Berufsschule

Beiträge zum Thema Berufsschule

Lokales

Abschlussfeier
Neugier als Erfolgsschlüssel

«Sie alle hier haben gute Aussichten, einen erfolgreichen Berufsweg zu begehen. Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg sind die weitere Lust am Lernen, die Neugier und das Interesse.» Diese Feststellung traf Dr. Hermann Starnecker, Vorstandssprecher der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu vor zahlreichen Schülern und Ehrengästen bei der Entlassfeier in der Berufsschule Kaufbeuren. Auch in seiner Eigenschaft als Mitglied der Regionalversammlung der IHK Schwaben gratulierte er allen Schülern zum...

  • Kempten
  • 19.02.10
  • 10× gelesen
Lokales

Berufsschule
Ballons als Symbol fürs Leben

120 Absolventen der Staatlichen Berufsschule Ostallgäu feierten in Marktoberdorf ihren Abschluss. Die besten Schüler wurden mit Preisen ausgezeichnet. Oliver Strohm zog für die Schüler ein zufriedenes Fazit, «weil man gezielt zum erfolgreichen Abschluss hin gearbeitet habe, mit bester Unterstützung der Ausbilder und Lehrkräfte». Mit ihm moderierte Sophie Heydenreich die Feier.

  • Kempten
  • 17.02.10
  • 12× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Ostallgäu
«Besonderer Tag in Eurem Leben»

120 Absolventen der Staatlichen Berufsschule Ostallgäu feierten in Marktoberdorf ihren Abschluss. Die besten Schüler wurden mit Preisen ausgezeichnet. Oliver Strohm zog für die Schüler ein zufriedenes Fazit, «weil man gezielt zum erfolgreichen Abschluss hin gearbeitet habe, mit bester Unterstützung der Ausbilder und Lehrkräfte». Mit ihm moderierte Sophie Heydenreich die Feier.

  • Kempten
  • 13.02.10
  • 15× gelesen
Lokales

Westallgäu
Berufsoberschule für Lindau

Der Freistaat richtet im Berufsschulzentrum Lindau eine neue Schule ein: Vom Sommer an können Schüler mit abgeschlossener Lehre auf der Berufsoberschule (BOS) Fachabitur oder Abitur machen. Voraussetzung ist, dass sich im März genügend Schüler anmelden.

  • Kempten
  • 25.01.10
  • 17× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Ostallgäu
Aufgeschlossen leichter ans Ziel

Bei einer Feier wurden im Richard-Wengenmeier-Saal in der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf rund 200 Schüler in das künftige Berufsleben entlassen. Oberstudiendirektor Remigius Kirchmaier zog bei seiner Ansprache, unterlegt mit Bildern, feinsinnigen Texten und Musik, Parallelen zwischen einem Buch «Zug des Lebens» und der Ausbildungszeit an der Berufsschule. Für die Absolventen sei nun die Reise zu Ende, die mit dem Anfang der Ausbildung begonnen habe.

  • Kempten
  • 04.08.09
  • 3× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Ausbildung bietet «Zukunft und Chance»

«466 Berufsabschlüsse - 466-mal Zukunft und Chance.» Mit diesen Worten wandte sich Schulleiter Meinrad Stöhr bei der Abschlussfeier an der Staatlichen Berufsschule in Kaufbeuren an die Absolventen. Den Wert des Berufsabschlusses unterstrich er mit der Feststellung «Ausbildung, Einstieg ins Erwerbsleben, das sind die wirksamsten Rezepte gegen Resignation, gegen Minderwertigkeitsgefühle, gegen politischen Rückzug und politischen Extremismus. Berufschancen sind nun mal Lebenschancen.» Bei der...

  • Kempten
  • 03.08.09
  • 107× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Zugang zu «Berufsschule plus» wird erleichtert

Auszubildende können seit 2008 an der Staatlichen Berufsschule in Marktoberdorf die Hochschulreife erwerben. «Berufsschule plus» nennt sich das Modellprojekt und ist einmalig im Allgäu. Derzeit besuchen 20 Lehrlinge die Projektklasse. Beim Start waren es noch 28. Ab Herbst ist der Zugang zur «BS+» breiter angelegt.

  • Kempten
  • 08.07.09
  • 119× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Ostallgäu
Im Tandem zur Hochschulreife

| hie | Seit Schuljahresbeginn gibt es an der Staatlichen Berufsschule Ostallgäu in Marktoberdorf die Möglichkeit, in einer Projektklasse «Berufsschule Plus» parallel zum Berufsabschluss die Hochschulreife zu erwerben. Schüler und Lehrer zogen am Mittwochabend eine erste Bilanz.

  • Kempten
  • 22.05.09
  • 6× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Ostallgäu
Begehrte Zertifikate

Erneut erhielten Schüler der Staatlichen Berufsschule in Marktoberdorf nach einem dreiwöchigen Aufenthalt am European College of Business and Management (ECBM) in London ihre dort erworbenen Zertifikate ausgehändigt. Laut Schulleiter, Oberstudiendirektor Remigius Kirchmaier, war dieses von der EU, vom Staat und von der Landesregierung unterstützte Angebot für internationale Qualifizierung so gefragt, dass sich für die 22 Plätze 40 Schüler bewarben.

  • Kempten
  • 19.05.09
  • 20× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Im Crashkurs durch die Hauswirtschaft

Nachdem die Abschlussklasse der Berufsfachschule für Hauswirtschaft in Immenstadt im vergangenen Schuljahr in der Kfz-Abteilung das Reifenwechseln und den Autourlaubscheck erlernen konnten, organisierten sie für die Schüler der Kfz-Abteilung jetzt ein umfangreiches Projekt. An verschiedenen Stationen erhielten die jungen Männer einen Einblick in das Berufsbild der Hauswirtschafterinnen.

  • Kempten
  • 09.02.09
  • 36× gelesen
Lokales

Berufschancen mit internationalem Zertifikat gestärkt

Marktoberdorf/Memmingen | id | Mit einem Abschluss am European Business College (ECBM) in London haben jeweils elf Berufsschüler aus dem Unter- und Ostallgäu ihren dreiwöchigen Kurs in der Metropole Großbritanniens beendet. In festlichem Rahmen wurden ihnen jetzt in Stötten im Beisein der betreuenden Lehrer, der Berufsschulleiter, der Ausbildungsfirmen und der Eltern die Zertifikate überreicht.

  • Kempten
  • 22.11.08
  • 10× gelesen
Lokales

«Situation wird immer dramatischer»

Memmingen | johs | Das Schuljahr ist zu Ende . Doch Hans-Peter Gneiser, Schulleiter der Johann-Bierwirth-Berufsschule, blickt bereits mit Sorge auf die kommende Unterrichtszeit. Die Anmeldezahlen schnellen weiter nach oben. Doch zusätzliche Lehrkräfte sind nicht in Sicht. «In diesem Jahr haben wir den Fachunterricht noch einigermaßen über die Runden gebracht», erklärt Gneiser. In den Bereichen Metall- und Elektrotechnik werde der Lehrermangel aber immer dramatischer.

  • Kempten
  • 06.08.08
  • 8× gelesen
Lokales

In Marktoberdorf zeitgleich mit Lehre zum Fachabitur

Marktoberdorf | hkw | Lehrlinge aller Ausbildungsberufe können in Marktoberdorf (Ostallgäu) künftig von der Berufsschule direkt ins Studium wechseln. Das sieht das bayernweite Pilotprojekt 'Berufsschule plus' (BS+) vor, das Kultusminister Siegfried Schneider für das Schuljahr 2008/09 ins Leben gerufen hat. Damit können Azubis nun zeitgleich zu ihren drei Lehrjahren - neben ihrem Berufsabschluss - die Fachhochschulreife erwerben.

  • Kempten
  • 20.05.08
  • 13× gelesen
Lokales

Mit Berufsschul-Abi direkt zum Studium

Ostallgäu/München l bz/hkw l In der 'Berufsschule plus' in Marktoberdorf können Lehrlinge aller Ausbildungsberufe ab kommendem Schuljahr ihr Fachabitur 'bauen'. Das hat Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) entschieden, der nun zehn bayerische Standorte für das Pilotprojekt festlegte. Damit haben Azubis in der Ostallgäuer Kreisstadt künftig die Möglichkeit, in ihren drei Lehrjahren - neben dem jeweiligen Berufsabschluss - auch die Fachhochschulreife zu erwerben.

  • Kempten
  • 19.05.08
  • 7× gelesen
Lokales

Mit Berufsschul-Abi direkt zum Studium

Marktoberdorf/München l az, hkw l In der 'Berufsschule plus' in Marktoberdorf können Lehrlinge aller Ausbildungsberufe ab kommendem Schuljahr ihr Fachabitur 'bauen'. Das hat Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) entschieden, der nun zehn bayerische Standorte für das Pilotprojekt festlegte. Damit haben Azubis in der Ostallgäuer Kreisstadt künftig die Möglichkeit, in ihren drei Lehrjahren - neben dem jeweiligen Berufsabschluss - auch die Fachhochschulreife zu erwerben.

  • Kempten
  • 17.05.08
  • 10× gelesen
Lokales

Lächeln kommt dreifach zurück

Von Arno Pürschel | Immenstadt Als Felix Böck im vorigen Jahr bei einem Vortrag in der Immenstädter Berufsschule von der Arbeit des Vereins 'Hilfe für Afrika - Wasser für Senegal' hörte, nahm sich der Schreinerlehrling aus Bühl vor, selbst einmal nach Westafrika zu reisen. Er schloss sich einer Helfergruppe des Vereins an, die an Ort und Stelle einige der vom Oberallgäu aus in Gang gebrachten Projekte besichtigte. Jetzt berichtete Böck vor seinen Mitschülern in der Berufsschule über seine...

  • Kempten
  • 16.05.08
  • 4× gelesen
Lokales

Neu: Mit Berufsschul-Abi direkt ins Studium

Marktoberdorf/München l az, hkw l In der 'Berufsschule plus' in Marktoberdorf können Lehrlinge aller Ausbildungsberufe ab kommendem Schuljahr ihr Fachabitur 'bauen'. Das hat Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) entschieden, der nun zehn bayerische Standorte für das Pilotprojekt festlegte. Damit haben Azubis in der Ostallgäuer Kreisstadt künftig die Möglichkeit, in ihren drei Lehrjahren - neben dem jeweiligen Berufsabschluss - auch die Fachhochschulreife zu erwerben.

  • Kempten
  • 15.05.08
  • 8× gelesen
Lokales

Statt Besichtigung wird Auto gebaut

Füssen | ha | Unter dem Motto 'Wir lernen die Berufsschule kennen' stand gestern für 19 Jugendliche aus der Klasse 10 M der Hauptschule Pfronten ein Ausflug in die EDV-, Holz- und Metalltechnik auf dem Lehrplan. Den Besuch in der Berufsschule in Füssen hatte sich Johannes Weber ganz andere vorgestellt. 'Ich dachte, das ist nur eine Besichtigung', sagte der 17-Jährige unserer Zeitung. Mit seinen Mitschülern widmete er sich aber sofort den Aufgaben eines Projekts. Berufsschullehrer Hans Marko und...

  • Kempten
  • 18.04.08
  • 21× gelesen
Lokales

Ausbildung als Kapital fürs Leben

Marktoberdorf/Ostallgäu | am | Die Abschlussfeier an der Staatlichen Berufsschule in Marktoberdorf bildete den Schlusspunkt einer erfolgreichen Ausbildungszeit: Von 144 Jugendlichen bestanden 135 Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfungen. Darauf wies Oberstudiendirektor Remigius Kirchmaier vor vielen Gästen in der Aula der Schule hin. Das Kapital für die jungen Menschen, die vor ihrem Berufsleben stünden, sei eine gute und solide Bildung.

  • Kempten
  • 22.02.08
  • 7× gelesen
Lokales

Ausbildung als Kapital fürs Leben

Marktoberdorf/Ostallgäu | am | Die Abschlussfeier an der Staatlichen Berufsschule in Marktoberdorf bildete den Schlusspunkt einer erfolgreichen Ausbildungszeit: Von 144 Jugendlichen bestanden 135 Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfungen. Darauf wies Oberstudiendirektor Remigius Kirchmaier vor vielen Gästen in der Aula der Schule hin. Das Kapital für die jungen Menschen, die vor ihrem Berufsleben stünden, sei eine gute und solide Bildung.

  • Kempten
  • 20.02.08
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019