Berufsschule

Beiträge zum Thema Berufsschule

35×

Bildung
Berufsschulen in Marktoberdorf und Kaufbeuren suchen Praktikumsplätze für junge Asylbewerber

Die Berufsschulen in Marktoberdorf und Kaufbeuren sind auf der Suche nach Praktikumsplätzen für junge Asylbewerber. Die Schüler der Berufsintegrationsklassen (BIK) sollen so Berufserfahrungen sammeln und erste Kontakte für eine Ausbildung knüpfen. Doch hat sich zum Beispiel an der Berufsschule Ostallgäu seit dem vergangenen Jahr die Zahl der Berufsintegrationsklassen mehr als verdreifacht. Die Folge: Für rund 80 Flüchtlinge im Ostallgäu und in Kaufbeuren fehlen derzeit noch Plätze für ein...

  • Marktoberdorf
  • 20.10.16
257×

Projekt
Auszubildende bringen Flüchtlingen in Lindau Schwimmen bei

Wer am Bodensee lebt, sollte sich über Wasser halten können. Für die jungen Männer aus Syrien und Afghanistan ist das eine Herausforderung. Doch das Projekt bringt auch den Azubis neue Erfahrungen Sie sind angehende Schwimmlehrer und Bademeister, besuchen die Berufsschule in Lindau – und bringen nun Flüchtlingen im Limare das Schwimmen bei. Denn viele Asylsuchende hatten in ihrer Heimat nicht die Möglichkeit, Schwimmen zu lernen. Doch solange sie am Bodensee leben, sei das sehr wichtig, findet...

  • Lindau
  • 29.01.16
292×

Interview
Neue Berufsschulklassen für Flüchtlinge in Kaufbeuren

Die Berufsschule Kaufbeuren muss in den nächsten Monaten zu den zwei bestehenden sechs weitere Klassen für junge Flüchtlinge einrichten. Den Auftrag dazu hat die Regierung von Schwaben der Schule und dem Sachaufwandsträger, der Stadt Kaufbeuren, kurzfristig erteilt. Die Initiative für die Einrichtung der bisherigen Klassen ging von Stadt und Schule aus. Junge Flüchtlinge wurden mithilfe eines Auswahlverfahrens ausgesucht. Die neue Richtlinie des Freistaats besagt nun, dass alle...

  • Kempten
  • 23.12.15
62×

Integration
Kochen, Tüfteln, Pauken: Flüchtlinge in Kaufbeuren werden auf Arbeitsleben vorbereitet

Gefüllte Paprika, Reis und ein Nachtisch aus Keksen, Creme und Beeren stehen heute auf dem Speiseplan. In der Küche der Staatlichen Berufsschule in Kaufbeuren herrscht reges Treiben. Geschirr klappert, die Gerichte werden serviert, dazwischen sind deutsche und englische Wortfetzen zu hören. 21 Jugendliche aus mehr als fünf Ländern kochen hier gemeinsam. Das gehört zu ihrem Unterricht. Seit Oktober nehmen sie am Beschulungsmodell für 'Berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge' teil. ...

  • Kempten
  • 24.11.15
20×

Asylbewerber
Memminger Berufsschul-Turnhalle verwandelt sich in Flüchtlingsunterkunft

Die Turnhalle der Memminger Johann-Bierwirth-Berufsschule wird zur Flüchtlingsunterkunft: Dort, wo sich sonst Handballer oder Fußballer messen, wurden am Mittwoch Stockbetten aufgestellt. Wann Asylbewerber in die Halle einziehen, steht allerdings immer noch nicht fest. Die neu gebaute Unterkunft in der Memminger Kühlhausstraße wird voraussichtlich im September die ersten Flüchtlinge aufnehmen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Kempten
  • 19.08.15
108×

Bildung
20 Asylbewerber besuchen Staatliche Berufsschule in Marktoberdorf

Seit September vergangenen Jahres besuchen 20 Asylbewerber im Alter von 16 bis 21 Jahren eine neu geschaffene Klasse an der Staatlichen Berufsschule Ostallgäu in Marktoberdorf. Die Schüler kommen aus Afghanistan, Pakistan, Syrien, Senegal, Nigeria, Sierra Leone, Kongo und Mali. Aus ihren Heimatländern flohen sie vor Krieg, Gewalt und politischer Verfolgung. 'Integration findet vor allem über die Sprache statt', sagt Schulleiter Remigius Kirchmaier. Und so lernen die Schüler im Unterricht...

  • Marktoberdorf
  • 17.03.15
112×

Integration
Projekt von Berufsschule Immenstadt und Hochseilgarten Bolsterlang soll Schüler und Asylbewerber näher zusammenbringen

55 Schüler der Berufsschule Immenstadt sitzen auf dem Gelände des Hochseilgartens von 'Faszinatour' in Bolsterlang im Schatten, man könnte meinen, dass alle Schüler in eine Klasse gehen. Nicht aber, dass manche unter ihnen erst vor Kurzem nach Deutschland gekommen sind und gerade dabei sind Deutsch zu lernen. 'Vorurteile waren in unserer Klasse durchaus da', sagt Anita Seß. Die 25 Asylbewerber seien aber bereits vor dem Ausflug in die zwei Klassen gekommen und hätten sich vorgestellt, erklärt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.14
17×

Integration
Ausländer nehmen eine Woche lang am Unterricht der Berufsschule Ostallgäu teil

Statt gut-bürgerlichem Essen gibt es heute Afghanisch in der Berufsschule Ostallgäu. Zehn Asylbewerber kochen für die Schüler. Die decken dafür die Tische und schreiben Menükarten. Und zwar auf deutsch, arabisch und urdu, der Sprache der Pakistaner. Es ist ja ein internationales Essen. Das gemeinsame Kochen ist Teil des Projekts 'Asylbewerber besuchen die Berufsschule', das der Integrationsbeauftragte Marktoberdorfs, Selah Okul, und der Schulleiter der Berufschule Ostallgäu, Remigius...

  • Marktoberdorf
  • 14.05.14

Asylbewerber
Einwanderungsland Deutschland: Asylbewerber lernen in Mindelheimer Berufsschule Deutsch

Zwei Jahre lang nichts tun, das klingt beim ersten Mal hören noch gut, doch schnell stellt man sich die Frage: Was mach ich eigentlich mit der ganzen Zeit? Nichts zu tun zu haben, damit leben Tag für Tag viele Asylbewerber. Während ihr Antrag läuft, können sie meist nur in einem Heim auf eine Entscheidung warten. Anders ist das jetzt in Mindelheim. Dort dürfen seit Februar auch Asylbewerber in die Berufsschule gehen.

  • Mindelheim
  • 20.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ