Alles zum Thema Besitzer

Beiträge zum Thema Besitzer

Lokales

Happy End
Entlaufene Babykätzchen sind wohlbehalten wieder zuhause auf dem Hofgut Ratzenberg bei Lindenberg

Am Montagnachmittag sind zwei Babykätzchen in Lindenberg in einen Rettungswagen gestiegen. Weil kein Besitzer gefunden werden konnte, mussten die Tiere die Nacht im Lindauer Tierheim verbringen. Am Dienstagabend hat sich der Besitzer bei uns auf Facebook gemeldet und mitgeteilt, dass die Tiere wieder wohlbehalten zuhause sind. "Wir haben die beiden heute aus dem Tierheim Lindau geholt und möchten uns bei allen bedanken, die sich um sie gekümmert haben", so Alexander Eisenmann-Mittenzwei in...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 27.11.18
  • 1.752× gelesen
Lokales
Der Hasensaal samt denkmalgeschützter Gaststätte (rechts) gehört zu den traditionsreichen Gebäuden in der südlichen Memminger Altstadt.

Innenstadt
Memminger Hasensaal wechselt den Besitzer

Sie sind Sorgenkinder der Stadtentwicklung: Der Hasensaal samt dem denkmalgeschützten Gaststätten-Gebäude, die seit Jahren leer stehen. Eine neue Nutzung könnte die südliche Altstadt weiter aufwerten. Seit kurzem hat der Gebäudekomplex einen anderen Besitzer. Eine Privatperson hat Saal und Lokal vom Memminger Bauunternehmen Kutter gekauft. Wie es mit dem Hasensaal weitergeht, ist aber nach wie vor unklar: „Wir sind noch ganz am Anfang, vorläufig passiert nichts“, heißt es aus der neuen...

  • Memmingen und Region
  • 10.04.18
  • 1.176× gelesen
Wirtschaft

Geld
Marktoberdorf fehlen eine Million Euro im Haushalt

Marktoberdorfs Kämmerer Wolfgang Guggenmos muss in diesem Jahr mit einer Million Euro weniger im Haushalt auskommen. Das ist das Geld, das Grundstücksbesitzer an Straßenausbaubeiträgen hätten zahlen müssen. Der bayerische Landtag hat beschlossen, dass die Gemeinden bis zum Abschluss des Gesetzgebungsverfahrens keine Bescheide mehr verschicken sollen. Betroffen sind Grundstückbesitzer in Hattenhofen, Leuterschach, in der Bahnhofstraße, am Jörglweg und in der Ruderatshofener. 'In diesem Jahr...

  • Marktoberdorf und Region
  • 01.02.18
  • 108× gelesen
Polizei

Tiere
Hund in Durach auf Balkon gesperrt

Am Mittwochvormittag gingen mehrere Mitteilungen bei der Polizei ein, weil ein Hund von einem Balkon im Sportplatzweg in Durach kläglich jaulte. Der junge Jack Russel war am Mittwochmorgen auf den schneebedeckten Balkon gesperrt worden. Die Polizei Kempten nahm den Hund vorübergehend mit zur Wache, wo er sich aufwärmen und stärken konnte. Am späten Nachmittag wurde er von seinen Besitzern abgeholt. Die Betroffenen wurden über den Umgang mit Hunden belehrt. Wer für das 'Aussetzen' des Hundes in...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.01.18
  • 44× gelesen
Polizei

Sucherfolg
Freilaufender Ziegenbock in Türkheim wieder zurück beim Besitzer

Der freilaufende Ziegenbock, den die Polizei Bad Wörishofen am Wochenende eingefangen hatte, ist wieder zurück bei seinem Besitzer. Das Tier wurde in der Nähe eines Schnellrestaurants in Türkheim entdeckt. Weil der Besitzer zunächst noch unbekannt war, nahm ein Türkheimer Stallbesitzer das Tier übergangsweise bei sich auf. Das Veterinäramt beim Landratsamt Unterallgäu überprüfte die Ohrenmarke des Ziegenbocks und konnte so den Besitzer ausfindig machen. Dieser wusste jedoch noch nichts von der...

  • Buchloe und Region
  • 17.01.18
  • 10× gelesen
Polizei

Entlaufen
Freilaufender Ziegenbock in Türkheim: Besitzer gesucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizei in Bad Wörishofen ein freilaufender Ziegenbock im Bereich eines Schnellrestaurants bzw. einer Tankstelle mitgeteilt. Da das Tier nicht zuzuordnen war, nahm sich ein Türkheimer Tierhalter mit geeignetem Stall des Tieres an. Der Besitzer soll sich unter Tel. 08247/96800 bei der Polizei in Bad Wörishofen melden.

  • Buchloe und Region
  • 14.01.18
  • 49× gelesen
Polizei

Fund
Emu unterwegs in Kammlach: Entlaufenes Tier wieder beim Besitzer

Und wieder wurde ein exotisches Tier bei der Polizeiinspektion Mindelheim als Fundtier gemeldet. Ein Kammlacher rief bei der Polizei in Mindelheim an und teilte mit, dass er einen Vogel Strauß oder Emu gefunden hat. Er konnte diesen in seiner Garage einsperren. Die Gemeinde als zuständige Behörde kümmerte sich anschließend darum, den Eigentümer des Vogels zu ermitteln. Der Vogel - es handelte sich nicht um den Nandu, welcher im Juli in Dirlewang ausgebüxt war - konnte schließlich dem Eigentümer...

  • Mindelheim und Region
  • 15.12.17
  • 23× gelesen
Lokales

Tiere
Ulrike Pöhler aus Scheidegg gründet eine Ortsgruppe Freundeskreis Katze und Mensch

Viele Katzenbesitzer kennen das Problem: Will man ohne den Vierbeiner in den Urlaub fahren, stellt sich die Frage, wohin mit dem Tier. 'Viele Katzen fühlen sich in Katzenpensionen nicht wohl', weiß Ulrike Pöhler aus Scheidegg. Auch Nachbarn will man es nicht immer zumuten, sich um die Tiere zu kümmern. 'Haben sie selbst keine Katzen, sind sie oft unsicher, außerdem hat man ja keine Chance sich zu revanchieren', sagt die 40-Jährige, die selbst zwei Katzen besitzt. Daher hat Pöhler nun eine...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 06.11.17
  • 63× gelesen
Polizei
2 Bilder

Besitzer gesucht
Fahrraddiebe in Memmingen unterwegs: Wem gehören diese Fahrräder?

Am vergangenen Samstag stellte die Polizei einen Mann, dem Fahrraddiebstähle zur Last gelegt werden. Drei Fahrräder konnten bislang keinem Besitzer zugeordnet werden. Wem gehören sie? Drei Männer fielen . Als die Besatzung die drei anhielt, warfen diese die Fahrräder in die Büsche und rannten davon. Davor hatten sie die Fahrräder teilweise getragen. Einer der Männer, ein 26-jähriger mit Wohnsitz in Rumänien, konnte von den Beamten in einem Garten versteckt hinter einem Gartenhaus aufgefunden...

  • Memmingen und Region
  • 21.03.17
  • 37× gelesen
Rundschau

Verkauft
Festspielhaus Füssen hat neue Besitzer

Das Festspielhaus in Füssen hat neue Eigentümer: Laut Insolvenzverwalter Dr. Marco Liebler aus München hat eine dreiköpfige Investorengruppe das Gebäude erworben. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart. Über die bisherige Besitzerin der Immobilie, die Musiktheater Füssen Besitz GmbH, war bereits vor Monaten das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Investorengruppe besteht laut Liebler aus den Unternehmern Jan Dieter Leuze und Manfred Rietzler (Marktoberdorf) sowie dem...

  • Füssen und Region
  • 24.11.16
  • 147× gelesen
Polizei

Haustier
Totes Hausschwein in Leutkirch: Besitzer gesucht

Drei unbekannte Männer, die im Bereich des Gehöfts Oberhofen 1 an der Landesstraße 318 am Freitagabend, gegen 18:15 Uhr, ein totes Hausschwein in den Kofferraum eines Opel Corsa geladen hatten und anschließend davonfuhren, hatte ein Zeuge daraufhin der Polizei gemeldet. Anschließend durchgeführte Ermittlungen bei der Fahrzeughalterin des Opels im Raum Leutkirch ergaben bislang keinen Hinweis woher das tote Tier stammt. Da bislang nicht bekannt ist, ob das Tier entwendet wurde, werden Personen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 21.11.16
  • 12× gelesen
Lokales

Eigentum
Allgäuer Seen: Wer in einem öffentlichen Gewässer baden will, darf auch private Flächen betreten

Jedes Jahr gibt es Streit um die Frage, wo Badefreunde einen See bevölkern dürfen und wo nicht. Das beschäftigt auch einen 64-jährigen Oberstaufener, seitdem er am Nordufer des Großen Alpsees bei Immenstadt baden wollte und vom Pächter der Fläche vertrieben wurde. Das hätte ihm an anderen Seen im Oberallgäu genauso passieren können. Denn während die Wasserflächen vieler Seen öffentliche Träger haben, sind die Uferstreifen meist in privater Hand. Sie sind im Besitz von Landwirten,...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 18.08.16
  • 27× gelesen
Lokales

Diskussion
Alte Rotbuche in Buchloe gefällt – dürfen die Besitzer das?

In der Kreuzstraße in Buchloe musste eine stattliche Rotbuche weichen. Die Grundstückseigentümer ließen den alten Baum in der vergangenen Woche fällen – und das, obwohl es laut eines Lesers unserer Zeitung einen einstimmigen Beschluss des Stadtrats gab. Darin sei festgehalten, dass die alte Rotbuche auf dem Grundstück am Kreuzweg erhalten bleiben soll. Die Grundstückseigentümer legten die Anmerkung in der Baugenehmigung offenbar lediglich als Empfehlung aus, die nicht verbindlich sei. Wer nun...

  • Buchloe und Region
  • 26.04.16
  • 15× gelesen
Rundschau

Flughafen
Flächen am Allgäu Airport: Kommunen halten mindestens 55 Prozent

Neue Besitzgesellschaft soll bis 1. Juli handlungsfähig sein Die Beteiligung Allgäuer Städte und Landkreise an Flughafen-Flächen in Memmingen rückt näher. An einer neuen Besitzgesellschaft, die voraussichtlich ab 1. Juli Gewerbeflächen am Airport verwertet, werden sich Kommunen nach aktuellem Stand mit 55 bis 60 Prozent beteiligen. Laut Koordinator Gebhard Kaiser steigen die bisherigen Airport-Gesellschafter mit circa 25 Prozent ein. Weitere 15 Prozent sollen regionale Banken halten, was etwa...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.03.16
  • 11× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Rabiater Hundehalter in Sonthofen droht mit Hundekot-Beutel

Zu einem Vorfall zwischen einer 50-jährigen Hundehalterin und einem bislang unbekannten Hundehalter kam es am vergangenen Dienstag auf einem Freigelände in der Prinz-Luitpold-Straße. Dort wurde die 50-jährige Frau durch den unbekannten Mann verbal beleidigt und im Anschluss durch diesen sogar damit bedroht, dass er ihr einen gefüllten Hundekotbeutel ins Gesicht reiben würde. Ein älterer Passant kam der Frau zu Hilfe und mischte sich in den Vorfall ein, indem er die Frau von dem Hundehalter...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.03.16
  • 4× gelesen
Lokales

Beschwerde
Gaststättenlärm: Markt Rettenbacher Bürgermeister hofft auf Ende der Diskussionen

Ein vor einigen Monaten neu eröffnetes Café am Marktplatz in Markt Rettenbach sorgt seit einiger Zeit im Ort für Diskussionsstoff. Einige Nachbarn hatten sich beschwert, weil sie sich in ihrer Nachtruhe gestört fühlen. Ein Antrag von Anwohnern hatte zum Ziel, dem Besitzer zu verbieten, im Obergeschoss der Gaststätte einen Seminarraum zu betreiben. Die Beschwerdeführer befürchteten dadurch eine Ausweitung des Gaststättenbetriebs und damit noch mehr Lärm in der Nacht. Denn der Seminarraum...

  • Mindelheim und Region
  • 24.02.16
  • 8× gelesen
Lokales

Gericht
Füssener (22) schrammt knapp an Haftstrafe wegen Drogenbesitzes- und handel vorbei

Zu einer eineinhalbjährigen Bewährungsstrafe ist ein 22-jähriger Angeklagter vom Kaufbeurer Schöffengericht verurteilt worden. Der Mann hatte im September vergangenen Jahres in seiner Füssener Wohnung rund 100 Gramm Marihuana aufbewahrt, von denen mindestens 35 Gramm zum Verkauf bestimmt waren. Das Gericht war, wenn auch 'mit Bedenken', bereit, die Freiheitsstrafe zur Bewährung auszusetzen, da der Wiederholungstäter positive Ansätze in der persönlichen Entwicklung zeige. Warum das Gericht dem...

  • Füssen und Region
  • 24.02.16
  • 4× gelesen
Lokales

Tierheim
Tierhilfe im Ostallgäu: Wer ist zuständig für Fund-Katzen?

Sind sie wildlebende Tiere? Oder haben sie einen Besitzer? Oder ist diese Frage zweitrangig und ein allgemeines Verantwortungsgefühl gefragt im Umgang mit freilaufenden Katzen? Das mahnt jedenfalls Gisela Egner an, die Vorsitzende des Ostallgäuer Tierhilfe-Vereins Arche Noah. 'Es gibt viele, viele Leute, die Katzen füttern', sagt sie. Das sei an sich nicht das Problem. 'Wenn ein ausgehungertes Tierchen vor der Türe steht, ist klar, dass es was zu essen kriegt.' Doch die Leute müssten...

  • Buchloe und Region
  • 20.11.15
  • 217× gelesen
Rundschau
27 Bilder

Bergung
Ausgebranntes Wrack im Oytal ist geborgen

Autobesitzer immer noch nicht vernommen Das in den Oberstdorfer Bergen gefundene, ausgebrannte Autowrack wurde heute von Mitarbeitern des Oberstdorfer Bauhofs ins Tal gebracht worden. Natürlich werde man sich das Geld von dem Verursacher zurückholen, kündigte sie an. Mit einem Bagger soll zudem ein Teil des Erdreichs in dem Bachbett abgetragen werden. Dieses werde dann zur Untersuchung auf Schadstoffe und zur fachgerechten Entsorgung an eine Spezialfirma gebracht. Wie der Oberstdorfer...

  • Oberstdorf und Region
  • 12.11.15
  • 30× gelesen
Wirtschaft

Finanzen
Burgberg will Zweitwohnungsbesitzer zur Kasse bitten

Burgberg will ab Januar eine Zweitwohnungssteuer erheben. Die Gemeinde bekommt wie viele andere Kommunen im südlichen Oberallgäu jedes Jahr weniger Geld aus dem Topf der Schlüsselzuweisungen. Im Jahr 2025 – wenn bei der Berechnung die Zahl der Nebenwohnsitze komplett wegfällt – soll sich das Minus auf etwa 160.000 Euro belaufen. 'Den Einnahmeausfall müssen wir zumindest teilweise kompensieren', sagte Bürgermeister Dieter Fischer. Der Gemeinderat entscheidet in seiner Dezember-Sitzung, ob die...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.11.15
  • 15× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Postbote in Schwangau von Hund gebissen: Hundebesitzer droht nun eine Anzeige

Vergangenen Mittwoch wurde in Horn ein Postbote bei der Ausübung seiner Arbeit von einem mittelgroßen Hund gebissen. Der Hund befand sich im Garten des Anwesens, konnte aber durch das offene Hoftor ungehindert herumlaufen. Außerhalb des Grundstücks biss das Tier den Postboten ins Bein. Dieser musste zum Arzt und sich behandeln lassen. Dem Hundebesitzer droht nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Füssen und Region
  • 09.11.15
  • 4× gelesen
Lokales

Gleis 1
Neue Pächter der Bahnhofsgaststätte in Röthenbach

Seit einigen Jahren ist die Gemeinde Röthenbach Besitzer des Bahnhofsgebäudes im Ortsteil Oberhäuser. Glück mit den Pächtern der dortigen Gaststätte hatte die Kommune bisher nicht. Bereits zum dritten Mal wechselt der Betreiber. Am Freitag nun eröffnen Wolfgang Vogler (50) und Marion List (45) um 14 Uhr ihr Bistro – und setzen auf eine längere berufliche Zukunft an dieser Stelle. Und das nicht zuletzt, weil sie die Gaststätte mit ihrem seit drei Jahren an gleicher Stelle bestehenden...

  • Kaufbeuren und Region
  • 06.11.15
  • 225× gelesen
Lokales

Herbst
Schneiden, Föhnen, Fegen: Was Gartenbesitzer im Ostallgäu jetzt noch machen müssen

Wenn die Laubgebläse wieder um die Wette dröhnen, dann wächst die Gewissheit: der Herbst ist da und mit ihm auch die bunten Farben. Gerade für Gartenbesitzer fängt damit der Endspurt vor dem Winter an. Da müssen Bäume und Sträucher geschnitten, von den Ästen gefallene Blätter zusammengerecht und Gehwege gekehrt und ein letztes Mal vor dem Schnee dem Rasen ein Raspelschnitt verpasst werden. Nicht nur Aufräumarbeiten stehen für den fleißigen Gartler auf dem Plan: 'Jetzt ist eine gute Zeit, um...

  • Buchloe und Region
  • 08.10.15
  • 2× gelesen
Lokales

Versteigerung
Das Große Loch in Kempten wird zwangsversteigert

Jetzt ist es endlich soweit: Beim Großen Loch in Kempten beantragt die Stadt die Zwangsversteigerung. Wenn alle Formalitäten am Amtsgericht dazu erledigt sind, könnte das Grundstück, auf dem seit Jahren eine Dauerbaustelle ist, in etwa zwei Jahren einen neuen Besitzer finden. Wie es dann weitergeht, ist offen. Offen sind auf jeden Fall auch etwa drei Millionen Euro Forderungen, die von der Stadt Kempten ausgelegt wurden. Mit dem Geld mussten dringend notwendige Sicherungsmaßnahmen an der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.10.15
  • 7× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018