Bergwald

Beiträge zum Thema Bergwald

809× 8 1

Was der Mobilfunk in der Natur anrichtet
Von sterbenden Insekten und kranken Bäumen

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Bäume leiden nicht nur an der schlechten Luft…Es wird immer wieder beobachtet, das auch die Natur unter den technischen Frequenzen der gepulsten Mikrowellenstrahlung der digitalen Datenübertragung leidet. So kann man immer wieder beobachten, dass Bäume auf der Seite, die einem Sendemast zugewandt ist, braune Blätter und Nadeln bekommen und sich auch hier rasch kahle Stellen ausbilden. Auch...

  • Sulzberg
  • 30.09.20
Projektleiter und Förster Matthäus Holleschovsky.
2.027× Video

Seit knapp 30 Jahren aktiv
Bergwaldprojekt im Allgäu: Freiwillige sorgen für einen gesunden Schutzwald

Der gemeinnützige Verein "Bergwaldprojekt e.V." führt in ganz Deutschland Freiwilligen-Wochen zum Naturschutz durch. Je nach Standort führen die Freiwilligen unter Anleitung Arbeiten zur Schutzwaldsanierung, im Waldumbau, in der Biotoppflege oder der Moor-Wiedervernässung aus. Gleichzeitig bekommen die Teilnehmer*innen auch Hintergründe über die verschiedenen Lebensräume vermittelt. Auch auf gesellschaftliche Themen wie beispielsweise den Klimawandel gehen die Projektleiter ein. Projekte im...

  • Oberstdorf
  • 03.09.20
21×

Schutz der Allgäuer Bergwälder wird ausgeweitet

Die Schutzmaßnahmen für den Allgäuer Bergwald werden im nächsten Jahr auf neue Gebiete ausgeweitet. Damit sind es dann 11 Gebiete in den Allgäuer Bergen, in denen die Bergwälder intensiv gepflegt und geschützt werden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, greift das Förderprogramm im nächsten Jahr auch auf dem Rottachberg in den Gemeinden Sulzberg, Oy-Mittelberg und Rettenberg. Außerdem wird der Salmersberg bei Weiler im Landkreis Lindau in das Programm aufgenommen, sowie das Gebiet Anatswald im...

  • Kempten
  • 03.12.12

Burgberg
Leopold Herz aus Burgberg will sich für Projekt Bergwaldoffensive einsetzen

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Leoplold Herz, will sich am Nachmittag persönlich über den aktuellen Stand im Projekt Bergwaldoffensive informieren. Bereits vorab setzt er sich dafür ein, das Projekt auch nach 2011 als dauerhaftes Programm weiter zu führen. Das Projekt läuft bereits seit 2008. Die finanziellen Mittel hat die Staatsregierung noch bis Ende des Jahres bewilligt. Das Projekt 'Bergwaldoffensive' versucht mit verschiedenen Maßnahmen den Bergwald den...

  • Kempten
  • 08.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ