Bergwacht

Beiträge zum Thema Bergwacht

Vermisster Mann aus Hopfen am See gesucht (Symbolbild)
18.061×

Suchaktion
Passant findet vermissten Mann (59) aus Hopfen tot im Alatsee

Die Polizei hat den seit Dienstagabend vermissten 59-Jährigen aus Hopfen am Mittwoch tot aus dem Alatsee geborgen. Ein Passant hatte den Mann, der auf dem Wasser trieb, gegen 12:20 Uhr gefunden und die Polizei informiert. Eine Polizeistreife konnte ihn mithilfe der Feuerwehr Füssen und der Wasserwacht nur noch tot bergen. Die Identität der Leiche wurde noch vor Ort festgestellt. Große SuchaktionIn der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatte die Polizei Füssen mit Unterstützungskräften aus...

  • Füssen
  • 11.11.20
56×

Hinweise erbeten
Polizei und Bergwacht suchen im Kenzengebiet bei Halblech nach vermisstem Wanderer (73)

Derzeit laufen Suchmaßnahmen nach einem 73-jährigen Mann, der sich gestern Vormittag auf den Weg nach Halblech gemacht hat, um dort über die Kenzenhütte in Richtung Hochplatte zu wandern. Der Oberbayer wurde heute Vormittag als vermisst gemeldet, da er von seiner geplanten Tour nicht nach Hause zurückgekehrt war. Update: Der Bergwanderer ist . Sein herrenloser Pkw wurde mittlerweile in Halblech entdeckt. Alpinbeamte des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West suchen zusammen mit den Bergwachten...

  • Füssen
  • 11.09.15
508×

Suchmeldung
Andreas Gottschalk (47) seit Freitag vermisst: Berliner kehrte von Wanderung auf den Tegelberg nicht zurück

Seit Freitag wird Andreas Gottschalk aus Berlin vermisst. Herr Gottschalk ist 47 Jahre alt und ist am Freitagvormittag zu einer Bergwanderung auf den Tegelberg bzw. dessen Umgebung aufgebrochen. Am Abend ist er nicht zu seiner Unterkunft zurückgekehrt. Die Suche, an der sich die Bergwacht, Polizei, Rettungshubschrauber und Rettungshunde beteiligten, verlief bisher ergebnislos. Wer hat Herrn Gottschalk gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Herr Gottschalk ist ca. 184 cm...

  • Füssen
  • 29.11.14
38×

Bergwacht
Dunkelheit unterschätzt und Orientierung verloren: Bergwacht und Polizei Füssen finden unterkühlten Mountainbiker (18)

Die jahresbedingt früh einbrechende Dunkelheit wurde einem jungen Radfahrer zum Verhängnis. Am 16.10.2014 brach ein 18-jähriger Füssener am späten Nachmittag alleine zu einer Radtour zur Bleckenau-Hütte auf. Da der junge Radler auch in den späten Abendstunden immer noch nicht wieder zu Hause war, verständigten die Eltern gegen Mitternacht die Bergwacht sowie die Polizei. Die Bergwacht Füssen konnte den unterkühlten, aber zum Glück unverletzten Radler schließlich gegen 01:30 Uhr zwischen der...

  • Füssen
  • 17.10.14
21×

Verlaufen
Hilferufe führen in Füssen zu Suchaktion

Am 11. August gegen 22.15 Uhr, hörte ein Soldat von der Allgäukaserne Füssen Hilferufe aus Richtung Kobelhang. Dies ist in der Nähe der Bundeswehrkaserne, beim Eisstadion. Kameraden des Mitteilers machten sich sofort auf die Suche. Zudem wurde die Bergwacht Füssen alarmiert und suchte ebenfalls mit. Letztendlich wurde eine 72-jährige Frau aus Eberhardzell von den beiden Bundeswehr-Soldaten gefunden und an den Sohn übergeben. Dieser war zwischenzeitlich auf der Polizeidienststelle in Füssen...

  • Füssen
  • 12.08.14
104×

Bergdrama
16-Jähriger am Säuling in den Tod gestürzt

Am Säuling in den Ammergauer Bergen nahe Schwangau und Reutte wurde seit Sonntagnachmittag ein 16-jähriger Tourist vermisst. Er war am Sonntagmorgen mit seinem Vater zu einer Bergtour zum Säuling aufgebrochen. Update: Montagnachmittag wurde die Leiche des Jungen gefunden. Erstmeldung: Vater und Sohn hatten sich später getrennt, weil der 51 Jahre alte Vater mit dem Tempo seines Sohnes nicht mithalten konnte. Sie verabredeten sich für später in der Bleckenau. Dort kam der Sohn allerdings nie an....

  • Füssen
  • 04.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ