Bergwacht

Beiträge zum Thema Bergwacht

Die Bergwacht Füssen wurde am Samstag zu fünf Einsätzen gerufen. (Symbolbild)
5.707× 2 2

Schönes Wetter lockt Wanderer in die Berge
Erschöpft, verletzt, verlaufen: Bergwacht Füssen hat alle Hände voll zu tun

Das schöne Wetter hat am Samstag zahlreiche Outdoor-Sportler in die Berge gelockt. Das bekam auch die Bergwacht Füssen zu spüren. Sie wurde zu fünf Einsätzen gerufen. Üblich sind an solchen Tagen ein oder zwei Einsätze. Dreimal kam auch ein Rettungshubschrauber unterstützend hinzu. Erschöpfter Wanderer wird ausgeflogenKurz vor Mittag musste ein erschöpfter Wanderer aus dem Tegelberg-Klettersteig ausgeflogen werden. Noch während dieses Einsatzes erhielt der Einsatzleiter einen weiteren Notruf...

  • Füssen
  • 11.08.21
Die Bergwacht Füssen musste mehrere Wanderer am Tegelberg retten.
14.597×

Fünf Einsätze in drei Tagen
Bergwacht Füssen rettet Wanderer am Säuling und Tegelberg

Die Bergwacht Füssen wurde am Pfingstwochenende zu fünf Einsätzen am Säuling, Tegelberg und Kavalienberg gerufen.  Wanderer unterschätzen Schneeverhältnisse am SäulingAm Pfingstsonntag gegen 16 Uhr wurde die Bergwacht Füssen zum Säuling gerufen. Zwei Wanderer hatten die Schneeverhältnisse in diesem Gebiet unterschätzt und kamen auf dem Weg in Richtung Zunderkopf nicht mehr weiter. Weil sich die Wanderer laut Bergwacht in einer abgelegenen Lage befanden, erfolgte die Rettung mit Hilfe des...

  • Füssen
  • 29.05.21
Bergwacht (Symbolbild).
14.366×

Hubschrauber im Einsatz
Rettungseinsatz der Bergwacht Füssen am Tegelberg

Am Dienstag musste die Bergwacht Füssen zum Gratweg am Tegelberg ausrücken, um einem verletzten Wanderer zu helfen. Nach Angaben der Bergwacht schickte der Einsatzleiter zunächst zwei Bergretter in Richtung Hohenschwangau los. Die Bergretter hatten medizinische Ausrüstung für die Erstversorgung dabei. Von Hohenschwangau aus ging es dann in Richtung Jugend und zu Fuß zur Einsatzstelle am Gratweg. Zwei weitere Einsatzkräfte rückten mit der Gebirgstrage nach. Falsche GPS-Daten: Hubschrauber wird...

  • Füssen
  • 15.10.20
56×

Hinweise erbeten
Polizei und Bergwacht suchen im Kenzengebiet bei Halblech nach vermisstem Wanderer (73)

Derzeit laufen Suchmaßnahmen nach einem 73-jährigen Mann, der sich gestern Vormittag auf den Weg nach Halblech gemacht hat, um dort über die Kenzenhütte in Richtung Hochplatte zu wandern. Der Oberbayer wurde heute Vormittag als vermisst gemeldet, da er von seiner geplanten Tour nicht nach Hause zurückgekehrt war. Update: Der Bergwanderer ist . Sein herrenloser Pkw wurde mittlerweile in Halblech entdeckt. Alpinbeamte des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West suchen zusammen mit den Bergwachten...

  • Füssen
  • 11.09.15
59×

Bergwacht
Hitzschlag: Wanderer (40) muss am Säuling gerettet werden

Am Sonntag setzte ein Bergwanderer aus Hamburg einen Notruf ab. Er befand sich beim Aufstieg zum Gipfel des Säulings. Der 40-Jährige hatte die Mittagshitze völlig unterschätzt und einen Hitzschlag erlitten. Die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und die Bergwacht Füssen führten in Zusammenarbeit mit einem Polizeihubschrauber die Bergung durch. Der völlig erschöpfte Bergwanderer wurde nach erfolgter Bergung im Krankenhaus Füssen behandelt.

  • Füssen
  • 10.08.15
101×

Unfall
Wanderer verletzt sich bei Südaufstieg zum Falkenstein schwer

Schwere Verletzungen erlitt am Freitagvormittag ein 78-jähriger Wanderer bei einem Sturz auf dem Südaufstieg zum Falkenstein. Der Mann war alleine unterwegs und stolperte in einem steinigen Pfadbereich. Dabei erlitt er eine Kopfverletzung und Rippenbrüche. Der schwerverletzte Wanderer wurde zufällig von einem Ersthelfer gefunden, der die Rettungskräfte alarmierte. Der Wanderer wurde von der Bergwacht mit einem Rettungshubschrauber aus dem unwegsamen Gelände geboren und nach Kempten in die...

  • Füssen
  • 16.02.14
26×

Wandern
Bergwacht Füssen: Wanderer sind top ausgerüstet, aber unerfahren

Derzeit häufen sich wieder die Einsätze – Manche Wanderer überschätzen sich In den Bergen wimmelt es momentan geradezu von Urlaubern - für die ehrenamtlichen Bergretter ist damit die Hauptsaison angebrochen: 'Wir hatten im Allgäu mindestens 15 Einsätze', beschreibt Thomas Hafenmair von der Bergwacht Füssen allein die Alarmirungen eines Tages. Die Wanderer seien meist top ausgerüstet, aber unerfahren. Auch am Tegelberg mussten die Retter zweimal ran. So wurde eine Wandererin mit dem...

  • Füssen
  • 20.07.13
245×

Absturz
Tödlicher Unfall auf Hochplatte

Am Freitag ist es auf der Hochplatte bei Halblech zu einem tödlichen Wanderunfall gekommen. Beim Abstieg vom Gipfel stürzte ein 68-jähriger Mann etwa 100 Meter in die Tiefe. Seine zwei Begleiter konnten bei dem Mann keine Lebenszeichen mehr feststellen. Auch die gerufene Füssener Bergwacht sowie der Notarzt konnten dem Mann nicht mehr helfen.

  • Füssen
  • 07.11.11
35×

Unwetter
Füssener Bergwacht rückt mehrfach ins Ammergebirge aus

Gewitter bringt Bergsteiger in Not Schwere Gewitter haben am Sonntag mehrere Bergsteiger in Bedrängnis gebracht. So wurde eine 24-jährige Frau verletzt, die mit ihrem Begleiter (32) auf den Gipfel des Säulings gestiegen war. Als sie das Ziel erreicht hatten, zog plötzlich ein Gewitter auf, weshalb beide versuchten, zum Säulinghaus abzusteigen. Dann aber schlug ein Blitz etwa 300 Meter von den Bergsteigern entfernt ein. Die 24-Jährige klagte über Taubheitsgefühl im linken Arm sowie...

  • Füssen
  • 12.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ