Beschluss

Beiträge zum Thema Beschluss

39×

Beschluss
Der Hofgarten in Immenstadt bleibt, wie er ist

Stadtrat lehnt den Abriss in einer Grundsatzentscheidung ab. Weitere Überlegungen Jahrelang wurde diskutiert, untersucht und gerechnet. Jetzt hat der Stadtrat in Immenstadt mit großer Mehrheit eine Entscheidung gefällt: Der Hofgarten wird nicht abgerissen, sondern bleibt so bestehen, wie er ist. Über den Beschluss freute sich besonders der 'Freundeskreis Hofgarten'. Dessen Vorsitzender, FDP-Stadtrat Ralf Kellner, hatte in der jüngsten Sitzung gefordert, die Hofgarten-Debatte öffentlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.05.16
355×

Beschluss
Seminarhaus Yoga Vidya in Maria Rain: Erster Schritt in Richtung Erweiterung

Seit einem Jahr wird im Oy-Mittelberger Ortsteil Maria Rain gestritten: nämlich über die geplante Erweiterung des Seminarhauses Yoga Vidya. Jetzt hat der Gemeinderat einen Beschluss gefasst und mit dem Ja zu einer Änderung des Flächennutzungsplans sowie zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans einen ersten Schritt in Richtung der Erweiterung gemacht. Damit ist das Planungsverfahren in Gang gekommen. Mehr dazu und über die heftige Diskussion, die vor Ort zu dem Thema geführt wird,...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.05.16
47×

Beschluss
Trotz Bedenken der Anwohner: Binswanger Bebauungsplan eingetütet

Der Sonthofer Bauausschuss hat die lange diskutierte Änderung des Bebaungsplanes Binswangen-Süd einstimmig beschlossen. Daran änderten auch Bürger-Bedenken nichts. Sie hatten Einwände erhoben, . Die fielen allerdings im Bauausschuss nicht auf fruchtbaren Boden, denn dort ging es nur noch um die Kniestockhöhe der künftigen Neubauten. Mehr dazu und welche grundsätzlichen Überlegungen der Bauausschuss beim Thema Bebauung hat, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.16
767×

Rettungshubschrauber
Christoph 17: Rettungszweckverband für neuen Hangar in Durach

Einstimmig hat der Rettungszweckverband Kempten beschlossen, den Bau eines neuen Hangars für den Rettungshubschrauber Christoph 17 neben dem Friedhof in Durach zu beantragen. Die Sitzung am Dienstag zu diesem Thema war kurz, "das Ergebnis war ja klar", sagte der Kemptener Oberbürgermeister und Zweckverbandsvorsitzende Thomas Kiechle nach der Abstimmung. Vorangegangen war ein langes Hin und Her, da in Durach der vorgesehene Standort lange heftig umstritten war. Christoph 17 ist derzeit in einem...

  • Kempten
  • 17.02.16
18×

Internet
Böhener Gemeinderat beschließt lückenlosen Breitbrandausbau für den Ort

Einstimmig hat der Gemeinderat Böhen eine lückenlose Breitbandversorgung für sein über 20 Quadratkilometer großes Ortsgebiet beschlossen. Der Ausbau soll möglichst heuer noch beginnen. Während es beim bisher schon relativ gut versorgten Kernort (mit Glasfaser bis zu den Kabelverzweigern) beim derzeitigen Ausbau bleibt, werden nun sämtliche Weiler und Einöden mit direkten Glasfaseranschlüssen versorgt. Kein Einwohner wird laut Bürgermeister Andreas Meer davon ausgeschlossen und keiner müsse für...

  • Kempten
  • 03.02.16
404×

Sitzung
Frank Posselt neu im Gemeinderat Aitrang

Franz Kögel hat sein Amt als Gemeinderat in Aitrang niedergelegt. Als seinen Nachfolger vereidigte Bürgermeister Jürgen Schweikart in der Gemeinderatssitzung Frank Posselt als Listennachrücker. Die in der Sitzung neu erlassene Friedhofs- und Bestattungssatzung einschließlich der Bestattungsgebührensatzung gelten ab dem neuen Jahr. Veränderungen gibt es ab Januar 2016 auch bei der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung. Vertagt werden musste der Tagesordnungspunkt...

  • Kempten
  • 10.12.15
379×

Beschluss
Allgäuhalle in Kempten und Roman der Stier werden ein Denkmal

Jetzt darf Roman der Stier, der steinerne Wächter an der Allgäuhalle, nicht mehr angetastet werden. Denn Roman, der Bewacher an der Kemptener Tierzuchthallte, wird ein Denkmal. Denn das Landesdenkmalamt hat beschlossen, Roman und die Gebäude der Allgäuhalle unter Denkmalschutz zu nehmen. Zudem wird auch ein Haus in der Westendstraße in die Denkmalliste aufgenommen. Das Gebäude mit der Nummer 45 war einst ein Mietshaus für Kriegsversehrte nach dem Krieg. Warum das Haus jetzt ein Denkmal wird und...

  • Kempten
  • 26.11.15
113×

Beschluss
Grundsteuer in Sonthofen steigt 2017 um zehn Prozent

Mit klarer Mehrheit beschloss Sonthofens Stadtrat, dass die 'Grundsteuer B' im Jahr 2017 um zehn Prozent steigen soll. Eine Absichtserklärung, da der tatsächliche Beschluss erst mit den Etatberatungen erfolgt. Die Steuererhöhung trifft neben Hausbesitzern auch Mieter, denn die Eigentümer legen die Grundsteuer meist auf die Nebenkosten um. Mehr über die Diskussion im Stadtrat und wie sich die Erhöhung tatsächlich für den Einzelnen auswirkt, lesen Sie am Freitag im Allgäuer Anzeigeblatt vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.11.15
34×

Zuschuss
Geld für Sonthofer Hausbesitzer

Hauseigentümer, die in Sonthofen zum Beispiel Außenfassaden, Dächer, Schaufenster und Zugänge renovieren oder die Barrierefreiheit verbessern wollen, können in der Kreisstadt mit bis zu 30 Prozent Zuschuss rechnen. Dieses Zuschussprogramm für die nächsten drei Jahre hat jetzt der Stadtrat beschlossen. Allerdings gilt es nur im Sanierungsgebiet der Innenstadt. Mehr zu dem Förderprogramm und wo genau es gilt, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 26.11.2015. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.15
34×

Beschluss
Feuerwehrmuseum: Landkreis Ostallgäu beteiligt sich nicht an Miete

Der Landkreis Ostallgäu wird sich nicht an den Mietkosten für das Feuerwehrmuseum Kaufbeuren-Ostallgäu beteiligen. Dies hat der Kreisausschuss in seiner Sitzung am Freitag beschlossen. Der für das Museum zuständige Verein hatte angefragt, ob der Landkreis . Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 05.10.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Kempten
  • 02.10.15
698×

Rotlicht
Hotel in Reutte wird zu Bordell umgebaut

Der Gemeinderat des Außerferner Bezirkshauptortes Reutte hat den Weg frei gemacht für ein Bordell am Urisee. Nach dem mehrheitlich gefassten Beschluss sind nun Bezirkshauptmannschaft und Baubehörde am Zug. Wenn hier ebenfalls Zustimmung gegeben wird, kann eine deutsche Unternehmerin aus Friedrichshafen das derzeit leer stehende . Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 19.09.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Kempten
  • 18.09.15
27×

Beschluss
Vereine müssen künftig Saalmiete im Haus Oberallgäu in Sonthofen zahlen

Stadtrat Sonthofen beschließt einstimmig, dass einheimische Gruppen 50 Euro aufbringen müssen. Für Auswärtige wird es deutlich teurer. Wie ist das in anderen Städten und Gemeinden? Der große Saal im 'Haus Oberallgäu' soll ab dem 1. Juli einheitlich für alle einheimischen und nicht kommerziellen Gruppierungen 50 Euro kosten. Die Nebenräume bleiben kostenfrei. So lautet der einstimmige Beschluss des Stadtrats nach lebhafter Diskussion. Auswärtige und kommerzielle Veranstalter zahlen für den Saal...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.05.15
247×

Beschluss
Privatklinik in Bad Grönenbach darf umgebaut werden

Die Privatklinik und das Gesundheitshotel am Schlossberg in Bad Grönenbach dürfen umgebaut werden. Einem entsprechenden Antrag hat der Bad Grönenbacher Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Damit sind die Weichen für die Nachfolge und künftige Nutzung des Hauses gestellt. Für das Frühjahr 2016 ist die Inbetriebnahme einer neuen Psychosomatischen Privatklinik am Schlossberg mit bis zu 60 Betten geplant. Um das Projekt zu realisieren, hatten die Heiligenfeld GmbH und der in Bad...

  • Altusried
  • 04.05.15
99×

Online-Petition
Rettenberger machen im Internet mobil gegen Gemeinderats-Beschluss

Zum ersten Mal haben Bürger in Rettenberg über das Internet gegen eine Entscheidung des Gemeinderats mobil gemacht: mithilfe einer sogenannten Online-Petition. Etwa 90 Unterstützer unterschrieben über das Portal 'Open Petition Deutschland' den Antrag der 'Freien Arbeitsgruppe Tourismus Rettenberg': Sie hatte gefordert, die Erhöhung des Kurbeitrags vom 1. April auf den Jahreswechsel 2015/2016 zu verschieben. Doch daraus wurde nichts: Der Gemeinderat sprach sich am Montagabend gegen den Antrag...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.15
21×

Bildung
Heimische Wirtschaft spricht sich für Duale Hochschule in Memmingen aus

Die heimische Wirtschaft ist für eine Duale Hochschule in Memmingen: Die Regionalversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) hat jetzt einen einstimmigen Beschluss gefasst. Bei einer solchen Hochschule wird ein Studium mit einer Arbeit in einer Firma verbunden. Schon seit vielen Jahren fordern Memminger Politiker eine staatliche Hochschul-Einrichtung, doch lange Zeit war das ein aussichtsloses Unterfangen. Nun aber hat der Freistaat einen Wettbewerb initiiert: Kommunen können sich bis...

  • Kempten
  • 20.11.14
12×

Zuschüsse
Landratsamt Oberallgäu beschließt Zuschüsse für Vereine und Organisationen

Trotz knapper Kasse dürfen sich viele Organisationen im Oberallgäu über Geld freuen. Das Landratsamt stellt rund 146.000 Euro zur Verfügung. Diese fließen unter anderem in die Bereiche Bildung, Kultur, Sport und Tradition. Die finanzielle Unterstützung in dieser Höhe hat der Sport-und Kulturausschuss des Kreises am Montag verabschiedet. Von dem Geld gehen unter anderem 82.500 Euro an die Oberallgäuer Volkshochschule, der BLSV Sportkreis Oberallgäu Kempten bekommt 4.500 Euro und der Bund...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.14
12×

Aktionsplan
Unterallgäuer Kreistag verabschiedet Aktionsplan für behinderte Menschen

Ein deutliches Zeichen für Menschen mit Behinderung hat der Unterallgäuer Kreistag in seiner jüngsten Sitzung gesetzt: Einstimmig sprachen sich die Mitglieder für die schrittweise Umsetzung eines kommunalen Aktionsplans aus, den in den vergangenen zwei Jahren rund 90 Ehrenamtliche, darunter zahlreiche Betroffene, Vertreter der Behindertenhilfe und Kommunalpolitiker, erarbeitet haben. Er soll dazu beitragen, das Leben von Menschen mit Behinderung – egal ob körperlich, geistig oder...

  • Kempten
  • 22.10.14
34×

Beschluss
Oberstdorfer Gemeinderat beschließt Bergbahn-Projekt

Neue Bahnen am Söllereck geplant Die Mitglieder des Oberstdorfer Gemeinderates haben mehrheitlich für eine Erneuerung des Söllereck-Skigebietes gestimmt. Geplant ist der Neubau der Liftanlagen Höllwies und Schrattenwang und eine Beschneiung der Abfahrten. Um die größtmögliche staatliche Förderung für das Projekt zu erzielen, soll der Aktienanteil des Marktes an der Kur- und Verkehrsbetriebe AG von derzeit 61 Prozent auf 24,9 Prozent reduziert werden. Aber nur wenn die Projektfinanzierung...

  • Oberstdorf
  • 15.10.14
17×

Satzungsbeschluss
Kaufbeuren gründet für Bau des Eisstadions ein Kommunalunternehmen

Mit der Gründung eines Kommunalunternehmens möchte die Stadt eine weitere Weiche für Neubau und Betrieb des Eisstadions in Eigenregie stellen. Die Mehrheit des Verwaltungsausschusses empfahl nun dem Stadtrat eine entsprechende Satzung zur Annahme. Laut Stadtkämmerer Markus Pferner bietet ein Kommunalunternehmen mehr Flexibilität und Transparenz. Letztlich möchte die Stadt damit die Vorzüge der Privatwirtschaft mit den Vorteilen kommunaler Einrichtungen zusammenbringen. 'Damit können die...

  • Kempten
  • 23.09.14
23×

Fachmarktzentrum
Forettle in Kaufbeuren: Stadt erhöht Druck auf Investor

Ausschuss beschließt Verkaufsflächenkonzept als Basis für weitere Gespräche Ein Verkaufsflächenkonzept für das Fachmarktzentrum im Forettle hat die Mehrheit des Bauausschusses beschlossen. Damit erhöht die Stadt nun den Druck auf den Investor. Ziel ist es, möglichst große Einzelhandelsflächen in das Fachmarktzentrum mit maximal 8.500 Quadratmetern Verkaufsfläche zu bekommen - mit Sortimenten, die das Angebot in der Altstadt ergänzen, ohne ihm zu schaden. Die Untergrenze für einzelne Geschäfte...

  • Kempten
  • 19.09.14
67×

Entscheidung
Immenstadt beschließt Erhöhung des Kurbeitrags ab Januar 2015

Ob Unterkunft, Essen, Freizeitgestaltung oder Einkauf – Urlauber lassen in der Region viel Geld liegen. Und davon will die Stadt Immenstadt künftig mehr abhaben. Mehrheitlich beschloss der Stadtrat, Kur- und Fremdenverkehrsbeitrag sowie das Bettenzehnerl zu erhöhen. Und das jeweils bereits ab 1. Januar 2015. Der Vorschlag des Tourismusvereins, bei Kurbeitrag und Bettenzehnerl noch ein Jahr zu warten, fand kein Gehör. Die Vermieter argumentierten, die Preise für 2015 seien bereits kalkuliert und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.08.14
27×

Kauf
Bodenseekreis kauft Anteile am Bodensee Airport

Der Bodenseekreis wird die Hälfte der Anteile, die der Wiener Flughafen am Bodensee Airport hat, kaufen. Das hat der Kreistag gestern mit großer Mehrheit beschlossen. Der Wiener Flughafen hatte sich 2007 für knapp acht Millionen Euro am Flughafen in Friedrichshafen beteiligt. Heute sind die Anteile von gut 25 Prozent nur noch 2,3 Millionen Euro Wert. Nun übernehmen die Stadt Friedrichshafen und der Landkreis Bodensee die Anteile jeweils zur Hälfte. Mit jeweils knapp 27 Prozent sind die beiden...

  • Kempten
  • 23.07.14
120×

Stadtplanung
Bebauungspläne für Hotel und neue Wohnbaugebiete in Bühl am Alpsee beschlossen

Die Stadt Immenstadt treibt die Entwicklung im Ortsteil Bühl am Alpsee voran: Zwei neue Wohnbaugebiete sollen ausgewiesen werden und die Realisierung eines 'Chalet-Hotels' mit 266 Betten in Einzelappartements vorbereitet werden. Dazu hat der Stadtrat drei Aufstellungsbeschlüsse gefasst: Für das Hotelprojekt soll ein vorhabensbezogener Bebauungsplan aufgestellt werden. Ein neuer Bebauungsplan 'Hub-Nord' soll die Bebauung bisher landwirtschaftlich genutzter Flächen zwischen der Staatsstraße nach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ