Bergwacht

Beiträge zum Thema Bergwacht

Christoph 17 und Notfallsanitäter (Archivbild)
8.710× 2 1

Notsituationen am Berg
Einsätze der Bergwacht: Wer kommt für die Kosten auf?

Die schönen Allgäuer Alpen ziehen viele Urlauber und Tagesausflügler in die Berge. Gerade bei unerfahrenen Wanderern kommt es jedoch häufig zu Unfällen oder gefährlichen Situationen am Berg. In diesen Fällen kommt dann die Bergwacht zum Einsatz.  Wie läuft so ein Einsatz im Normalfall ab?Die Leitstelle alarmiert die für das Gebiet zuständige Bergrettungswache, erklärt Peter Haberstock von der Bergwacht Allgäu gegenüber all-in.de. Der Einsatzleiter klärt dann den Einsatz ab, ruft zurück und...

  • Füssen
  • 04.01.21
55×

Großeinsatz
Frau im Walderlebniszentrum nahe Füssen vermisst: Bergwacht rettet 19-Jährige

Bereits in der Nacht vom 14.04.2015 auf den 15.04.2015 beschäftigte die PI Füssen eine Vermisstensuche. Über die Polizei Reutte ging die Mitteilung ein, dass im Bereich Walderlebniszentrum, Nähe des 'Alten Grenzübergangs', eine 19-jährige Frau, sich im steilen Gelände verlaufen habe und nicht mehr weiter könne. Die Beamten der PI Füssen konnten vor Ort zwar die Hilferufe der Frau hören, sie jedoch nicht lokalisieren. Die Bergwacht Füssen wurde verständigt und ein Polizeihubschrauber...

  • Füssen
  • 16.04.15
43×

Rettungsaktion
Bergwacht Füssen rettet eingeschneite Bergsteigerin

Am 01.01.2015 musste eine 60-jährige Bergsteigerin mit einem Polizeihubschrauber aus dem Ammergauer Gebirge geborgen werden. Die Bergsteigerin, welche sich seit dem 21.12.2014 in einer Berghütte aufhielt, wurde von dem starken Schneefall der letzten Tage dermaßen überrascht, dass sie zu Fuß nicht mehr ins Tal zurückkehren konnte. Da sowohl ihr Handy-Akku als auch ihre Lebensmittel zur Neige gingen, wandte sie sich hilfesuchend an die Bergwacht Füssen. Aufgrund der momentan, angespannten...

  • Füssen
  • 02.01.15
18×

Rettung
Bergwacht-Einsatz: Urlauberpaar steckt an Tegelberg-Nordflanke fest

Bergsteiger ausgeflogen Der Sommer hat noch nicht Einzug gehalten, da sind bereits die ersten Bergsteiger im noch winterlichen Ammergebirge unterwegs. Zwei von ihnen musste die Füssener Bergwacht jüngst aus der Luft retten: Sie waren am Tegelberg in meterhohem Schnee steckengeblieben. Laut Thomas Hafenmair von der Bergwacht sind viele Bergsteiger, die sich jetzt nach oben wagen, schlecht über den Zustand der noch meterhoch mit Schnee bedeckten Wege sowie über die aktuelle Lawinenlage...

  • Füssen
  • 17.04.13
82×

Bergwacht
Hubschrauber rettet 6-jähriges Mädchen bei Gewitter vom Tegelberg

In den vergangenen Tagen hat es in den Ammergauer Bergen mehrfach schwere Gewitter gegeben. Die Bergwacht Füssen musste am Samstagabend eine Familie mit einer Sechsjährigen retten, die am Tegelberg festsaß. Die Familie war gegen Mittag in den Klettersteig eingestiegen und mussten dann in einer Felsspalte Schutz suchen, als das Gewitter hereinbrach. 'Ein Einsatz-Leitteam entschied, auf eine Wetterbesserung zu warten, um die Retter nicht unnötig zu gefährden', erklärt Thomas Hafenmair von der...

  • Füssen
  • 06.08.12
219×

Rettungsaktion
18 Stunden Ungewissheit: Das Seilbahnunglück am Tegelberg

Dieses Thema hat am Wochenende ganz Deutschland beschäftigt: Wie mögen sich die Passagiere in der Seilbahn gefühlt haben, die am Tegelberg bei Schwangau 18 Stunden lang in einer Gondel ausharren mussten - 100 Meter über dem Boden, knapp unterhalb der Bergstation über unwegsamem Gelände - und nicht wissend, ob überhaupt und wenn ja wann und wie sie jemals gerettet werden würden. Ein Gleitschirmflieger hatte das Drama verursacht - er war bereits am Freitag Nachmittag zusammen mit einem Passagier...

  • Füssen
  • 15.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ