Karl Blaser und der Gouverneur der Hauptstadt Hagatna ein Freundschaftsabkommen zwischen den beiden Städten. Kürzlich trafen sich Mitglieder der ehemaligen Sonthofer Reisegruppe und Freunde aus Guam im Oberallgäu wieder. Guam gehört zur Inselregion...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.10.16
63×

Politik
Grünen-Parteichef Cem Özdemir zu Besuch auf Sonthofener Alpe: Es muss nicht immer Kuh sein

Er hört, welche Alternativen es zum Milchvieh gibt – und warum dem Allgäu Gemüsebauern fehlen Als wäre es so bestellt gewesen, um die heile Welt zu zeigen: Cem Özdemir, Parteichef der Grünen, saß gerade auf der Terrasse der Alpe Buhl in Oberried bei Sonthofen, als zwei Adler über den grünen Wiesen ihre Kreise drehten. Idylle pur? Leider nein, die Landwirte im Allgäu haben viele Probleme – die Milchkrise ist eines davon. Özdemir sprach darüber mit den Grünen-Landtagsabgeordneten Thomas Gehring...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.08.16
143×

Veranstaltung
Polizeiaufgebot in Betzigau wegen Besuchs von Thilo Sarrazin

Für ein Polizeiaufgebot hat der Besuch des umstrittenen Buchautors Thilo Sarrazin am Montagabend in Betzigau gesorgt. Schon am Ortseingang hatten sich etliche Beamte positioniert. Weitere standen vor dem Gasthof Hirsch, wo der Ex-Bundesbank-Vorstand für sein neues Buch 'Wunschdenken' Werbung machte. Laut Polizeisprecher Jürgen Krautwald verlief der Abend aus Sicht der Polizei 'störungsfrei'. Einzig Graffiti-Schmierereien an der Hauswand des Hirschen ziehen Ermittlungen nach sich. Bislang...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.05.16
19×

Grüntenkaserne
Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller zu Besuch in der Asylbewerber-Unterkunft in Sonthofen

Nein, wer ihm da die Hand geschüttelt und mit Fragen gelöchert hat, weiß Mehamedsid nicht. Aber woher soll der 23-jährige Flüchtling aus Eritrea auch Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller kennen. Überhaupt habe ihm noch nie ein Minister die Hand gegeben, sagt er. Das hat er wohl mit vielen Deutschen gemeinsam. Sein Lebensweg unterscheidet sich dagegen grundsätzlich: die Flucht vor Gewalt, Terror und fehlenden Zukunftsperspektiven. Der lange, gefährliche Weg durch die Wüste und übers...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.14
342×

Besuch
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann besucht Bundeswehr-Standort Sonthofen

Staatsminister mal anders: In Uniform hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann den Bundeswehr-Standort Sonthofen besucht. Der Minister leistet Reservedienst als Major beim Landeskommando Bayern. In der Funktion als Stabsoffizier für zivil-militärische Zusammenarbeit informierte er sich nun über Aufgaben der Soldaten in der Oberallgäuer Kreisstadt und besichtigte die Großbaustelle auf der Generaloberst-Beck-Kaserne. Panzergrenadier Herrmann will mit seinem Dienst auch Solidarität mit anderen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.14
61×

Landschaftspflege
Bayerischer Umweltminister Huber besucht Strausbergmoos bei Sonthofen

Natur- und Klimaschutz sowie Tourismus profitieren nach Ansicht des bayerischen Umweltministers Dr. Marcel Huber von den Maßnahmen des Landschaftspflegeverbandes Oberallgäu-Kempten im Bereich des Strausbergmooses bei Sonthofen. Bei seinem gestrigen Besuch lobte er die Zusammenarbeit der Stadt, des Landkreises und des Landschaftspflegeverbandes als 'geeignet, diesen Schatz zu bewahren'. Der Freistaat hat das 2011 mit einem Pflege- und Entwicklungsplan gestartete Projekt bislang mit 180.000 Euro...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.08.14

Bildung
Letzte Chance ? Zwergenschule in Unterjoch bekommt Besuch aus dem Landtag

Die Zwergenschule im Bad Hindelanger Ortsteil Unterjoch ist weit über die Grenzen des Allgäus hinaus ein Begriff. Die geplante Schließung der Dorfschule hat im Sommer letzten Jahres auch überregional große Wellen geschlagen. Mit einer Petition hatten sich die Eltern gegen die Schulschließung gewehrt. Die Petition wurde angenommen. Jetzt hat die Elterninitive der Schule die Entscheidungsträger im Bayerischen Landtag zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.14
26×

Missen
Staatsminister Kreuzer heute in Missen zu Gast

Staatsminister Thomas Kreuzer ist heute im Rahmen seiner Gemeindebesuche zu Gast in Missen. Auf dem Programm stehen ein Besuch beim ersten Bürgermeister Hans-Ulrich Laser, ein Abstecher in eine örtliche Skischule und in eine Brauerei. Am Nachmittag gibt es eine öffentliche Diskussion zu landes- und bundespolitischen Themen im Berggasthof Schrofenalp. Beginn ist um 16:30 Uhr.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.03.13
339×

Kinderbund
Auf neutralem Boden - Umgangscafe in Immenstadt

Nachgefragt beim Kinderschutzbund zum 'Umgangscafé' Frau Kohler, was kann man sich eigentlich unter dem 'Umgangscafé' vorstellen? Monika Kohler: Wir bieten seit Juli 2011 an jedem dritten Samstag im Monat getrennt lebenden Eltern mit ihren Kindern gemeinsame Besuchskontakte in einem geeigneten Rahmen an. Zwei dafür ausgebildete ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen stehen für die "Besucher" bereit. Das Umgangscafé ist ein Angebot für Eltern, die sich in den Umgangszeiten nicht in privaten Räumen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.11.12
22×

Firmenbesuch
Staatsminister Kreuzer besucht Allgäuer Unternehmen

Kreuzer in Waltenhofen und Hegge Viel Zeit verbrachte Staatsminister Thomas Kreuzer jüngst in Hegge und Waltenhofen bei mittelständischen Unternehmen. Ein angeregtes Gespräch ergab sich mit dem Gründer der Firma Hörburger AG, Kurt Hörburger. Im Mittelpunkt stand die Energiewende. Kreuzer und Hörburger waren sich darin einig, dass die weitreichenden Umstrukturierungen an folgende Bedingungen geknüpft sein müssten: Sowohl die flächendeckende Energieversorgung als auch die Bezahlbarkeit von Strom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.06.12
36×

Politik
Grünen-Landesvorsitzende Theresa Schopper besucht Immenstädter Klinik

'Grünes' Lob für Kliniken Oberallgäu Als 'sehr gut gelungen' bezeichnete die Landesvorsitzende der Grünen in Bayern und gesundheitspolitische Sprecherin ihrer Landtagsfraktion, Theresa Schopper bei einem Besuch in der Klinik Immenstadt die Umwandlung der Klinkenlandschaft im Oberallgäu. Sie war von Heinz Möschel, Vizelandrat und Aufsichtsratsmitglied im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu, auf die erfolgreiche Umstrukturierung der Kliniken aufmerksam gemacht worden. Neben der medizinischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.12

Immenstadt/Sonthofen
Ministerpräsident Seehofer in Immenstadt und Sonthofen

Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer ist heute zu Gast im Landkreis Oberallgäu. Zunächst besucht er die Robert Bosch GmbH in Immenstadt. Unter anderem informiert er sich hier bei einem Werkrundgang über das Firmenprofil und die koordinierende Rolle des Leitwerks in den Bereichen Hochtechnologie und Entwicklung. Gegen Mittag besucht er die Klinik Immenstadt und das Gesundheitszentrum Immenstadt. Weiter wird er auch der Stadt Sonthofen einen Besuch abstatten. Hier trägt er sich in das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.05.12
34×

Erzgruben
Erzgruben-Erlebniswelt am Grünten stellt sich neu auf

Ein gemeinnütziger Verein soll sich künftig um die Erzgruben-Erlebniswelt am Grünten kümmern. Die Allgäuer Natur- und Bergwerke GmbH – bisheriger Träger der Investitionen und des laufenden Betriebs – wird aufgelöst, das Vermögen geht an Burgberg über, erklärte Bürgermeister Dieter Fischer. Die Oberallgäuer Gemeinde schließt mit dem Verein 'Erzgruben Burgberg' einen Pachtvertrag. Dessen Gründungsversammlung ist am Mittwoch, 7.März, um 20 Uhr im Gasthof Löwen. Jährlich kommen im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.03.12
17×

Sonthofen
Staatsminister Dr. Huber im Oberallgäu zu Gast

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Lebensministerium vor Ort besucht heute Staatsminister Dr. Marcel Huber den Landkreis Oberallgäu. Gemeinsam mit Landrat Gebhard Kaiser wird Huber eine 10-Punkte-Agenda unterzeichnen. Diese sieht vor, die Zusammenarbeit in den Bereichen Umwelt und Gesundheit zu intensivieren. Weitere Schwerpunkte während des Besuchs werden Themen wie die Energiewende, der Hochwasserschutz und die Krankenversorgung sein.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.12.11
110× 2 Bilder

Premiere
Besuch auf dem neuen französischen Markt in Sonthofen

Von der Entenwurst bis zum Hexenessig Hauchdünn ist der Teig, auf dem Elena Bourigault fein geschnittenen frischen Lauch, knackige Zwiebeln und geriebenen Käse verteilt. Ehemann Claude schiebt die elsässische Leckerei in den Ofen und wischt sich bei den tropischen Temperaturen die schweißbeperlte Stirn. Wenige Minuten später ist der Flammkuchen fertig. «Ich probiers mal», meint die 70-jährige Kundin und freut sich: «Jetzt habe ich was zum Mittagessen.» >, meint Veranstalter Horst Brauner. Elf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.11
16×

Bockbierfest
Bockbierfest: Der «sterrische Bock» der Grünen und die Anti-Atom-Bewegung der CSU

Kabarettist Alois Gescheidle lässt in Missen Politiker und ganz normale Besucher über sich selbst und die Schwaben lachen Aha. Politiker will er werden, der Herr Gscheidle. Na, da hören ihm die drei Landtagsabgeordneten Thomas Kreuzer (CSU), Adi Sprinkart (Grüne) und Dr. Leopold Herz (Freie Wähler) sowie Missens Bürgermeister Hans-Ulrich von Laer (CSU) beim Bockbierfest im Missener Schäffler-Saal aber ganz genau zu. Denn gerade fegte Alois Gscheidle alias Marcus Neuweiler noch als städtischer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.11
59×

TagderoffenenTür
Neues Rettenberger Rathaus - ein Haus «mit Herz und Charme»

Zahlreiche Besucher nutzen Einladung der Gemeinde, das neue Rathaus mit Gästeinformation anzuschauen Nicht nur Rettenberger, sonder auch Bürger der Nachbargemeinden mit ihren Oberhäuptern nutzten den Tag der offenen Türen im neuen Rathaus und Gästeamt zu Rettenberg. Mit Lob wurde nicht gespart angesichts der hellen mit viel Holz gestalteten Räume, die zur Gartenseite einen echten «Urlaubsblick» bieten. Stellvertretend für die staunenden Besucher bescheinigte Vizelandrat Anton Klotz dem Haus,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.11
90× 2 Bilder

Fasnacht
Narrensprung in Sonthofen - Über 5600 Teilnehmer und 20000 Besucher erwartet

Hexen, Teufel und Geister - Rolf Döbbelin ist Organisationschef Hexen ohne Ende, dazwischen Wasser- und Feuerteufel, ein Wolfsrudel und natürlich die Fluhensteingeister - am Wochenende 12./13. Februar geht es in Sonthofen hoch her. Zum großen Umzug beim Narrensprung am Sonntag haben sich über 5600 Teilnehmer angemeldet. Vorwiegend sind es Maskenträger und Häsgruppen; dazwischen sorgen Garden und Musikgruppen für Abwechslung. Die Fäden fest in der Hand führt Rolf Döbbelin. Der erfahrene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
59× 2 Bilder

Fasnacht
Narrensprung in Sonthofen - Über 5600 Teilnehmer und 20000 Besucher erwartet

Hexen, Teufel und Geister - Rolf Döbbelin ist Organisationschef Hexen ohne Ende, dazwischen Wasser- und Feuerteufel, ein Wolfsrudel und natürlich die Fluhensteingeister - am Wochenende 12./13. Februar geht es in Sonthofen hoch her. Zum großen Umzug beim Narrensprung am Sonntag haben sich über 5600 Teilnehmer angemeldet. Vorwiegend sind es Maskenträger und Häsgruppen; dazwischen sorgen Garden und Musikgruppen für Abwechslung. Die Fäden fest in der Hand führt Rolf Döbbelin. Der erfahrene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
36× 2 Bilder

Narrensprung
Sonthofen ein Narrendorf für 20000 Besucher

Die Vorbereitungen für eine große Brauchtumsveranstaltung in Sonthofen laufen auf Hochtouren - Die Innenstadt wird für die Umzüge gesperrt Mit dem «Narrensprung» am 12./13. Februar steht Sonthofen eine Brauchtumsveranstaltung in bisher nicht da gewesener Größenordnung ins Haus: Zu dem närrischen Treiben kommen rund 5500 Teilnehmer und dazu vermutlich um die 15000 bis 20000 Besucher. Klar, dass sich so was nicht aus dem Ärmel schütteln lässt, sondern umfangreiche Vorbereitungen erfordert. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.11
18× 2 Bilder

Narrensprung
Sonthofen ein Narrendorf für 20000 Besucher

Die Vorbereitungen für eine große Brauchtumsveranstaltung in Sonthofen laufen auf Hochtouren - Die Innenstadt wird für die Umzüge gesperrt Mit dem «Narrensprung» am 12./13. Februar steht Sonthofen eine Brauchtumsveranstaltung in bisher nicht da gewesener Größenordnung ins Haus: Zu dem närrischen Treiben kommen rund 5500 Teilnehmer und dazu vermutlich um die 15000 bis 20000 Besucher. Klar, dass sich so was nicht aus dem Ärmel schütteln lässt, sondern umfangreiche Vorbereitungen erfordert. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.11
13×

Narren Ticker
Narrendorf für 20000 Besucher und 5500 Teilnehmer

Die Vorbereitungen für den Narrensprung in Sonthofen laufen auf Hochtouren Mit dem «Narrensprung» am 12./13. Februar steht Sonthofen eine Brauchtumsveranstaltung in bisher nicht da gewesener Größenordnung ins Haus: Zu dem närrischen Treiben kommen rund 5500 Teilnehmer und dazu vermutlich um die 15000 bis 20000 Besucher. Klar, dass sich so was nicht aus dem Ärmel schütteln lässt, sondern umfangreiche Vorbereitungen erfordert. Eine Übersicht über den Stand der Planungen gab es jetzt vor dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ