Beschluss

Beiträge zum Thema Beschluss

Die Mittelschule in Pfronten wird saniert. Die Arbeiten sollen 2022 losgehen.
757×

Planung
Sanierung der Pfrontener Mittelschule soll 2022 losgehen

Der Pfrontener Gemeinderat hat nun einstimmig für die Generalsanierung der Mittelschule gestimmt. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, könnten die Arbeiten 2022 beginnen. Zum Beginn des Schuljahres 2024/25 könnte die erweiterte und runderneuerte Schule dann fertig sein. Mehr über das Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 29.06.2020. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder...

  • Pfronten
  • 29.06.20
813×

Stadtbild
Kempten: Die Sozialbau will ehemalige Pförtner-Villa an der alten Weberei sanieren

Die Sanierung der ehemaligen Pförtner-Villa nahe den Weberei-Sheddachhallen an der Keselstraße hat jüngst den Gestaltungsbeirat der Stadt beschäftigt. Mit dem Projekt will die Sozialbau das Quartier städtebaulich abrunden. Die Beiratsmitglieder machten deutlich, wie wichtig ihnen der Erhalt des Gebäude-Charakters ist. Besprochen wurden zudem ein geplantes Verwaltungsgebäude an der Memminger Straße und ein Wohnkomplex 'Am Alpenblick' in Lenzfried. Dabei sorgten vor allem die Parkplatzsituation...

  • Kempten
  • 20.12.17
93×

Stadtratsbeschluss
Zwei Millionen für die Stadionsanierung des ESV Buchloe

Der ESV Buchloe kann für einen neuen Kabinen- und Sanitärtrakt im Süden planen. Die Umsetzung ist für 2019 angesetzt. Zwei Millionen Euro stellt die Stadt Buchloe in Aussicht, damit der ESV sein Stadion sanieren kann. Einen entsprechenden Grundsatzbeschluss fasste der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend. Ob der Verein selbst oder die Stadt als Planer und Bauherr auftritt, soll dann entschieden werden, wenn klar ist, ob mit einer Förderung des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) zu...

  • Buchloe
  • 22.11.17
523×

Widerstand
Hallenbad nach Sanierung ohne Kiosk: Bürger aus Buchloe wehren sich dagegen

Wenn die Sanierung des Buchloer Hallenbades abgeschlossen ist, wird es dort keinen Kiosk mehr geben. Das hat der zuständige Schulverband der Mittelschule beschlossen. Gegen diese Entscheidung formiert sich allerdings Widerstand in der Stadt. Mehrere Bürger haben sich zusammengetan. Sie wollen den Kiosk erhalten und schreiben gar von einem 'entsetzlichen Vorhaben – von Bürgernähe meilenweit entfernt'. 'Ein Gespräch beim Bürgermeister zur Rettung von Kiosk und Bistro war erfolglos', sagen...

  • Buchloe
  • 11.02.16
38×

Beschluss
Trunkelsberger Gemeinderat beschließt Kanalsanierung in der kompletten Gemeinde

Seit 17 Jahren drängt das Landratsamt Unterallgäu auf eine Sanierung des Trunkelsberger Kanalsystems. Nach dem Erlass einer 'Sanierungsanordnung' hat der Gemeinderat nun einstimmig entschieden, in dieser Sache aktiv zu werden. Entgegen der behördlichen Anordnung sollen die schadhaften Abwasseranlagen aber nicht 'nach Dringlichkeit und Schadensklassen, sondern nach Synergieeffekten', saniert werden - also abschnittsweise nach zusammenhängenden Straßen. Ein entsprechendes neues Sanierungskonzept,...

  • Memmingen
  • 22.12.14
70×

Kommunalpolitik
Sanierung der Grundschulen in Marktoberdorf: Freie Wähler machen Druck

Mammutprojekt: Es ist zum 'Haare raufen'. Dieser Meinung ist zumindest Eduard Gapp, Fraktionsführer der Marktoberdorfer CSU. Er kann es nicht fassen, 'wie die Verantwortlichen der vergangenen sechs Jahre das Thema nicht auf die Reihe gekriegt haben'. Der Kommunalpolitiker spricht ein Mammutprojekt an, das die Stadt bereits seit 2008 intensiv beschäftigt: die Sanierung der Grundschulen. Am 6. Mai 2013 endet die lange Liste der Stadtrats-Beschlüsse: An diesem Tag einigten sich die Räte, die...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.14
215×

Gemeinderat
Gemeinderat Waal: Sanierung der Alten Schule verschoben - Friedhof wird erweitert

Zwei Räte lehnen sofortigen Beschluss für die Sanierung der Alten Schule in Bronnen wegen fehlender Informationen ab – Ortstermin auf dem Friedhof Recht zügig, wenn auch nicht ganz ohne Spannungen, verlief die jüngste Gemeinderatssitzung in Waal. Während bei den ersten Tagesordnungspunkten alle Beschlüsse einstimmig erfolgten, konnten sich zwei Marktgemeinderäte überhaupt nicht mit einer sofortigen Entscheidung über die Erneuerung einer Decke in der Alten Schule in Bronnen anfreunden....

  • Buchloe
  • 23.05.12
24×

Versorgung
Gemeinderatsbeschluss: Irsee will Straßenbeleuchtung komplett übernehmen - Orgel wird saniert

Der Gemeinderat will die Straßenbeleuchtung in Irsee in Eigenregie übernehmen. Eine Abgabe an einen Stromkonzern kam für das Gremium nicht in Frage. Bürgermeister Andreas Lieb hatte zuvor gewarnt, dass die Gemeinde ihren Einfluss auf kommunale Einrichtungen nicht einfach weggeben sollte: «Wer weiß, was noch alles kommt.» Derzeit besitzt die Gemeinde etwa 90 Prozent der 165 Laternen in Irsee, die restlichen zehn Prozent gehören den Lechwerken (LEW). Doch nach einem Bundesgesetz zur Regulierung...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ