Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Pussy-Riot-Frontfrau Maria Aljochina beim Auftakt-Konzert in Berlin.
11×

Maria Aljochina floh aus Moskau
Pussy Riot: Tour-Auftakt der kremlkritischen Punkband in Berlin

Die feministische und kremlkritische Punkband Pussy Riot hat in Berlin ihren Tournee-Auftakt gefeiert. Zuvor musste Frontfrau Maria Aljochina aus ihrer Heimat Moskau fliehen, um an der Tour teilnehmen zu können. Dort stand sie unter Hausarrest. Die kremlkritische Frauen-Punkband Pussy Riot hat ihr erstes Konzert auf ihrer aktuellen Europa-Tournee "Pussy Riot Anti-War Tour" gegeben. Wie unter anderem die "Berliner Morgenpost" berichtet, traten die russischen Musikerinnen rund um die Frontfrau...

  • 14.05.22
Machine Gun Kelly wird beim Lollapalooza Berlin auftreten.
38×

Viele deutsche Künstler beim Festival
Machine Gun Kelly und mehr: Lollapalooza Berlin gibt Line-up bekannt

Das Lollapalooza-Festival in Berlin steigt im September. Nun steht das Line-up fest: Machine Gun Kelly, Die Fantastischen Vier und viele weitere Stars werden auf der Bühne stehen. Die Festivalsaison kehrt in diesem Jahr endlich zurück. Auch das Lollapalooza Berlin soll wieder stattfinden und im September steigen. Das Festival hat am Mittwoch sein Line-up bekannt gegeben, das sich mit nationalen und internationalen Stars sehen lassen kann: Mit dabei sind unter anderem AnnenMayKantereit,...

  • 30.03.22
Udo Lindenberg ist so gefragt wie eh und je.
91×

Große "Udopium Live 2022"-Tour
Udo-Lindenberg-Fans aufgepasst: Für diese Termine gibt es noch Tickets

Wo gibt es noch Karten für die gefragte "Udopium Live 2022"-Tour von Panikrocker Udo Lindenberg? Keine Panik: Hier gibt es die Antwort. Die Faszination für Panikrocker Udo Lindenberg (75) ist auch nach Jahrzehnten ungebrochen. Das belegt der reißende Absatz der Tickets für seine anstehende "Udopium Live 2022"-Tour eindrucksvoll. Eine Vielzahl der geplanten Auftritte hat nur noch vereinzelte Restkontingente zu bieten oder ist bereits gänzlich ausverkauft. Wo kommen Lindenberg-Fans noch an die...

  • 24.03.22
50 Cent, hier während eines Auftritts in den USA, kommt im Sommer 2022 auch nach Deutschland.
65×

Im Juni in Berlin
50 Cent gibt erstes Deutschlandkonzert seit zwölf Jahren

Im Sommer 2022 wird 50 Cent sein erstes Deutschlandkonzert seit rund zwölf Jahren geben. "Wir werden eine gute Zeit haben", kündigt der Rapper an. 50 Cent (46) spielt im Sommer 2022 mehrere Konzerte in Europa. Für eine Show wird der Rapper auch nach Berlin kommen, wie er nun selbst mitteilt. Er wird am 25. Juni in der Mercedes-Benz-Arena auftreten. "Wir werden eine gute Zeit haben. Verpasst das nicht", schreibt 50 Cent bei Instagram zu der Ankündigung. 50 Cent tritt in mehreren europäischen...

  • 17.03.22
Lindaus Oberbürgermeisterin Claudia Alfons wird die Stadt in Berlin vertreten. (Archivbild)
752×

Schloss Bellevue
Bundespräsident Steinmeier lädt Lindauer OB Claudia Alfons nach Berlin ein

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Stadt Lindau zur "Ortszeit Deutschland" nach Berlin eingeladen. Das Treffen mit Kommunalpolitikerinnen und -politikern ist der Auftakt einer Reise des Bundespräsidenten durch die Regionen Deutschlands. Lindau wurde für die Auftaktveranstaltung im Schloss Bellevue ausgewählt, weil die verschiedenen Bürgerbeteiligungsmodelle Lindaus in Berlin positiv aufgefallen sind, so die Stadt Lindau in einer Pressemitteilung. Claudia Alfons spricht über...

  • Lindau
  • 16.03.22
Ein in Berlin geklautes Fahrrad ist am Montag in Kammlach aufgetaucht. (Symbolbild)
2.243× 2

An Rahmennummer erkannt
Von Berlin bis nach Kammalch - Geklautes Fahrrad wirft Fragen auf

Wie gelangt ein in Berlin geklautes Fahrrad bis nach Kammlach? Diese Frage stellt sich jetzt auch die Polizei. Am Montagnachmittag hatte ein Spaziergänger ein herrenloses Fahrrad auf einem Feldweg in der Nähe von Kammlach entdeckt. Bei der Überprüfung der Rahmennummer stellte die Polizei laut Pressemitteilung dann fest, dass es sich um ein Fahrrad stammt, das bei einem Kellereinbruch in Berlin geklaut wurde. Die Polizei Mindelheim kümmert sich jetzt darum, dass der Berliner Geschädigte sein...

  • Kammlach
  • 01.03.22
Gloria-Sophie Burkandt, Tochter von Markus Söder soll den Ex-Fußballer Daniel Scheinhardt im Oktober schwer beleidigt haben. Scheinhardt hat sie nun angezeigt. (Symbolbild)
1.509×

Streit wegen E-Scooter
Ex-Fußballer zeigt Tochter von Markus Söder wegen Beleidigung an

Daniel Scheinhardt hat eine Strafanzeige gegen Gloria-Sophie Burkandt gestellt. Die älteste Tochter des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder soll den Ex-Fußballer beleidigt haben. Burkandt bestreitet die Vorwürfe.  Heftige BeleidigungenGloria-Sophie Burkandt war nach Angaben der "Bild" im Oktober 2021 in Berlin mit einem E-Scooter unterwegs, als sie auf die Gegenfahrbahn geriet. Dabei fuhr sie in Scheinhardts Spur. Als die beiden anhielten, sei es zum Streit gekommen. Im Verlauf der...

  • 11.02.22
Sigourney Weaver (li.) und Kate Mara sind mit "Call Jane" im Wettbewerb vertreten, Nikolaj Coster-Waldau startet außer Konkurrenz.
137×

72. Ausgabe ab 10. Februar
Berlinale 2022: Diese Stars werden die deutsche Filmhauptstadt beehren

Ab 10. Februar steigt die 72. Berlinale. Die dort präsentierten Filme werden auch dieses Jahr wieder einige Weltstars in die Hauptstadt spülen. Ob im Wettbewerb oder außer Konkurrenz: Wenn die nunmehr 72. Berlinale startet, werden zahlreiche verheißungsvollen Filme in der deutschen Hauptstadt (Welt-)Premiere feiern. Zwar mag die Corona-Pandemie das rege Treiben weiterhin komplizierter als sonst machen. Dennoch werden sich von 10. bis 20. Februar auch eine illustre Schar an internationalen Stars...

  • Kempten
  • 10.02.22
Wegen des Verdachts der Untreue ermittelt die Berliner Staatsanwaltschaft gegen den Bundesvorstand der Grünen. Zum Vorstand gehören auch Außenministerin Annalena Baerbock und Wirtschaftsminister Robert Habeck. (Symbolbild)
254×

Verdacht der Untreue
Wegen Corona-Sonderzahlungen - Ermittlungen gegen Grünen-Bundesvorstand

Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den gesamten Bundesvorstand der Grünen. Wegen  umstrittener Corona-Sonderzahlungen gebe es den Anfangsverdacht der Untreue. Anlass seien laut Staatsanwaltschaft "mehrere Anzeigen" von Privatleuten.  1.500 Euro Corona-BonusEs gehe im Speziellen um einen Corona-Bonus, den sich der Bundesvorstand im Jahr 2020 selbst gewährt haben soll. Nach Informationen des Spiegel handelte es sich dabei um Beträge von jeweils 1.500 Euro. Zum sechsköpfigen Vorstand...

  • 20.01.22
Mirco Nontschew starb im Alter von nur 52 Jahren.
6.571×

Obduktion soll Fragen klären
Todesursache von Mirco Nontschew (†52): Polizei steht vor einem Rätsel

Nach dem überraschenden Tod von Comedian und Schauspieler Mirco Nontschew steht die Polizei vor einem Rätsel. Woran starb der erst 52-jährige Comedian? Die Obduktion soll nun die Todesursache klären. Was bislang feststehtAm Freitag, 03. Dezember gegen 17 Uhr ist ein Notruf bei der Feuerwehr eingegangen. Die Tür zu Nontschews Berliner Wohnung musste aufgebrochen werden. In der Wohnung hat man dann die Leiche von Mirco Nontschew gefunden. Die Polizei leitete daraufhin offenbar ein...

  • 06.12.21
Mirco Nontschew ist im Alter von 52 Jahren gestorben.
3.184×

Todesursache noch ungeklärt
Mirco Nontschew ist tot: Die Berliner Polizei ermittelt

Der überraschende Tod von Comedian Mirco Nontschew wirft Fragen auf. Die Berliner Polizei ermittelt derzeit "wegen ungeklärter Todesursache". Comedian Mirco Nontschew (1969-2021) ist im Alter von 52 Jahren verstorben. Das hat sein Manager und Freund Bertram Riedel der "Bild"-Zeitung bestätigt. Wie eine Polizeisprecherin am Samstag unter anderem der Zeitung "B.Z." erklärt, sei am Nachmittag des 3. Dezembers ein 52-Jähriger tot in einem Mehrfamilienhaus in Berlin-Lankwitz aufgefunden worden. "Ein...

  • 05.12.21
Angela Merkel wurde am Donnerstag mit dem Großen Zapfenstreich gebührend verabschiedet.
375×

"Herausfordernde Jahre"
Zapfenstreich für Merkel: Tränen und bewegende Worte zur Pandemie

Angela Merkel ist am Donnerstag beim Großen Zapfenstreich gebührend verabschiedet worden. In einer Rede hat die scheidende Bundeskanzlerin bewegende Worte zur Pandemie gefunden - inklusive Tränen in den Augen. Nach 16 Jahren Amtszeit wurde Bundeskanzlerin Angela Merkel (67, CDU) am Donnerstagabend (2. Dezember) in Berlin mit dem Großen Zapfenstreich verabschiedet. In einer bewegenden Rede und mit Tränen in den Augen hat sich die CDU-Politikerin an die Anwesenden, die Bundeswehr und ihre...

  • 03.12.21
Angela Merkel freut sich über die Abschiedsblumen von Olaf Scholz.
95×

Vom Bundeskabinett an die Kanzlerin
"Abschiedsgeschenk": Blumen und besonderes Bäumchen für Angela Merkel

Das Bundeskabinett hat der scheidenden Kanzlerin Angela Merkel am Mittwoch Blumen und ein besonderes Bäumchen zum Abschied überreicht. Bei ihrer voraussichtlich letzten Kabinettssitzung im Amt als Bundeskanzlerin wurde Angela Merkel (67, CDU) am Mittwoch (24. November) in Berlin gebührend verabschiedet. Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (63, SPD) überreichte der scheidenden Kanzlerin einen bunten Blumenstrauß, den Merkel freudestrahlend entgegennahm. Darüber hinaus schenkte das...

  • 24.11.21
Der Christkindlmarkt am Münchner Marienplatz kann 2021 nicht stattfinden, andere Städte planen noch mit Weihnachtsmärkten.
146×

Von Nürnberg bis Hamburg
Wie Weihnachtsmärkte trotz Corona-Pandemie funktionieren sollen

Der Christkindlmarkt am Münchner Marienplatz wurde abgesagt, andere Städte halten noch an ihren Weihnachtsmärkten fest. Doch auf welche Maßnahmen müssen sich Besucher einstellen? Ein Überblick. Vergangenes Jahr mussten Weihnachtsmarktfans Corona-bedingt auf Glühweinstände und gebrannte Mandeln verzichten. 2021 sieht das mancherorts anders aus: Einige Märkte öffnen bereits Mitte November ihre Türen. Allerdings müssen sich Besucher auf Corona-Maßnahmen einstellen. Schließlich steigt die Zahl der...

  • 16.11.21
Eine Schneise der Verwüstung ist auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin zu sehen. Bei dem Anschlag mit einem Lastwagen auf den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche am Montagabend (19.12.2016) in Berlin wurden zwölf Menschen getötet, mehr als 50 weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Jetzt ist ein weiterer Mensch an den Folgen gestorben.
3.477×

Ersthelfer stirbt an den Folgen
5 Jahre nach Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt: Noch ein Todesopfer!

Knapp fünf Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche am Breitscheidplatz in Berlin gibt es laut dpa ein weiteres Todesopfer. Ein Ersthelfer (49) war unmittelbar nach dem Anschlag Besuchern des Weihnachtsmarktes zu Hilfe geeilt. Dabei hat ihn ein Balken am Kopf getroffen und schwer verletzt. Seitdem musste er rund um die Uhr betreut werden. Der Mann ist jetzt an den Folgen seiner Verletzungen gestorben. Er wurde in Troisdorf bei Bonn beigesetzt....

  • 26.10.21
Menschen gedenken der Opfer des Terroranschlags auf dem Breitscheidplatz in Berlin.
52×

Sechsteilige Thriller-Serie geplant
"Breitscheidplatz": Terroranschlag von 2016 wird zur Miniserie

Der Terroranschlag von 2016 auf einen Berliner Weihnachtsmarkt wird als Miniserie aufgearbeitet. Als Titel dient der Ort der Tragödie: "Breitscheidplatz". Im Jahr 2016 wurde der Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz Ziel eines islamistischen Terroranschlags, der zwölf Menschen das Leben kostete. Wie auf Rückfrage der Nachrichtenagentur spot on news nun von der zuständigen Produktionsfirma Neuesuper bestätigt wurde, befindet sich eine Miniserie zu dem Vorfall in der Mache. Sie wird,...

  • 12.10.21
Greta Thunberg bei einem Auftritt in Washington.
229×

"Sind keine Lobbyisten für die Grünen"
Kurz vor der Wahl: Greta Thunberg demonstriert in Berlin

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg kommt zum internationalen Klimastreik nach Berlin. Kurz vor der Bundestagswahl will sie dort demonstrieren. Kurz vor der Bundestagswahl (26.9.) will Greta Thunberg (18) laut "Tagesspiegel" am 24. September zum internationalen Klimastreik nach Berlin kommen. Wahlwerbung macht die schwedische Klimaaktivistin dann aber nicht. Der Zeitung (Sonnabendausgabe) sagte Thunberg: "Wir sind keine Lobbyisten für die Grünen." Es gehe nicht darum, dass "die...

  • Kempten
  • 17.09.21
Querdenker-Demo am 28. August 2021 in Berlin.
5.208× 1 Video

Virale Selbst-Entlarvung
Spott und Häme auf Twitter: Querdenker-Video wird zum Eigentor

Am Rande einer Querdenker-Demo in Berlin: An einer typischen Eckkneipe in Berlin-Moabit kommt es zu einer Diskussion zwischen einem "Querdenker" und einem Mann, der aus einem Fenster der Kneipe herausschaut. Diskussion um typische Querdenker-ParolenEs entbrennt ein Streitgespräch über "Diktatur", "Gefängnis", "DDR 2.0" und "Bill Gates' Chip-Impfung". Typische Querdenker- und Verschwörungs-Phrasen, die der Mann im Fenster (ein Kneipengast) mit "Berliner Schnauze" nach und nach entkräftet. Er ist...

  • 06.09.21
Kanye West, hier im vergangenen Jahr, stattet derzeit Berlin einen Überraschungsbesuch ab.
20×

Noch bis Freitag in der Hauptstadt
Kanye West auf Kunsttour durch Berlin

Mega-Star Kanye West befindet sich derzeit überraschend in Deutschland. In Berlin begab sich der US-Rapper auf eine Kunsttour. Der US-amerikanische Mega-Star Kanye West (44) ist zu Besuch in Deutschland. Der Rapper, der mit seinem neuen Album "Donda" gerade erst Streaming-Rekorde aufgestellt hat, wurde am gestrigen Dienstag in Berlin gesichtet, wie die "Bild"-Zeitung am 1. September berichtet. West, der Noch-Ehemann von Kim Kardashian (40), ging einem Bericht der Tageszeitung zufolge am...

  • 01.09.21
Nahcrichten
166×

60 Jahre nach dem Bau der Berliner Mauer
Wir sprechen mit einer ehemaligen Bürgerin der DDR

Heute jährt sich der Bau der Berliner Mauer zum 60. Mal: der 13.8.1961 war ein einschneidender Tag in der deutschen Geschichte. Und das kann man fast wörtlich nehmen, denn das 155 Kilometer lange Bauwerk hat nicht nur Berlin, sondern auch Deutschland und im Prinzip die ganze Welt zerschnitten. Unsere Kollegin Kathi Schneider wurde in der DDR geboren und ist dort aufgewachsen. Sie ist ehemalige Eiskunstläuferin und trat auch schon für die DDR in Wettkämpfen an. Über ihre Leben hinter der...

  • Kempten
  • 16.08.21
Elon Musk trifft am heutigen Freitag auf den CDU-Kanzlerkandidaten Armin Laschet.
52×

Heute Treffen mit Armin Laschet
Tesla-Boss Elon Musk: Berlin-Besuch mit ganzer Familie

Elon Musk verweilt derzeit in Berlin. Gemeinsam mit seiner Freundin Grimes und seinen sechs Kindern stieg er dort in einem Luxushotel ab und besuchte bereits seine Tesla Gigafactory vor den Toren der Hauptstadt. Heute steht ein Treffen mit Armin Laschet auf dem Programm. Der Tesla-Boss Elon Musk (50) verweilt derzeit in der Hauptstadt Berlin. Eigentlich in den letzten Monaten nichts komplett Ungewöhnliches, da derzeit seine Tesla Gigafactory Deutschland vor den Toren der Metropole entsteht....

  • 13.08.21
Senta Berger bei einem Auftritt in Berlin.
26×

Gala im Oktober
Deutscher Filmpreis: Besondere Ehre für Schauspielerin Senta Berger

Beim Deutschen Filmpreis 2021 erhält Senta Berger den Ehrenpreis für herausragende Verdienste um den Deutschen Film. Die Gala findet im Oktober statt. Senta Berger (80) wird bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises im Oktober mit dem Ehrenpreis für herausragende Verdienste um den Deutschen Film ausgezeichnet. Als Begründung heißt es: "Senta Berger zählt zu den größten und international erfolgreichsten Schauspielerinnen unseres Landes. Sie ist beim Publikum wie in der Branche gleichermaßen...

  • 04.08.21
Nena sorgte mit ihren Aussagen während eines Konzerts in Berlin einmal mehr für Kontroversen.
3.614×

Veranstalter droht mit Abbruch
Nena: Harsche Kritik nach Auftritt in Berlin

Nena muss sich nach einigen Aussagen während eines Konzerts in Berlin nun harter Kritik stellen. Der Veranstalter drohte sogar mit dem Abbruch des Auftritts. Aussagen der Sängerin Nena (61) während eines Open-Air-Konzerts am Berliner Flughafen Schönefeld sorgen derzeit für aufgeheizte Diskussionen. Grund sind die nicht eingehaltenen Corona-Maßnahmen und die Rolle der Sängerin bezüglich der Vergehen. Eigentlich bekam das Publikum Corona-bedingt eigene Boxen zur Verfügung gestellt, wie der...

  • 26.07.21
Bis zum 11. September fährt immer samstags ein ICE von Berlin an den Bodensee. (Symbolbild)
6.305×

In 8 Stunden
Neue ICE-Direktverbindung bringt Urlaubsgäste von Berlin an den Bodensee

Mit dem ICE von Berlin direkt an den Bodensee: Das macht eine neue Verbindung in diesem Sommer möglich. Der erste ICE traf am Samstag pünktlich um 15:17 Uhr in Bregenz ein. "Die Anreise in den Urlaub per Bahn wird damit noch einmal attraktiver", freut sich der Geschäftsführer von Vorarlberg Tourismus, Christian Schützinger. ICE von Berlin an den Bodensee immer samstagsDer Zug fährt bis zum 11. September immer samstags. Mit Zwischenhalten unter anderem in Halle an der Saale, Erfurt, Nürnberg und...

  • 07.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ