Bergwacht

Beiträge zum Thema Bergwacht

Am vergangenen Wochenende rückte die Bergwacht Füssen insgesamt zu fünf Einsätzen aus. (Rettungshubschrauber-Symbolbild)
8.295× 11 4

35-Jähriger erleidet Schlaganfall
Fünf Vorfälle in zwei Tagen: Bergwacht Füssen mehrfach im Einsatz

Am vergangenen Wochenende ist die Bergwacht Füssen insgesamt zu fünf Einsätzen ausgerückt. Zur Unterstützung waren auch drei Bergretter von der Bergwacht Kaufbeuren im Einsatz.   Einsatz am Tegelberg-Klettersteig Der erste Einsatz hat sich laut der Bergwacht am Samstagmittag ereignet. Eine 21-jährige rutschte im Tegelberg-Klettersteig ab und verletzte sich dabei am Fuß. Die Rettung erfolgte mit dem Team des Rettungshubschraubers "RK2" aus Reutte. Zwei Retter wurden am Klettersteig mit der...

  • Füssen
  • 15.06.21
Bergwacht (Symbolbild).
17.031× 9

Falkenstein
Bei Flucht vor Tieren verletzt: Bergwacht Füssen rettet Bergsteigerpaar

Auf die Weißenseer Seite des Falkensteins musste die Bergwacht Füssen vergangene Woche ausrücken, um dort ein Bergsteigerpaar (Mitte 30) aus Baden-Württemberg zu retten. Zunächst waren die beiden bei ihrer Bergtour auf einer Weide wohl von Tieren verfolgt worden. Laut dem Paar soll es sich dabei um wilde Stiere gehandelt haben. Bei ihrer "panischen Flucht" talabwärts über mehrere Stacheldrähte stürzte die Frau schließlich und zog sich eine Unterschenkelfraktur zu. Das berichtet die Bergwacht...

  • Füssen
  • 29.09.20
55×

Retter
Weniger, dafür aber schwerere Einsätze für die Bergwacht Pfronten

Weniger Einsätze als in den Jahren davor, darunter aber viele schwere, hat die Bergwacht Pfronten im vergangenen Jahr absolviert. Wie Bereitschaftsleiter Roger Filleböck auf der Jahresversammlung bekannt gab, blieben die Retter 2014 mit knapp 40 Einsätzen deutlich unter dem Durchschnitt. Das habe vor allem am schlechten Winter mit entsprechend weniger Skiunfällen gelegen. Jedoch gab es im Sommer und Herbst einige schwere Hubschraubereinsätze mit Tau und Rettungswinde. So musste am...

  • Füssen
  • 11.02.15
42×

Rettungseinsätze
Zwei Einsätze der Füssener Bergwacht am Tegelberg

Zwei Einsätze hat die Füssener Bergwacht an diesem Wochenende am Tegelberg gehabt. So konnte eine erschöpfte und unterkühlte Schneeschuhwanderin nach einer längeren Suche aus steilem Gelände gerettet werden. Zudem musste am Sonntag ein verletzter Skifahrer im Akja ins Tal gebracht werden. Am Samstag gegen 14 Uhr lief der erste Alarm bei der diensthabenden Mannschaft der Bergwacht Füssen ein: Eine erschöpfte Schneeschuhwanderin im Bereich Drehhütte/ Rohrkopf – Schutzengelweg, so hieß es,...

  • Füssen
  • 02.02.15
26×

Wandern
Bergwacht Füssen: Wanderer sind top ausgerüstet, aber unerfahren

Derzeit häufen sich wieder die Einsätze – Manche Wanderer überschätzen sich In den Bergen wimmelt es momentan geradezu von Urlaubern - für die ehrenamtlichen Bergretter ist damit die Hauptsaison angebrochen: 'Wir hatten im Allgäu mindestens 15 Einsätze', beschreibt Thomas Hafenmair von der Bergwacht Füssen allein die Alarmirungen eines Tages. Die Wanderer seien meist top ausgerüstet, aber unerfahren. Auch am Tegelberg mussten die Retter zweimal ran. So wurde eine Wandererin mit dem...

  • Füssen
  • 20.07.13
220×

Auszeichnung
Grünes Kreuz der Bergwacht geht an zwei Ostallgäuer

Die höchste bundesweite Auszeichnung der Bergwacht - das'Grüne Kreuz' - ist jetzt erstmalig an einen Schwangauer und einen Pfrontener verliehen worden. Hannes Bruckdorfer und Stefan Blochum wurden für ihren Rettungseinsatz am Tegelberg geehrt. Im August hatte sich ein Gleitschirmflieger in den Seilen der Bergbahn verfangen und so einen Großeinsatz ausgelöst. Die Gäste einer der beiden Gondeln mussten sogar darin übernachten. Bruckdorfer hatte den Gleitschirmflieger und seinen Passagier...

  • Füssen
  • 11.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ