Bergung

Beiträge zum Thema Bergung

Unfall auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen
5.213× 12 Bilder

Unfall
Autofahrer (59) kommt auf der B19 bei Immenstadt im Baustellenbereich von der Straße ab - schwierige Bergung

Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen ist ein Autofahrer (59) auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen von der Straße abgekommen. Im Baustellenbereich ist er einen kleinen Abhang hinuntergefahren und gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall wurde die Ölwanne am Pkw komplett zerstört. Das Öl verteilte sich auf einer Länge von rund 15 Metern. Die Bergung gestaltete sich schwierig. Die Feuerwehr Immenstadt musste zunächst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.08.18
151× 11 Bilder

Unfall
Mit dem Spezialkran geborgen: LKW rutscht in Immenstadt-Stein in den Graben

Ein Spezialkran musste am Freitagabend einen 12-Tonnen-LKW in Immenstadt-Stein bergen. Der LKW ist in der Eichwald-Straße in einer Linkskurve ins Rutschen gekommen. Er geriet auf der glatten Straße mit seiner Hinterachse in einem Graben und blieb mit dem Führerhaus an einem Baum hängen. Ein Bergungsteam aus Kempten, das spezialisiert ist für solche Bergungen, hat den Lkw aus der misslichen Lage befreit. Der Lkw wurde an der Hinterachse mit einem Kran angehoben und wieder auf die Straße...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.17
401×

Bergung
Tödlicher Bergunfall nahe Oberjoch: Alpinist (47) stürzt 100 Meter in die Tiefe

Ein Passant teilte der Polizei einen abgestürzten Bergsteiger im Steilgelände unterhalb des sogenannten kleinen Jochschrofens unweit der Oberjochpassstraße mit. Wegen des starken Sturmes war weder der Einsatz eines Rettungshubschraubers noch des Polizeihubschraubers möglich. Die Bergwacht Bad Hindelang samt Notarzt konnten bei Eintreffen nur noch den Tod des 47 Jahre alten Bergsteigers aus Oberbayern feststellen. Die Ermittlungen der Beamten der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.15
44×

Vorfahrt missachtet
Verkehrsunfall mit drei Verletzten bei Waltenhofen

25.000 Euro Schaden Ein X5-Fahrer befuhr am Ostersonntag um 18:30 Uhr die B19 von Waltenhofen kommend in Richtung Kempten. Eine 20-Jährige kam aus der Industriestraße, von der Gemeinde Waltenhofen-Hegge. Sie missachtete die Vorfahrt des BMW-Fahrers. Dieser konnte nicht mehr bremsen und fuhr in die Fahrerseite der 20-Jährigen. Der Pkw wurde durch den Aufprall 30 Meter weggeschleudert. Die 20-jährige Fahrerin konnte aus ihrem Pkw nur durch Hilfe der Feuerwehr gerettet werden. Sie wurde bei dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ