Beschluss

Beiträge zum Thema Beschluss

33×

Beschluss
Einstimmig: Grünenbach baut ein neues Feuerwehrhaus

Grünenbach erhält ein neues Feuerwehrhaus. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Gemeinderat einstimmig getroffen. Der Neubau soll auf einem Grundstück westlich von Laubenberghalle und Grundschule auf einer bislang landwirtschaftlich genutzten Fläche entstehen. Kosten wird er rund 1,5 Millionen Euro, wobei die Gemeinde den Eigenanteil durch Zuschüsse und den Verkauf des alten Gebäudes auf rund 1,1 Millionen Euro senken möchte. Rund 740 Quadratmeter Nutzfläche sieht der erste Entwurf des...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.16
569×

Rücktrittsforderung
Ratsbeschluss zur Therme in Bad Wörishofen war nicht strafbar

Im Dauerstreit zwischen Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka (FW) und der Stadtratsmehrheit gibt es eine erste wichtige Entscheidung. Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat die Ermittlungen gegen 22 Ratsmitglieder wegen des Verdachts der Untreue eingestellt. Die SPD erneuerte daraufhin am Dienstag ihre Rücktrittsforderung gegen Gruschka. Auch CSU und Grüne forderten Gruschka auf, die Konsequenzen zu ziehen und von seinem Amt zurückzutreten. FW-Fraktionssprecher Wolfgang Hützler sieht...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.16
32×

Beschluss
Gemeinderat Kaltental beschließt Erschließung zweier Gewerbegebiete

Der Gemeinderat Kaltental hat einer planmäßigen Erschließung zweier Gewerbegebiete im Norden Blonhofens zwischen der Staatsstraße 2035 und dem Hühnerbach auf Höhe des Bauhofes zugestimmt. Mit der Befürwortung des Bebauungsplans ist die Erschließung des südlich vom Bauhof gelegenen 'Kiesgrubengewänd' und des nördlichen Baugrunds 'Blonhofen Nord' beschlossene Sache. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 13.03.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.15
19×

Politik
Gemeinde Röthenbach gibt Planung eines neuen Baugebiets bei Bürgerversammlung bekannt

Erstmals seit mehr als 20 Jahren wird die 1600-Einwohner-Gemeinde Röthenbach (Westallgäu) wieder ein größeres Baugebiet ausweisen. Das gab der im Frühjahr gewählte Bürgermeister Stephan Höß bei der Bürgerversammlung bekannt. Vorgesehen sind 27 Bauplätze. Das Interesse sei groß, so Höß. Demnach liegen der Argentalgemeinde bereits acht konkrete Anfragen vor – 'von Röthenbacher Bürgern', wie Höß betonte. Am Dienstag wird sich der Gemeinderat damit befassen. Bei der Bürgerversammlung wurde...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.14
26×

Kommunalpolitik
Bailsweiler Gemeinderat beschließt einige Neuerungen

Verschmutzte Feldwege, Kanaldeckelanpassungen, Baumrückschnitte an öffentlichen Wegen und die Anschaffung neuer Streukästen beschäftigten den Gemeinderat in Baisweil in der jüngsten Sitzung. Bürgermeister Stefan Seitz berichtete dem Gemeinderat von Beschwerden über sehr stark verschmutzte Feldwege, sodass es sehr schwierig sei, dort zu spazieren. Im Rat war man sich einig, dass geteerte Feldwege innerhalb eines kurzen Zeitraums vom Verschmutzer zu reinigen seien. Bei unbefestigten Feldwegen...

  • Kaufbeuren
  • 27.10.14
49×

Gemeinderat
Geplanter Dorfladen in Friesenried nimmt Form an

Der geplante Dorfladen in Friesenried nimmt Form an. Eigentlich sollte es in der jüngsten Gemeinderatssitzung am Ende des öffentlichen Teils nur noch kurz einen Bericht über den Sachstand geben. Daraus entwickelte sich dann allerdings das Hauptdiskussionsthema des Abends. Gemeinderat Michael Ficker berichtete von einer sehr erfolgreichen zweiten Vorbereitungsrunde zum Thema Dorfladen mit über 30 hochengagierten Bürgern. Insgesamt sei das alles auf einem sehr guten Weg, teilte er mit. In zwei...

  • Kaufbeuren
  • 11.10.14
224×

Entscheidung
Grundsätzliches Ja zum weiteren Kiesabbau im Bereich Schönau

Gemeinderat Grünenbach möchte vor Beschluss noch Einsicht in ein Gutachten zum Gelände bei Schönau nehmen Eine Entscheidung über die beantragte Änderung des Flächennutzungsplanes, die den Weg für einen weiteren Kiesabbau im Bereich Schönau freimachen soll, hat der Grünenbacher Gemeinderat zwar auch in seiner jüngsten Sitzung nicht getroffen. Doch das Signal an den Bagger- und Kiesbetrieb Eugler aus Maierhöfen war dennoch eindeutig: Keiner der Gemeinderäte signalisierte eine Ablehnung des...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.12
76×

Aufstellungsbeschluss
Stöttwang möchte Bauland ausweisen

Es gibt Bauwünsche in Stöttwang. Ein Aufstellungsbeschluss zur Ausweisung eines Baugebietes in der Gemeinde war deshalb Thema im Gemeinderat. Bürgermeister Richard Ficker berichtete dem Rat über einige Nachfragen von Ortsansässigen nach Bauplätzen. Schnell waren sich die Gemeinderäte einig, dass Grundstücke am Trainingsplatz mit einer Gesamtfläche von etwa 11 000 Quadratmetern, die für acht bis zehn Einzelhäuser Platz böten, sehr gut geeignet seien, um dort zügig einen Bebauungsplan...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.12
15×

Beschluss
Gemeinderat Biessenhofen will keine weiteren Windräder

Zwei reichen – Räte prüfen Maßnahmen gegen Raser – Kindergartengebühren in Biessenhofen steigen Wie jedes Jahr werden die Gebühren für die Kindergärten der Gemeinde Biessenhofen erhöht. Den entsprechenden Beschluss fasste der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Per Grundsatzbeschluss aus dem Jahre 2002 werden die Kindergartengebühren zu Beginn jeden Kindergartenjahres um 0,15 Euro pro Buchungsstunde erhöht. Der Gemeinderat beschloss einstimmig die Änderung der Satzung. Keine...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.12
19×

Beschluss
Buhmann will Autofahrer im Gestratzer Ortsteil Brugg mahnen

Gestratzer Bürgermeister setzt auf Appelle – Trotz 31 Unterschriften gibt es keine verkehrsberuhigte Zone im Säntisweg in Brugg Zur verkehrsberuhigten Zone, wie von 31 Anwohnern per Unterschriftenliste gewünscht, wird der Säntisweg im Gestratzer Ortsteil Brugg nicht. Statt dessen soll zu erzieherischen Maßnahmen gegriffen werden, damit in der 30er Zone nicht schneller als erlaubt gefahren wird. Die Räte folgten in der Sitzung den Vorschlägen von Bürgermeister Johannes Buhmann. Er wird...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.12
59×

Gemeinderatssitzung Mauerstetten: Beschlüsse im Minutentakt

Günther Heinrich als Nachfolger von Wilhelm Reiß in Mauerstetten vereidigt – Verschiedene Bauanträge genehmigt Pünktlich um 20 Uhr läutete Mauerstettens Bürgermeister Armin Holderried die jüngste Sitzung des Gemeinderats ein. Exakt 33 Minuten später stellte er das Ende der Veranstaltung fest. 'In Rekordzeit', wie er zufrieden meinte. Die Vereidigung des neuen Gemeinderats Günter Heinrich von der Wählergemeinschaft Frankenried stand im Mittelpunkt der Sitzung. Sein Aufrücken war...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.12
34×

Bauen
Streit um Grundsatzbeschlüsse im Gemeinderat Irsee

Gemeinderat diskutiert nicht satzungsgemäße Vorhaben im innerörtlichen Grüngürtel Sind Grundsatzbeschlüsse prinzipiell einzuhalten oder sollen berechtigte Ausnahmen erlaubt sein – auch wenn die Gefahr besteht, dass damit die eigentliche Regelung unterminiert wird? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Gemeinderat zum zweiten Mal. Denn erneut war die Voranfrage Thema, bei der es um den Bau einer Gartenhütte im innerörtlichen Grüngürtel ging. 2007 hatte der Gemeinderat eine Satzung...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.12
28×

Osterzell
Freie Bahn für Neubauten am Ortsrand von Ödwang

Die Gemeinde Osterzell hat den Weg für zwei Neubauten am Ortsrand von Ödwang geebnet: Bei ihrer jüngsten Sitzung fassten die Räte einstimmig den erforderlichen Beschluss für eine Ergänzungssatzung und segneten auch gleich den beantragten Bau eines Einfamilienhauses samt Doppelgarage ab. Die Anregungen der Träger öffentlicher Belange nahmen die Räte mit einer Ausnahme in die Satzung mit auf: Der Ansicht des Landratsamtes wollten sie aber nicht zustimmen. Planer Gerhard Abt erläuterte den...

  • Kaufbeuren
  • 02.02.12
16×

Beschluss
Biessenhofener Rat hält an Satzung zur Krippengebühr fest

Biessenhofener Gremium bleibt bei der aktuellen Fassung Künftig gilt in Biessenhofen als Maßstab für die Kinderkrippengebühren der Bruttolohn des Sorgeberechtigten. Dagegen wehrten sich über den Elternbeirat einige Eltern, wie Bürgermeister Wolfgang Eurisch nach einer Anhörung dem Gemeinderat berichtete. Ziel der Satzungsänderung war, durch die gestaffelte Gebührenberechnung größere soziale Gerechtigkeit zu schaffen. Eltern hielten dem entgegen, dies stelle faktisch eine Gebührenerhöhung dar,...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.11
29×

Beschluss
Biessenhofen hält an Satzung zur Krippengebühr fest

Es bleibt bei der aktuellen Fassung Künftig gilt in Biessenhofen als Maßstab für die Kinderkrippengebühren der Bruttolohn des Sorgeberechtigten. Dagegen wehrten sich über den Elternbeirat einige Eltern, wie Bürgermeister Wolfgang Eurisch nach einer Anhörung dem Gemeinderat berichtete. Ziel der Satzungsänderung war, für die gestaffelte Gebührenberechnung eine größere soziale Gerechtigkeit zu schaffen. Eltern hielten dem entgegen, dies stelle faktisch eine Gebührenerhöhung dar, die vor allem...

  • Kaufbeuren
  • 24.12.11
24×

Versorgung
Gemeinderatsbeschluss: Irsee will Straßenbeleuchtung komplett übernehmen - Orgel wird saniert

Der Gemeinderat will die Straßenbeleuchtung in Irsee in Eigenregie übernehmen. Eine Abgabe an einen Stromkonzern kam für das Gremium nicht in Frage. Bürgermeister Andreas Lieb hatte zuvor gewarnt, dass die Gemeinde ihren Einfluss auf kommunale Einrichtungen nicht einfach weggeben sollte: «Wer weiß, was noch alles kommt.» Derzeit besitzt die Gemeinde etwa 90 Prozent der 165 Laternen in Irsee, die restlichen zehn Prozent gehören den Lechwerken (LEW). Doch nach einem Bundesgesetz zur Regulierung...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.11
29×

Abstimmung
Pforzener beschließen Haushalt - Breitbandversorgung soll analysiert werden

Etat genehmigt Der Haushalt 2011 stand auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Pforzener Gemeinderats. Da sich die Räte bereits bei der vorletzten Sitzung intensiv mit dem Thema beschäftigt hatten, passierten die von Kämmerer Hans Hartmann gut vorbereiteten und erläuterten Planungen problemlos die Abstimmung. Nur wenige Fragen waren noch zu klären. Der Verwaltungshaushalt beträgt rund 2,35 Millionen, wobei laut Hartmann die wichtige Zahl jene sei, die beziffert, wie viel Geld...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.11
75×

Wasserleitungsnetz
Zu viel Druck da, zu wenig dort

Denklinger Räte beschließen notwendige Maßnahmen Mit jeder Menge Druck hatten es die Denklinger Räte in der jüngsten Sitzung zu tun - mit dem Druck im Wasserleitungsnetz. Dieses wurde genau überprüft und soll an den Schwachstellen verbessert werden. Wo die sind und was dagegen unternommen werden kann, erklärte Ingenieur Wolfgang Buchner. In der Gemeinde Denklingen läuft die Wasserversorgung über eine Hoch- und eine Tiefzone. Beide werden vom Hochbehälter versorgt, der über den Brunnen...

  • Kaufbeuren
  • 22.01.11
22×

Beschluss
Planung für Feuerwehrhaus fertig

Gemeinderat Osterzell will Bauantrag noch vor Weihnachten einreichen - Infoabend zur Versorgung mit schnellem Internet geplant Voraussichtlich noch vor Weihnachten will die Gemeinde Osterzell den Bauantrag für das neue Feuerwehrhaus am Wertstoffhof beim Landratsamt einreichen. Bei der jüngsten Sitzung genehmigten die Räte den von Peter Prestele vorgelegten Plan einstimmig. Außerdem soll es in absehbarer Zeit eine Informationsveranstaltung zum Thema schnelles Internet geben. Im Erdgeschoss...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ