beschädigt

Beiträge zum Thema beschädigt

Bei der Landung einer Propellermaschine kam es am Allgäu Airport zu einem Unfall (Symbolbild).
3.604×

Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten
Flugzeug bei Landevorgang am Allgäu Airport beschädigt: Keine Verletzten

Am Donnerstagnachmittag ist es bei der Landung einer zweimotorigen Propellermaschine am Allgäu Airport zu einem Unfall gekommen. Verletzt wurde niemand, so die Polizei.   Probleme mit Fahrwerk Der Pilot und der Co-Pilot kamen aus Augsburg und wollten in Memmingen zwischenlanden. Beim Landevorgang kam es nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zu Problemen mit dem Fahrwerk. Dadurch wurde das Flugzeug auf der Unterseite beschädigt.  Keine VerletztenDie beiden Piloten wurden durch den Vorfall...

  • Memmingen
  • 26.11.20
Symbolbild Polizei
421×

Sachbeschädigung
Unbekannter verursacht 1.000 Euro Schaden an Auto auf Memminger Privatgrundstück

Vom Sonntag auf den Montag, 05.08.2018 auf den 06.08.2018, wurde in der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 09:00 Uhr ein Atuo auf Höhe Freudenthalstraße am Autodach, vermutlich durch einen Steinwurf, beschädigt. Das Auto befand sich zum Tatzeitpunkt im abgezäunten Grundstück des Geschädigten, der in der Tatnacht noch einen Knall wahrnahm, aber nichts Relevantes erkennen konnte. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.

  • Memmingen
  • 07.08.18
110×

Tätersuche
Wer beschädigt Silorundballen in Dickenreishausen?

Bereits im November 2017 wurden auf einer Wiese in der Herdstraße fünf Silorundballen beschädigt. Die Folie wurde dabei vermutlich mit einem Messer eingeschnitten. Durch die beschädigte Folie verschimmelte das Futter, so dass eine Gefahr für die Kühe durch verunreinigtes Futter ausgehen könnte. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter 08331/1000.

  • Memmingen
  • 14.12.17
26×

Zeugenaufruf
Forstwirtschaftliche Maschine bei Niederrieden (Unterallgäu) mutwillig stark beschädigt: Hohe Belohnung für Hinweise

In einem Waldstück zwischen Lauberhart und Niederrieden wurde über das Wochenende eine Forstwirtschaftliche Maschine (sog. Rückezug) beschädigt. Der Täter brach dabei die Motorhaube der Maschine auf und stopfte den Ölfüllstutzen mit Dreck und Steinen auf, sodass am Motor ein Schaden von ca. 20.000 Euro entstand. Die Polizei bittet um Hinweise zum Täter oder Tathergang. Das Geschädigte Forstunternehmen hat zudem eine hohe Belohnung für den entscheidenden Hinweis geboten.

  • Memmingen
  • 14.03.17
33×

Sachbeschädigung
Scheibe in Holzgünz eingeworfen und dann eingeschlafen

Am Sonntagfrüh wurde ein Hausbewohner durch einen lauten Schlag geweckt und stellte eine zerbrochene Fensterscheibe im Erdgeschoß fest. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Der Geschädigte versuchte noch den Täter zu verfolgen, verlor ihn jedoch kurz darauf aus den Augen. Der Täter wurde später in der Nähe des Tatortes schlafend angetroffen. Es handelte sich um einen 14-Jährigen, der nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen muss.

  • Memmingen
  • 29.08.16
31×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigungen an neun Autos in Woringen

Im Zeitraum von Samstag 20 Uhr bis Sonntag 8.30 Uhr wurden bei einem Auto-Händler in der Bahnhofstraße insgesamt neun Fahrzeuge beschädigt. Dabei wurden bei den Fahrzeugen die Front- bzw. Heck- und/oder Seitenscheiben eingeschlagen. Als Tatwerkzeug dienten vermutlich Steine. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Memmingen unter Tel. 08331-100-0.

  • Memmingen
  • 30.05.16
23×

Zeugenaufruf
Unbekannter beschädigt in Ottobeuren Auto und bedroht und beschimpft Besitzerin

Am Samstag, 09.11., gegen 22.30 Uhr, befand sich eine 19-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrer Begleiterin auf dem Parkplatz des Feneberg-Marktes in der Luitpoldstraße. Während sie eine SMS schrieb, bemerkte sie plötzlich, wie ihr Fahrzeug zu wackeln begann. Ein Unbekannter machte sich an ihrem Fahrzeug zu schaffen und versuchte, eine angeklebte Wimper am rechten Frontscheinwerfer abzureißen, was ihm schließlich auch gelang. Die junge Frau stieg aus dem Fahrzeug aus und forderte den Unbekannten auf,...

  • Memmingen
  • 11.11.13
22×

Buxheim
Lkw verliert Fahrzeugteile bei Buxheim - sieben Geschädigte

Für etliche andere Verkehrsteilnehmer hatte ein verlorener Reifen am Mittwochvormittag erhebliche Auswirkungen. Der 43-jährige Fahrer eines Lkw hatte am 14.11.2012 kurz nach 05 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm einen Reifen sowie einen Kotflügel verloren. Insgesamt sieben nachfolgende Fahrzeugführer konnten mit ihren Fahrzeugen den Gegenständen auf der Fahrbahn nicht mehr ausweichen und erfassten diese. Durch die Beschädigungen lief bei einem Beteiligten Öl aus, wodurch er eine 400 Meter...

  • Memmingen
  • 14.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ