Beruf

Beiträge zum Thema Beruf

Landwirtschaftsstudent Alexander Schön im Kuhstall seiner Eltern in Waltenhofen. Oft kommen Kindergartenkinder hierher und lernen, woher die Milch kommt.
9.408×

Ausbildung
Warum sich junge Menschen im Allgäu für die Landwirtschaft entscheiden

Der Berufsstand der Landwirte steht immer wieder in der Kritik. Trotzdem entscheiden sich junge Leute auch heute noch für diesen Beruf. Der 24-jährige Alexander Schön aus Waltenhofen ist Student im dritten Semester an der Landwirtschaftsschule in Kempten. Wie er gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ) erklärte, sei ein Vorzug seines Berufs, mit der Familie zu arbeiten. Doch das sei laut AZ nicht in jedem Betrieb. So habe ein Bauer bei einem Vortrag in Kempten kürzlich erklärt, dass er seinen...

  • Waltenhofen
  • 11.02.20
112× 2 Bilder

Vorschlag
Dorfhelferinnen und Betriebshelfer sollen in Memmingen für ihren Beruf werben

Nachwuchs gesucht Die Jahresversammlung der katholischen Dorfhelferinnen- und Betriebshelfer in Bayern, Station Unterallgäu, soll auch 'ein Austausch und Kennenlernen untereinander sein sowie ein Dankeschön durch die Verantwortlichen', so Kreisbäuerin Margot Walser, die Vorsitzende der Station ist. 'Unsere Betriebe sind froh, dass es Euch gibt und dass Ihr alle mit viel Engagement täglich dort Eure Arbeit verrichtet, wo die Not am größten ist', sagte sie weiter. 'Dorfhelferin oder...

  • Kempten
  • 19.04.12

Kempten
Positives Fazit nach 15. Allgäuer Lehrstellenbörse

Die Allgäuer Lehrstellenbörse ist auch bei ihrer 15. Auflage ein voller Erfolg gewesen. Das Allgäu gehöre deutschlandweit zu den Regionen mit der größten Vielfalt an Ausbildungsberufen, erklärte der parlamentarische Staatssekretär Dr. Gerd Müller. Auf der 15. Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten waren am Samstag rund 150 Firmen aus der Region vertreten. Sie präsentierten mehr als 300 verschiedene Berufe  vom Altenpfleger bis zur Zahnarzthelferin.

  • Kempten
  • 12.03.12

Ausbildungsmesse 2011
100 Betriebe präsentieren sich am Samstag auf der Memminger Ausbildungsmesse

Weil Jugendlichen die passgenaue Lehrstelle selten in den Schoß fällt, versucht die Memminger Ausbildungsmesse am Samstag, 15. Oktober, wieder berufliche Orientierung zu geben. Von 10 bis 15 Uhr präsentieren sich im Schulzentrum an der Bodenseestraße rund 100 regionale Ausbildungsbetriebe, Kammern und Innungen, Behörden, Schulen und Rotarier. Referenten geben Bewerbungs-Tipps. In einem Workshop sollen Jugendliche mehr über ihre Talente erfahren. Die Messe, die im vergangenen Jahr rund 8000...

  • Kempten
  • 12.10.11
72×

Schüleraustausch
Nach Auslandsaufenthalt in Äthiopien will 16-jährige Kemptenerin Entwicklungshelferin werden

Ann-Kathrin Betz (16) lebt zwei Monate in Äthiopien und kommt mit einem Rucksack an Erinnerungen zurück - Ihr Berufswunsch: Entwicklungshelferin Plötzlich sind sie wieder deutlich vor Augen der 16-jährigen Ann-Kathrin Betz, die Bilder aus dem fernen Land Äthiopien. Die Häuser im Armenviertel der Hauptstadt Addis Abeba mit über drei Millionen Einwohnern, die diesen Namen gar nicht verdienen - weil sie nur aus Wellblechstücken bestehen. Dann die Bilder von bedürftigen Buben und Mädchen eines...

  • Kempten
  • 08.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ