Bestellung

Beiträge zum Thema Bestellung

Das "Handwerk" in Sonthofen bietet jetzt einen Lieferservice an.
15.679× 3 Bilder

Coronavirus
Betriebe im Allgäu richten Lieferservice ein

Das Coronavirus hat mittlerweile auch das Allgäu fest im Griff: Freizeiteinrichtungen, Schwimmbäder, Bergbahnen und Hotels sind geschlossen, Metzger und Bäckereien fahren ihre Produktion herunter. Doch auch Restaurants und Gastronomiebetriebe sind von dem sich schnell ausbreitenden Virus betroffen.  Vor Kurzem durften die Gastrobetriebe im Allgäu mit einem Mindestabstand zwischen den Gästen noch eine gewisse Zeit am Tag geöffnet haben. Seit vergangenen Donnerstag ist aber auch damit Schluss:...

  • Sonthofen
  • 24.03.20
Symbolbild.
2.693×

Polizei
Mann (18) will in Marktoberdorf mit Falschgeld bezahlen

Ein 18-Jähriger hat am Freitagvormittag versucht, in mehreren Geschäften in Marktoberdorf mit Falschgeld zu bezahlen. Aufgrund der schlechten Qualität der Scheine fiel dies den Beschäftigten allerdings sofort auf, woraufhin sie die Polizei verständigten. Nach Angaben der Polizei konnte der junge Mann im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung kurz darauf im Stadtgebiet gefasst werden. Bei der Durchsuchung des 18-Jährigen fanden die Beamten insgesamt etwa hundert der 10-Euro-Scheine. Wie...

  • Marktoberdorf
  • 20.01.20
Symbolbild
1.838×

Warenkreditbetrug
Frau (42) lässt mehrere Handys an fiktive Adressen auf der Lindauer Insel liefern

Die Festnahme einer aus Österreich stammenden Warenkreditbetrügerin gelang der Kripo Lindau. Die 42-jährige Frau ohne festen Wohnsitz hatte in der Vergangenheit über einen namhaften Internet-Versandhändler immer wieder Waren, zumeist hochwertige Mobiltelefone bestellt, und an fiktive Adressen auf der Insel liefern lassen. Am vergangenen Freitag, 22. Februar, konnte die Frau bei der Entgegennahme eines Paketes von der Polizei beobachtet werden. Die Frau wurde, kurz nachdem sie das Paket...

  • Lindau
  • 28.02.19
Nicht jeder Bote übergibt ein Paket in die Hände des Empfängers. Manche Päckchen werden vor der Türe abgestellt oder einfach wieder zurückgeschickt. Das ärgert viele Verbraucher.
29.014×

Internethandel
Beliefert DHL die Allgäuer nicht mehr mit Amazon-Paketen?

Liefert DHL keine Amazon-Pakete mehr aus? Ein Mitarbeiter des Onlinehändlers hat auf eine Beschwerde eines Kemptener Kunden geantwortet, dass nur noch Hermes die bestellte Ware bringt. Bevor es zu der Aussage kam, passierte Folgendes: Der Kemptener orderte ein Foto-Objektiv bei Amazon. „Angeklickt habe ich bei Versandoptionen: Standard und DHL“, sagt er. Gekommen ist der Paketdienst Hermes – besser gesagt, er tauchte eben nicht auf: „Kein Klingeln. Keine Nachricht.“ Das Paket wurde...

  • Kempten
  • 25.10.18
1.428×

Betrug
Unbekannter bestellt Waren im Internet auf Kosten einer Mindelheimer Firma

Durch einen unbekannten Täter wurden am 26.04.2018 im Namen einer Mindelheimer Firma widerrechtlich drei Online-Bestellungen im Wert von mehreren tausend Euro aufgegeben. Der Versand der Pakete erfolgte an einen Paketshop in Mindelheim und diese sollten von dort, als Retoure über einen Paketweiterleitungsshop an den Täter weiterversandt werden. Der Paketshop-Betreiber schöpfte jedoch Verdacht und verhinderte den Weiterversand, so dass letztlich finanzieller Schaden verhindert werden konnte....

  • Mindelheim
  • 08.05.18
49×

Gemeindebücherei
Neues Angebot: Per Handy Bücher in Dietmannsried vorbestellen

Die Nutzer der Dietmannsrieder Gemeindebücherei können seit diesem Monat jederzeit auf den Medienkatalog zugreifen – und zwar von überall. Statt des bisherigen Suchprogramms gibt es den 'Web-Opac'. Die Leser können jetzt online sehen, ob ein Buch vorhanden, ausgeliehen oder vorbestellt ist. Mehr über den neuen Service und Infos über die Nutzung erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten vom 21.02.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Altusried
  • 21.02.17
28×

Ermittlungen
Teenager (13) aus dem Landkreis Lindau rächt sich mit zahlreichen Internet-Bestellungen bei seinen Eltern

Der Grund für die Racheaktion: Der Junge hatte kein eigenes Handy bekommen Eine Familie aus dem Landkreis Lindau hat über das Internet Waren im Wert von mehreren tausend Euro erhalten. Wer die Bestellungen in Auftrag gegeben hatte, war lange rätselhaft. Ermittlungen der Kripo Lindau führten jetzt zum Täter. Mitte September zeigte ein Familienvater aus dem Landkreis Lindau bei der Polizei in Lindenberg einen mehrfachen Computerbetrug zu seinem Nachteil an. An seine Familie waren...

  • Lindau
  • 06.10.16
26×

Betrug
Lindauer Jugendliche kaufen gehacktes Nutzerkonto und bestellen Ware im Wert von 7.000 Euro

Weil sie für Ware bezahlen sollte, die sie weder bestellt noch geliefert bekommen hatte, wandte sich die rechtmäßige Besitzerin eines Onlineshop- Nutzerkontos an die Kriminalpolizei Böblingen. Die Beamten in Böblingen stellten schnell fest, dass das Konto gehackt und von Unbekannten missbräuchlich verwendet wurde. Da die Ware regelmäßig an einen Paketabholservice im Lindauer Industriegebiet geliefert wurde, wandten sich die Beamten in Böblingen an ihre Kollegen von der Kriminalpolizei Lindau....

  • Lindau
  • 12.11.15
87×

Internetbestellung
3.750 Potenzpillen namens Dragon Power in Lindau beschlagnahmt

Insgesamt 3.750 Potenzpillen mit dem Namen 'Dragon Power' (frei übersetzt: Die Kraft des Drachen) hat sich ein Schweizer via Internetbestellung an eine deutsche Adresse liefern lassen. Die Staatsanwaltschaft Kempten ermittelt gegen den 57-Jährigen wegen eines Vergehens gegen das Arzneimittelgesetz. Beamte des Zollamts Hörbranz-Autobahn hatten in den vergangenen Wochen eine größere Menge an Potenzpillen in der Postabfertigung Lindau beschlagnahmt. Der Empfänger der Pakete hatte diese mit...

  • Lindau
  • 23.07.15
19×

Zeugenaufruf
Unbekannter raubt Lieferdienstangestellte (43) in Kaufbeuren aus

Die Kripo Kaufbeuren bittet um Hinweise zu einer Tat, die gestern Abend im Oggenrieder Weg stattfand. Am Sonntagabend, 21.12.2014, gegen 20.30 Uhr, hatte eine 43-jährige Frau den Auftrag erhalten, ein im Aisa Imbiss in Kaufbeuren bestelltes Essen auszuliefern. Die Bestellung erfolgte telefonisch durch einen Mann und sollte in den Oggenrieder Weg 5 ausgeliefert werden. Dort wartete der Mann bereits auf die Frau, die deshalb auch aus ihrem Pkw ausstieg. Sie hielt dabei den Geldbeutel in der...

  • Kempten
  • 22.12.14
12×

Tierhandel
Memminger Rentnerin bestellt Hund im Internet - trotz Zahlungen nicht geliefert

Erneut hat eine Frau einen Hund im Internet bestellt. Trotz zweier Zahlungen ins Ausland wurde dieser nicht geliefert. Die Rentnerin kaufte über das Netz eine 12 Wochen alte französische Bulldogge, die angeblich in Schweden gezüchtet wurde. Das junge Tier sollte per Flugzeug am Allgäu Airport ankommen. Hierzu überwies die Frau am Dienstag per Western Union knapp 200 Euro an eine Person in Kamerun. Am Tag darauf erhielt sie eine Mailnachricht, dass der Hund derzeit am Flughafen Belfast sei und...

  • Kempten
  • 23.05.14
20×

Sammelbestellung
Reibungsloser Ablauf bei Sammelbestellung von Feuerwehrautos in Weiler

6 Feuerwehren aus dem Landkreis holen in gut drei Wochen gemeinsam ihre neuen Fahrzeuge in Oberbayern ab Die Vorfreude ist greifbar: In gut drei Wochen holen die Feuerwehren aus Nonnenhorn, Wasserburg, Hege, Scheidegg, Stiefenhofen und Opfenbach ihre neuen Flitzer ab. Mit dem Bus fahren jeweils acht Vertreter der Wehren nach Hohenlinden (Oberbayern), um die neuen Löschgruppenfahrzeuge (LF 20) in Empfang zu nehmen. "Dass sechs Wehren gleichzeitig ein neues Löschfahrzeug in Empfang nehmen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ