Beruf

Beiträge zum Thema Beruf

96× 15 Bilder

Berufsinformation
Allgäuer Berufsoffensive lockt 900 Jugendliche nach Kempten

Die Schutzbrille angepasst und schon geht’s los: Mit Werkzeugen, die sie zuvor noch nie in der Hand hielten, bearbeiten Alina und Miriam Kalksteinplatten. Steinmetz Daniel Rauch gibt Tipps, in welchem Winkel das Eisen den Stein treffen sollte. 'Das ist total spannend hier', sagen die Jugendlichen. 'Und am besten ist, dass wir so viel selbst machen dürfen.' An insgesamt 19 Stationen können die Jugendlichen an zwei Tagen in zwölf verschiedene Gewerke hineinschnuppern. Im Berufsbildungs- und...

  • Kempten
  • 27.02.14
69×

Arbeit
Leser-Telefon der Allgäuer Zeitung: Experten beraten bei Berufsproblemen

Der Druck, die berufliche Situation zu verändern, muss bei vielen Menschen riesengroß sein: Pausenlos klingelten gestern die drei Apparate beim 'Leser-Telefon' der Allgäuer Zeitung zu den Themen Berufswechsel, Weiterbildung und Umorientierung. Bildungsberater waren Isa Gail, Michael Kühn und Jürgen Wendlinger. Hier nun eine Auswahl der Fragen, die wir anonymisiert haben, und Antworten, die typisch sind für den Alltag der Bildungsberater: Frau: Eine Bekannte von mir ist seit 15 Jahren in der...

  • Kempten
  • 21.02.14

Bildung
Aufbruch in ein neues Leben: Projekt für arbeitslose Jugendliche im Landestheater in Memmingen

Für arbeitslose Jugendliche hält die Agentur für Arbeit eine Menge Maßnahmen zur Berufseingliederung bereit. Eine ganz besondere findet seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit dem Memminger Kolping-Bildungswerk und dem Landestheater Schwaben statt. Hier sollen die jungen Leute nicht einfach in einen Betriebsablauf eingegliedert werden. Hier geht es um Grundsätzliches. Jungen Leuten Mut machen.

  • Kempten
  • 19.02.14
48×

Agentur für Arbeit
BiZ-Mobil macht ab Dienstag in Immenstadt Station

Ab heute kann man sich in einem mobilen Berufsinformationszentrum über Ausbildung und Berufe informieren. Das sogenannte BiZ-mobil der Agentur für Arbeit steht seit heute Vormittag bis nächste Woche Donnerstag im Hofgarten in Immenstadt. Außerdem werden verschiedene Infoveranstaltungen der Agentur für Arbeit vorgestellt. Berufsberater stehen Schülern und interessierten Erwachsenen Rede und Antwort.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.14
60×

Azubi-Plätze
Allgäuer Lehrstellenbörse: Ausbildungs-Angebote von A bis Z

Ausbildungsberufe gibt es von A bis Z: Vom Automobilkaufmann bis zur Zahntechnikerin, von der Altenpflegerin bis zum Zimmerer. Alles, was zwischen diesen beiden Buchstaben liegt, präsentieren 200 Aussteller bei der 17. Allgäuer Lehrstellenbörse am Samstag, 15. März im Berufsschulzentrum Kempten und im benachbarten Berufs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer. In den vergangenen Jahren hat dabei eine Aktion großen Anklang gefunden: Die Infowand voller Ausbildungsangebote wird auch in...

  • Kempten
  • 13.02.14
27×

Verkehr
Immer mehr Berufsfahrer im Oberallgäu werden auffällig

Laut Führerscheinstelle steigen die Punktezahlen. Seminare und Psychologen helfen beim Abbau des Kontos Das dürfte den 36-Jährigen teuer zu stehen kommen, vielleicht sogar im Job: Mit Promille im Blut ist ein Berufskraftfahrer am Donnerstag am Steuer erwischt worden. Ein Fahrverbot, 500 Euro Bußgeld und vier Punkte zieht das nach sich. Die Meldung passt obendrein zu einem Trend, den die Sonthofer Führerscheinstelle seit einiger Zeit ausmacht: Berufsvielfahrer und Paketfahrer, die unter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.14
616× 4 Bilder

Ein besonderer und seltener Beruf – Puppendoktor

Hermann Hartmann repariert Puppen und Figuren – von wertvollen Sammlerstücken und Puppen mit einer Geschichte Es ist eine ganz besondere Klinik, mitten in der Kaufbeurer Altstadt – praktisch eine Praxis für Puppen. Puppendoktor Hermann Hartmann flickt seine kleinen Patienten hier wieder zusammen. Ob ein abgebrochener Arm oder ein fehlendes Auge, er repariert Puppen und Figuren so, dass sie wieder aussehen wie in ihrem Originalzustand. Übung macht den Meister Hermann Hartmann ist bereits seit...

  • Kempten
  • 09.01.14
62×

Familie
Erste Familienhebamme im Unterallgäu

Eine Hebamme betreut werdende Mütter in der Schwangerschaft, während der Geburt und Mütter im Wochenbett. Sie berät, wenn es um Ernährung und Gesundheit geht. Eine Familienhebamme kommt zum Einsatz, wenn die Betreuung über die von der Krankenkasse bezahlten Hebammenleistungen hinausgeht. Sie begleitet Mutter und Kind bis zu einem Jahr nach der Geburt. Doris Prudlo aus Markt Wald wird die erste Familienhebamme im Unterallgäu werden. Mehr zur ersten Familienhebamme im Unterallgäu finden Sie in...

  • Kempten
  • 08.12.13

Studiengang
Spielen als Beruf: Studenten in Kempten können Abschluss in Game Engineering machen

Playstation, Xbox, Wii - Begriffe, die wohl der ein oder andere dem Wunschzettel seiner Kinder finden wird. Die passenden Spiele zu den Konsolen dürfen natürlich auch nicht vergessen werden. Je hochwertiger die Grafik, je durchdachter die Geschichte, desto besser natürlich. An solchen Spielen arbeiten Programmierer teilweise jahrelang. Auch in Kempten entstehen solche Spiele, denn seit dem aktuellen Semester kann an der Hochschule der Studiengang Game Engineering belegt werden.

  • Kempten
  • 15.11.13
11×

Vorbild
Kempten erhält Gütesiegel Bildungsregion in Bayern

Mit Lob überschüttet wurde gestern die 'Schul- und Bildungsstadt Kempten'. Bayerns Bildungsminister Ludwig Spaenle war aus München gekommen, um Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer das Gütesiegel 'Bildungsregion in Bayern' zu übergeben. Um das Gütesiegel zu erhalten, muss eine Stadt nicht nur viele verschiedene Schuleinrichtungen vorweisen. Zudem gilt es fünf Aufgabenfelder zu erfüllen. Übergänge erleichtern - etwa vom Kindergarten zur Schule oder von der Schule in den Beruf. Beispiele in...

  • Kempten
  • 14.11.13

Praktikum
Technik Checker: Schüler steigen in technische Berufe ein

Fachkräftemangel, demografischer Wandel: Das sind Begriffe, die im Zusammenhang mit Schülern, Wirtschaft und Ausbildung immer wieder fallen. Regelmäßig werden daher Projekte unterschiedlichster Art angeboten, mit denen Wirtschaftsverbände die Arbeitskräfte von morgen in ihre Branche locken wollen. Ein Projekt dieser Art sind die Technik Checker. Zehn Schüler zwischen 12 und 14 Jahren arbeiten in den Herbstferien gemeinsam in einem Memminger Unternehmen. Das Ziel: Jungs für Technik...

  • Kempten
  • 30.10.13
35×

Zukunft
Allgäuer Berufsoffensive in Kempten geht in eine neue Runde

Viele Schüler stehen nach ihrem Abschluss vor einer ungewissen Zukunft. Um ihnen die spätere Berufswahl zu erleichtern, findet seit 2004 die Allgäuer Berufsoffensive statt. Auch in diesem Jahr werden Schüler und Lehrer wieder über ein Berufsfeld informiert, diesmal ist das Thema Handwerk - Die Zukunft in den eigenen Händen. Im Rahmen des Projekts bekommen die Lehrer heute im Kornhaus in Kempten praktische Einblicke zum Handwerk. Staatssekretär Georg Eisenreich, der die Begrüßungsrede...

  • Kempten
  • 23.10.13
155× 25 Bilder

Veranstaltung
7000 Besucher auf der 9. Memminger Ausbildungsmesse

Polizist ist sein Traumberuf. Deshalb steuert der 14-jährige Robin Graßer auf der Memminger Ausbildungsmesse an diesem Samstag im Berufsbildungszentrum als erstes den Informationsstand des Polizeipräsidiums Schwaben an. Dort erfährt er von den Beamten Alfons Wagner und Susanne Schlosser, auf was es bei deren Beruf ankommt. Aber auch für die weniger fest entschlossenen Schüler gibt es an diesem Tag einiges zu entdecken. Denn rund 100 Betriebe und Insti tutionen stellen bei persönlichen...

  • Kempten
  • 14.10.13

Ausbildungsmagazin
Zur 9. Memminger Ausbildungsmesse das TV Allgäu Ausbildungsmagazin

Es ist eine Entscheidung die reiflich überlegt werden sollte, hat sie doch Auswirkungen auf das ganze zukünftige Leben. Für welchen Ausbildungsberuf interessiere ich mich? Was will ich mal werden? Und welche Berufe gibt es überhaupt in dem Bereich, in den ich will? Helfen können bei solchen Fragen unter anderem Ausbildungsmessen? Eine solche findet am Wochenende in Memmingen statt. Weiterer Vorteil der Messe: Man kann gleich mit den potientiellen Ausbildungsberufen in Kontakt kommen. Julia...

  • Kempten
  • 11.10.13
17×

Beruf
Schulamt in Kempten kooperiert mit Arbeitsagentur

Mittelschülern in Kempten soll zukünftig die berufliche Orientierung erleichtert werden. Darum haben am Vormittag das staatliche Schulamt, die Stadt Kempten und die Agentur für Arbeit einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Michael Preisendanz, Leiter der Berufsberatung der Arbeitsagentur in Kempten, über die Kooperationspartner. An der Kooperation sind die Robert-Schumann Mittelschule, die Wittelsbacher Schule, die Mittelschule auf dem Lindenberg und die Mittelschule bei der Hofmühle...

  • Kempten
  • 08.10.13
13×

Wettbewerb
Der Bildungscluster Allgäu steht im Bildungscluster-Finale in Berlin!

Dieser Wettbewerb wird vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft veranstaltet. Der Bildungscluster-Wettbewerb hat das Ziel die Regionen in Deutschland für junge Fachkräfte attraktiver zu machen. Heute Mittag präsentiert der Bildungscluster Allgäu in Berlin sein Konzept. Der Wettbewerbssieger erhält 250.000 Euro Förderung. Insgesamt haben sich 80 Initiativen beworben, elf davon schafften es in Finale.

  • Kempten
  • 17.09.13
17×

Wiedereinstieg
Neue Kurse für Frauen an der Volkshochschule Kaufbeuren

Die Volkshochschule und die Gleichstellungsstelle der Stadt Kaufbeuren bieten ab sofort einen speziellen Kurs für Frauen an, die nach der Familienpause wieder in den Job zurück wollen. Von heute bis zum 27. September geht in Vormittagskursen darum die eigenen Stärken zu erkennen, den Wiedereinstieg zu planen oder darum wie man sich in einem Bewerbungsgespräch bestmöglich präsentiert. Infos gibt es unter vhs-kaufbeuren.de.

  • Kempten
  • 16.09.13
535× 16 Bilder

Sommerferien
Da arbeiten, wo andere Spaß haben:Schwimm-Meister im Cambomare in Kempten

Klingt nach Traumjob: Bademeister - falsche Bezeichnung, es heißt: Schwimm-Meister im größten Freibad im Allgäu. Allerdings auch ein Job mit großer Verantwortung. Manchmal auch mit sehr großer, wenn es um die Gesundheit der Badegäste oder gar um Lebensgefahr geht. Den "Bademeister", wie er im Volksmund heißt, hat es so noch nie gegeben, sagt Michael Gaugel (40), Meister für Bäderbetriebe seit acht Jahren und seit einem Jahr leitender Schwimm-Meister im Cambomare. "Schwimm-Meister" lautet die...

  • Kempten
  • 01.08.13
12×

Beruf
Anmeldungen für Herbst-Ferienakademie für Mädchen in Kempten laufen

Technikinteressierte Mädchen und solche, die es werden wollen, können sich ab sofort für die nächste Ferienakademie an der Hochschule Kempten anmelden. Bei dem Kurs können Mädchen in die Rolle von Ingenieuren schlüpfen und sich in einer Lernwerkstatt ausprobieren. Mitmachen darf jeder zwischen 13 und 16 Jahren, der nächste Kurs findet in den Herbstferien 2013 statt. Weitere Infos zur Ferienakademie gibts bei der Hochschule Kempten.

  • Kempten
  • 10.07.13
15×

Ausbildung
Hervorragende Bilanz bei dualer Ausbildung

In puncto duale Ausbildung kann der Freistaat Bayern eine hervorragende Bilanz aufweisen. Das erklärte Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer anlässlich des heutigen Bayerischen Tags der Ausbildung. Die duale Ausbildung würde jungen Menschen beste Zukunftschancen bieten. Der Bayerische Tag der Ausbildung 2013 ist dem Schwerpunktthema Berufsorientierung gewidmet. Laut Pschierer sollte diese so früh wie möglich erfolgen. Er lobte außerdem alle Betriebe und freiberuflich Tätige in der Region,...

  • Kempten
  • 04.07.13
20×

Ausbildung
Praktikumsstart für 15 Spanier im Allgäu

Im Rahmen eines allgäuweiten Pilotprojektes beginne heute 15 junge Spanier ein Praktikum in Mindelheim. Die Jugendlichen werden primär im Hotellerie- und Baugewerbe eingesetzt, so Reinhold Huber, Pressesprecher der Agentur für Arbeit gegenüber DAS NEUE RSA RADIO. Wenn sich das Projekt positiv entwickelt, könne es auf weitere Allgäuer Kommunen ausgeweitet werden, so Huber. Ein erstes Zwischenfazit wird es Anfang August geben.

  • Kempten
  • 24.06.13
33×

Veranstaltung
Allgäuer Firmen und Behörden beteiligen sich an Girls und Boys Day

Tausende Mädchen und Jungen schnuppern heute beim sogenannten Girls und Boys Day in einen Beruf ihrer Wahl. Beim Girls und Boys Day können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 Berufsbereiche entdecken, die bisher eher dem jeweils anderen Geschlecht zugeordnet wurden. Unterstützt wird die Aktion auch in diesem Jahr von den Allgäuer Landratsämtern. So haben sich für den Boys Day im Ostallgäu beispielsweise 23 Kindergärten, 11 Altenpflegeeinrichtungen und die Klinik Kaufbeuren angemeldet. Für die...

  • Kempten
  • 25.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ