Beruf

Beiträge zum Thema Beruf

622×

Verwaltung
Was Kemptener Verkehrsüberwacher alles erleben und was sich seit 25 Jahren verändert hat

Dumme Sprüche müssen sie sich oft anhören. Zum Beispiel den, dass Verkehrsüberwacher ja wohl Provision auf die Knöllchen bekommen. Oder den von Dauer-Bußgeld-Empfängern, die meinen. 'ich bezahl’ Sie ja mit meinem Bußgeld'. Solcherart Reden sind die Fünf gewöhnt. Seit Langem. Genau seit 25 Jahren. So lange nämlich sind Brigitte Hösle, Angelika Denz, Hilde Kunze, Martha Stadtmüller und Georg Hiemer bei der Verkehrsüberwachung. Seit der Gründung, am 1. Juli 1992, haben sie ein Auge auf...

  • Kempten
  • 27.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ