Beruf

Beiträge zum Thema Beruf

v.l.: RP Dr. Erwin Lohner, Fabian Steuer (Erkheim, Lkrs. Unterallgäu), Johann Bergmaier (Be-reichsleiter 6 Ernährung und Landwirtschaft an der Regierung von Schwaben).
1.480×

Meisterbrief
64 neue Landwirtschaftsmeister in Schwaben ausgebildet: Erkheimer unter den vier Besten

Insgesamt fünf Landwirtschaftsmeisterinnen und 59 Landwirtschaftsmeister haben in Schwaben 2020 ihre Ausbildung mit dem Meisterbrief beendet. Davon stammen 41 aus dem Allgäu. Bereits Anfang Oktober überreichte Schwabens Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner den vier besten Absolventen die Meisterbriefe. Zu ihnen zählt auch Fabian Steuer aus Erkheim. Mit einem Schnitt von 1,64 erzielte er das Zweitbeste Ergebnis aller Absolventen. Die Ehrung fand im kleinen Kreis statt. Wegen Corona entfiel...

  • Erkheim
  • 16.11.20
Wenn Dafina etwas vorliest, sind die Buben und Mädchen in der Kita von St. Hildegard besonders aufmerksam.
1.064×

Arbeitswelt
Junge Frau (22) mit Handicap findet in Memminger Kindergarten ihren Traumberuf

Menschen mit einer Behinderung in die Gesellschaft integrieren: was im Grunde alle befürworten, gestaltet sich im Berufsleben teilweise schwierig. Dass es aber auch gut gelingen kann, zeigt ein Beispiel im Memminger Kindergarten St. Hildegard. Was mit einem Praktikum vor zwei Jahren begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte. Die 22-jährige Dafina fand als Unterstützungskraft im Kindergarten die Aufgabe ihres Lebens und die Kinder bekamen eine liebenswerte und geduldige...

  • Memmingen
  • 22.12.18
66×

Initiative
Berufliche Bildung: Ministerin Aigner spricht vor über 800 Schülern in Memmingen

'Berufliche Bildung – Deine Chance' lautete der Titel einer Veranstaltung in Memmingen, bei der die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner vor mehr als 800 Schülern sprach. Zum Programm in der Stadthalle gehörte auch eine 'Berufsmeile' mit mehr als 60 Ausstellern und Arbeitgebern. Die Veranstaltung, bei der Aigner den Schülern etwa über ihren eigenen Werdegang berichtete, fand im Rahmen einer bayernweiten Initiative statt. Sie soll junge Menschen noch stärker auf die Möglichkeiten...

  • Memmingen
  • 11.05.17

Anzeige
Ausbildung im Fokus

Eine nach wie vor herausragende Beschäftigungssituation am Wirtschaftsstandort Memmingen/Unterallgäu und ein damit verbundenes, reichhaltiges Angebot an Berufsmöglichkeiten führen auch 2017 dazu, dass die allermeisten Schulabgänger relativ einfach die Chance bekommen werden, eine Ausbildungsstelle, die den individuellen Stärken und Neigungen entspricht, anzutreten. Der Ausbildungsvertrag – deine Rechte und Pflichten Die ganze Ausbildung lang nur Kaffee kochen, kopieren oder für den...

  • Memmingen
  • 10.05.17
155×

Berufsorientierung
Informationsabend zur Berufsorientierung in der Wirtschaftsschule Memmingen

Einblicke in verschiedene Berufe Sieben Betriebe stellten der vorletzten Jahrgangsstufe der Wirtschaftsschule ihre Ausbildungsberufe vor und gaben den Schülerinnen und Schülern so Hilfe bei der Entscheidung zur Berufswahl. Erwartungsvoll und motiviert besuchten 160 Schüler und Eltern die in der Schule aufgebauten Stationen der einzelnen Betriebe. Vertreten waren an diesem Abend das Finanzamt Memmingen, die Berufsfachschule des Klinikums Memmingen, die Firma Bau-Fritz Erkheim, Holzmann Medien...

  • Memmingen
  • 22.02.17
23×

Berufliche Perspektiven
Freiraum Messe in der Stadthalle Memmingen

Zum ersten Mal stehen 70 Unternehmer neben Karriere-Coachs, Bildungsberatern und der Agentur für Arbeit auf einer regionalen Messe zusammen: Sie wollen berufliche Perspektiven aufzeigen, Potential wecken und Lust auf eine neue Arbeitswelt machen. Die Freiraum Messe findet am 18. und 19. Februar von 10 bis 17 Uhr in der Stadthalle Memmingen statt. Mitarbeiter suchende Unternehmen mit mehr als 100 offenen Stellen bilden den Kern der neuen Leitmesse Freiraum für Jobs, Bildung, Gründung. Fach-...

  • Memmingen
  • 14.02.17
142×

Verbrechen
Ex-Mordermittler Josef Wilfing erzählt in Boos aus seinem Berufsleben

Die 150 Besucher im gut besuchten Booser Dorfgemeinschaftshaus erlebten mit Deutschlands legendärem Ex-Mordermittler und ehemaligen Leiter der Münchner Mordkommission einen Abend, den sie nicht vergessen werden. Der Oberfranke Josef Wilfling (70) erzählte von seinen Erfahrungen als Kriminalkommissar. Damit gewährte er den mitunter perplexen Saalgästen unfassbare Einblicke in die abgründigen Untiefen der menschlichen Seele. Auch anhand seines zweiten Buches 'Unheil: Warum jeder zum Mörder...

  • Memmingen
  • 31.01.17
39×

Beruf
6.000 Besucher bei Ausbildungsmesse in Memmingen

Etwa 6.000 Besucher haben sich bei der 12. Memminger Ausbildungsmesse Einblicke in verschiedene Berufsfelder verschafft. Knapp 140 Betriebe, Innungen, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben, Behörden und Institutionen sowie mehrere Berufsfachschulen waren laut Veranstalter bei der Messe vertreten. Zudem bot die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen mehrere Vorträge in den Bereichen Berufsorientierung und Berufsfindung an. Darüber hinaus fanden Workshops statt. Veranstalter war der...

  • Memmingen
  • 09.10.16
645×

Soziales
Unternehmer Siegfried Gebhart aus Aitrach gründet Stiftung

Benachteiligte Jugendliche unterstützen, damit sie ihren Platz in der Gesellschaft finden und eine Berufsausbildung absolvieren: Dies ist das Ziel einer Stiftung, die der Unternehmer Siegfried Gebhart aus Aitrach ins Leben gerufen hat. Das Stiftungskapital beträgt eine Million Euro. Siegfried Gebhart ist ein bekannter Unternehmer in der Region. Fast 50 Jahre lang war er Chef der Firma Gisoton in Aichstetten, die er mit seinem Bruder gegründet hatte. Welchen besonderen Anlass Siegfried...

  • Memmingen
  • 19.06.16
188×

Integration
Asylbewerber und Ausbildung? Foday Sheriff (37) aus Sierra Leone lernt Maschinen- und Anlagenmechaniker in Babenhausen

'Babenhauser Modell' ermöglicht Asylbewerbern eine Ausbildung. Deutsch lernen hat aber Priorität Foday Sheriff ist einer von zurzeit etwa 20 Asylbewerbern, die bei einer Babenhauser Firma beschäftigt sind. Er hat ein befristetes Aufenthaltsrecht in Deutschland. In seinem Heimatland Sierra Leone war er früher Buchhalter. Im Unterallgäu macht er jetzt eine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenmechaniker. Es ist sehr wichtig für meine Zukunft, dass ich einen guten Abschluss habe, sagt der...

  • Mindelheim
  • 12.10.15
29×

Jubiläum
Unterallgäuer Landwirte feiern 70-jähriges Bestehen des Bauernverbands

Vor 70 Jahren haben bayerische Landwirte den 'Bauernverband' gegründet und damit eine Institution, die den Berufsstand des Landwirts vertritt. Das bayernweit begangene Jubiläum wurde in der Bauernverband-Geschäftsstelle in Erkheim mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Das Festzelt vor der Geschäftsstelle war voll besetzt. Der Allgäuer Bauernchor unter Uli Willer umrahmte die Feier. Er symbolisierte quasi die Verbindung zwischen Brauchtum und Landwirtschaft. Pfarrerin Dorothea Diegritz hielt...

  • Mindelheim
  • 07.09.15
113×

Beruf
Eine Auszubildende aus Ottobeuren erzählt von der Arbeit in der Backstube

Routiniert taucht Katrin Guggenmoos die Brezen in ein Laugenbad und legt sie auf ein langes Brett. Noch sind sie ganz weiß. Hat sie zehn der verknoteten Teigstücke aufgereiht, 'schießt' die 16-Jährige sie in den Ofen, wie es in der Bäckersprache heißt. So sieht die traditionelle Art aus, Brezen zu backen – ohne Blech, direkt auf Stein. Die junge Ottobeurerin hat das in ihrem ersten Lehrjahr bei der Bäckerei Blaschke in Memmingen gelernt. Die MZ hatten sie an ihrem ersten Arbeitstag...

  • Memmingen
  • 31.08.15
729×

Kreativer Kopf
Daniel Ernle aus Berkheim ist Buchillustrator

'Mir schwirrt immer was im Kopf herum' An diesem Mittag wird Lachs bei 'Dec3' aufgetischt. Dec3 ist eine Werbeagentur, aber zugleich so etwas wie eine Familie. Man kocht miteinander, isst miteinander, arbeitet miteinander - in einem Einfamilienhaus in der Ortsmitte von Berkheim, einem Dorf 15 Kilometer nordwestlich von Memmingen. Chef der siebenköpfigen Agentur-Familie ist Daniel Ernle, von Beruf Grafikdesigner und gerade 34 Jahre alt geworden. <%IMG id='1384456' title='Daniel...

  • Berkheim
  • 14.08.15
346×

Premiere
Erste Ottobeurer Berufsinformationsbörse für Schüler des Rupert-Ness-Gymnasiums

Mit Motivation zum Medizinstudium Mediziner, Banker, Jurist, Bautechniker, Informatiker oder Redakteur: Am Rupert-Ness-Gymnasium Ottobeuren waren bei der ersten Ottobeurer Berufsinformationsbörse (BIB) verschiedene Berufsvertreter zu Gast und informierten über ausgewählte Berufsbilder. Für die rund 60 Schüler des elften Jahrgangs war die Veranstaltung Pflicht. Auch 30 Jugendliche der zehnten Klassen nutzten das Angebot freiwillig. In sieben Klassenzimmern rund um die Aula erwarteten die...

  • Memmingen
  • 02.08.12
108× 3 Bilder

Wochenende
Hollywood in Erkheim - Der Geräusche-nach-macher

Türschlagen, Reifenquietschen, Schritte, Blätterrauschen oder Vogelgezwitscher. Es gibt keinen einzigen Moment im Leben ohne Geräusche. Damit das in Filmen und im Fernsehen möglichst auch so ist, gibt es Joo Fürst. Er ist Geräuschemacher. all-in.de hat ihn in Erkheim besucht. Geht es nach Joo Fürst, gibt es ca. sieben Milliarden Geräuschemacher auf unserem Planeten. Sich selbst bezeichnet er lieber als 'Geräusche-nach-macher'. Und das tut er in einer alten Scheune in Arlesried bei...

  • Mindelheim
  • 11.07.12
16×

Unterallgäu
Arbeitslosenquote im Landkreis Unterallgäu sinkt weiter auf 1,7 Prozent

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Unterallgäu ist im Mai erneut gesunken: Laut Agentur für Arbeit ging die Quote um weitere 0,3 Prozentpunkte auf 1,7 Prozent zurück. Damit waren im Unterallgäu zum Monatsende nur noch 1.263 Menschen ohne Job. Im Bundesvergleich ist der Unterallgäuer Arbeitsmarkt weiterhin spitze: Besser war die Arbeitslosenquote im Vergleich aller deutschen Landkreise und kreisfreien Städte Ende Mai nur im Landkreis Eichstätt. Der Unterallgäuer Arbeitsmarkt im...

  • Mindelheim
  • 31.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ