Berufseinstieg im Allgäu

Berufseinstieg

Beiträge zum Thema Berufseinstieg

Anzeige
Das erste eigene Gehalt ist auf dem Konto, doch vom großen Brutto-Betrag bleibt plötzlich gar nicht mehr so viel übrig. Da Berufseinsteiger in ihrer Ausbildung oftmals nicht das große Geld verdienen, gibt es viele Möglichkeiten finanzielle Mittel vom Staat zu fordern.
167×

BAB, BAföG und Co. - So können Azubis ihre Vergütung aufbessern.

Wenn du aufgrund deiner Ausbildung aus der Wohnung deiner Eltern ausziehen und auf eigenen Beinen stehen musst, kann das teuer werden. Die Miete muss bezahlt, das Auto getankt oder die Monatskarten gelöst werden. Außerdem brauchst du jede Woche etwas zu essen und auch mit deinen Freunden oder Kollegen möchtest du in der Freizeit etwas unternehmen. Mit einem Auszubildendengehalt ist das kaum möglich. Diese Hilfen können dir das Leben leichter machen: BerufsausbildungsbeihilfeFür diesen Fall...

  • Kempten
  • 09.06.21
Anzeige
Als Azubi gibt es viele Dinge, die jeden Monat bezahlt werden müssen. Von der Ausbildungsvergütung bleibt da meist nicht mehr viel übrig. Es gibt zum Glück ein paar Tipps, die das Leben eines Azubis finanziell entlasten können.
110×

Schon wieder leere Taschen?

Hier sind einige Spartipps für dichWenn du nicht mehr zuhause wohnst und viele neue Ausgaben hast, kann es sein, dass am Ende des Geldes noch ganz schön viel Monat übrig ist. Strom, Heizung, Essen, Freizeitaktivitäten – all das musst du bezahlen. Wie du es schaffst, alles zu bezahlen und dir trotzdem ab und zu mal etwas zu gönnen, liest du hier. HaushaltsbuchIn einem Haushaltsbuch notierst du dir alle Ein- und Ausgaben. Somit behältst du den Überblick! Jedoch ist es ziemlich unpraktisch, immer...

  • Kempten
  • 27.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ