Bergung

Beiträge zum Thema Bergung

Ein Kieslaster ist im Unterallgäu umgekippt und hat seine Ladung auf der Straße verteilt. (Symbolbild)
2.532×

Mehrere Tonnen Kies
Kieslaster im Unterallgäu kippt um: Straße stundenlang gesperrt

Etwa einen Kilometer vor Salgen im Unterallgäu ist ein Laster mit mehreren Tonnen Kies umgekippt. Verletzt wurde niemand. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt, teilt die Polizei mit.  Straße mehrere Stunden gesperrtDemnach kam der Fahrer des mit Frostschutz-Kies beladenen Lkws aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab. Er verriss das Lenkrad so stark nach links, dass das Fahrzeug-Gespann quer auf die Fahrbahn umkippte.  Ein Kran musste den umgekippten Lkw dann bergen. Auch zur...

  • Salgen
  • 10.06.21
Nach einem LKW Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen musst zur Bergung die rechte Spur für knapp 7 Stunden gesperrt (Symbolbild)
2.517×

35.000 Euro Sachschaden
Nach LKW Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen: Rechte Spur für 7 Stunden gesperrt

Am Mittwochmorgen gegen 04:30 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der BAB 96 in Fahrrichtung München. Ca. 500 m vor der Anschlussstelle Bad Wörishofen kam der Lkw, aus noch unbekannter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer versuchte seinen LKW wieder aus dem Grünstreifen zu manövrieren, geriet hierbei jedoch mit dem Vorderrad der Zugmaschine in die beginnende Leitplanke und verkeilte sich hierbei. Für die Bergung des LKWs musste bis ca. 11:30 Uhr der rechte Fahrstreifen der Autobahn...

  • Bad Wörishofen
  • 02.06.21
Alle Passagiere und Flugbegleiter blieben unverletzt.
11.440×

Keine Verletzten
Flugzeug kommt nach Landung am Allgäu Airport von Rollweg ab

Am Donnerstagabend ist eine Maschine der Fluggesellschaft Wizz Air nach der Landung am Allgäu Airport in Memmingen auf dem Weg zum Terminal vom Rollweg abgekommen. Verletzt wurde niemand. Das geht aus einer Pressemitteilung des Allgäu Airports hervor.  Demnach landete der Airbus A321 aus Sofia mit der Flugnummer W6 4339 problemlos am Allgäu Airport. In einer Kurve geriet er mit einem Rad in den Grünstreifen neben dem Rollstreifen. "Alle 216 Passagiere und die Crew konnten das Flugzeug über die...

  • Memmingen
  • 24.01.20
44×

Unfall
Umgekippter Sattelzug blockiert bei Heimertingen Auffahrt zur A7

Am Mittwochvormittag, gegen 11 Uhr, kippte an der Anschlussstelle Berkheim, an der Auffahrt zur BAB A7 ein Sattelzug um. Der 44-jährige Fahrer fuhr von der B 312 auf die BAB A7 in Fahrtrichtung Füssen ein und kippte aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Bereich der Zufahrt nach rechts um. Der mit Schüttgut beladene Auflieger blockierte die Auffahrt zur BAB A7 und musste aufwendig geborgen werden. Das Bergen der Ladung dauerte bis 16 Uhr an. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht...

  • Memmingen
  • 22.11.17
89× 7 Bilder

Unfall
Umgekippter Hängerzug auf A96 bei Erkheim - Fahrer leichtverletzt

Ein 31-Jähriger kam zwischen dem Kohlbergtunnel und der Anschlussstelle Erkheim vermutlich aus Unachtsamkeit mit seinem Lkw-Gespann nach rechts in den Grünstreifen und verlor im weiteren Verlauf die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Lkw schaukelte sich auf und stürzte samt Anhänger um. Das Gespann blieb quer zur Fahrbahn liegen, die etwa 1,5 Tonnen Aluplatte blockieren die gesamte Fahrbahnbreite. Der 31-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, nach ersten Schätzungen...

  • Mindelheim
  • 18.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ