Berufsschule

Beiträge zum Thema Berufsschule

Keine weiteren Infizierten bei getesteten Klassen an der Berufsschule in Kaufbeuren (Symbolbild).
4.467×

Negative Tests
Keine weiteren Coronavirus-Infizierten in Kaufbeurer Berufsschulklasse

An einer Kaufbeurer Berufsschule hatte sich ein Lehrer mit dem Coronavirus infiziert. Er und die Schulklasse, mit der er Kontakt hatte, befinden sich derzeit in Quarantäne.  Wie Thomas Brandl vom Landratsamt Ostallgäu auf Nachfrage mitteilt, gibt es in dieser Schulklasse keine Infizierten, alle Tests waren negativ. Der Lehrer hatte im praktischen Unterricht aber auch Kontakt zu zwei weiteren Klassen. Da der Kontakt aber länger zurückliegt, ist er zeitlich weiter von dem positiven...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.20
Hände-Desinfektionsmittel (Symbolbild)
13.412× 4

Gesundheitsamt
Berufsschullehrer in Kaufbeuren mit Corona infiziert: Schulklasse in Quarantäne

An der Berufsschule in Kaufbeuren hat sich ein Lehrer mit dem Corona-Virus infiziert. Die Lehrkraft sei positiv auf Covid-19 getestet worden und befinde sich nun vorübergehend in häuslicher Quarantäne, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe. Eine Schulklasse wurde ebenfalls auf Corona getestet, weil die betroffenen Schüler als Kontaktpersonen der Kategorie 1 des Berufsschullehrers gelten. Die Ergebnisse seien noch nicht bekannt, heißt es in der AZ weiter....

  • Kaufbeuren
  • 01.07.20
132×

Advent
Berufsschüler sind mit eigenem Stand am Kaufbeurer Weihnachtsmarkt vertreten

Damit aus der Kaufbeurer Berufsschule eine Weihnachtsbäckerei wird, braucht es gar nicht viel: Den Duft von Lebkuchen in der Luft, eine bunte Auswahl an Rezepten und vor allem fleißige Bäcker. Diese Rolle haben heuer die Schüler des Berufsintegrationsjahres übernommen. Zusammen mit ihren Lehrern treffen sie gerade die letzten Vorbereitungen für ihren Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Am Wochenende werden sie dann im 'Mandelgässle 2' all das präsentieren, was sie seit Oktober geschnitzt, gebastelt...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.17
93×

Asyl
Jugendliche Flüchtlinge finden neues Zuhause in Dorschhausen

Wenn morgen die Schule beginnt, ist das für einige Jugendliche aus Dorschhausen auch wie der Beginn eines neuen, vielleicht besseren Lebens. Sie stammen aus Somalia, Eritrea, Afghanistan, Pakistan, Sierra-Leone oder Tibet. Ihre Länder haben sie nicht freiwillig verlassen, sie sind Flüchtlinge. In Dorschhausen haben sie ein neues Zuhause gefunden, in Mindelheim werden sie die Berufsschule besuchen. 'Sie haben dort die Möglichkeit, an einem zweijährigen Projekt teilzunehmen, ihre...

  • Kaufbeuren
  • 15.09.14
17×

Generalsanierung
Berufsschulen in Bad Wörishofen warten auf die Sanierungsgenehmigung

Die Berufsschulen in Bad Wörishofen müssen saniert werden. Rund 540 junge Leute besuchen derzeit die Beruflichen Schulen in der Kneippstadt. Bereits im Sommer 2014 könnten dort die Bauarbeiten beginnen. Angepackt werden soll dann die Generalsanierung der gesamten Schulgebäude einschließlich des Schülerheims. Laut Allgäuer Zeitung sind dafür rund zehn Millionen Euro veranschlagt. Es fehlt nur noch die Genehmigung der Regierung von Schwaben.

  • Kaufbeuren
  • 05.12.13
27×

Neugablonz
Erfolgreiche Praxiswoche für Neugablonzer Berufsschüler

Die Berufsfachschule für Glas und Schmuck in Neugablonz hat in diesem Schuljahr erstmals ein Praktikum für die Schüler in der Gablonzer Industrie durchgeführt. Laut Schulleiter Gottfried Göppel haben die Schüler im Berufsalltag eines Graveurs einiges gelernt. Die Schule gibt es seit der Nachkriegszeit. Die Ausbildungsgänge sowie die Gablonzer Modeschmuck-Industrie gehen auf die heute tschechische Stadt Gablonz an der Neisse zurück.

  • Kaufbeuren
  • 17.01.13
13×

Bad Wörishofen
Finanzsstaatsekretär Pschierer zu Gast in Bad Wörishofen

Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer besucht am Vormittag die Berufsfachschule für Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement in Bad Wörishofen. Pschierer will sich bei Lehrern und Schüler über die Entwicklung der Ausbildung informieren. Dieser spezielle Ausbildungszweig wurde erst vor zwei Jahren in Bad Wörishofen eingerichtet. Bad Wörishofen ist einer von zwei Standorten in ganz Bayern. Im Juli dieses Jahres werden die ersten Auszubildenden ihren Abschluss machen.

  • Kaufbeuren
  • 11.01.13
80×

Abschlussfeier
Berufsfachschule für Glas und Schmuck in Neugablonz verabschiedet Absolventen

Hingabe und Einsatz gezeigt Der Abschlussprüfung an der Staatlichen Berufsfachschule für Glas und Schmuck haben sich 33 Schüler unterzogen, davon 16 Goldschmiede, zwei Silberschmiede, acht Glas- und Porzellanmaler sowie sieben Graveure. Alle haben nach Angaben der Schule in den vergangenen drei Jahren vielfältige Kenntnisse erworben und sich Fähigkeiten und Fertigkeiten im handwerklich-gestalterischen Bereich > angeeignet. >, so Direktor Gottfried Göppel. Er zeigte sich davon...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ