Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

Der letzte Ort namens Michelbach, der noch in seiner Sammlung fehlte, liegt in der Oberpfalz und ist nun erreicht: Jörg Michelbach am Ziel.
906×

Radtouren
Füssener hat über 20 Orte in Europa mit seinem Nachnamen mit dem Rad besucht

Über 20-mal gibt es kleine Orte namens Michelbach – in Frankreich, Deutschland und Österreich. Jörg Michelbach aus Füssen hat sie nun alle mit seinem Rad „erfahren“. Michelbach ist ein echter Fahrrad-Globetrotter. Doch die großen Touren und Ziele wie Skandinavien mit dem Nordkap, zur Atlantikküste über den Jakobsweg, dem Balkan und Südeuropa liegen nun schon einige Jahre zurück. Dieses Mal ging es wieder nach Stralsund an der Ostsee und dabei wollte der Füssener vor allem dem kleinen Ort...

  • Füssen
  • 14.06.19
Die Kaltenberger Moriskentänzer zeigten nach dem Vortrag im Refektorium des Klosters Kostproben ihres Könnens in der Art des Erasmus Grasser.
879×

Geschichte
Kaiser Maximilian hat 186 Tage in Füssen verbracht

Zum 500. Todestag von Kaiser Maximilian I. hat Dr. Christoph Böhm kurzweilig über das ereignisreiche Leben des Monarchen referiert, vor allem über seine Aufenthalte in Füssen. Böhm konnte insgesamt 36 Besuche nachweisen, Durchreisen nicht mitgerechnet. Insgesamt verweilte Maximilian 186 Tage in der Lechstadt, also mehr als sechs Monate. 1492 hielt sich Maximilian das erste Mal in Füssen auf, wo er sich mit seiner Braut Bianca Maria Sforza traf, die eine stolze Mitgift von 40.000 Golddukaten...

  • Füssen
  • 14.01.19
15×

Besuch
Bundestagsabgeordneter Stracke bei Seniorenunion in Füssen: Flüchtlingsthematik überlagert alles

Derzeit hat es die Union in der Bundespolitik nicht leicht. Das zeigte sich bei einem Besuch des CSU-Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke bei der Senioren- und die Frauenunion Füssener Land. Im Badecafé am Mittersee sollte es einen Gedankenaustausch über aktuelle bundespolitische Themen gehen. Allerdings stand ein Punkt klar im Vordergrund: 'Die Flüchtlingsthematik überlagert alles', sagte Stracke. Dass die Union 'weit mehr Themen' zu bieten habe, werde derzeit nicht wahrgenommen. Welche...

  • Füssen
  • 04.09.16
11×

Besuch
Delegation aus dem italienischen Palestrina drei Tage lang zu Gast in Füssen

Nachdem eine Reisegruppe aus Füssen dieses Jahr im April eine Fahrt in der italienischen Partnerstadt Palestrina unternommen hatte, gab es nun einen Gegenbesuch. Pünktlich zur Ankunft der 23 Gäste mit ihrem Bürgermeister Adolfo de Angelis am Münchner Flughafen und zum Bustransfer nach Füssen klarte sich der regnerische Wolkenhimmel auf und die Sonne schien am Himmel. Zu dem mit vielen Besichtigungen gespickten Programm gehörte auch ein festlicher Abend im Haus der Gebirgsjäger. Dabei betonte...

  • Füssen
  • 30.06.16
21×

Besuch
Füssener Delegation in der Partnerstadt Palestrina

Seit 1972 verbindet Füssen mit Palestrina eine Städtepartnerschaft, die auch in diesem Jahr gepflegt wird: Eine Füssener Delegation war bis zum Sonntag in dem italienischen Städtchen nahe Rom. Die Ostallgäuer wurden dort mit großer Gastfreundschaft empfangen und erlebten kulturelle und kulinarische Höhepunkte. Einen ersten Bericht mit Eindrücken von dieser Reise übermittelte Bürgermeister Paul Iacob am Samstagmorgen. Was die Füssener an den ersten Tagen alles erlebten, lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 01.05.16
137×

Heimatgeschichte
Dorfmuseum in Trauchgau freut sich über regen Besuch – auch von Hochzeitern

Als ein mit Leben erfülltes Museum, vielseitig, interessant und lehrreich hat sich das Trauchgauer Dorfmuseum 'Beim Hölzer' bei der Jahresversammlung präsentiert. Museumsleiter Hubert Romeder zeigte sich erfreut über den regen Besuch, auch von jungen Leuten, bei der Museumsnacht und bei den Ausstellungen über 'Bausteine und Bodenschätze aus dem Ammergebirge'. Besonders beliebt seien Trauungen im Museum. Geplant sind eine Dokumentation 'Kirchen und Kapellen in der Gemeinde Halblech' sowie eine...

  • Füssen
  • 15.02.16
96× 8 Bilder

Prominenz
Kochstunde mit Tim Mälzer: Mittelschüler aus Steingaden weihen Übungsküche mit TV-Koch ein

Zehn Schüler der Mittelschule Steingaden haben am Montagnachmittag mit TV-Koch Tim Mälzer ihre neue Übungsküche eingeweiht. Der Besuch war der Abschluss der Aktion 'Klasse kochen', bei der die Schule vor drei Jahren mitgemacht und eine neue Küche gewonnen hatte. Zanderfilet, chinesische Nudeln, Tortellini, Kartoffelstampf und karamellisierte Bananen standen auf dem Speiseplan, nachdem sich die Schüler selbst um den Einkauf gekümmert hatten. Erst danach erfuhren Mälzer und sein Küchenteam, aus...

  • Füssen
  • 14.12.15
414×

Aufzucht
Eine besondere Freundschaft: Petra Kustermann aus Füssen hat eine Kohlmeise aufgezogen

Es war der 25. Juni. Petra Kustermann aus Rückholz war bei einer Freundin zu Besuch, als die beiden im Garten einen winzigen Vogel entdeckten. Er lag im Rasen, die Augen noch geschlossen, keine Federn. Altvögel waren nirgends zu sehen, dafür mehrere Katzen. Den Kleinen einfach seinem Schicksal überlassen kam für Kustermann nicht in Frage. Sie beschloss, Vogel-Mama zu werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 28.10.2015. Die...

  • Füssen
  • 27.10.15
28×

Visitation
Weihbischof Florian Wörner besucht in Seeg das Caritasheim und Flüchtlinge aus Eritrea

Anlässlich der Pastoralvisitation besuchte Weihbischof Florian Wörner vom 26. bis zum 28. Juni die Pfarrei St. Ulrich in Seeg. Um mit möglichst vielen Menschen ins Gespräch zu kommen und einen Einblick in das Leben der Pfarreien zu gewinnen, hatte er an diesen Tagen ein volles Programm zu bewältigen. Im Mittelpunkt der Visitation standen dabei haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter sowie Vertreter der kirchlichen Gruppen und Verbände, deren 'Leuchtkraft' der Bischof schätzte. Mehr über den...

  • Füssen
  • 29.06.15
63×

Visitation
Tiefe Einblicke ins Leben der Pfarreien: Besuch von Weihbischof Florian Wörner in Füssen

In Füssen ist am heutigen Sonntag ein besonderer Besuch zu Ende gegangen: Vier Tage lang war Weihbischof Florian Wörner in der Stadt unterwegs, um sich im Auftrag von Bischof Konrad Zdarsa ein Bild vom Leben der Pfarreien zu machen. Für seinen Besuch haben sich die Pfarreien einiges einfallen lassen. Und der hohe Besuch aus Augsburg sparte nicht mit Lob, vor allem bei der Segnung der Räume des Hospizvereins nicht. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom...

  • Füssen
  • 21.06.15
37×

Kirche
Weihbischof zeigt sich aufgeregt vor Visitationen im Ostallgäu

Die Pfarreiengemeinschaft am Forggensee erwartet am Donnerstag außergewöhnlichen Besuch. Weihbischof Florian Wörner beginnt in Schwangau seine Visitationen, die ihn bis Weihnachten durch das gesamte Dekanat Marktoberdorf führen werden. Seinen Besuch erwarten aber nicht nur die Pfarrer, Mitarbeiter und Ehrenamtlichen mit Spannung. Auch Wörner ist sehr aufgeregt, wie er im Gespräch mit unserer Zeitung sagt: 'Ich mache das ja zum ersten Mal.' Bisher kennt er die Situation nur von der anderen...

  • Füssen
  • 10.06.15

Video
Zu Besuch bei einer Übung des Gebirgsaufklärungsbataillon in Füssen

Das Highlight kommt ganz am Schluss: Drei Hubschrauber landen parallel zueinander auf einer Waldlichtung, nehmen jeweils zwei aus dem Wald kommende Soldaten mitsamt Gepäck auf und fliegen wieder davon. Diese Übung ist Teil einer Ausbildungswoche, zu der Soldaten der Heeresaufklärungstruppe aus ganz Deutschland und sogar aus Frankreich in die Allgäu-Kaserne nach Füssen gekommen sind. Die Heeresaufklärungstruppe ist, wie ihr Name schon sagt, für die Aufklärung zuständig. Das bedeutet: Unbekannte...

  • Füssen
  • 02.10.14
14×

Füssen
Christian Ude zu Gast in Füssen

Hoher Besuch heute im Allgäu – Münchens Oberbürgermeister und SPD-Spitzenkandidat zum Amt des bayerischen Ministerpräsidenten Christian Ude kommt nach Füssen. In seiner Funktion als Präsident des Deutschen Städtetages besucht Christian Ude zunächst Füssens Bürgermeister Paul Iacob. Anschließend wird er um 17:30 im Colloquium des Museum Füssen empfangen und sich dort in das Goldene Buch eintragen. Danach empfangen die Füssener Sozialdemokraten Christian Ude zum Starkbierabend im Haus der...

  • Füssen
  • 23.02.13
19×

Seniorenadvent
Nikolaus besucht Trauchgauer Senioren

Zum gemütlichen Beisammensein im Advent hat die Pfarrei St. Andreas Trauchgau ältere Bürger eingeladen. Nach besinnlichen Texten gab Pfarrer Markus Dörre den Segen. Bei Kaffee und Kuchen lauschten sie heiteren und besinnlichen Geschichten und Gedichten. Die Gruppe 'Saitenklappe' sorgte für die musikalische Umrahmung. Eine Überraschung war der Besuch des Heiligen Nikolaus mit Knecht Rupprecht. Viel zu tadeln gab es für ihn nicht – waren die Senioren doch das ganze Jahre über sehr...

  • Füssen
  • 20.12.12
252×

Säuling
Verein zu Besuch im Haus der 100 Krippen in Vils

Vorstand des Füssener Vereins zu Besuch im Haus Roth Weithin bekannt ist das Anwesen am Kirchplatz in Vils als das Haus der 100 Krippen. Mit den reizvollen Miniatur-Krippen sind es sogar weit mehr, erfuhr Matthias Thalmair. Er nahm mit weiteren Mitgliedern des historischen Vereins Säuling aus Füssen an einer Führung teil. 99 Jahre war Krippenschnitzer Norbert Roth alt, als er im Sommer dieses Jahres starb. Nun kümmert sich sein Sohn, Diakon Josef Roth, um das Vermächtnis. Er nahm sich viel Zeit...

  • Füssen
  • 20.12.12
28×

Besuch
Schwangauer Grundschüler in Bücherei

Adventszeit ist Lesezeit 'Alles anschauen ist erlaubt', erzählt die Leiterin der Schwangauer Bücherei Margit Kiefer den Buben und Mädchen der Klasse 2f aus der Grundschule Füssen-Schwangau. In Begleitung ihrer Klassenlehrerin Annemarie Ziepl und Klassenelternsprecherin Christiane Beutele waren sie vor kurzem dort zu Besuch: denn Adventszeit ist Lesezeit. So dürfen die Kinder bis zum Beginn der Weihnachtsferien jeden Morgen rund 20 Minuten in den Büchern schmökern, die sie aus der Bücherei...

  • Füssen
  • 19.12.12
163×

Patrozinium
Kurienbischof Josef Clemens hält Festpredigt in Pfronten

Hoher Besuch aus Rom Sehr feierlich hat die Pfarrgemeinde St. Nikolaus Pfronten heuer ihr Patrozinium begangen. Der deutsche Kurienbischof Josef Clemens, der zu den vier hochrangigen deutschen Vatikan-Bischöfen zählt, hielt die Festpredigt. Den Patroziniums-Gottesdienst umrahmten mehrere Geistliche, zehn Fahnenabordnungen, gut 30 Ministranten und die Gläubigen in der voll besetzten Kirche. Für die neue Organistin und Chorleiterin Petra Jaumann-Bader bedeutete die Aufführung der 'Schubert-messe...

  • Füssen
  • 10.12.12
34×

Otfried Preußler
Landestheater Dinkelsbühl im Pfrontener Pfarrheim

Besuch der kleinen Hexe Etwa 160 Kinder 80 Erwachsene hatten vor kurzem Spaß beim Kindertheater 'Die Kleine Hexe' des Landestheaters Dinkelsbühl im Pfrontener Pfarrheim. Die Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang unter Gebhard Dasser bereitete damit vielen Familien eine besondere vorweihnachtliche Freude. Bereits 1957 schrieb Otfried Preußler dieses Schauspiel. Für Preußler – das zeigte auch die Pfrontener Aufführung – waren Kinder 'das beste und klügste Publikum', er nannte sie einmal...

  • Füssen
  • 07.12.12
10×

Füssen
Ehepaar aus Essen zum 90. Mal im Ostallgäu

Das Ehepaar Seppi aus Essen macht zurzeit zum 90. Mal Urlaub bei Familie Friedl in Füssen Weißensee. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wurde das runde Jubiläum jetzt bei einer kleinen Feierstunde gewürdigt. Im Mai 1968 hatten sich die Seppies das erste Mal auf dem Bauernhof einquartiert. Mittlerweile würden sie die Gegend wie ihre Westentasche kennen, sagt der 75-jährige Wilfried Seppi. Seine Vorfahren kommen aus Südtirol und so liegen ihm die Berge und Seen von jeher besonders am...

  • Füssen
  • 16.11.12
26× 2 Bilder

Heuss-Besuch
Überfüllte Füssener Christuskirche beim Besuch des Bundespräsidenten Theodor Heuss vor 60 Jahren

Andrang bei Gottesdienst 1952 Er ließ sich nicht nur die Stadtpfarrkirche St. Mang zeigen und brachte als leidenschaftlicher Hobbymaler die Empore der Seeger Pfarrkirche zu Papier – Dr. Theodor Heuss, der erste Bundespräsident der Bundesrepublik, besuchte bei seinem Aufenthalt in Füssen auch einen Gottesdienst in der evangelischen Christuskirche. 'Papa Heuss', wie das populäre und volksnahe Staatsoberhaupt im Volksmund hieß, war vor 60 Jahren mit seinem Sohn für eine ganze Woche im...

  • Füssen
  • 22.09.12
69×

Tierheimfest
Buntes Programm für Besucher beim Tierheimfest in Rieden am Forggensee

Besuch für Charly Besucher in diesen Mengen ist Schnauzermischling Charly normalerweise nicht gewohnt. Denn beim Tierheimfest in Rieden am Forggensee ist einmal im Jahr richtig was geboten. Zu ihm und seinen anderen 54 tierischen Kollegen strömen dann die Besucher. Mit seinem Artgenossen 'Ben' gilt 'Charly' als Problemhund. Denn das Tierheim tut sich schwer, ein passendes Frauchen oder Herrchen für den Vierbeiner zu finden. Und das, obwohl er vor kurzem geschoren wurde und jetzt mit einer...

  • Füssen
  • 30.08.12

Sommerreise
Tiroler Landeschef Günther Platter besichtigt bei seiner Außerfern-Tour renovierten Bahnhof in Reutte

Im Rahmen seiner Sommerreise durch die Bezirke hat Tirols Landeshauptmann Günther Platter dem Außerfern einen Besuch abgestattet. Dabei besichtigte er auch den komplett renovierten Bahnhof in Reutte. Erste Station der Außerfern-Tour des Tiroler 'Ministerpräsidenten' war Ehrwald, der sich nach einem ausgedehnten Spaziergang durch die Zugspitzgemeinde eine Bahnfahrt nach Reutte anschloss. Im neu gestalteten Bahnhof informierte er sich über die gesamten Renovierungsarbeiten, bei denen er sich...

  • Füssen
  • 20.08.12
33×

Umwelt
Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz wandert mit der Moorallianz

'Die im Allgäu noch vorkommenden Hochmoore sind Edelsteine der Natur', betonte Professor Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz – und stand mittendrin. Gemeinsam mit Landrat Johann Fleschhut, dem Vorsitzenden der Allgäuer Moorallianz, und weiteren Vertretern der Vereinigung war sie zu Gast im Birnbaumer Filz, um sich vor Ort ein Bild von diesem intakten Hochmoor zu machen. Vor drei Jahren zählte die Allgäuer Moorallianz zu den Gewinnerregionen des Bundeswettbewerbs...

  • Füssen
  • 04.08.12
19×

Ausflug
Ausflug des Altstadtvereins Schindau in Krippengemeinde

Fahrt führt nach Oberschwaben Der traditionelle Ausflug des Altstadtvereins Schindau führte diesmal nach Oberschwaben in die 'Krippengemeinde' Oberstadion zwischen Biberach und Ulm. Die rund 1600 Einwohner zählende Gemeinde präsentiert in einer mit viel eigener Initiative und Leaderförderung umgebauten historischen Pfarrscheuer aus dem Jahr 1612 rund 200 Krippen auf 600 Quadratmetern. Sie ist damit eine der bedeutendsten Krippenausstellungen in Deutschland. Die Präsentation beeindruckte die...

  • Füssen
  • 19.07.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ