Bergwacht

Beiträge zum Thema Bergwacht

Die Bergwacht Füssen wurde am Samstag zu fünf Einsätzen gerufen. (Symbolbild)
5.707× 2 2

Schönes Wetter lockt Wanderer in die Berge
Erschöpft, verletzt, verlaufen: Bergwacht Füssen hat alle Hände voll zu tun

Das schöne Wetter hat am Samstag zahlreiche Outdoor-Sportler in die Berge gelockt. Das bekam auch die Bergwacht Füssen zu spüren. Sie wurde zu fünf Einsätzen gerufen. Üblich sind an solchen Tagen ein oder zwei Einsätze. Dreimal kam auch ein Rettungshubschrauber unterstützend hinzu. Erschöpfter Wanderer wird ausgeflogenKurz vor Mittag musste ein erschöpfter Wanderer aus dem Tegelberg-Klettersteig ausgeflogen werden. Noch während dieses Einsatzes erhielt der Einsatzleiter einen weiteren Notruf...

  • Füssen
  • 11.08.21
Am Freitagmittag ist die Bergwacht Füssen zu einem ganz besonderen Einsatz gerufen worden. In diesem Fall war es nämlich ein Tier, das sich in einer Notsituation befand. Hund "Wolle" war entlaufen.  (Symbolbild).
3.046×

Tierischer Einsatz
Bergwacht Füssen rettet entlaufenen Hund "Wolle"

Am Freitagmittag ist die Bergwacht Füssen zu einem ganz besonderen Einsatz gerufen worden. In diesem Fall war es nämlich ein Tier, das sich in einer Notsituation befand. Hund "Wolle" war entlaufen.  Schleppleine um Felsen gewickelt Der Hund war auf dem Wanderweg vom Telelberg in Richtung Ahornsattel mitsamt Leine in sehr steiles und felsdurchsetztes Gebiet entlaufen. Weil "Wolle" weder zu sehen war, noch auf Rufe reagiert hatte, gingen insgesamt drei Bergretter auf die Suche nach dem...

  • Füssen
  • 20.07.21
Am vergangenen Wochenende rückte die Bergwacht Füssen insgesamt zu fünf Einsätzen aus. (Rettungshubschrauber-Symbolbild)
8.291× 11 4

35-Jähriger erleidet Schlaganfall
Fünf Vorfälle in zwei Tagen: Bergwacht Füssen mehrfach im Einsatz

Am vergangenen Wochenende ist die Bergwacht Füssen insgesamt zu fünf Einsätzen ausgerückt. Zur Unterstützung waren auch drei Bergretter von der Bergwacht Kaufbeuren im Einsatz.   Einsatz am Tegelberg-Klettersteig Der erste Einsatz hat sich laut der Bergwacht am Samstagmittag ereignet. Eine 21-jährige rutschte im Tegelberg-Klettersteig ab und verletzte sich dabei am Fuß. Die Rettung erfolgte mit dem Team des Rettungshubschraubers "RK2" aus Reutte. Zwei Retter wurden am Klettersteig mit der...

  • Füssen
  • 15.06.21
Die Bergwacht Füssen musste mehrere Wanderer am Tegelberg retten.
14.597×

Fünf Einsätze in drei Tagen
Bergwacht Füssen rettet Wanderer am Säuling und Tegelberg

Die Bergwacht Füssen wurde am Pfingstwochenende zu fünf Einsätzen am Säuling, Tegelberg und Kavalienberg gerufen.  Wanderer unterschätzen Schneeverhältnisse am SäulingAm Pfingstsonntag gegen 16 Uhr wurde die Bergwacht Füssen zum Säuling gerufen. Zwei Wanderer hatten die Schneeverhältnisse in diesem Gebiet unterschätzt und kamen auf dem Weg in Richtung Zunderkopf nicht mehr weiter. Weil sich die Wanderer laut Bergwacht in einer abgelegenen Lage befanden, erfolgte die Rettung mit Hilfe des...

  • Füssen
  • 29.05.21
Trauer (Symbolbild).
15.941×

"Sehr steiles Felsgelände"
Tödlicher Bergunfall: Wanderer (43) stürzt am Pilgerschrofen ab

Ein 43-jähriger Mann ist bei einer Wanderung am Pilgerschrofen bei Schwangau ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen stürzte der Mann im Bereich des Pilgerschrofens nordseitig etwa 180 Meter durch sehr steiles Felsgelände in die Tiefe. Laut Polizei zog er sich dabei tödliche Verletzungen zu.  Demnach wollte der 43-Jährige alleine vom österreichischen Pflach aus auf den Pilgerschrofen und von dort aus weiter über den Apostelgrat wandern. Am Sonntagvormittag entdeckten Wanderer den...

  • Füssen
  • 16.11.20
Bergwacht (Symbolbild).
14.366×

Hubschrauber im Einsatz
Rettungseinsatz der Bergwacht Füssen am Tegelberg

Am Dienstag musste die Bergwacht Füssen zum Gratweg am Tegelberg ausrücken, um einem verletzten Wanderer zu helfen. Nach Angaben der Bergwacht schickte der Einsatzleiter zunächst zwei Bergretter in Richtung Hohenschwangau los. Die Bergretter hatten medizinische Ausrüstung für die Erstversorgung dabei. Von Hohenschwangau aus ging es dann in Richtung Jugend und zu Fuß zur Einsatzstelle am Gratweg. Zwei weitere Einsatzkräfte rückten mit der Gebirgstrage nach. Falsche GPS-Daten: Hubschrauber wird...

  • Füssen
  • 15.10.20
Bergwacht (Symbolbild).
17.031× 9

Falkenstein
Bei Flucht vor Tieren verletzt: Bergwacht Füssen rettet Bergsteigerpaar

Auf die Weißenseer Seite des Falkensteins musste die Bergwacht Füssen vergangene Woche ausrücken, um dort ein Bergsteigerpaar (Mitte 30) aus Baden-Württemberg zu retten. Zunächst waren die beiden bei ihrer Bergtour auf einer Weide wohl von Tieren verfolgt worden. Laut dem Paar soll es sich dabei um wilde Stiere gehandelt haben. Bei ihrer "panischen Flucht" talabwärts über mehrere Stacheldrähte stürzte die Frau schließlich und zog sich eine Unterschenkelfraktur zu. Das berichtet die Bergwacht...

  • Füssen
  • 29.09.20
34×

Wandern
Hauptsaison für Bergretter - 15 Einsätze gestern im Allgäu

In den Bergen wimmelt es momentan geradezu von Urlaubern - für die ehrenamtlichen Bergretter ist damit die Hauptsaison angebrochen: 'Wir hatten im Allgäu mindestens 15 Einsätze', beschreibt Thomas Hafenmair von der Bergwacht Füssen allein den gestrigen Tag. Die früher üblichen Sandalenträger finde man unter den Verletzten nur noch selten: Die Wanderer seien meist top ausgerüstet, aber unerfahren. Die meisten Einsätze ereignen sich laut Hafenmair momentan in den Nachmittagsstunden. Seine...

  • Füssen
  • 17.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ