Beschluss

Beiträge zum Thema Beschluss

Die Straße zwischen Eglofstal und Steinegaden bleibt wohl weiterhin im Besitz des Landkreises.
889×

Beschluss
Röthenbach will die LI 12 nicht haben

Röthenbach wird die Kreisstraße LI 12 (Steinegaden – Eglofstal) nicht in ihren Besitz übernehmen. Das hat der Gemeinderat vorgestern bei zwei Gegenstimmen beschlossen. Für eine Rückstufung der Kreis- auf eine Gemeindestraße waren Josefine Feßler und der neu vereidigte Anton Trautmann. Das Thema stand auf Antrag des Landratsamts auf der Tagesordnung des Röthenbacher Gemeinderats. Seit Jahren diskutiert der Kreistag über die drei Kilometer lange Strecke. Es geht darum, in welchem Umfang sie...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 04.07.19
149×

Vorbereitung
Oberstdorfer Gemeinderat einigt sich auf Bauprogramm für Ski-WM 2021

Der Oberstdorfer Gemeinderat hat sich geeinigt. Mit großer Mehrheit verabschiedeten die Mitglieder ein Bauprogramm für die Nordische Ski-WM 2021, das den Geldgebern von Bund und Land übermittelt werden soll. Dabei soll schon im Herbst 2018 der Umbau von Schanzen und Loipen beginnen, damit ein Jahr vor der Weltmeisterschaft alles fertig ist - für die Generalprobe der WM. Doch was wird das kosten? Nachdem im April noch mit 49,5 Millionen Euro gerechnet worden war, wurde die Liste der notwendigen...

  • Oberstdorf
  • 27.09.17
406×

Sitzung
Frank Posselt neu im Gemeinderat Aitrang

Franz Kögel hat sein Amt als Gemeinderat in Aitrang niedergelegt. Als seinen Nachfolger vereidigte Bürgermeister Jürgen Schweikart in der Gemeinderatssitzung Frank Posselt als Listennachrücker. Die in der Sitzung neu erlassene Friedhofs- und Bestattungssatzung einschließlich der Bestattungsgebührensatzung gelten ab dem neuen Jahr. Veränderungen gibt es ab Januar 2016 auch bei der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung. Vertagt werden musste der Tagesordnungspunkt...

  • Kempten
  • 10.12.15
45×

Geschwindigkeitskontrollen
Gemeinde Opfenbach lässt Blitzer aufstellen

Die Gemeinde Opfenbach (Westallgäu) tut etwas gegen Raser und lässt künftig innerorts den fließenden Verkehr überwachen. Der Gemeinderat hat mehrheitlich beschlossen, die Wach- und Schließgesellschaft Nürnberg mit der Geschwindigkeitsüberwachung zu beauftragen. Ausgewertet werden die Messungen von der Stadt Mindelheim, wo die Bußgeldstelle angesiedelt ist. Die Einnahmen sollen in die Verkehrsberuhigung investiert werden. Die Gemeinde wird die Messpunkte und –zeiten selbst bestimmen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.14
38×

Erneuerung
Iglinger Feuerwehren bekommen in den nächsten Jahren modernes Gerät für den Fuhrpark

Im Lauf der nächsten fünf Jahre gibt es einen umfangreichen Wechsel im Fuhrpark der Feuerwehren der Gemeinde Igling. Auf Beschluss des Gemeinderats werden überalterte Fahrzeuge ersetzt. Dabei soll auf eine kostengünstige Ausstattung geachtet werden. Der Gemeinderat entsprach in der jüngsten Sitzung damit dem Schreiben von Ratsmitglied Peter Heiland, der eine Beschlussfassung über das in der vorangegangenen Sitzung besprochene und diskutierte Konzept beantragt hatte. 'Mir ist das Konzept zu...

  • Buchloe
  • 27.10.14
80×

Beschluss
Bahnunterführung in Sontheim: Gemeinde steigt aus Projekt aus

Sontheimer Räte reagieren auf Kostenentwicklung – Bahn soll neue Vorschläge vorlegen Die Gemeinde Sontheim will sich vorerst nicht an der geplanten Straßenunterführung am örtlichen Bahnhof beteiligen. Mit diesem Beschluss reagierten die Räte auf die Kostenentwicklung für das Projekt, über das in der Gemeinde seit über zehn Jahren diskutiert wird. Entsprechend groß war das Interesse der Bürger an der Sitzung. Nach Angaben von Bürgermeister German Fries gab es ab dem Jahr 2009 konkretere...

  • Mindelheim
  • 13.05.13
21×

Datenschutz
Beschluss: Betzigau rückt Bürgerdaten nicht für gewerbliche Zwecke raus

Die Gemeinde Betzigau wird keine Daten für gewerbliche Zwecke der Privatwirtschaft verkaufen. Einmütig stimmte der Gemeinderat einem entsprechenden Antrag zur Selbstverpflichtung der Gemeinde zu. Joachim Borghoff hatte das Gesuch vor dem Hintergrund des neuen umstrittenen Meldegesetzes gestellt. 'Es kann nicht sein, dass die Daten einer Person, die irgendwann bei einem Gewinnspiel mitgemacht hat, einfach so abgeglichen werden dürfen', nannte Borghoff ein Beispiel. Neben der Selbstverpflichtung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.07.12
24×

Od Bauprojekt
Oberstdorfer wenden sich gegen Pläne im Süden des Ortes

Bürgerantrag gegen Bauprojekt Eine Gruppe von Oberstdorfer Bürgern kämpft gegen ein Bauprojekt im Oberstdorfer Süden. Rund 200 Unterschriften haben sie laut Initiatoren für einen Bürgerantrag gesammelt, der bei der Marktgemeinde Oberstdorf eingereicht wurde. Die Initiative wendet sich gegen einen Beschluss des Oberstdorfer Marktgemeinderates, einen neuen Bebauungsplan an der Promenadestraße aufzustellen.

  • Oberstdorf
  • 06.07.12
344×

Beschluss
Kindergarten Don Bosco in Heimenkirch erhält Anbau für Kinderkrippe

Gemeinde Heimenkirch will weitere Krippenplätze schaffen – Von 400 000 Euro Baukosten trägt Markt 80 000 Die Gemeinde Heimenkirch baut beim kirchlichen Kindergarten Don Bosco einen neuen Trakt an, um die Kinderkrippe unterzubringen. Dies hat der Gemeinderat am Montag einstimmig beschlossen. Etwa 400 000 Euro soll die Erweiterung kosten, die voraussichtlich im Jahr 2013 umgesetzt wird. Der gemeindliche Anteil beträgt etwa 80 000 Euro. Wenn der Markt Heimenkirch die staatlichen Vorgaben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.04.12
150×

Beschluss
Gemeinde Waal gründet Jugendtreff

Jugendausschuss stellt Hausordnung und Konzept vor Einen Ort, an dem Jugendliche ganz unter sich sein können, 'zum Reden, Musik hören oder zum Abhängen: Viele Waaler Jugendliche wünschen sich das', sagte Ratsmitglied Markus Madersbacher in der jüngsten Gemeinderatssitzung und berichtete, dass sogar schon 17 Unterschriften junger Erwachsener eingegangen sind, die sich dazu bereit erklären, bei einem Jugendzentrum mitzuwirken. "Da muss etwas getan werden", meinte Madersbacher, der auch Leiter des...

  • Buchloe
  • 21.12.11
22×

Beschluss
Straßenname Zum Kälberboscha in Ottobeuren wird nicht geändert

Ottobeurer Ausschuss lehnt Wunsch zweier Antragsteller einstimmig ab – Kneipp-Aktiv-Park weiteres Thema Nach Einweihung des Ottobeurer Kneipp-Aktiv-Parks im September hat Touristikamtsleiter Peter Kraus im Kur-, Tourismus- und Kulturausschuss über erste Erfahrungen und Überlegungen zur Pflege des Parks berichtet. Leider seien bereits nach kürzester Zeit vier der großen Schachfiguren des begehbaren Feldes abhandengekommen. Es sei zu überdenken, so Kraus, ob man die Figuren doch...

  • Memmingen
  • 24.11.11
27×

Verwaltungsgemeinschaft
Landtag hat bisher nicht über Austritts-Antrag von Wolfertschwenden entschieden

Beschluss fällt erst im nächsten Jahr Mit einer Entscheidung, ob die Gemeinde Wolfertschwenden aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach austreten kann, ist im nächsten Jahr zu rechnen. Das hat das Bayerische Innenministerium auf Nachfrage der MZ mitgeteilt. Wie mehrfach berichtet, hat die Gemeinde beim Ministerium einen Antrag auf Austritt gestellt. Wolfertschwendens Bürgermeister hatte noch im Herbst auf eine Entscheidung gehofft. Wie das Ministerium weiter mitteilte, befasst sich...

  • Kempten
  • 19.10.11
36× 2 Bilder

Beschluss
Der Weg zur Kiesabbau-Konzentrationsfläche in Buxheim.

Jetzt fehlt der Gemeinde Buxheim nur noch die Zustimmung des Landratsamtes Das Thema «Ausweisung von Konzentrationszonen für den Kiesabbau» beschäftigt die Gemeinde Buxheim auch im neuen Jahr. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat die zweite Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich südlich der Egelseerstraße beschlossen und gleichzeitig die Verwaltung damit beauftragt, beim Landratsamt Unterallgäu die Zustimmung dafür zu beantragen. Das Einverständnis der Behörde ist der letzte...

  • Memmingen
  • 20.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ