Berufsoffensive

Beiträge zum Thema Berufsoffensive

Lokales

Bildung
Buchloer Realschüler nehmen die Ausbildungsmöglichkeiten bei Karwendel unter die Lupe

Das Gekicher im Umkleideraum ist groß. „Wie sexy!“, ruft eine 14-Jährige ihrer Freundin zu. Naja, sexy ist sie nicht gerade, die weiße Hygienebekleidung, die alle Achtklässler am Dienstagvormittag vor dem Rundgang durch die Produktion überstreifen müssen. Jedes Haar muss unters dünne Netz, und extra Schuhe gibt es auch für jeden. Der Besuch bei Karwendel in Buchloe ist Teil der Allgäuer Berufsoffensive, die die Allgäuer Zeitung veranstaltet. Tausende junger Menschen nehmen dabei...

  • Buchloe
  • 06.03.18
  • 225× gelesen
Lokales

Berufsoffensive
Tag der Ausbildung: Mehr als 1.200 Schüler besuchen Firma Deckel Maho in Pfronten

Mehr als 1200 Schüler haben den 'Tag der Ausbildung' des Pfrontener Maschinenbauunternehmens Deckel Maho genutzt, um sich über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Sechs verschiedene Ausbildungsberufe sowie vier duale Studiengänge bietet das Unternehmen an. Auch Englisch steht auf dem Lehrplan, wie Personalleiter Udo Lademann erklärt, schließlich gehört man als Tochtergesellschaft des DMG Mori Konzerns zu einem Weltunternehmen. So können die Auszubildenden bei der Hausausstellung in dieser...

  • Füssen
  • 13.02.17
  • 166× gelesen
Lokales

Allgäuer Berufsoffensive
Elf Jugendliche der Josef-Landes-Schule werfen einen Blick hinter die Kulissen des V-Markt Kaufbeuren

Ein ungewöhnliches Bild zeigt sich an diesem Vormittag vor dem Kühlregal im V-Markt in der Kaufbeurer Innenstadt: Elf Jugendliche runzeln zuerst die Stirn, dann folgen ein paar gestreckte Finger in der Luft. Die Acht- und Neuntklässler der Josef-Landes-Schule rätseln, warum die Preisschilder verschiedene Farben haben. Den Markt der Firma Kaes mit Stammsitz in Mauerstetten besuchen die Schüler im Rahmen der Allgäuer Berufsoffensive, einer Aktion unserer Zeitung. Dabei werfen sie einen Blick...

  • Kempten
  • 27.04.16
  • 158× gelesen
Lokales

Ausbildung
Berufsoffensive: Obergünzburger Schüler schnuppern in die Arbeitswelt

Achtklässler der Realschule Obergünzburg haben in dieser Woche im Rahmen der Allgäuer Berufsoffensive die Firma Berger in Wertach besucht. Dabei blickten sie hinter die Kulissen und durften selbst Hand anlegen. Mit Metall und Holz einen Rosenkavalier samt Blumenvase basteln – so bekommen die Jugendlichen einen Eindruck vom Alltag der Auszubildenden. 'Es hat Spaß gemacht', sagt Clara. Insgesamt 170 Frauen und Männer bildet das Unternehmen Berger an den fünf deutschen Standorten aus. 'Wir...

  • Obergünzburg
  • 08.04.16
  • 26× gelesen
Lokales

Ausbildungsplatz-Suche
Zeugnisse: Ein Allgäuer Unternehmer erklärt, worauf er Wert legt

Michael Heel, Geschäftsführer und Küchenmeister im Kemptener Hotel Waldhorn, ist seit 12 Jahren im Unternehmen dafür zuständig, Zeugnisse zu lesen. Er bekommt ca. 50 Bewerbungen pro Jahr für alle möglichen Ausbildungsberufe in der Gastronomie. Seine Aufgabe besteht unter anderem darin, schon anhand der Zeugnisse die richtigen Bewerber auszusuchen. Für den 36-Jährigen zählt zunächst die Bemerkung über das Verhalten, die im Zeugnis steht. "Wenn da zum Beispiel steht: '...hat seine...

  • Kempten
  • 17.02.16
  • 25× gelesen
Lokales

Integration
Allgäuer Berufsoffensive unterstützt Berufsorientierungskurs für Flüchtlinge in Marktoberdorf

Heizungstechniker – das will Raafat Chikh Shaban gerne werden. In dieser Branche hat der 27-Jährige in seiner syrischen Heimat schon gearbeitet. Daran will er in Deutschland anknüpfen. Helfen kann ihm dabei der Berufsorientierungskurs, der im Januar in Marktoberdorf startet und über 19 Wochen läuft. Unterstützung kommt aber auch von der Allgäuer Berufsoffensive, die die Allgäuer Zeitung mit zahlreichen Partnern anbietet. Über die Berufsoffensive erhält jeder Kursteilnehmer einen Koffer voller...

  • Marktoberdorf
  • 29.11.15
  • 50× gelesen
Lokales
3 Bilder

Aktion
Allgäuer Berufsoffensive

100 Schulen und über 6000 Schüler mit dabei Das ausgezeichnete Konzept der Allgäuer Berufsoffensive erfreut sich erneut eines sehr guten Zuspruchs. Nahezu 100 Schulen und über 6000 Schüler sind auch dieses Jahr wieder an diesem einzigartigen Projekt beteiligt. Dieses Jahr steht die Berufsoffensive unter dem Motto: 'Wertschöpfungskette Allgäu – Deine Ausbildung mit Zukunft' mit dem Schwerpunkt Lebensmittel und Verpackung. Die Aktion richtet sich gezielt an Schülerinnen und Schüler...

  • Kempten
  • 21.10.15
  • 46× gelesen
Lokales
3 Bilder

Lehrerfortbildung
Allgäuer Berufsoffensive startet: 150 Teilnehmer besuchen das Auftaktseminar in Kempten

Eine neue Runde der Allgäuer Berufsoffensive startete vergangene Woche mit der Lehrerfortbildung in Theorie und Praxis. Am Vormittag erfuhren die Teilnehmer theoretische und fachliche Inhalte zum Projekt, während am Nachmittag praktische Einblicke in das Handwerk erfolgten. Im BTZ des Handwerks in Kempten durften die Teilnehmer selber kleine Werkstücke anfertigen. Ab dem 3. November werden die beteiligten Schulen mit dem Informationsmaterial (Projekttasche) und einem Werkstück...

  • Kempten
  • 28.10.14
  • 13× gelesen
Lokales

Ausbildung
Allgäuer Berufsoffensive: Verantwortliche und Projektpartner freuen sich in Kempten uber Rekordbilanz

Fast 6.000 Jugendliche lernen im aktuellen Schuljahr das Handwerk kennen. Aktion ist bundesweit einmalig Eine Erfolgsgeschichte schreiben. Diesen Wunsch hat wohl jeder, der sich für ein Projekt ins Zeug legt. Die Verantwortlichen und Partner der Allgäuer Berufsoffensive haben dieses Ziel zweifellos erreicht: Rund 6000 Jugendliche und damit fast alle Achtklässler aus über 100 Allgäuer Schulen haben im laufenden Schuljahr an der Aktion teilgenommen - ein Rekordergebnis, wie jetzt bei der...

  • Kempten
  • 28.06.14
  • 13× gelesen
Lokales

Ausbildung
Berufsinfotag in Kaufbeuren: Interessante Gespräche

Draußen strahlte die Sonne, drinnen strahlten Jugendliche, Eltern und Ausbilder bei vielen und guten Kontaktgesprächen. Bei der inzwischen 25. Auflage des Berufsinfotages in Kaufbeuren strömten am gestrigen Sonntag auf Einladung des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft den ganzen Tag Besucher in die neuen Räume der Sparkasse, um mit den Vertretern von insgesamt 55 Ausstellern ins Gespräch zu kommen. Mehr von Machern, Jugendlichen und Politikern zu dieser Kaufbeurer "Erfolgsgeschichte"...

  • Buchloe
  • 09.03.14
  • 12× gelesen
Lokales
2 Bilder

200 Betriebe und 300 Berufe

17. Allgäuer Lehrstellenbörse findet am Samstag, 15. März, statt Ausbildungsberufe gibt es von A bis Z: Vom Automobilkaufmann bis zur Zahntechnikerin, von der Altenpflegerin bis zum Zimmerer. Alles, was zwischen diesen beiden Buchstaben liegt, präsentieren rund 200 Aussteller bei der 17. Allgäuer Lehrstellenbörse am Samstag, 15. März, von 9 bis 15 Uhr, im Berufsschulzentrum Kempten und im benachbarten Berufs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer. Der Samstag, 15. März, steht dann...

  • Kempten
  • 06.03.14
  • 30× gelesen
Lokales

Zukunft
Berufsoffensive: Schüler bekommen bei Projekttag in Memmingen erste Einblicke in verschiedene Handwerkssparten

Bei den Projekttagen, die im Rahmen der Allgäuer Berufsoffensive am Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) in dieser Form erstmals in Memmingen stattfinden, führt der Ausbildungsleiter der Holzgünzer Bauunternehmung Josef Mang Schüler an die Welt des Baugewerbes heran. Bei Johann Adelwarth, Fachbereichsleiter der Abteilung Bau am BTZ, erfahren die Schüler beispielsweise, dass ein Auszubildender im Baugewerbe im ersten Lehrjahr knapp 670 Euro verdient, im dritten rund 1300 Euro. 'Danach...

  • Kempten
  • 21.02.14
  • 9× gelesen
Lokales

Orientierung
Allgäuer Berufsoffensive im Ostallgäu: Handwerk zum Anfassen

Da wird gehobelt und gesägt, gebohrt und gerührt, geschraubt, gebaut und gebacken. 350 Schüler aus zehn Mittel- und Realschulen im mittleren und südlichen Landkreis sind in die Berufsschule Marktoberdorf gekommen, um sich im Zuge der 'Allgäuer Berufsoffensive' - veranstaltet von der Allgäuer Zeitung in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) - über Berufe im Handwerk zu informieren. Im Vordergrund stand dabei die Praxis, die teils von Handwerkern aus dem Ostallgäu, teils von...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.14
  • 27× gelesen
Lokales

Berufsoffensive
Probieren geht über studieren: Berufsoffensive gewährt Einblicke in Handwerksberufe

Für viele Schüler stellt sich zum Ende der Schullaufbahn die Frage: Wie soll es weitergehen? Die Auswahl an möglichen Berufen ist groß, viele davon sind den meisten aber auch gänzlich unbekannt. Genau das wollen die Handwerksbetriebe in der Region ändern. Die sogenannte Berufsoffensive soll Schülerinnen und Schülern einen praktischen Einblick in ihre Arbeit gewähren und sie für die handwerklichen Berufe begeistern.

  • Kempten
  • 20.02.14
  • 5× gelesen
Lokales

Zukunft
Allgäuer Berufsoffensive in Kempten geht in eine neue Runde

Viele Schüler stehen nach ihrem Abschluss vor einer ungewissen Zukunft. Um ihnen die spätere Berufswahl zu erleichtern, findet seit 2004 die Allgäuer Berufsoffensive statt. Auch in diesem Jahr werden Schüler und Lehrer wieder über ein Berufsfeld informiert, diesmal ist das Thema Handwerk - Die Zukunft in den eigenen Händen. Im Rahmen des Projekts bekommen die Lehrer heute im Kornhaus in Kempten praktische Einblicke zum Handwerk. Staatssekretär Georg Eisenreich, der die Begrüßungsrede...

  • Kempten
  • 23.10.13
  • 24× gelesen
Lokales

Allgäuer Berufsoffensive
Mit Pipette und Reagenzglas: Lehrer erforschen bei der Allgäuer Berufsoffensive ihre DNA

Wie, du willst Erzieher werden, das ist doch ein Frauenjob. ' Solch Geschlechtertypischen Vorstellungen hat die Allgäuer Berufsoffensive jetzt den Kampf angesagt. Denn: in diesem Jahr steht das Projekt der Allgäuer Zeitung ganz unter dem Motto: Männerberufe, Frauenbereiche? Berufe haben kein Geschlecht!' Deshalb durften viele Allgäuer Lehrer heute in die Rolle des anderen Geschlechts schlüpfen.

  • Kempten
  • 25.10.12
  • 6× gelesen
Lokales

Berufsoffensive
Schüler der Mittelschule Weiler besuchen Fachkliniken in Wangen

Einsatz an der Krankenhaus-Kletterwand Die Allgäuer Berufsoffensive unserer Zeitung steht heuer unter dem Motto 'Helfen lernen' und setzt sich zum Ziel, Jugendlichen Gesundheits- und Sozialberufe näherzubringen. Zahlreiche Schulen nehmen daran teil. Informationen erhalten die Jugendlichen von Partnerbetrieben aus dem Gesundheits- und Sozialbereich. Weiler/Wangen Warum muss ich in einem Krankenhaus die Hände regelmäßig desinfizieren? Warum gibt es in der Sporthalle des Krankenhauses eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.05.12
  • 103× gelesen
Lokales
3 Bilder

Berufsoffensive
Kemptener Labor bietet Ausbildungsplätze für Medizinische Fachangestellte

Diagnose: Spannender Job Immunologie, Mikrobiologie, Virologie – Begriffe, man schon einmal gehört hat, aber was genau verbirgt sich dahinter? Dr. Josef Cremer und Dr. Thomas Lorentz betreiben das Medizinisch-Diagnostische Labor Kempten. Dort werden jegliche Körperflüssigkeiten und Proben der umliegenden Ärzte und Kliniken im Radius von einhundert Kilometern untersucht. 'Was viele nicht wissen: Mehr als 80 Prozent der Diagnosen heutzutage werden im Labor gestellt, und das sind weniger als drei...

  • Kempten
  • 18.05.12
  • 128× gelesen
Lokales

Berufsoffensive: Kemptener Wirtschaftsschüler lernen medizinische Berufe kennen

Irgendwie sieht der Urin in dem Gläschen auf dem Tisch komisch aus. 'Gar nicht so, wie es man kennt', findet Daniel. Der 14-Jährige bekommt von Anna Mollenhauer, Auszubildende zur Laborassistentin, erklärt, dass in dem Gefäß heute nur naturtrüber Apfelsaft ist. In ihrer dreijährigen Ausbildung, sagt sie, müsse man im Labor oft Urin untersuchen. Neben der Laborassistentin lernten etwa 30 Schüler der Staatlichen Wirtschaftsschule am Klinikum die Berufe einer Hebamme, eines...

  • Kempten
  • 16.03.12
  • 55× gelesen
Lokales
3 Bilder

Allgäuer Berufsoffensive
Schüler wechseln die Perspektive

Jugendliche versetzen sich für einen Tag in die Welt der Senioren 'Pudding essen, aus dem Sessel aufstehen oder Geld zählen – das ist plötzlich nicht mehr so einfach, wenn man kaum etwas sieht oder die Gliedmaßen schlecht bewegen kann', beschreibt Pflegefachkraft Milena Jerle die Situation vieler Bewohner des Seniorenheims Gulielminetti in Marktoberdorf. Im Rahmen der Allgäuer Berufsoffensive waren dort Schüler der 8. Klassen der Kaufbeurer Sophie-La-Roche- Realschule und der Volksschule...

  • Marktoberdorf
  • 29.02.12
  • 23× gelesen
Lokales
3 Bilder

Allgäuer Berufsoffensive
Warum Pfleger gute Mathenoten brauchen

Lindenschüler nehmen Ausbildung im Krankenhaus unter die Lupe Dass man als Krankenpfleger gut in Mathematik sein muss, war dem Mittelschüler Markus und seinem Freund Fabian neu. Aber für die zwei Achtklässler aus der Lindenschule wäre das keine Hürde: Beide hatten im Zwischenzeugnis eine Eins. Die Jugendlichen und einige weitere Schulkameraden haben jetzt im Klinikum den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers unter die Lupe genommen. Ihr Resümee: 'Ein interessanter Job.' Warum angehende...

  • Kempten
  • 29.02.12
  • 27× gelesen
Lokales
2 Bilder

Allgäuer Berufsoffensive
Kleine Gesten zur rechten Zeit

Bewohnerinnen und Pflegekräfte über das tägliche Miteinander im Seniorenheim Bürgerstift Was muss eine gute Altenpflegekraft können? Bei dieser Frage brauchen Anna Hastreiter und Elisabeth Wallhäußer nicht lange zu überlegen. 'Geduld' kommt beiden fast gleichzeitig über die Lippen. Danach nennen sie noch 'Menschenkenntnis' und 'Kraft'. Denn es sei schließlich eine schwere Arbeit. 'Ich bewundere jeden, der das fertig bringt', sagt Anna Hastreiter und Elisabeth Wallhäußer nickt zustimmend. Die...

  • Kempten
  • 29.02.12
  • 28× gelesen
Lokales

Berufsoffensive
Memminger Lindenschüler nehmen Ausbildung im Krankenhaus unter die Lupe

Die Berufsoffensive unserer Zeitung steht heuer unter dem Motto 'Helfen lernen'. Dabei werden Schülern Gesundheits- und Sozialberufe vorgestellt. Heute geht es um das Berufsbild des Gesundheits- und Krankenpflegers, das bis vor einigen Jahren noch Krankenpfleger oder Krankenschwester genannt wurde. Dass man als Krankenpfleger gut in Mathematik sein muss, war dem Mittelschüler Markus und seinem Freund Fabian neu. Aber für die zwei Achtklässler aus der Lindenschule wäre das keine Hürde: Beide...

  • Kempten
  • 29.02.12
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019