Beschluss

Beiträge zum Thema Beschluss

Die Stadträte wollen das Areal am Füssener Obersee deutlich aufwerten und als Natur-Freibad erhalten.
1.404×

Stadtrat
Freibad am Obersee bei Füssen soll erneuert werden

Das Natur-Freibad am Obersee soll nicht nur erhalten bleiben, sondern auch erneuert und attraktiver werden. Das hat der Füssener Stadtrat einstimmig beschlossen. Nach Angaben der Allgäuer Zeitung (AZ) sollen Gäste dort im nächsten Jahr wieder baden gehen können. Demnach sei aber ausschlaggebend, ob die Alatseestraße als Zufahrtsweg saniert werden kann. Der Stadtrat hatte kürzlich beschlossen, die Sanierung weiter voranzutreiben, obwohl auch neue Schäden nicht auszuschließen sind. Das...

  • Füssen
  • 04.07.20
Die historische Architektur erhalten, aber das ehemalige Hanfwerke-Areal fit machen für künftige Nutzungen: Das hat der Füssener Ferienausschuss in seiner letzten Sitzung der laufenden Amtsperiode beschlossen.
2.950×

Zukunft
Pläne für ehemaliges Hanfwerke-Areal in Füssen: Architektur erhalten und Areal weiterentwickeln

Die historische Architektur des ehemaligen Hanfwerke-Areals in Füssen soll einerseits erhalten bleiben, andererseits soll das Areal weiterentwickelt werden. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) am Mittwoch berichtet, stellte Thomas Meusburger vom Kemptener Architekturbüro F64 nun die Pläne für das Areal im Füssener Ferienausschuss vor. Außerdem beschlossen die Politiker eine Satzung, die das Hanfwerke-Areal als offizielles Sanierungsgebiet ausweist, heißt es in der AZ weiter. In die Detailplanung sei...

  • Füssen
  • 06.05.20
Symbolbild.
1.165×

Ferienwohnugen
Ehemaliges Hallenbad-Areal in Füssen soll jetzt reines Wohngebiet werden

Die Umwandlung von dauerhaft genutztem Wohnraum in Ferienwohnungen ist derzeit häufiges Thema in den Füssener Bauausschuss-Sitzungen. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, häufen sich die Anträge seit der Ankündigung seitens der Kommunalpolitik, in Zukunft schärfer gegen Ferienwohnungen vorgehen zu wollen. Darunter seien aber oft Ferienwohnungen, die bereits seit Jahren oder sogar Jahrzehnten betrieben würden – ohne baurechtliche Genehmigung. Und das Bauamt wisse in vielen Fällen nicht, ob...

  • Füssen
  • 08.02.20
Archivfoto: Eine der letzten Aufnahmen von Sepp Lorch entstand zu seinem 70. Geburtstag: Es zeigt den über die Region hinaus bekannten Füssener Kirchenmaler, Restaurator und Kreisheimatpfleger an einem Bild, das er als 18-Jähriger vom Hinterhof des Franziskanerklosters gemalt hatte.
561×

Beschluss
Neue Straße in Füssen soll an Kirchenmaler und Restaurator Sepp Lorch erinnern

Im künftigen Baugebiet im Füssener Stadtteil Weidach, in dem auch die Kindertagesstätte samt Familienzentrum entstehen soll, wird die neu zu errichtende Straße nach Josef (Sepp) Lorch benannt. Das hat der Füssener Bauausschuss am Dienstagabend beschlossen. Damit will man an den 1999 verstorbenen Kirchenmaler, Restaurator und Kreisheimatpfleger erinnern, der nicht nur in der Region bekannt war. „Er hat den Namen dieser Stadt weit hinausgetragen“, unterstrich Bürgermeister Paul Iacob in der...

  • Füssen
  • 13.03.19
Archivbild: Die Füssener Tennishalle soll abgerissen und an selber Stelle ein Ersatzneubau mit dringend benötigten Wohnungen entstehen.
924×

Wohnraum
Wohnungen in Füssener Tennishalle: Bebauungsplan einstimmig beschlossen

Im vergangenen Jahr war unklar, ob das Projekt überhaupt noch realisiert werden kann – doch jetzt haben Füssens Kommunalpolitiker den Weg frei gemacht für den Ersatz-Neubau der Füssener Tennishalle mit Wohnungen. Einstimmig beschlossen sie die Satzung für den dafür notwendigen Bebauungsplan Am Kobelhang. Bei der Abwägung zu den eingegangenen Stellungnahmen entspann sich jedoch eine längere Diskussion. Denn Kreisbaumeister Anton Hohenadl vom Landratsamt wies darauf hin, dass durch die...

  • Füssen
  • 07.02.19
Die Kita sollte bereits im September 2019 ihren Betrieb aufnehmen.
163×

Verzögerung
Füssener warten auf neue Kindertagesstätte

Wann wird mit dem Bau der neuen Kindertagesstätte (Kita) samt Familienzentrum im Füssener Weidach begonnen? Eine klare Antwort darauf gab es am Dienstagabend im Stadtrat nicht. Denn vorerst heißt es: Warten auf die Baugenehmigung und den nun beantragten Förderbescheid. Ursprünglich vorgesehen war, dass die Kita ihren Betrieb im September 2019 aufnehmen sollte, doch kam es immer wieder zu Verzögerungen – zuletzt wurde das Frühjahr 2020 als Termin genannt. Ob er gehalten werden kann, ist aber...

  • Füssen
  • 19.12.18
Zwischen dem Europarkhotel und dem Hotel Wiedemann (Bildmitte) in Bad Faulenbach soll ein umstrittenes Mehrfamilienhaus entstehen.
1.294×

Bebauungsplan
Umstrittener Neubau: Füssener Stadtrat fasst eiligen Beschluss unter hohem Zeitdruck

Im Eiltempo haben Füssens Stadträte am Dienstag in einer Sondersitzung den überarbeiteten Entwurf für den Bebauungsplan Am Anger in Bad Faulenbach verabschiedet. Die Zeit drängt, denn bereits Ende September muss der Satzungsbeschluss erfolgen: Dann nämlich endet die zweite Veränderungssperre, die nicht mehr verlängert werden kann. Ob allerdings bis dahin tatsächlich das Verfahren abgeschlossen werden kann, ist fraglich. Das ganze Verfahren hat sich wegen einer Panne verzögert. Wie es zu...

  • Füssen
  • 25.07.18
Festspielhaus Füssen
828×

Tourismus
Stadtrat Füssen macht Hotelbau am Festspielhaus den Weg noch nicht frei

Nach einer hitzigen Debatte hat sich der Füssener Stadtrat mehrheitlich dagegen ausgesprochen, dem geplanten Hotel am Festspielhaus den Weg freizumachen. Er stimmte mit 13:6 Stimmen dafür, den Beschluss für die für das Vorhaben nötige Änderung des Bebauungs- und Flächennutzungsplans zu vertagen. Zur Begründung hieß es, man habe noch zu wenig Informationen über das Projekt. Bürgermeister Paul Iacob kündigte an, das Thema bei der nächsten Sitzung Ende Juni erneut auf die Tagesordnung zu...

  • Füssen
  • 01.06.18
59×

Satzung
Hopfen: Keine Töpfermärkte im Hochsommer

'Sie sind so groß geworden, dass sie mit dem Badebetrieb kollidieren', berichtete Peter Hartung (CSU) in der jüngsten Sitzung des Hauptverwaltungs-, Finanz- und Personalausschusses über die Töpfermärkte in Hopfen. Er forderte deshalb, dass von Juni bis inklusive Oktober keine derartigen Veranstaltungen in Hopfen genehmigt werden. Das Gremium einigte sich schließlich darauf, Töpfermärkte an der Uferpromenade nur zwischen 1. September und 31. Mai zuzulassen. Markus Gmeiner von der...

  • Füssen
  • 24.01.18
294×

Vorwürfe
Einstimmiger Beschluss: Rückendeckung für Füssens Hauptamtsleiter Andreas Rist

Massiv sind die Vorwürfe, die Harald Vauk, Sprecher der 'Aktiven Bürger Füssen', gegen Füssens Hauptamtsleiter Andreas Rist und Bürgermeister Paul Iacob erhoben hat – doch nun erhalten beide demonstrativ Rückendeckung. In seiner jüngsten Sitzung entschied der Hauptverwaltungs-, Finanz- und Personalausschuss (HFP), die Geheimhaltung eines nicht-öffentlichen Beschlusses aus dem Dezember aufzugeben. Darin hatten die Kommunalpolitiker mit 13:0-Stimmen bestätigt, dass die Gehaltseinstufung von Rist...

  • Füssen
  • 23.01.18
76×

Stadtratsbeschluss
Füssener Stadtrat ebnet Weg für Ersatzbau des Kindergartens St. Gabriel

Auf dem Gelände der Füssener Kirche Zu den Acht Seligkeiten, die abgerissen wird, sollen ein Pfarr- und Begegnungszentrum sowie ein neuer Kindergarten entstehen. Die Betreuungseinrichtung wird den Kindergarten St. Gabriel ersetzen, der inzwischen aus allen Nähten platzt und selbst nach einer millionenschweren Sanierung nicht den heutigen Anforderungen entsprechen würde. Der Füssener Stadtrat sprach sich am Dienstagabend geschlossen dafür aus, dass die Kommune den Ersatzbau für den Kindergarten...

  • Füssen
  • 29.11.17
132×

Kompromiss
Skizentrum Pfronten-Steinach: Gemeinderäte haben über neue Pläne entschieden

Die Gemeinderäte in Pfronten haben einen Kompromiss für das Skizentrum in Pfronten-Steinach gefunden: Nachdem das Planungsteam seine Arbeit der vergangenen Monate vorgestellt hatte, einigten sich die Kommunalpolitiker am Donnerstagabend auf eine reduzierte Variante. Die Gesamtsumme der Investition ist aktuell nicht abzusehen. Das bisherige Vorhaben, das größer und teurer gewesen wäre, hatte mehrmals für Diskussionen gesorgt. Mit drei Beschlüssen – die Räte sollten laut Bürgermeisterin...

  • Füssen
  • 28.10.16
35×

Gesundheitswesen
Gemeinde Pfronten tritt aus dem Bayerischen Heilbäderverband aus

Die Gemeinde Pfronten soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus dem Bayerischen Heilbäderverband austreten. Das hat der Gemeinderat mit elf zu acht Stimmen beschlossen. Er folgte damit einer Empfehlung des Finanzausschusses, der das Preis-Leistungs-Verhältnis der Mitgliedschaft kritisiert. Zudem passe man mangels entsprechender Anbieter nicht zur Riege der Kurorte. Mit Verweis auf die Kündigungsfrist hatten sich einige Gemeinderäte dafür ausgesprochen, sich mit der Entscheidung noch einige...

  • Füssen
  • 04.10.16
22×

Beschluss
Es bleibt beim Gehweg in Lechbruck

Seinen Beschluss, beim Ausbau der Helmensteiner Straße auch einen Gehweg zu errichten, hat der Gemeinderat Lechbruck in jüngster Sitzung bestätigt. Nach erneuter Diskussion auf schriftlichen Antrag von Gemeinderat Rudolf Ungelert entschied sich das Gremium erneut mit 8:5 Stimmen für den Ausbau mit einem Gehweg und stimmte damit gegen den Willen der Anlieger, die den Weg ablehnen. Der Brief von Ungelert zielte darauf ab, das Thema trotz einer 11:4- Entscheidung in der letzten Sitzung nochmals...

  • Füssen
  • 04.08.16
13×

Finanzen
Stadt Füssen beteiligt sich doch weiter an Förderprogramm Hippy

Der Füssener Stadtrat hat am Dienstagabend einen Beschluss des Finanzausschusses gegen einen Zuschuss für das Hippy-Förderprogramm gekippt. Nun soll doch weiterhin Geld aus dem städtischen Haushalt fließen – wenn auch etwas weniger. Das Thema kam durch einen Antrag der SPD-Fraktion noch einmal auf die Tagesordnung. AWO-Vorsitzende Brigitte Protschka bekam so die Möglichkeit, Missverständnisse auszuräumen. Sie stellte klar, dass es bei Hippy strenge Kriterien für die Teilnahme gebe und...

  • Füssen
  • 20.04.16
16×

Beschluss
Füssens Bürgermeister muss Stadtrat künftig über anstehende Entscheidungen im Zweckverband informieren

Damit der Zweckverband Allgäuer Land in Zukunft nicht mehr Beschlüsse – wie den zur Ansiedlung eines Bau- und Gartenmarktes in Füssen – am Stadtrat vorbei treffen kann, haben die Kommunalpolitiker Bürgermeister Paul Iacob an die Leine genommen: Er muss den Stadtrat künftig über alle wichtigen Angelegenheiten informieren, die der Zweckverband Allgäuer Land auf Füssener Flur plant. Die Kommunalpolitiker können dem Rathaus-Chef dann auch die Weisung geben, wie er zu diesen Themen im Verband...

  • Füssen
  • 29.01.16
36×

Beschluss
Umstrittene Neubauten beim Füssener Franziskanerkloster müssen schrumpfen

Erneute Kehrtwende im Fall der seit Jahren geplanten und umstrittenen Neubauten unterhalb des Füssener Franziskanerklosters: Der Bauausschuss des Stadtrates hat am Dienstagabend auf Antrag von Lothar Schaffrath (SPD) und Michael Jakob (CSU) beschlossen, dass die Firsthöhe der geplanten Gebäude reduziert werden muss. Sie darf nicht über das Niveau des Klostervorplatzes hinausragen. Mit dieser Entscheidung sei das hinfällig, das auch dieses Ziel verfolgt habe, erklärte Bürgermeister Paul Iacob...

  • Füssen
  • 07.10.15
15×

Stadtentwicklung
Historischer Verein Alt Füssen will umstrittene Neubauten notfalls mit Klage stoppen

Die Haltung der Mitglieder des Historischen Vereins Alt Füssen zur geplanten Bebauung unterhalb des Franziskanerklosters ist eindeutig: Der Vorstand wurde aufgefordert, 'alle Bemühungen zu unternehmen, die Bebauung der Franziskanerhalde zu verhindern'. Eine eventuelle Klage soll 'finanziell aus Vereinsmitteln' unterstützt werden. Bei der außerordentlichen Hauptversammlung des Vereins am Montagabend wurde dies einstimmig beschlossen. Für das klare Votum dankte Vorsitzender Magnus Peresson. Denn...

  • Füssen
  • 29.09.15
426×

Nachfolge
Neuer Leiter für das städtische Museum in Füssen

Dr. Anton Englert wird Mitte 2016 Thomas Riedmiller als Museumsleiter in Füssen beerben. Das hat nun der Personalausschuss des Füssener Stadtrates in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen. Zuvor wird er sechs Monate von Riedmiller in dem neuen Aufgabengebiet eingearbeitet. 'Ich freue mich sehr, dass ich bei ihm noch in die Lehre gehen kann', sagt der 48-Jährige, der in Füssen aufgewachsen ist und 18 Jahre lang für das Dänische Nationalmuseum und das Wikingerschiffsmuseum in Roskilde gearbeitet...

  • Füssen
  • 17.09.15
18×

Entscheidung
Füssener Stadtrat plant neue Straße im Gewerbegebiet West

Eigentlich war der Bau der Kalkbrennerstraße, die die Froschensee- mit der Schäfflerstraße im Füssener Westen verbinden soll, beschlossene Sache. Die Stadträte hatten sich im September dafür entschieden, um die Erschließung des Gewerbegebiets zu verbessern. Bei der jüngsten Stadtratssitzung kam jetzt allerdings eine andere Variante zum Tragen. Die Schäfflerstraße soll in einer sogenannten Schleifenführung umgebaut werden. Auf der Verbindung zwischen Schäffler- und Froschenseestraße sollen dann...

  • Füssen
  • 02.07.15
26×

Beschluss
Füssener Stadtrat lehnt Abriss eines Hauses in der Floßergasse ab

Auf zahlreichen Fotos, die von der Theresienbrücke aus in Richtung Lechwehr aufgenommen wurden, ist – zumindest wenn die Bäume kahl sind – ein kleines Holzhaus mit grünen Fensterläden am Ufer zu sehen. Dieses aus den 30er Jahren stammende Haus in der Floßergasse möchte sein Besitzer nun abreißen und durch einen Neubau ersetzen. Die Untere Denkmalschutzbehörde am Landratsamt lehnt einen Abriss allerdings ab, da das Haus unter Ensembleschutz steht. Sie stuft es als sanierungsfähig ein. Auch der...

  • Füssen
  • 11.06.15
29×

Austausch
Füssen und Cremona machen Kulturpartnerschaft offiziell

Die seit sieben Jahren bestehende Kulturpartnerschaft zwischen Füssen und Cremona in der Lombardei wird nun offiziell. Bei einem Besuch einer 57-köpfigen Füssener Gruppe in der norditalienischen Stadt beschlossen die beiden Bürgermeister, Paul Iacob aus Füssen und Gianluca Galimberti aus Cremona, dass es dazu bald entsprechende Stadtratsbeschlüsse geben soll. Auch sonst erlebten die Füssener viel in der für seine Geigenbauer berühmten Stadt. So bot der viertägige Aufenthalt nicht nur ein...

  • Füssen
  • 12.05.15
29×

Abriss
Füssener Bahnhof: Firma Hubert Schmid hält an Abriss des alten Gebäudes fest

Die Tage des alten Füssener Bahnhofs sind gezählt: 'Ein Verkauf des bestehenden Gebäudes oder die Gründung einer Genossenschaft ist von Seiten der Firma Hubert Schmid nicht vorgesehen', teilte Brigitte Schröder von der Projektentwicklung des Marktoberdorfer Bauunternehmens nun mit. Die Planungen für den Neubau stünden kurz vor der Fertigstellung. In den zurückliegenden Tagen sind erste Gebäude bereits abgerissen worden, der eigentliche Bahnhof steht aber noch. Sowohl die 'Freunde des...

  • Füssen
  • 04.11.14
20×

Behörde
Zulassungsstelle in Füssen zieht um: viele Vorteile für Bürger

Wer in Füssen ein Fahrzeug an- oder abmelden will, dürfte es bald leichter haben. Grund: Die Zulassungsstelle zieht vom alten Landratsamtsgebäude in der Augsburger Straße um in die ehemaligen Räume der Raiffeisenbank in der Herzogstraße. Das bringt den Bürgern Vorteile, wie gestern bei einem Ortstermin des Kreisausschusses betont wurde. Der Beschluss für den Umzug fiel mit einer Gegenstimme. 'Die Zulassungsstelle in der jetzigen Lage ist mehr als ungünstig', sagte zum Beispiel Ursula Lax...

  • Füssen
  • 24.09.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ