Beschäftigung

Beiträge zum Thema Beschäftigung

Agentur für Arbeit.
2.309×

Beschäftigung
Allgäuer Unternehmen kaum von Kurzarbeit betroffen

Zwischen 1,8 und zwei Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Allgäu haben im Januar und Februar dieses Jahres Kurzarbeitergeld bezogen. „Das Thema hat also eine relativ kleine Bedeutung für die Region“, sagt Reinhold Huber, Pressesprecher der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. Die Lage in Kempten und im Oberallgäu sei sogar noch besser als im Ost- und Unterallgäu oder im Kreis Lindau. Trotzdem sind manche Firmenchefs verunsichert. „Die Beratungen nehmen zu.“ Kurzarbeit...

  • Kempten
  • 02.09.19
Der Arbeitsmarkt im Allgäu boomt.
700×

Bilanz
Sehr gutes Jahr für den Arbeitsmarkt: Beschäftigungsrekord im Allgäu

„2018 war ein ausgezeichnetes Jahr für den Arbeitsmarkt im Allgäu. Noch nie hatten so viele Menschen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung wie im vergangenen Jahr. Sichtbares Ergebnis dieser Entwicklung ist die niedrige Zahl arbeitsloser Menschen und eine niedrige Arbeitslosenquote von 2,5 Prozent,“ so Maria Amtmann, Leiterin der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. Die Zahl der arbeitslosgemeldeten Menschen lag laut Agentur für Arbeit in den letzten zehn Jahren nie so niedrig wie...

  • Kempten
  • 04.01.19
Altenpflege: Margaretha- und Josephinenstift am Adenauerring
2.402×

„Beim Personal geht die Angst um“: Kritik nach Gesprächen über die Zukunft der Mitarbeiter von Margaretha- und Josephinen-Stift in Kempten

Im Margaretha- und Josephinen-Stift wird spätestens zum 31. März 2019 die stationäre Altenpflege geschlossen. Jetzt fanden erste Verhandlungen zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat, unter anderem durch die Gewerkschaft Verdi vertreten, statt. Laut Gewerkschaft legten die Verantwortlichen keine Zahlen offen. Dass die Mitarbeiter nicht mehr bei der Stiftung direkt, sondern einer gGmbH angestellt sind, sei ebenfalls fragwürdig. Vor allem der Zeitpunkt der Schließung hinterlasse einen faden...

  • Kempten
  • 18.08.18
536×

Zahlen
Vollbeschäftigung: Arbeitslosenquote im Allgäu unter drei Prozent

Die Arbeitslosenquote ist im vergangenen April in der Region um 0,2 Punkte auf 2,8 Prozent gefallen. Dieses Ergebnis nannte bei Veröffentlichung der aktuellen Zahlen Maria Amtmann, Leiterin der für das ganze bayerische Allgäu zuständigen Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, schlicht 'grandios'. Eine Quote unter drei Prozent: Da sprechen viele Volkswirte bereits von Vollbeschäftigung. So weit will Maria Amtmann aber nicht gehen. Denn immer noch sind in der Region gut 10.000 Menschen arbeitslos...

  • Kempten
  • 03.05.17
29×

Arbeitsmarkt
Erwerbslosenquote in Memmingen und dem Unterallgäu steigt saisonbedingt auf 2,8 Prozent.

Betriebe bieten zahlreiche Stellen an. Nach der Lehre zieht es viele wieder auf die Schule Zu Beginn der Haupturlaubszeit hat die Arbeitslosigkeit im Wirtschaftsraum Memmingen zugenommen. 1.754 Menschen waren im August bei den Vermittlern der Arbeitsagentur und in den Jobcentern arbeitslos gemeldet. Die Erwerbslosenquote lag bei 2,8 Prozent und damit um 0,2 Prozentpunkte höher als im Juli. Weiterhin hoch blieb die Nachfrage nach Arbeitskräften in der Region. Arbeitgeber stellten 1.092...

  • Mindelheim
  • 02.09.15
26×

Arbeit
Asylunterstützerkreis Pfronten sucht Möglichkeiten zur Beschäftigung von Flüchtlingen

Beschäftigungsmöglichkeiten für Flüchtlinge gesucht: 'Das hilft gegen Langeweile und verschafft den Flüchtlingen Erfolgserlebnisse', so Professor Bernd Ultsch vom Asylunterstützerkreis Pfronten. Zwar gilt für sie derzeit noch das neunmonatige Arbeitsverbot für Asylbewerber - die Verkürzung auf drei Monate ist vom Bundesrat beschlossen, aber noch nicht gültiges Recht -, doch könnten sie sich für 1,05 Euro pro Stunde gemeinnützig engagieren oder Praktika absolvieren. So lange diese nicht...

  • Füssen
  • 12.11.14
25×

Wirtschaft
Positive Entwicklung des Allgäuer Arbeitsmarktes im Oktober

Die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen veröffentlicht morgen die aktuellen Allgäuer Arbeitsmarktdaten für Oktober. So viel vorab: Der Arbeitsmarkt hat sich positiv entwickelt. In diesem Monat hatten mehr Menschen Arbeit als im vergangenen September. Im Vergleich zu Oktober vor einem Jahr sank die Arbeitslosenquote um 0,3 Prozent auf 2,9 Prozent.

  • Kempten
  • 29.10.14
27×

Konjunktur
Zahl der Erwerbslosen in Kaufbeuren und Buchloe leicht gesunken

Üblicherweise sorgt der Herbst für einen Beschäftigungszuwachs. Der Ruck fällt heuer allerdings moderat aus. So brachte der September wenig Bewegung auf den Arbeitsmarkt. Die Erwerbslosenquote sank im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe leicht auf 4,1 Prozent. Langfristig zeigt sich aber noch immer eine positive Entwicklung: Vor einem Jahr lag sie mit 4,3 Prozent etwas höher. In der Stadt Kaufbeuren, in der üblicherweise immer etwas mehr Menschen als auf dem Land arbeitssuchend...

  • Buchloe
  • 01.10.14
31×

Jobs
Im August mehr Menschen im Allgäu ohne Beschäftigung

Es ist wie immer zu dieser Jahreszeit: Im August sind mehr Menschen ohne Beschäftigung als in den vorangegangenen Monaten. Von der Arbeitslosigkeit betroffen sind besonders Frauen und Männer unter 25 Jahren, die zur Mitte des Jahres ihre schulische oder betriebliche Ausbildung oder ein Studium beendet haben. Eine Reihe von ihnen hat der bisherige Arbeitgeber nicht übernommen. Manche frischgebackenen Gesellen, Schulabgänger oder Jungakademiker gönnen sich aber auch nach der ganzen Lernerei eine...

  • Kempten
  • 29.08.14
36×

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote im Füssener Land sinkt im Juni auf 2,6 Prozent.

Das dritte Jahr in Folge eine Zwei vor dem Komma Eine Zwei vor dem Komma. Das bedeutet Vollbeschäftigung. Der Füssener Arbeitsmarkt hat das im Juni im dritten Jahr in Folge erreicht. Zuvor stand lange Zeit eine Drei vor dem Komma. Die Arbeitslosenquote lag im Juni 2014 bei 2,6 Prozent. Im Juni 2013 betrug sie 2,7 Prozent, im Mai 2014 2,8 und im April 3,2 Prozent. 'Füssen steht sehr, sehr gut da', sagt Erika Weber, Leiterin der dortigen Agentur für Arbeit. Die Lage sei 2013 schon gut gewesen,...

  • Füssen
  • 02.07.14
60×

Streik
Verdi ruft in Bad Wörishofen und Kaufbeuren zu Warnstreik auf

Die Gewerkschaft Verdi ruft heute (19.03.) zum großen Warnstreik im Allgäu auf. Der Appell geht an alle Tarifbeschäftigten, Azubis und Praktikanten des öffentlichen Dienstes der Städte Bad Wörishofen und Kaufbeuren. Beginn ist ab 10:30 Uhr am Fliegerhorst Kaufbeuren. Verdi Allgäu plant auch in den kommenden Tagen weitere Aktionen. Ein plötzlicher Komplettstreik muss allerdings nicht befürchtet werden.

  • Kaufbeuren
  • 19.03.14
19×

Bilanz
Fast das ganze Jahr über Vollbeschäftigung im Raum Marktoberdorf

Sehr stabiler Arbeitsmarkt Im Raum Marktoberdorf waren 2013 durchschnittlich 2,7 Prozent der Menschen arbeitslos. Die Jahresquote war damit deutlicher besser als im Gesamtgebiet der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen (3,2 Prozent). Abgesehen vom Februar mit 3,1 Prozent lagen außerdem die hiesigen Arbeitslosenzahlen im abgelaufenen Jahr stets im Bereich der Vollbeschäftigungs-Marke von unter drei Prozent, stellt Erika Weber, Leiterin der Arbeitsagentur in Marktoberdorf, heraus: 'Man kann fast...

  • Marktoberdorf
  • 07.01.14
29×

Randale
Zwei Menschen verletzt und mehrere Autos beschädigt

Wildgewordener Walser Völlig ausgerastet ist am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr ein 30-jähriger Mann in Riezlern (Kleinwalsertal). Der Betrunkene verletzte zwei Personen, beschädigte mehrere Fahrzeuge und konnte am Ende nur durch Polizeibeamte mit Pfefferspray gestoppt werden. Der 30-Jährige aus dem Walsertal hatte zunächst eine junge Frau, die auf einem Parkplatz auf einen Shuttle-Bus wartete, belästigt. Als der bestellte Fahrdienst - ein 27-jähriger Mann mit einem Kleinbus - eintraf, versuchte...

  • Kempten
  • 21.03.11
46× 2 Bilder

Interview
Andreas Knie erhält den Doktortitel

Mit 57 Jahren hat der frühere Kaufbeurer Oberbürgermeister Andreas Knie den Doktortitel erhalten. In seiner Promotion beschäftigt er sich mit dem Sicherheitsgefühl von älteren Menschen Statt einfach nur den schönen Dingen des Lebens zu frönen, hat der ehemalige Kaufbeurer Oberbürgermeister (1992 bis 2004) Andreas Knie kürzlich seine Promotion abgelegt. Grund genug für ein Gespräch mit dem 57-Jährigen, in dem das omnipräsente G-Thema fast vermieden werden konnte. Fast. Und Herr Dr. Knie - alles...

  • Kempten
  • 28.02.11
62×

Hochland-Schließung
«Das war ein Kampf um jeden Euro»

Nur wenige Beschäftigte kommen an anderen Standorten unter Zum 1. Februar wird das Kemptener Hochland-Werk an der Straße nach Ahegg geschlossen. Die Verhandlungen zwischen Arbeitnehmervertretern und Unternehmensleitung mündeten in einen Sozialplan. Die verbliebenen 70 Mitarbeiter werden für ein Jahr in einer Qualifizierungsgesellschaft aufgefangen. Von einem «harten Kampf um jeden Euro», sprachen die Vertreter der Beschäftigten und der Gewerkschaft nach den Verhandlungen. Jetzt setzen sie ihre...

  • Kempten
  • 25.01.11
21×

Arbeitsmarkt
Saisonende bei Hotels führt zu mehr Arbeitslosen

Insgesamt setzt sich aber in der Region Positivtrend fort Deutlich mehr Beschäftigte als im Vorjahr Das Saisonende im Hotel- und Gaststättengewerbe hat im November zu einer Steigerung der Arbeitslosenzahl geführt. Im Vergleich zum Oktober waren 775 Menschen (Steigerung von 9,1 Prozent) mehr arbeitslos gemeldet. «Eine derartige Zunahme ist für die Jahreszeit jedoch durchaus üblich», sagte der operative Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Kempten, Jürgen Traut. Die Arbeitslosenquote stieg...

  • Kempten
  • 01.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ