Beschimpfung

Beiträge zum Thema Beschimpfung

Eine Frau hat bei einer Kontrolle Beamte beschimpft und beleidigt. (Symbolbild)
4.250×

Bei Oberstaufen Schlangenlinien gefahren
Autofahrerin (66) beleidigt Polizeibeamte direkt nach dem sie angehalten wird

Eine 66-jährige Autofahrerin hat am Freitagabend mehrere Polizeibeamte verbal beleidigt. Die Frau war von den Polizisten bei Buchenegg nahe Oberstaufen kontrolliert worden. Sofort beleidigtDie Beamten hatte die Frau angehalten, weil bei der Polizei eine Mitteilung eines Schlangenlinien fahrenden Autos eingegangen war. Bei der Kontrolle des betreffenden Wagens war die 66-jährige Fahrerin laut Polizeibericht derart erzürnt, dass sie sofort begann die Beamten verbal zu attackieren und mit...

  • Oberstaufen
  • 30.04.22
Ein Betrunkener stürzte in der Nacht auf Donnerstag mit seinem Fahrrad. (Symbolbild)
1.231×

Beschimpft und bedroht
Polizei findet betrunkenen, bewusstlosen Radfahrer (20)

Die Polizei fand am Mittwoch um 03:15 Uhr einen besinnungslos auf einem Fahrradweg bei Höchst (Vorarlberg) liegenden 20-Jährigen. Eine 19-Jährige hatte sich eine halbe Stunde zuvor bei der Polizei gemeldet, nachdem sie von ihrem Mann angerufen worden sei. Er habe ihr mitgeteilt, dass er mit dem Fahrrad auf dem Fahrradweg, Nähe Bruggerloch, gestürzt sei und Hilfe brauche. Während des Gesprächs sei der Handy-Kontakt plötzlich abgebrochen. Betrunkner beleidigt und bedroht PolizistenNach Angaben...

  • 30.03.22
Ein Schüler hat seine Rektorin geschlagen. (Symbolbild)
16.138× 1

Andere Lehrerin nennt er "Schlampe"
Schüler (10) schlägt Rektorin mit der Faust in den Unterleib

Ein 10-jähriger Schüler hat seiner Rektorin am Dienstagvormittag mit der Faust in den Unterleib geschlagen. Nach Angaben der Polizei hatte der Junge ein klärendes Gespräch in einer Schule in der Illerstraße in Senden. Als der Schüler wegrennen wollte, versperrte die Rektorin ihm den Weg. Daraufhin schlug er sie unvermittelt. Eine weitere Lehrerin beobachtete den Vorfall und versuchte, die Situation zu beruhigen. Als sie hinzukam, bezeichnete sie der Junge als "Schlampe". Das Jugendamt wurde...

  • 21.10.21
Mehrere Jugendliche haben sich am Dienstag in Sonthofen getroffen. (Symbolbild)
3.755×

Mehrere Anzeigen
30 Jugendliche treffen sich in Sonthofen - Junge (15) beschimpft Polizisten

Am Dienstagabend trafen sich rund 30 Jugendliche im Bereich der Bahnhofstraße in Sonthofen. Als drei Streifenwagen eintrafen, flüchteten sie laut Polizei in alle Richtungen. Ein 15-Jähriger hatte eine andere Idee. Er rannte auf die Einsatzfahrzeuge zu und warf eine Zigarette und eine Bluetooth-Box auf ein Polizeiauto. 15-Jähriger beschimpft PolizistenBei der darauffolgenden Festnahme leistete er erheblichen Widerstand und beschimpfte die Einsatzkräfte laut Polizei "mit übelsten Schimpfwörtern"....

  • Sonthofen
  • 24.03.21
Ein 32-Jähriger wurde am Amtsgericht Kaufbeuren zu einer Haftstrafe verurteilt. (Symbolbild)
2.991×

Ohne Bewährung
Beschimpfungen und Nazi-Parolen vor Kaufbeurer Disko: 32-Jähriger muss in Haft

In Kaufbeuren stand am Montag ein 32-Jähriger vor Gericht. Ihm wurde unter anderem vorgeworfen, im Frühjahr Polizisten beleidigt, auf ein Einsatzfahrzeug eingeschlagen und Diskothekenbesucher mit Nazi-Parolen beschimpft zu haben. Am 9. März diesen Jahres besuchte der schon mehrfach Vorbestrafte zusammen mit einem Arbeitskollegen nach einer Betriebsfeier eine Diskothek in der Kaufbeurer Innenstadt. Dort tanzte er mit einer unbekannten Frau, bis er von zwei unbekannten Männern angegriffen wurde....

  • Kaufbeuren
  • 19.10.20
Autofahrer nötigt und beschimpft 75-jährige Radfahrerin (Symbolbild).
2.466×

Überholmanöver
Radfahrerin (53) in Sonthofen genötigt und beschimpft

Am Donnerstag ist in der Zeit zwischen 11.00 und 11.15 Uhr, eine 53-jährige Radfahrerin auf dem Weg von Margareten nach Hofen von einem Pkw-Fahrer mehrmals durch versuchte Überholmanöver behindert, beschimpft und zum Ausweichen genötigt worden. Über das notierte Kennzeichen laufen derzeit die polizeilichen Ermittlungen zu der Identität des Fahrers. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Sonthofen einen bislang unbekannten Pkw-Fahrer, der den beiden entgegen gekommen ist, sich unter der...

  • Sonthofen
  • 31.07.20
Der 22-Jährige leistete Widerstand gegen die Beamten (Symbolbild).
2.774×

Körperverletzung
Nach Handydiebstahl in Sonthofen leistet Mann (22) erheblichen Widerstand gegen die Polizei

Mittwoch früh, gegen 01.20 Uhr, kam es in einer Diskothek in der Schnitzerstraße zunächst zu einem Diebstahl eines Handys. Eine 25-jährige Geschädigte hatte den Verdacht, dass ihr Tischnachbar im gemeinsamen Gespräch ihr Handy aus der geschlossenen Handtasche unberechtigt an sich nahm. Die daraufhin verständigte Polizei fand bei der Durchsuchung des Mannes tatsächlich das beschriebene Diebesgut. Um die Personalien des Tatverdächtigen festzustellen, wurde er vorläufig festgenommen und zur...

  • Sonthofen
  • 26.02.20
Symbolbild Rauchmelder.
3.391×

Rettung
Mann (54) aus Kaufbeuren beschimpft Einsatzkräfte, nachdem sie ihn aus verrauchter Wohnung retten

Wegen eines Notrufs eilte die Kaufbeurer Polizei Freitagnacht zu einem Anwesen nach Kaufbeuren. Dort bemerkten die Einsatzkräfte starken Rauchgeruch in einer Wohnung.  Die Beamten traten die Türe ein. Wegen der starken Rauchentwicklung war die Sicht in der Wohnung sehr beschränkt. Die Polizisten fanden den Wohnungsinhaber schlafend auf der Couch vor. Er konnte anschließend rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Der stark alkoholisierte 54-jährige Mann hatte einen großen Topf mit Essen auf...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ