Beschluss

Beiträge zum Thema Beschluss

Der Stadtrat beschließt, die Münchener Straße in Buchloe auf 300 Metern zu einer Tempo-30-Zone zu machen.
2.260×

Beschluss
Münchener Straße in Buchloe wird auf 300 Metern zu Tempo-30-Zone

Lange Zeit wurde im Stadtrat schon über eine Geschwindigkeitsbegrenzung am Schulzentrum und dem Kindergarten St. Antonia in der Münchener Straße in Buchloe diskutiert – einen ersten Antrag lehnte das Gremium 2017 sogar ab. Nun hat der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung die Vorzüge der Langsamkeit nur noch kurz be- und sich schnell dafür ausgesprochen: Montags bis freitags wird in der Münchener Straße künftig von 7 bis 17 Uhr zwischen der Josef -Uebele-Straße und Am Hohen Weg Tempo 30...

  • Buchloe
  • 12.09.19
Photovoltaik auf der grünen Wiese?
528×

Diskussion
Photvoltaik bald auf Buchloes grünen Wiesen?

84 Prozent der Energie, die von der Kommune verbraucht werden, erzeuge die Stadt Buchloe schon regenerativ selbst, erklärte Bürgermeister Josef Schweinberger in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Dabei stehen in der Stadt vor allem Blockheizkraftwerke und Photovoltaikanlagen im Mittelpunkt. Und PV-Anlagen seien nun auch wieder gefragt: Es gebe nämlich Anträge von Bauherren, die solche Anlagen im Raum Buchloe bauen wollen, und zwar als gesonderte Gebiete in der freien Fläche. „2012 hat der...

  • Buchloe
  • 27.06.19
Die ehemalige Metzgerei am Postberg soll als Nebengebäude für einen Teil der Verwaltung genutzt werden.
1.008×

Entschluss
Stadtrat Buchloe beschließt über die Nutzung der ehemaligen Metzgerei am Postberg

Der Buchloer Amtsarm wird länger. Denn der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung des Jahres 2018 einstimmig beschlossen, dass die Verwaltung zusätzlich zum Rathaus und dem Rathaus II noch in die oberhalb der Gebäude liegende ehemalige Metzgerei Wiedemann am Postberg 4 einziehen darf. Allerdings gebe es dafür auch dringenden Bedarf: Vor allem die Rentenantragsstelle im alten Gebäude sei viel zu klein. „Die Verwaltung braucht unbedingt mehr Räume und Personal“, erklärte Bürgermeister Josef...

  • Buchloe
  • 20.12.18
Die Stadträte entscheiden über den Bebauungsplan.
420×

Planung
Buchloer Bauausschuss debattiert erneut um Verdichtung in der Innenstadt: Stadträte entscheiden über Bebauungsplan

„Die Verdichtung im Innenbereich wird weitergehen, das können wir nicht aufhalten.“ Mit dieser Feststellung war Bürgermeister Josef Schweinberger in der jüngsten Sitzung des Buchloer Bauausschusses nicht alleine. Zuvor hatte das Gremium erneut über die Aufstellung eines weiteren Bebauungsplans beraten. Entscheiden soll darüber nun der gesamte Stadtrat in seiner nächsten Sitzung am heutigen Dienstag. Beginn ist um 19 Uhr im Rathaus-Sitzungssaal. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 03.12.18
Parkplatz Karwendelstraße
755×

Buchloe
Karwendelstraße in Buchloe: Aufstellung eines Bebauungsplans beschlossen

Wie oft im Buchloer Stadtrat in den vergangenen Jahren über die Verlegung der Karwendelstraße diskutiert wurde, kann kaum einer der Räte genau sagen. In der jüngsten Sitzung war es wieder einmal soweit. Diesmal ging es darum, einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan zur Verlegung der Straße zu fassen. Zweiter Bürgermeister Manfred Beck, der die Sitzung leitete, hatte zuvor die lange Planungsgeschichte aufgerollt – und nicht wenige waren überrascht, dass sich der Stadtrat bereits...

  • Buchloe
  • 16.03.18
87×

Stadtratsbeschluss
Zwei Millionen für die Stadionsanierung des ESV Buchloe

Der ESV Buchloe kann für einen neuen Kabinen- und Sanitärtrakt im Süden planen. Die Umsetzung ist für 2019 angesetzt. Zwei Millionen Euro stellt die Stadt Buchloe in Aussicht, damit der ESV sein Stadion sanieren kann. Einen entsprechenden Grundsatzbeschluss fasste der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend. Ob der Verein selbst oder die Stadt als Planer und Bauherr auftritt, soll dann entschieden werden, wenn klar ist, ob mit einer Förderung des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) zu...

  • Buchloe
  • 22.11.17
36×

Kommunalpolitik
Buchloer Stadtrat beschließt die Erweiterung des Gewerbegebietes

Beschlossen hat der Buchloer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung die Satzung für die Erweiterung des Gewerbegebiets Nordwest III. Damit ist der Weg frei zur Umsiedlung der Firma Baywa, die dort künftig Düngemittel und Getreide lagern und verkaufen wird. Zuvor allerdings mussten erneut Einwände von Trägern öffentlicher Belange abgehandelt werden. Was für Einwände das waren und welche Themen außerdem in der Sitzung diskutiert wurden, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 06.07.17
48×

Diskussion
Alte Rotbuche in Buchloe gefällt – dürfen die Besitzer das?

In der Kreuzstraße in Buchloe musste eine stattliche Rotbuche weichen. Die Grundstückseigentümer ließen den alten Baum in der vergangenen Woche fällen – und das, obwohl es laut eines Lesers unserer Zeitung einen einstimmigen Beschluss des Stadtrats gab. Darin sei festgehalten, dass die alte Rotbuche auf dem Grundstück am Kreuzweg erhalten bleiben soll. Die Grundstückseigentümer legten die Anmerkung in der Baugenehmigung offenbar lediglich als Empfehlung aus, die nicht verbindlich sei. Wer nun...

  • Buchloe
  • 26.04.16
29×

Beschluss
Austragshaus in Hausen muss näher an Wirtschaftsweg rücken

Ein Austragshaus im Norden von Hausen darf nur dann im sogenannten Außenbereich des Ortes gebaut werden, wenn es der Bauwerber näher an einen von der Franz-Xaver-Lang-Straße abzweigenden Wirtschaftsweg rückt. Gegen die Stimme von Rudolf Grieb (UBI) beharrte der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstagabend auf einem Beschluss, den er bereits im Dezember vorigen Jahres gefasst hatte. Hintergrund der strikten Haltung der Stadträte ist die Befürchtung, dass eine Baulücke zwischen Austragshaus...

  • Buchloe
  • 13.04.16
15×

Beschluss
Flächenverbrauch der Stadt Buchloe in der Kritik

Nun fasste das Gremium in der jüngsten Stadtratssitzung bei zwei Gegenstimmgen den Feststellungsbeschluss. Seit Monaten befassen sich die Stadträte deshalb immer wieder mit den verschiedenen Bereichen im Stadtgebiet, wägen Einwände von Behörden und Bürgen ab, arbeiten sie in die Pläne ein oder verändern die Planung. Kritisch sehen die Regierung von Schwaben und der Regionale Planungsverband den Flächenbedarf der Stadt: 'Die Stadt wird gebeten, bei künftiger Baulandentwicklung und -vermarktung...

  • Buchloe
  • 25.02.16
477×

Widerstand
Hallenbad nach Sanierung ohne Kiosk: Bürger aus Buchloe wehren sich dagegen

Wenn die Sanierung des Buchloer Hallenbades abgeschlossen ist, wird es dort keinen Kiosk mehr geben. Das hat der zuständige Schulverband der Mittelschule beschlossen. Gegen diese Entscheidung formiert sich allerdings Widerstand in der Stadt. Mehrere Bürger haben sich zusammengetan. Sie wollen den Kiosk erhalten und schreiben gar von einem 'entsetzlichen Vorhaben – von Bürgernähe meilenweit entfernt'. 'Ein Gespräch beim Bürgermeister zur Rettung von Kiosk und Bistro war erfolglos', sagen...

  • Buchloe
  • 11.02.16
29×

Beschluss
Neue Unterkunft für Asylbewerber in Buchloe

Der Stadtrat Buchloe hat beschlossen, in der sogenannten Löwengrube ein Unterkunft für rund 100 Asylbewerber errichten zu lassen. Die alte Containerbleibe im Gewerbegebiet für derzeit 45 Bewohner soll dann aufgelöst werden. Zwar gab es gegen diese Lösung zwei Gegenstimmen, aber keine Alternative. Die Stadt reagiert damit auf die Vorgabe des Landkreises, jeder Kommune Asylbewerber in Höhe von etwa einem Prozent der jeweiligen Bevölkerung zuzuweisen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 02.07.15
21×

Stadtrat
Baustellenlager für die Bahn-Elektrifizierung entsteht mitten in Buchloe

Wird die Bahnstrecke nach Lindau elektrifiziert, soll für den Buchloer Bereich mitten in der Stadt, am Ladehof, das Baustellenlager der Bahn eingerichtet werden. Die Bauarbeiten dauern nach derzeitigem Planungsstand von 2017 bis 2020. Mit großer Mehrheit stimmte der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend dafür, der Bahn für das Baustellenlager gut 2200 Quadratmeter städtischen Grund zur Verfügung zu stellen. Der Großteil des Baumaterials werde auf der Schiene angeliefert, informierte...

  • Buchloe
  • 29.04.15
24×

Gemeinderat
Fuchstaler Variante des Feuerwehrhauses mit Satteldach kostet 40.000 Euro

Einstimmig beschlossen haben die Fuchstaler Gemeinderäte, 40.000 Euro für einen Anbau auf der Westseite des Feuerwehrhauses in Leeder bereitzustellen. Die Bauarbeiten werden weitgehend von den Feuerwehrleuten in Eigenleistung ausgeführt. In der Erweiterung soll das erst im Jahr 1956 geweihte Feuerwehrauto des Ortes vom Typ 'LF 15' einen Platz finden. Das zehn Jahre lang vermisste Fahrzeug war im vergangenen August nach einer Suche im Internet wieder entdeckt und nach Leeder zurückgeholt...

  • Buchloe
  • 27.12.14
70×

Politik
Stadtrat Buchloe: Letzte Sitzung des Jahres liefert einige Ergebnisse

Umfangreich und abwechslungsreich war sie, die letzte Sitzung des Buchloer Stadtrats in diesem Jahr. Zeitweise sorgten die Tagesordnungspunkte wieder für lebhafte Diskussionen im Gremium. Unter anderem wurde über folgende Themen debattiert und entschieden. Wie bereits im Hauptausschuss ausführlich besprochen, kann der FC Buchloe mit einer zehnprozentigen Unterstützung seitens der Stadt für seine anstehenden Sanierungsmaßnahmen rechnen. Der Stadtrat stufte die Arbeiten ebenfalls als 'kleine...

  • Buchloe
  • 22.12.14
36×

Erneuerung
Iglinger Feuerwehren bekommen in den nächsten Jahren modernes Gerät für den Fuhrpark

Im Lauf der nächsten fünf Jahre gibt es einen umfangreichen Wechsel im Fuhrpark der Feuerwehren der Gemeinde Igling. Auf Beschluss des Gemeinderats werden überalterte Fahrzeuge ersetzt. Dabei soll auf eine kostengünstige Ausstattung geachtet werden. Der Gemeinderat entsprach in der jüngsten Sitzung damit dem Schreiben von Ratsmitglied Peter Heiland, der eine Beschlussfassung über das in der vorangegangenen Sitzung besprochene und diskutierte Konzept beantragt hatte. 'Mir ist das Konzept zu...

  • Buchloe
  • 27.10.14
94×

Windenergie
Lamerdingen stimmt Bau von zwei Bürger-Windrädern zu

Acht Jahre Planung Im nördlichen Ostallgäu, nahe der Grenze zum Landkreis Augsburg, sollen zwei Bürger-Windkraftanlagen mit einer Höhe von jeweils 199 Metern entstehen. Die Gemeinde Lamerdingen hat bereits beiden Vorhaben zugestimmt. Anders als Langerringen. Von einem regelrechten Streit der beiden Gemeinden war in den vergangenen Wochen in den Medien die Rede, da sich etliche Bürger von der Entstehung der Windräder überrumpelt fühlten. In einer von insgesamt vier Infoveranstaltungen, in der...

  • Buchloe
  • 10.03.14
101×

Fasching
Zwangsende für die Rote Meile in Buchloe

Sperrstunde um 2.30 Uhr sorgt für Unmut bei den Veranstaltern und für Kritik an den Stadträten Zur 'Roten Meile' verwandelt sich Buchloe erneut am Faschingssamstag, 1. März. Die diesjährige Ausgabe der beliebten Party wird jedoch anders ablaufen als die berüchtigten Faschingsnächte der vergangenen Jahre: Nach einem Beschluss des Buchloer Stadtrats soll dem Trubel im Stadtsaal unter dem anzüglichen Sankt-Pauli-Motto diesmal ein allgäuerisches Zwangskorsett angelegt werden. 'Zünftig-vernünftig...

  • Buchloe
  • 06.02.14
13×

Windkraft
Windpark Denklingen-Fuchstal: Gemeinderat für Fortführung des Raumordnungsverfahrens

Nur einen Tag nach der Übergabe der etwa 700 Unterschriften der Bürgerinitiative an Bürgermeister Erwin Karg standen im Fuchstaler Gemeinderat drei Abstimmungen zum Thema Windpark Denklingen-Fuchstal auf der Tagesordnung. Jeweils einstimmig sprachen sich die Räte ohne größere Debatte für die Fortführung des Raumordnungsverfahrens, die Kapitalausstattung der Gesellschaft und die Übernahme der bisher angefallenen Kosten aus. Die gleichen Beschlüsse hatte vor einem Monat auch der Denklinger...

  • Buchloe
  • 21.01.14
34×

Diskussion
Waal hat keine Einwände gegen Windpark

Marktgemeinderat lehnt Beschlussvorlage der Verwaltung ab Eine überraschende Wende nahm die jüngste Gemeinderatssitzung in Waal. Eigentlich hätte das Gremium eine Reduzierung des geplanten Windparks im Denklinger Rotwald beschließen sollen, doch die Mehrheit der Räte sah die Marktgemeinde von dem Projekt nicht betroffen und erhob keine Einwände. Landrat Johann Fleschhut und die Bürgermeister sind von Waal, Kaltental, Oberostendorf, Osterzell und Bidingen übereinstimmend der Auffassung, dass...

  • Buchloe
  • 21.11.13
28×

Treffpunkt
Neue Bleibe für die Oberdießener Jugend

Bachhütte soll künftig 40 Quadratmeter groß werden Die Oberdießener Jugend bekommt einen neuen Treffpunkt. Die neue Bachhütte soll inklusive kleinem Lager und Bar etwa 40 Quadratmeter groß werden und vermutlich ein kostengünstiges Pultdach erhalten. Die Gemeinde wird sich an dem Bau voraussichtlich über die Kosten für Planung und Tragwerk, über das Holz aus dem Gemeindewald und über ein zinsloses Darlehen beteiligen. Zunächst werden genaue Pläne erstellt. Nach einer Ortsbesichtigung lag zur...

  • Buchloe
  • 14.05.13
23×

Hauptstraße
In Leeder müssen fünf Birken gefällt werden

Bäume sind in schlechtem Zustand – Ersatzpflanzungen Fünf Birken sollen in der Hauptstraße in Leeder gefällt werden. Grund ist der schlechte Zustand der Bäume, informierte Bürgermeister Erwin Karg in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Er versprach jedoch Ersatzpflanzungen. Weitere Themen waren: Parallel zum Genehmigungsverfahren für den Bebauungsplan wurde bereits der Bauantrag für den neuen Verbrauchermarkt in Leeder gestellt. Irritiert zeigten sich die Räte, dass der vorgesehene...

  • Buchloe
  • 24.07.12
202×

Gemeinderat
Gemeinderat Waal: Sanierung der Alten Schule verschoben - Friedhof wird erweitert

Zwei Räte lehnen sofortigen Beschluss für die Sanierung der Alten Schule in Bronnen wegen fehlender Informationen ab – Ortstermin auf dem Friedhof Recht zügig, wenn auch nicht ganz ohne Spannungen, verlief die jüngste Gemeinderatssitzung in Waal. Während bei den ersten Tagesordnungspunkten alle Beschlüsse einstimmig erfolgten, konnten sich zwei Marktgemeinderäte überhaupt nicht mit einer sofortigen Entscheidung über die Erneuerung einer Decke in der Alten Schule in Bronnen anfreunden....

  • Buchloe
  • 23.05.12
29×

Diskussion
Kindergarten von Lamerdingen ist räumlich voll ausgelastet

Gemeinderat Lamerdingen überlegt, wie man unter Dreijährige dennoch betreuen könnte – Beschluss vorerst zurückgestellt – Architekt soll überprüfen, ob eine Aufstockung oder ein Anbau möglich wäre Erhält der Kindergarten St. Peter und Paul eine Krippe oder eine Kleinstkindergruppe? Wird angebaut, das Gebäude aufgestockt oder muss eine ganz neue Lösung gefunden werden? Oder bleibt gar alles beim Alten? Viele Fragen und nur wenige Antworten gab es in der jüngsten Gemeinderatssitzung in...

  • Buchloe
  • 11.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ