Bergwacht

Beiträge zum Thema Bergwacht

36×

Neubau
Neue Füssener Bergrettungswache ist ihre größten Finanzsorgen los

Mit der neuen Rettungswache der Bergwacht Füssen geht es voran. Die alpinen Retter haben wie geplant im Frühsommer mit den Bauarbeiten des ungefähr 620.000 Euro teuren Gebäudes beim Füssener Krankenhaus begonnen. Das Fundament ist bereits fertig. Außerdem ist die Füssener Bereitschaft mittlerweile ihre 'größten Finanzierungssorgen los', teilt Bergwachtler Heinz Hipp mit. Er nahm kürzlich eine Spende über 5.000 Euro vom Elektrizitätswerk Reutte (EWR) entgegen. Genau wegen solcher Gesten sei der...

  • Füssen
  • 20.06.16
4.922× 2 Bilder

Bergunfall
Junge Frau (22) stürzt am Tegelberg in den Tod: Wie kam es zu dem Unglück am Klettersteig?

Gruppe aus Heidenheim versteigt sich. Eine Teilnehmerin kommt ums Leben. Dramatische Rettungsaktion mit drei Hubschraubern. Mehrere Lawinenabgänge im Kleinwalsertal In der Gelben Wand am Tegelberg ist eine 22-jährige Bergsteigerin aus dem Kreis Heidenheim (Baden-Württemberg) am Sonntag ums Leben gekommen. In einem dramatischen Einsatz rettete die Bergwacht Füssen ab Mittag vier ihrer Begleiter aus dem tief verschneiten und gesperrten Klettersteig. Die Gruppe war nach Einschätzung der Bergretter...

  • Füssen
  • 29.03.16
85×

Verwirrend
Vermisstensuche am Tegelberg bei Schwangau endet glücklich

Am Sonntagabend begaben sich zwei Freunde von der Rohrkopfhütte aus auf den Weg ins Tal. Unterwegs trennten sich die Beiden aus dem Landkreis Weilheim-Schongau, da der 47-Jährige austreten musste. Als er weiter abstieg überholte der 65-Jährige, ohne ihn zu bemerken, seinen Freund. Dieser befand sich wenige Meter neben dem Weg um seine Mütze zu 'bergen', welche ihm der Wind vom Haupt geblasen hatte. Im Tal beim gemeinsamen Auto angekommen wunderte sich der 65-Jährige kurz wo denn sein Freund...

  • Füssen
  • 29.02.16
45×

Bilanz
Einsatzreiches Jahr für die Bergwacht Füssen

Die Füssener Bergwacht hat ein anstrengendes Jahr hinter sich: Im Schnitt mussten die ehrenamtlichen Retter alle drei Tage ausrücken, 129 Einsätze gab es. Darunter auch sieben Totenbergungen – diese traurige Bilanz legte Bereitschaftsleiter Martin Steiner den Gästen im Landgasthof zur Post bei der Jahresversammlung der Bereitschaft vor. Ein Thema bei dem Treffen war auch der geplante Bau einer Rettungswache für die Bergwacht. Diese soll auf dem Gelände des Füssener Krankenhauses errichtet...

  • Füssen
  • 28.02.16
25×

Unterstützung
Umliegende Gemeinden sollen Bau einer neuen Rettungswache der Bergwacht in Füssen mitfinanzieren

Für die finanzielle Unterstützung beim Bau einer neuen Rettungswache am Füssener Krankenhaus hat Bergwacht-Bereitschaftsleiter Martin Steiner bei der Sitzung des Zweckverbands Allgäuer Land geworben. Er stellte den Bürgermeistern den Bau- und Finanzierungsplan vor und erläuterte anhand von Bildern, wie wichtig die Arbeit der Bergwacht in Füssen und den umliegenden Gemeinden ist. Der Finanzierungsplan sieht laut Steiner vor, dass die Gemeinden Lechbruck, Seeg, Eisenberg, Hopferau, Roßhaupten und...

  • Füssen
  • 14.12.15
167×

Bergwacht
Technische Störung legt Tegelbergbahn kurzzeitig lahm

Etwa 120 Menschen mussten am Mittwochnachmittag längere Zeit auf dem Tegelberg ausharren, weil eine technische Störung die Bergbahn lahmgelegt hatte. Nachdem die Ursache der Störung ermittelt war, wurde die Bahn provisorisch wieder in Betrieb genommen und die Gäste wurden in Gruppen per Gondel ins Tal gebracht. Wer darauf nicht warten wollte und sich trotz des Nebels zu Fuß auf den Weg ins Tal gemacht hatte, wurde von Einsatzkräften der Bergwacht begleitet. Nach etwa zwei Stunden waren alle...

  • Füssen
  • 21.10.15
56×

Hinweise erbeten
Polizei und Bergwacht suchen im Kenzengebiet bei Halblech nach vermisstem Wanderer (73)

Derzeit laufen Suchmaßnahmen nach einem 73-jährigen Mann, der sich gestern Vormittag auf den Weg nach Halblech gemacht hat, um dort über die Kenzenhütte in Richtung Hochplatte zu wandern. Der Oberbayer wurde heute Vormittag als vermisst gemeldet, da er von seiner geplanten Tour nicht nach Hause zurückgekehrt war. Update: Der Bergwanderer ist . Sein herrenloser Pkw wurde mittlerweile in Halblech entdeckt. Alpinbeamte des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West suchen zusammen mit den Bergwachten...

  • Füssen
  • 11.09.15
59×

Bergwacht
Hitzschlag: Wanderer (40) muss am Säuling gerettet werden

Am Sonntag setzte ein Bergwanderer aus Hamburg einen Notruf ab. Er befand sich beim Aufstieg zum Gipfel des Säulings. Der 40-Jährige hatte die Mittagshitze völlig unterschätzt und einen Hitzschlag erlitten. Die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und die Bergwacht Füssen führten in Zusammenarbeit mit einem Polizeihubschrauber die Bergung durch. Der völlig erschöpfte Bergwanderer wurde nach erfolgter Bergung im Krankenhaus Füssen behandelt.

  • Füssen
  • 10.08.15
25×

Bergretter
Grünes Licht für Bau einer Rettungswache für die Bergwacht Füssen

'Wir sind unheimlich froh, dass wir beim Krankenhaus bauen können. Das ist die ideale Lösung für die nächsten Jahrzehnte.' Das sagte Heinz Hipp (CSU) für die Füssener Bergwacht, als es im Bauausschuss um die Pläne für die Rettungswache ging. Auch wenn es vereinzelt kritische Anmerkungen zur Fassade gab, befürworteten die Kommunalpolitiker einstimmig das Vorhaben. Die bisherige Unterkunft der über 40 ehrenamtlichen Bergretter ist seit langem unzureichend: Ihnen stehen in zwei Garagen für...

  • Füssen
  • 09.07.15
25×

Bauprojekt
Füssener Bergwacht will Bau einer Rettungswache anpacken

Drei Garagen im Rotkreuz-Haus: zwei für Fahrzeuge, eine für Einsatzmaterial. Das ist seit vielen Jahren das nicht sonderlich imposante Domizil der Bergwacht Füssen. Ein Zustand, der schon lange nicht mehr tragbar ist. Doch jetzt scheint Abhilfe in Sicht zu sein: Die Bergwacht plant den Bau einer Rettungswache auf dem Klinik-Gelände. 'Idealerweise fangen wir nächstes Jahr an', sagt Bereitschaftsleiter Martin Steiner. Um gleich hinterher zu schieben: 'Wenn wir die Finanzierung zustande bringen.'...

  • Füssen
  • 19.05.15
55×

Großeinsatz
Frau im Walderlebniszentrum nahe Füssen vermisst: Bergwacht rettet 19-Jährige

Bereits in der Nacht vom 14.04.2015 auf den 15.04.2015 beschäftigte die PI Füssen eine Vermisstensuche. Über die Polizei Reutte ging die Mitteilung ein, dass im Bereich Walderlebniszentrum, Nähe des 'Alten Grenzübergangs', eine 19-jährige Frau, sich im steilen Gelände verlaufen habe und nicht mehr weiter könne. Die Beamten der PI Füssen konnten vor Ort zwar die Hilferufe der Frau hören, sie jedoch nicht lokalisieren. Die Bergwacht Füssen wurde verständigt und ein Polizeihubschrauber...

  • Füssen
  • 16.04.15
39×

Einsatzbilanz
Füssener Bergwacht: Neue Hoffnung für eigene Rettungswache

Von 94 Einsätzen sind die Männer der Füssener Bergwacht im vergangenen Jahr nur ein Mal wegen eines Skiunfalls ausgerückt. Das zeigt, wie schlecht der Winter 2014 gewesen ist, sagt Bereitschaftsleiter Martin Steiner bei der Jahresversammlung im Gasthof Helmer in Schwangau. 'Es gab keinen Skibetrieb am Tegelberg', blickt Steiner zurück. Trotzdem absolvierten die 48 aktiven Bergwachtler im Winter 3800 Dienststunden, im Sommer waren es über 5000 Stunden. Damit die Einsätze gut gelingen, legt die...

  • Füssen
  • 01.03.15
55×

Retter
Weniger, dafür aber schwerere Einsätze für die Bergwacht Pfronten

Weniger Einsätze als in den Jahren davor, darunter aber viele schwere, hat die Bergwacht Pfronten im vergangenen Jahr absolviert. Wie Bereitschaftsleiter Roger Filleböck auf der Jahresversammlung bekannt gab, blieben die Retter 2014 mit knapp 40 Einsätzen deutlich unter dem Durchschnitt. Das habe vor allem am schlechten Winter mit entsprechend weniger Skiunfällen gelegen. Jedoch gab es im Sommer und Herbst einige schwere Hubschraubereinsätze mit Tau und Rettungswinde. So musste am...

  • Füssen
  • 11.02.15
42×

Rettungseinsätze
Zwei Einsätze der Füssener Bergwacht am Tegelberg

Zwei Einsätze hat die Füssener Bergwacht an diesem Wochenende am Tegelberg gehabt. So konnte eine erschöpfte und unterkühlte Schneeschuhwanderin nach einer längeren Suche aus steilem Gelände gerettet werden. Zudem musste am Sonntag ein verletzter Skifahrer im Akja ins Tal gebracht werden. Am Samstag gegen 14 Uhr lief der erste Alarm bei der diensthabenden Mannschaft der Bergwacht Füssen ein: Eine erschöpfte Schneeschuhwanderin im Bereich Drehhütte/ Rohrkopf – Schutzengelweg, so hieß es,...

  • Füssen
  • 02.02.15
43×

Rettungsaktion
Bergwacht Füssen rettet eingeschneite Bergsteigerin

Am 01.01.2015 musste eine 60-jährige Bergsteigerin mit einem Polizeihubschrauber aus dem Ammergauer Gebirge geborgen werden. Die Bergsteigerin, welche sich seit dem 21.12.2014 in einer Berghütte aufhielt, wurde von dem starken Schneefall der letzten Tage dermaßen überrascht, dass sie zu Fuß nicht mehr ins Tal zurückkehren konnte. Da sowohl ihr Handy-Akku als auch ihre Lebensmittel zur Neige gingen, wandte sie sich hilfesuchend an die Bergwacht Füssen. Aufgrund der momentan, angespannten...

  • Füssen
  • 02.01.15
58×

Einsatz
Erneute Suche nach Vermissten im Bereich Schwangau

Am gestrigen Montag wurde trotz starkem Nebel die Suche nach den beiden im Dienstbereich Füssen vermissten Personen fortgesetzt. Dabei wurde mit Hilfe der Bergwacht Füssen, Wasserwacht Füssen sowie Kräften der PI Füssen und der Alpinen Einsatzgruppe Allgäu die Bereiche unterhalb der Marienbrücke/Pöllatschlucht abgesucht. Bei der Suche nach den Vermissten (Pfanner und ) kamen drei Taucher der Wasserwacht Füssen zum Einsatz, welche die Gumpen unterhalb der Marienbrücke abtauchten. Bei dem...

  • Füssen
  • 02.12.14
508×

Suchmeldung
Andreas Gottschalk (47) seit Freitag vermisst: Berliner kehrte von Wanderung auf den Tegelberg nicht zurück

Seit Freitag wird Andreas Gottschalk aus Berlin vermisst. Herr Gottschalk ist 47 Jahre alt und ist am Freitagvormittag zu einer Bergwanderung auf den Tegelberg bzw. dessen Umgebung aufgebrochen. Am Abend ist er nicht zu seiner Unterkunft zurückgekehrt. Die Suche, an der sich die Bergwacht, Polizei, Rettungshubschrauber und Rettungshunde beteiligten, verlief bisher ergebnislos. Wer hat Herrn Gottschalk gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Herr Gottschalk ist ca. 184 cm...

  • Füssen
  • 29.11.14
38×

Bergwacht
Dunkelheit unterschätzt und Orientierung verloren: Bergwacht und Polizei Füssen finden unterkühlten Mountainbiker (18)

Die jahresbedingt früh einbrechende Dunkelheit wurde einem jungen Radfahrer zum Verhängnis. Am 16.10.2014 brach ein 18-jähriger Füssener am späten Nachmittag alleine zu einer Radtour zur Bleckenau-Hütte auf. Da der junge Radler auch in den späten Abendstunden immer noch nicht wieder zu Hause war, verständigten die Eltern gegen Mitternacht die Bergwacht sowie die Polizei. Die Bergwacht Füssen konnte den unterkühlten, aber zum Glück unverletzten Radler schließlich gegen 01:30 Uhr zwischen der...

  • Füssen
  • 17.10.14
37×

Rettung
Im T-Shirt und Barfuß: Betrunkener Gast verlässt Berghütte und wird von Bergwacht gerettet

Am Sonntagmorgen gegen 04:30 Uhr wurde eine vermisster Gast von der Kappeler Alm bei der Polizei Pfronten gemeldet. Der 27-jähriger Übernachtungsgast verschwand nach einem Streit aus der Hütte. Er verließ nachts gegen 04:00 Uhr im betrunkenen Zustand die Hütte und war nur mit kurzer Hose und T-Shirt und Barfuß unterwegs. Aufgrund des Dauerregens und der geringen Temperatur von nur fünf Grad Celsius wurde die Bergwacht Pfronten mit alarmiert. Gegen 07:30 Uhr konnte der junge Mann dann unterkühlt...

  • Füssen
  • 25.08.14
21×

Verlaufen
Hilferufe führen in Füssen zu Suchaktion

Am 11. August gegen 22.15 Uhr, hörte ein Soldat von der Allgäukaserne Füssen Hilferufe aus Richtung Kobelhang. Dies ist in der Nähe der Bundeswehrkaserne, beim Eisstadion. Kameraden des Mitteilers machten sich sofort auf die Suche. Zudem wurde die Bergwacht Füssen alarmiert und suchte ebenfalls mit. Letztendlich wurde eine 72-jährige Frau aus Eberhardzell von den beiden Bundeswehr-Soldaten gefunden und an den Sohn übergeben. Dieser war zwischenzeitlich auf der Polizeidienststelle in Füssen...

  • Füssen
  • 12.08.14
104×

Bergdrama
16-Jähriger am Säuling in den Tod gestürzt

Am Säuling in den Ammergauer Bergen nahe Schwangau und Reutte wurde seit Sonntagnachmittag ein 16-jähriger Tourist vermisst. Er war am Sonntagmorgen mit seinem Vater zu einer Bergtour zum Säuling aufgebrochen. Update: Montagnachmittag wurde die Leiche des Jungen gefunden. Erstmeldung: Vater und Sohn hatten sich später getrennt, weil der 51 Jahre alte Vater mit dem Tempo seines Sohnes nicht mithalten konnte. Sie verabredeten sich für später in der Bleckenau. Dort kam der Sohn allerdings nie an....

  • Füssen
  • 04.08.14
101×

Unfall
Wanderer verletzt sich bei Südaufstieg zum Falkenstein schwer

Schwere Verletzungen erlitt am Freitagvormittag ein 78-jähriger Wanderer bei einem Sturz auf dem Südaufstieg zum Falkenstein. Der Mann war alleine unterwegs und stolperte in einem steinigen Pfadbereich. Dabei erlitt er eine Kopfverletzung und Rippenbrüche. Der schwerverletzte Wanderer wurde zufällig von einem Ersthelfer gefunden, der die Rettungskräfte alarmierte. Der Wanderer wurde von der Bergwacht mit einem Rettungshubschrauber aus dem unwegsamen Gelände geboren und nach Kempten in die...

  • Füssen
  • 16.02.14
76×

Bergwacht
40-Jährige bei Unfall am Tegelberg lebensgefährlich verletzt

Mit einem Rettungseinsatz endete am Mittwochmittag die Bergtour einer Familie auf den Tegelberg. Eine 40-jährige Frau aus dem Landkreis Karlsruhe hatte zusammen mit ihrem 56-Jährigen Ehemann und einer 10-jährigen Tochter am Mittwochvormittag eine Bergtour auf den Tegelberg unternommen. Die Familie, die sich derzeit im Ostallgäu im Urlaub aufhält, benutzte für den Aufstieg den leichten Klettersteig durch die Gelbe Wand. Kurz vor 12 Uhr machte die Familie im oberen Bereich des Klettersteiges, der...

  • Füssen
  • 31.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ